Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Richard Strauss

dt. Komponist

Diskograpie (146)

A Simple Song

Anne Sofie von Otter

BIS 2327

1 CD • 69min • 2016

18.01.201910 10 10

Anne Sofie von Otter hat Zeichen gesetzt. Und fährt darin fort. Weder die Jahre - sie ist über Sechzig - noch das Schicksal - sie verlor unlängst auf tragische Weise ihren Ehemann - haben sie passiv gemacht [...]

»zur Besprechung«

ALLES WALZER ! ... oder was ?

Edition Hera 02009

1 CD • 79min • 2007

16.01.201210 10 10

Nur ein geringer Prozentsatz der vielen Millionen Hörer und Zuschauer des weltberühmten Wiener Neujahrskonzertes weiß vermutlich, dass selbst die scheinbar so leichte Muse, die feine Wiener Tanzmusik-Kunst der Strauß-Dynastie, seit einigen Jahrzehnten wissenschaftlich erforscht und [...]

»zur Besprechung«

Marcello Álvarez – The Tenor's Passion

Sony Classical SK 92937

1 CD • 56min • 2004

14.09.20049 10 9

Mit diesem Recital macht Marcelo Álvarez nicht nur das halbe Dutzend Solo-CDs voll, sondern setzt auch ein Signal: Aufbruch in ein neues Repertoire heißt die Devise. Manch einer wird erstaunt fragen: Jetzt schon? Gewiss, die Karriere des argentinischen Tenors ist erst rund ein Jahrzehnt alt, aber [...]

»zur Besprechung«

Armenian Rhapsody

BIS 72

1 CD • 72min • 2010

21.09.20119 9 9

Eine innere Stimme riet mir, diese CD nicht in der angewiesenen Reihenfolge zu hören, und ich gab der Eingebung nach, was mein Schade nicht war: Krunk („Der Kranich"), ein fantasievolles Arrangement von Vache Sharafyan für Violoncello, Duduk (die „armenische Schalmei") und Klavier nach derselben [...]

»zur Besprechung«

Art Nouveau

Songs by Strauss, Zemlinsky, Ravel, Respighi

Aparte 348 2874

1 CD • 59min • 2012

10.05.20138 8 8

Der Begriff „Art Nouveau” – in der deutschen Variante „Jugendstil” – beschreibt eine Kunstrichtung des Fin de siècle, die auch Auswirkungen auf Literatur und Musik hatte, aber im strengen Sinne kein gebräuchlicher musikgeschichtlicher Terminus ist. Schon vor 20 Jahren hatte Lucia Popp, begleitet [...]

»zur Besprechung«

Audite 92.506

1 CD/SACD • 72min • 2003

30.03.20048 7 8

Eine meiner ersten Schallplatten, ein Geschenk im Jahre 1967, hieß „Music for Organ and Orchestra“ und bot in der Interpretation von Edward Power Biggs Samuel Barbers Toccata Festiva, Richard Strauss’ Festliches Orgelpräludium op. 61 sowie das Konzert für Orgel, Pauken und Streicher von Francis [...]

»zur Besprechung«

Brahms und seine Zeitgenossen Vol. 2

SWRmusic 93.207

1 CD • 79min • 2007

14.03.20089 7 8

Auch im zweiten Teil seiner auf drei CDs angelegten Reihe "Brahms and his Contemporaries" kombiniert Johannes Moser wiederum eine Cellosonate von Brahms mit solchen zweier Zeitgenossen – und für die Begegnungen mit der frühen F-Dur-Sonate von Richard Strauß und der Sonate Nr. 3 Es-Dur op. 93 von [...]

»zur Besprechung«

Claves CD 50-2005

1 CD • 61min • 2000

01.01.20016 2 6

Seit ihrer Kindheit musizieren die beiden eidgenössischen Schwestern Brigitte und Yvonne Lang zusammen; tatsächlich stellt sich in ihrem Spiel, vor allem in dem in seinem Stegreifcharakter schön und unaufdringlich getroffenen Improvisationssatz der Strauss-Sonate, jenes seltene Gefühl ein, daß [...]

»zur Besprechung«

Measha Brueggergosman Night and Dreams

DG 477 8101

1 CD • 66min • 2009

08.02.20109 9 9

Zunächst hielt sie es mit Überraschungen, jetzt ist sie ins Traumland aufgebrochen. Measha Brueggergosman, die inzwischen 33jährige kanadische Sopranistin, liebt neckische Titel für ihre CD-Rezitals. Ging es bei Surprise um pointiert Kabarettistisches (mit dem Schwergewicht auf Schönbergs [...]

»zur Besprechung«

Susan B. Anthony - Arte Nova Voices

Arte Nova 74321 86894 2

1 CD • 67min • 2001

03.01.20027 9 7

Ziel und Zweck dieses etwas eigenartig zusammengestellten Debüt-Recitals der amerikanischen Sopranistin Susan B. Anthony ist wohl, Breite und Vielfalt ihres Könnens offen zu legen: es reicht von Richard Wagner bis Gian Carlo Menotti, dazwischen eingeschlossen sind Ernest Chausson und Richard [...]

»zur Besprechung«

COLORaturaS

Diana Damrau ‒ Opera Arias

Virgin Classics 50999 519313 2 2

1 CD • 74min • 2008, 2009

10.12.20098 9 9

Nachdem Diana Damrau auf den bisherigen Aufnahmen bei ihrem neuen Exklusivlabel Virgin die klassischen Gefilde um Mozart und Salieri durchstreift hat, möchte sie jetzt vor allem ihre Vielseitigkeit demonstrieren. Vielseitigkeit natürlich relativ verstanden – denn stets geht es, wie es der Titel der [...]

»zur Besprechung«

Colors

Claude Debussy • Richard Strauss

Sony Classical 88985446952

1 CD • 61min • 2016

19.10.20177 8 7

Noch zu Claude Debussys und Richard Strauss´ Zeiten hatten vierhändige Klavier-Bearbeitungen eine wichtige Bedeutung bei der Verbreitung großer Orchesterstücke [...]

»zur Besprechung«

Crossroads

A journey from Strauss to Szymanowski

Ars Produktion ARS 38 215

1 CD/SACD stereo/surround • 64min • 2016

24.08.20169 8 8

Die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert ist zwar geschichtlich ein fließender Übergang, gleichwohl muten Wandlungsprozesse in der Musik zu dieser Zeitpunkt oft wie das Überschreiten einer Schwelle an [...]

»zur Besprechung«

Lise Davidsen

Decca 483 4883

1 CD • 64min • 2018

07.07.20195 8 5

Eine Wagner- und Strauss-Sängerin aus Skandinavien – da denkt man unwillkürlich und hoffnungsvoll an den Sänger-Olymp, an Karyatiden wie Flagstad oder Nilsson [...]

»zur Besprechung«

Diaghilev

Les Ballets Russes Vol. VI

SWRmusic 93.237

1 CD • 71min • 1985. 2005, 2007

27.09.201010 9 9

Dass die hier vorliegende Gesamtaufnahme des Pulcinella schon ein Vierteljahrhundert hinter sich hat, wird man ihr kaum verargen: Christopher Hogwood, auf besondere Weise fast eine Idealbesetzung für dieses Stück prismatischer Geschichtsbrechung, läßt eine extrem schlanke Tanzmusik aufführen, der - [...]

»zur Besprechung«

Die vier Elemente I. Wasser

EigenArt 10410

1 CD • 67min • 2010

16.06.20117 8 6

Auf vier CD-Produktionen ist diese Reihe des Ensembles BonaNox ausgelegt, und das Konzept scheint sehr schlüssig: Die vier Elemente, auf dieser ersten Folge das Wasser, bilden die Assoziationsrahmen für recht kleinteilige Folgen von Liedern, Klavierstücken und Rezitationen. Da Wasser, Feuer, Erde [...]

»zur Besprechung«

Centaur CRC 2453

1 CD • 62min • 1997

01.04.20016 7 6

Ein neuer Solistenname: Herausragend gute Noten hat sich Margaret Donaghue als junge, promovierte Prinzipal-Klarinettistin des Miami City Ballet Orchestra, des Florida Symphony Pops und als Professorin an der Miami University mit Finzis Klarinettenkonzert eingespielt. Zusammen mit ihrem [...]

»zur Besprechung«

Fleurs

BIS 2102

1 CD/SACD stereo/surround • 69min • 2014

19.02.201510 10 10

Sammlungen von Blumenliedern sind auf Tonträgern keine Seltenheit, aber das vorliegende Recital der englischen Sopranistin Carolyn Sampson und ihres Begleiters Joseph Middleton, der wohl Initiator des Programms war, fällt deutlich aus dem Rahmen des Gewohnten, da es sich nicht auf die bekannten Nummern stützt und in jedem der 24 Lieder einen ganz persönlichen Ton der Interpreten vermittelt. [...]

»zur Besprechung«

Frohlocket ihr Völker auf Erden

Deutsche Romantische Weihnacht

OehmsClassics OC 924

1 CD • 78min • 2009

26.11.20096 8 6

Vielversprechend zunächst ist die reichhaltige, jenseits aller weihnachtstypischen Musikberieselungen stehende Werkauswahl dieser Neuerscheinung. Namhafte Interpreten geben ihr Bestes und ein ideenreicher Leiter hat das Vorhaben konzipiert, arrangiert, einstudiert und produziert. „Deutsche [...]

»zur Besprechung«

Elina Garanca

Aria Cantilena

DG 477 6231

1 CD • 58min • 2006

09.02.200710 10 10

Mit diesem ersten Recital auf dem edlen Gelblabel der Deutschen Gramophon ist Elina Garanca nun endgültig der „Ritterschlag“ als Star der Klassikszene erteilt worden. Zwar ist die lettische Mezzosopranistin schon längst keine Unbekannte mehr. Bei den Labels Ondine („Arie favorite“) und Virgin [...]

»zur Besprechung«

getroffen

edition zeitklang ez-27025

1 CD • 60min • [P] 2007

04.12.20078 8 8

Kunst und Kommerz in edler Verbindung: Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft hat zwei junge Musikerinnen unter seine Obhut genommen, die Sängerin Silke Evers und die Pianistin Wiebke tom Dieck, mit der Aufgabe eines Lied-Projekts (wenig Bekanntes von der Romantik bis zur Gegenwart). Das Ergebnis [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen Edition 7

Aufnahmen 1961-2006

SWRmusic SWR19061CD

8 CD • 9h 46min • 1961-2006

22.05.201810 9 9

War Michael Gielens Außenseiterstellung in seiner künstlerische Konsequenz begründet? Gielens Hauptbetätigungsfeld war nicht so sehr der freie Musikmarkt, sondern umso mehr der öffentlich-rechtliche Rundfunk mit seinem Bildungsauftrag [...]

»zur Besprechung«

Glenn Gould at the Cinema

Sony Classical SK 66532

1 CD • 76min • 1958-1979

01.03.200010 6 4

Das Verfahren ist einfach, und wahrscheinlich wird man bei Sony mehr als nur die Kosten hereinspielen. Man greift sich einfach jene Titel, die aus dem Gould- und Casals-Repertoire den kleinen und großen Streifen unterlegt worden sind. Im Einzelfall war es Gould selber, der die Stücke aussuchte [...]

»zur Besprechung«

The Grand Duo

Works by Richard Strauss, Avner Dorman and Franz Schubert

Genuin GEN 18491

1 CD • 65min • 2017

07.06.201810 10 10

Eine harmonische und musikalisch ausgezeichnete Visitenkarte ist der Geigerin So Jin Kim mit der Zusammenstellung des Repertoires für ihre Debüt-CD gelungen. [...]

»zur Besprechung«

Heimat

Benjamin Appl

Sony Classical 088985393032

1 CD • 67min • 2016, 2017

12.04.20176 7 7

Das Programm mit dem – in Correctness-Kreisen vermutlich anstößig klingenden – Titel „Heimat“ imponiert durch kluge und gedankenvolle Zusammenstellung: Schubert, Reger, Wolf, Brahms, Schreker, Strauss, eine gute Mischung aus Bekanntem und weniger Geläufigem [...]

»zur Besprechung«

Soile Isokoski

Richard Strauss - Three Hymns, Opera Arias

Ondine ODE 1202-2

1 CD • 7min • 2012

16.11.20129 9 9

„Prima la musica, poi le parole?” Oder andersherum? In ihrem Konversationsstück für Musik Capriccio, das im Kriegsjahr 1942 in München seine Uraufführung erlebte, thematisieren Clemens Krauss und Richard Strauss die alte Streitfrage, ob in der Oper die Worte oder die Musik wichtiger seien, und [...]

»zur Besprechung«

Lyrinx LYR 199

1 CD • 56min • 2000

01.12.20018 8 10

So akzentuiert hätten Plattenfirma und Sponsoren Amanda Favier und Cédric Tiberghien gar nicht als "junge Virtuosen" ausstellen müssen: Jugendlichkeit ist ihren Janác*ek- und Strauss-Spielweisen tatsächlich anzuhören. Besonders deutlich wird das an der Ballade der Janác*ek-Sonate. Favier und [...]

»zur Besprechung«

Herbert von Karajan

Karajan Master Recordings

DG 00289 477 7155

10 CD • 10h 55min • 1959-1979

10.03.20089 9 10

Den Reigen der Veröffentlichungen zum 100. Geburtstag von Herbert von Karajan eröffnet Universal mit einer stattlichen Box, die zehn ausgewählte CDs enthält – jede mit nostalgischem Gelbetikett und liebevoll in ein Album verpackt, das die verkleinerte Reproduktion der originalen LP-Hülle der [...]

»zur Besprechung«

Rudolf Kempe conducts Bartók & Strauss

SWRmusic 94.220

1 CD • 50min • 1961

22.03.20139 6 8

Als Rudolf Kempe am 12. Januar 1961 die beiden hier veröffentlichten Werke dirigierte, muß in der Stuttgarter Liederhalle der Hochdruck eines Dampfkessels geherrscht haben. So eng das historische Panorama des sehr annehmbar restaurierten Live-Mitschnitts auch ist, so plastisch treten mir das [...]

»zur Besprechung«

The King's Singers Romance du Soir

signum SIGCD147

1 CD • 70min • 2008

30.03.20099 9 9

41 Jahre nach ihrer Gründung haben die King’s Singers nichts von ihrer Faszination eingebüßt – weder im Konzert, noch auf Tonträger. Wollte man ihre Klasse in nur einem Satz umreißen, dann vielleicht so: Sie sind weniger als eine Ansammlung von sechs Sängern zu verstehen, sondern als ein [...]

»zur Besprechung«

Hits for Horn

Koch-Schwann 3-6745-2

1 CD • 54min • 1999

01.06.20018 7 8

Ob sich ein Titel wie Hits for Horn für ein meisterhaft eingespieltes Programm philharmonischer Virtuosenkunst eignet, mag dahingestellt bleiben. Selbst im konventionellen Sprachbereich stellen sich gewisse Verständigungsschwierigkeiten ein, wenn ein moderner "Klassiker" wie Werner Pirchner (Jg. [...]

»zur Besprechung«

Martina Landl

Lieder und Arien

Studio Weinberg SW 010504-2

1 CD • 67min • [P]2017

09.12.20177 8 7

»zur Besprechung«

The Last Night of the Proms 2004

Warner Classics 2564 61956-2

2 CD • 2h 00min • 2004

25.08.20057 5 6

Andenkenjäger werden sicher ihre helle Freude an dieser „Last Nightì haben, die Leonard Slatkin am 11. September 2004 in der riesigen Royal Albert Hall zu London dirigierte. Wie auch schon 2003 hat Warner Classics den Live-Mitschnitt des Events im Rahmen der Kooperation mit BBC Radio 3 auf [...]

»zur Besprechung«

Colosseum Classics COL 9200.2

1 CD • 53min • 1954, 1972

08.03.20068 7 8

In diesem diskographischen Zusammenhang darf ich kurz zurückblenden. Anfang der 70er Jahre – als junger, naseweiser Kritiker – war es mir vergönnt, den Pädagogen und Pianisten Kurt Leimer zu treffen. Er unterrichtete am Salzburger Mozarteum und für mich jugendlichen Neuankömmling in einer [...]

»zur Besprechung«

Farao Classics B 108 022

1 CD • 58min • 2005

20.09.20056 10 6

Beeindruckend an dieser Lied-Anthologie sind zweifellos die beträchtlichen gesangstechnischen Fähigkeiten, mit denen Violeta Urmana aufwartet, als da sind: Leichter Stimmansatz, optimal plazierter Stimmsitz „in der Maske“, Ebenmaß und Stetigkeit der Tonproduktion, tragfähige Mezzavoce, schlank [...]

»zur Besprechung«

Love said to me...

STONE records 5060192780451

1 CD • 69min • 2014

12.11.20148 8 8

Mag der Untertitel dieses Albums, „a collection of songs inspired and written by women“, auch sehr allgemein klingen, so zeigt die Auswahl der Lieder doch ein dramaturgisches Konzept. Die Klammer bilden die Gesänge der Ophelia, von Richard Strauss in der deutschen Übersetzung von Karl Simrock, von [...]

»zur Besprechung«

Lyrinx LYR 134

1 CD • 59min • 1992

01.09.20018 6 8

Diese CD enthält ein Kuriosum und diesbezüglich zugleich ein Ärgernis: zu Beginn eine Transkription des Adagios aus der zehnten Sinfonie Mahlers für Streichorchester, was im Booklet ebenso wenig erwähnt wird wie der Autor derselben. Wer um Kantorows Qualitäten weiß, dürfte vermuten, daß die [...]

»zur Besprechung«

Oboe Concertos

Stefan Schilli

OehmsClassics OC 737

1 CD • 55min • 2006, 2008

04.09.20098 7 8

Es sind drei im Stil völlig unterschiedliche, gleichwohl äußerst reizvolle Oboenkonzerte, mit denen sich Stefan Schilli hier sehr vorteilhaft präsentiert. Gehört der Tscheche Bohuslav Martinu mit seinem milden Spätwerk im weitesten Sinne dem neoklassischen Spektrum an, so ist das Konzert von Bernd [...]

»zur Besprechung«

Melodies of Love and Death

Challenge Classics CC72373

1 CD • 71min • 2010

29.09.20119 9 9

Eine im ersten Moment vielleicht allzu triviale, womöglich auch kommerziell justierte Idee, nämlich (weitgehend) populäre Opernpassagen via Klaviertrio – also „ohne Worte“ – zu präsentieren, erweist sich bei näherem Hinhören durchaus als tragfähig und überdies auch als künstlerisch akzeptabel. [...]

»zur Besprechung«

Aga Mikolaj sings Strauss & Mozart

cpo 777 641-2

1 CD • 68min • 2009

21.02.20118 9 8

Die polnische Sopranistin Aga Mikolaj war schon eine fertige und in ihrer Heimat erfolgreiche Sängerin, als sie 2001 Elisabeth Schwarzkopf kennenlernte, mit der sie in der Folge (bis zum Tode der Lehrerin fünf Jahre später) ihr gesamtes Repertoire noch einmal durcharbeitete. Mittlerweile ist sie [...]

»zur Besprechung«

Sony Classical SK 61884

1 CD • 70min • 1999

01.08.20008 8 6

Glücklicherweise gehören die seit 50 Jahren immer wieder zum Ausdruck gebrachten Vorurteile gegen asiatische Musiker, sie seien unfähig, europäische Musik stilgerecht zu spielen, allmählich der Vergangenheit an. Denn wer heute solches noch zu behaupten wagt, ist schlichtweg schlecht informiert. Das [...]

»zur Besprechung«

Notturno Lieder von Richard Strauss

DG 00289 479 2943

1 CD • 70min • 2013, 2014

22.04.20149 9 9

Fast acht Jahrzehnte lang hat sich Richard Strauss mit der Gattung Lied befasst - von einem Weihnachtslied, das er als 6jähriger komponierte, bis hin zu den so genannten Vier letzten Liedern, die in seinem Todesjahr 1948 heraus kamen. Mehr als 200 Titel sind in diesem Zeitraum entstanden, darunter [...]

»zur Besprechung«

Camilla Nylund Transfiguration Wagner & Strauss – Arias & Scenes

Ondine ODE 1168-2

1 CD • 74min • 2010

17.01.20116 8 6

Es ist noch nicht allzu lange her, dass die finnische Sopranistin Camilla Nylund, die am Salzburger Mozarteum ihre Ausbildung erhielt, in Partien von Mozart international Aufmerksamkeit erregte. Unterdessen hat sie, deren Stimme sich zwar entwickelt hat, ihrem Wesen nach aber lyrisch geblieben ist, [...]

»zur Besprechung«

Meisterwerke für Oboe

SWRmusic 93.026

1 CD • 63min • 1982-1997

01.08.200110 8 10

Hommage an die Oboe" nennt der Oboenvirtuose Lencsés im Beiheft der Hänssler-Serie faszination musik diese Auswahl aus seiner eigenen Diskographie. Doch steckt hinter einer solchen "hommage" nicht nur die Reverenz des Solisten gegenüber den Komponisten, die sein Soloinstrument während eines [...]

»zur Besprechung«

Romantische Oboenkonzerte im 20. Jahrhundert

Cavalli Records CCD 408

1 CD • 65min • [P] 2000

01.12.20008 8 8

Der Sammeltitel Romantische Oboenkonzerte im 20. Jahrhundert charakterisiert treffend die Schreibweise von drei gleichaltrigen Repräsentanten einer Komponistengeneration, deren individuelle Klangsprache gleichberechtigt neben den radikalen Neuerern unter ihren Zeitgenossen angesiedelt ist. Der [...]

»zur Besprechung«

Great Opera Recordings

Naxos 8.110191-92

2 CD • 2h 22min • 1933

13.11.200210 7 10

„Leicht muß man sein“ – in ihrer Generation war die norddeutsche Sopranistin Lotte Lehmann der Inbegriff der so durch und durch österreichischen Marschallin im Rosenkavalier. Süffige Kantilene wußte sie mit lockerem Parlando zu verbinden, ein Grundton heiterer Gelassenheit gab der Figur [...]

»zur Besprechung«

Die Orgel der Schlosskapelle Waldenburg/Sachsen

CAB 130

1 CD • 78min • 2009

12.02.20108 8 8

Steilvorlagen – so lautet eine mögliche Überschrift, welche man der hier zu besprechenden CD verpassen könnte. [...]

»zur Besprechung«

Poesie

Virgin Classics 50999 628664 0 8

1 CD • 71min • 2009

16.02.20119 9 9

Richard Strauss hat die ca. 150 Lieder, die er in 65 Berufsjahren komponierte, nicht allein zum Zeitvertreib geschrieben und „um den fürchterlichen Krallen der Langeweile zu entgehen“, wie er in jungen Jahren an seine Eltern schrieb, sondern er hatte auch immer Sängerinnen im Kopf, die er damit [...]

»zur Besprechung«

Hermann Prey

Lieder

Orfeo C 524 991 B

1 CD • 77min • 1970

01.02.20008 8 8

Hermann Preys hier dokumentierter Salzburger Auftritt von 1970, der auf eine längere Krankheitspause folgte, zeigt ihn auf der Höhe seiner stimmlichen Möglichkeiten und in seiner besten Form als Interpret. [...]

»zur Besprechung«

Hermann Prey Liederabend 1963

SWRmusic 93.713

1 CD • 54min • 1963

03.06.201110 10 10

Schwetzinger Festspiele 1963, Liederabend Hermann Prey. Als Begleiter der famose Pianist Günther Weißenborn. Der Sänger voll Saft und Kraft, mit klarer Sprache und reiner Intonation – es ist die reine Freude, solchen Dokumenten (sie stammen aus dem SWR-Archiv) zu begegnen. Das Konzert regt zu [...]

»zur Besprechung«

Reason in Madness

BIS 2353

1 CD/SACD stereo/surround • 75min • 2018

23.04.20199 10 9

Der Titel „Reason in Madness“, also Vernunft im Wahnsinn, ist eine schöne und richtige Beschreibung des Inhalts dieser Lieder-CD, aber auch der künstlerischen Gestaltung [...]

»zur Besprechung«

Reveries

romantic music for horn and piano

Berlin Classics 0300530BC

1 CD • 8min • 2012

16.10.201310 10 10

Wenn man wissen will, ob ein Musiker die Affinität zur Musik Robert Schumanns hat, muß man darauf achten, wie er mit langsamen Tempi und träumerischen Stimmungen umgeht. Felix Klieser intoniert den Beginn von Schumanns Adagio und Allegro As-Dur op. 70 leise, doch mit einer sprechenden, warmen [...]

»zur Besprechung«

Antes BM 31.9138

1 CD • 51min • 1998

01.03.20018 7 8

Mit äußerster Intensität durchlebt der Solotrompeter Wolfgang Rihms Marsyas. Unterschrieben mit Szene, durch den Titel in den Bereich der griechischen Mythologie versetzt, verfolgt das Stück doch formal offensichtlich keine konkrete Handlungsstrategie. Marsyas war ein phrygischer Satyr, der Apoll [...]

»zur Besprechung«

Rote Rosen Songs by Richard Strauss

BIS 1709

1 CD/SACD stereo/surround • 59min • 2008

01.04.20098 8 8

Für Richard Strauss war das Komponieren von Liedern eine Entspannung vor, nach und neben der Arbeit an größeren Projekten, eine „Handgelenksübung“ und, wie er freimütig an seine Eltern schrieb, eine Möglichkeit, „den fürchterlichen Krallen der Langeweile zu entgehen”. Bei der Auswahl seiner Texte [...]

»zur Besprechung«

Salon de Vienne

Thomas Albertus Irnberger

Gramola 98903

1 CD/SACD stereo/surround • 65min • 2010

24.01.201110 10 10

Dass die leichte Muse in Wirklichkeit die schwerste Kunst sei, ist eine Binsenweisheit, doch man kann sie ins Konkrete übersetzen: Violinisten, die Salonmusik spielen, müssen Solisten von allererster Qualität sein, sonst kann man sie als Künstler kaum ernst nehmen. Dem jungen Salzburger Geiger [...]

»zur Besprechung«

Salut d'amour

hänssler CLASSIC 98.278

1 CD • 67min • 1999

18.05.20078 5 3

Was der Geiger Chuanyun Li und sein Klavierpartner Robert Koenig unter dem Titel Salut d’amour offerieren, gehört in jene Kategorie von Produktionen, die eine tiefer gehende Besprechung nicht erwarten dürfen. Nicht ernst zu nehmen ist zunächst das magere Booklet, in dem zwar unter Zuhilfenahme [...]

»zur Besprechung«

Schöne Welt, wo bist Du?

Challenge Classics CC72593

1 CD • 64min • 2012

20.08.20139 9 9

In seinem Gedicht Die Götter Griechenlands, das von Franz Schubert vertont wurde, beklagt Friedrich Schiller den Verlust eines paradiesähnlichen Zustandes, den er als „holdes Blütenalter der Natur“ umschreibt. Die einleitende Frage hat Michael Gees als Titel eines Liedprogramms gewählt, das er mit [...]

»zur Besprechung«

Genuin GEN 14310

1 CD • 55min • 2013

26.08.201410 10 10

So unwirklich, geradezu immateriell hat man die Einleitung der großen Fantasie in C-Dur D 934 Franz Schuberts selten gehört: Das Klavier beginnt förmlich leise zu summen, die Violine setzt wunderbar wie aus dem Nichts ein und versteigt sich in geradezu phantastische Höhen. Die Geigerin Nina Karmon [...]

»zur Besprechung«

DG 474 501-2

1 CD • 80min • 2003

19.05.20049 10 7

Der Pianist Justus Zeyen breitet hier einen warm getönten und farbkräftig leuchtenden Klangteppich aus – ohne dabei selbst musikalisch viel Profil zu entwickeln –, auf dem Thomas Quasthoff mit seinem sensibel geführten, markigen Bassbariton von einem Lied-„Ohrwurm“ zum nächsten wandelt, von [...]

»zur Besprechung«

Ars Musici AMP 5102-2

1 CD • 63min • 2000

01.07.20014 4 6

Unter den "jungen" Orchestern ist das Bundesjugendorchester eines der jugendlichsten. Zwischen 16 und 20 Jahren zählen seine Mitglieder, die Wechsel im Ensemble sind beträchtlich. Diese CD ist die diskographische Ausbeute des Frühjahrstreffens 2000, aufgezeichnet in der Stadthalle Wuppertal. Der [...]

»zur Besprechung«

Elisabeth Schwarzkopf

In Oper, Operette und Lied

Profil PH06068

2 CD • 2h 08min • 1939-1955

20.04.200710 8 10

Seitdem die gleitende 50-Jahre-Schutzfrist, außerhalb derer Musikaufnahmen keinem Rechtsschutz mehr unterliegen, also für jedermann frei verfügbar sind, die publikationsträchtige und aufnahmetechnisch avancierte LP-Ära erreicht hat (ca. 1950), ist die Zahl der Wiederveröffentlichungen historischer [...]

»zur Besprechung«

Great Singers • Tauber Opera Arias, Volume 1

Naxos 8.110729

1 CD • 76min • 1919-1926

30.07.200210 6 10

Der Nimbus des österreichischen Opern- und Operettentenors Richard Tauber (1891-1948) hat bis heute nichts von seiner Wirkung verloren, auch wenn es vorwiegend die Tonaufnahmen aus dem Unterhaltungsfach sind, die seinen Ruf aufrecht erhalten. Auf bedeutend höherem Niveau stehen freilich seine [...]

»zur Besprechung«

Singphonic Strauss & Reger

cpo 999 966-2

1 CD • 50min • 2002

29.08.200310 10 10

Daß von dem Vokalquintett "Die Singphoniker", hier dank Max Reger um zwei Gastsänger bereichert, wieder einmal eine Spitzenleistung zu erwarten war, konnte man aufgrund ihrer vorangegangenen (über 20) Erfolgsproduktionen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit voraussagen. Wenn sie nun kühn [...]

»zur Besprechung«

Gerard Souzay Liederabend 1960

SWRmusic 93.717

1 CD • 56min • 1960

20.04.20129 8 9

In den 60er Jahren, in denen der Rezensent seine ersten prägenden Musik-Erlebnisse hatte, gehörte der französische Bariton Gérard Souzay (1918-2004) zum Olymp der Gesangsgrößen, wurde als berufener Interpret nicht nur des französischen, sondern auch des deutschen Liedes oft mit Dietrich [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss Anna Netrebko

DG 479 3964

1 CD • 68min • 2014

08.12.20148 8 6

Dieser Mitschnitt eines Konzerts in der Berliner Philharmonie vom August vergangenen Jahres ist nicht nur ein weiterer diskographischer Beitrag zum Strauss-Jubiläum, sondern erhält zusätzliche Relevanz durch die Mitteilung, dass die russische Diva Anna Netrebko, die seit einiger Zeit dabei ist, [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss Die Orchesterlieder

Nightingale Classics NC 000072-2

3 CD • 3h 17min • 1998/99

01.04.20007 8 7

Mit Ausnahme der berühmten Vier letzten Lieder zählen Richard Strauss' Kompositionen für Gesang mit Orchesterbegleitung zu den Raritäten des Konzertrepertoires. Dabei finden sich darunter so merkwürdige Tongebilde wie die schwelgerisch orchestrierten Hölderlin-Hymnen aus dem Jahr 1921, die Gesänge [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss Lieder

Ondine ODE 1187-2

1 CD • 64min • 2011

08.02.20129 9 9

Liedgesang – wirklich nicht mehr gefragt? Oder gehört das zu jenen alarmierenden Nachrichten, mit denen wir regelmäßig schockiert werden und die sich später oft als Nichtigkeiten herausstellen? Aber eines stimmt: leere Säle bei Liedkonzerten, schwindendes Interesse des Publikums an den Wunderwerken [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss

Orchesterlieder

Berlin Classics 0017812BC

1 CD • 63min • 2004

12.04.20069 9 9

Als Michaela Kaune 1997 an der Deutschen Oper Berlin als Natalie in Henzes Prinz von Homburg ihren Einstand gab, wurden Hoffnungen geweckt, daß hier eine späte Nachfolgerin der großen Elisabeth Grümmer heranwachsen könnte. Unterdessen ist die Sängerin auf internationalen Bühnen und Konzertpodien [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss Tondichtungen 2

SWRmusic 93.304

1 CD • 74min • 2012, 2013

28.10.20138 10 8

Mit großer Wucht kündigt sich das 150. Geburtsjahr von Richard Strauss an, und die großen Orchester wetteifern um den Preis für die schlagkräftigste Ausführung. Und hier macht das SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg eine höchstrangige Figur. Solche Qualität ist ein veritabler Faustschlag [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss Tondichtungen 3

SWRmusic 93.320

1 CD • 78min • 2013, 2014

05.09.20149 10 9

Der erste Eindruck beim Hören der Einleitung zum Zarathustra: Klingt das nicht doch ein wenig zu milde und zurückhaltend? Doch der Blick in die Partitur belehrt rasch eines Besseren: Die Akkorde nach der Fanfare der Trompeten erklingen eben nur im Forte, nicht im Fortissimo, die Beckenschläge gar [...]

»zur Besprechung«

Strauss – Lieder

harmonia mundi HMC 901879

1 CD • 69min • 2005

18.07.200610 10 10

Der junge Münchner Tenor Jonas Kaufmann hat nach erst gut zehnjähriger künstlerischer Tätigkeit schon eine erstaunliche Karriere vorzuweisen, vor allem seit er 2001 zum Ensemble der Zürcher Oper gestoßen ist. Begonnen hat er als rein lyrischer Tenor mit Schwerpunkt Mozart; inzwischen reicht seine [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss • Tondichtungen 5

Metamorphosen • Symphonia domestica

SWRmusic SWR19021CD

1 CD • 69min • 2014, 2015

18.01.20179 10 9

Dass es sich hier um ein absolutes Spitzenorchester globalen Ranges handelte, dafür dient diese virtuose Strauss-Platte noch einmal als eindrücklicher Beleg. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Strauss • Nono • Wagner

SWRmusic 93.179

1 CD • 72min • 2004

06.09.200610 7 9

„Die Edition exponiert drei unterschiedliche, einander völlig fremde Antworten auf der Suche nach Expressivität und nach der Lösung des alten Problems, Text und Musik zu einer Einheit zu verschmelzen. [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss

Ein Leben in Liedern • A Life in Song

TYXart TXA14047

1 CD • 65min • 2014

05.06.20158 8 8

Wie kein anderer Komponist hat Richard Strauss sein eigenes Leben zum Gegenstand musikalischer Gestaltung gemacht, was ihm schon zu Lebzeiten einige Kritik eingetragen hat. Doch die sinfonischen Werke „Ein Heldenleben“ und „Sinfonia domestica“ haben sich bis heute hartnäckig im Konzertrepertoire gehalten und auch die Oper “Intermezzo“ wird immer wieder einmal gespielt. [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss

Violin Concerto • Aus Italien

cpo 555 126-2

1 CD • 76min • 2016

26.12.20179 9 9

Das Cover dieser Produktion gehört zu den Raritäten des cpo-Katalogs, denn an Stelle eines Stillebens, einer Landschaft oder einer gut gewählten Abstraktion sehen wir Markus Poschner, den Chef des Orchestra della Svizzera italiana [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss

Diana Damrau

Erato 0190295303464

1 CD • 73min • 2019

13.03.20209 9 9

Vor zehn Jahren hat Diana Damrau bei Virgin Classics mit den Münchner Philharmonikern unter Christian Thielemann Orchesterlieder von Richard Strauss eingespielt, dabei auf dessen Vier letzte Lieder aber bewusst noch verzichtet. Das holt sie jetzt in einem weiteren Strauss-Recital nach, das im übrigen seinen Klavierliedern gewidmet ist.

»zur Besprechung«

Richard Strauss

Oboe Concerto

BIS 2163

1 CD/SACD stereo/surround • 74min • 2016

01.08.20179 9 9

Alexei Ogrintchouk ist nicht nur, wie wir aus dem Booklet erfahren, einer der herausragenden Oboisten unserer Zeit, sondern auch seit 2005 als Solo-Oboist des Königlichen Concertgebouw Orchesters tätig. [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss

Piano Quartet • Piano Trio No. 2

cpo 555 116-2

1 CD • 68min • 2016

22.10.20189 9 9

Gut, dass man sie mit dieser cpo-Produktion wieder ins Bewusstsein bringt: zwei exemplarische instrumentale Jugendwerke von den rund fünfzehn, die Richard Strauss zwischen seinem dreizehnten Lebensjahr und seinen frühen Zwanzigern zu Papier brachte [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss

Symphony op. 12

cpo 555 290-2

1 CD • 56min • 2017

11.12.20199 9 9

Johannes Brahms fand sie „ganz hübsch“, bemängelte jedoch „zuviel thematische Spielereien“. Hans von Bülow lobte sie dagegen als „bedeutend, originell“. Gemeint ist die Sinfonie f-Moll op. 12 (1884) des 19-jährigen Richard Strauss [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss Tondichtungen 1

SWRmusic 93.299

1 CD • 69min • 2012

30.05.20136 8 7

Nachdem François-Xavier Roth vor einem guten Jahr mit Gustav Mahlers erster Sinfonie einen sehr überzeugenden Eindruck hinterlassen konnte und, wie ich damals sinngemäß schrieb, der Größe des Komponisten den Vorzug vor allem Gejammer über vertane Möglichkeiten gab – war ich begreiflicherweise [...]

»zur Besprechung«

Franz und Richard Strauss

Musik für Horn und Klavier

Campanella musica C 130120

1 CD • 60min • 2000

01.03.20018 10 9

Diese CD verdient eine Mehrfach-Empfehlung. Vorab ist die exemplarische Interpretenleistung des Solohornisten der Berliner Philharmoniker zu würdigen. Klangschönheit und virtuoser Bläserperfektionismus bilden selbstverständlich das Fundament. Doch im Hinblick auf so manche schmalzige Hornkantilene [...]

»zur Besprechung«

SoloVoce 8553169

1 CD • 70min • 2009

11.11.20097 7 7

Elisabeth-Maria Wachutka, die in München bei Gesangsgrößen wie Lorenz Fehenberger und Josef Metternich ihre Ausbildung erhielt, ist der Prototyp eines deutschen Zwischenfachsoprans, vom Stimmcharakter eher lyrisch, aber mit beträchtlichen dramatischen Expansionsmöglichkeiten. In Partien wie Elsa, [...]

»zur Besprechung«

BIS 1950

1 CD/SACD stereo/surround • 77min • 2012

19.12.20126 7 6

Nachdem uns das Sinfonieorchester Sao Paolo in den letzten Jahren eine Reihe durchweg prächtiger CDs beschert hat – ich erinnere nur an Ottorino Respighis fabelhafte „Römische Trilogie" oder die ganz erstaunliche Begegnung mit Paul Hindemith –, hätte ich von der musikalischen Bergwanderung aus [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.476

1 CD • 52min • 2002, 2001

15.07.20048 8 8

Glenn Gould bezeichnete den Beginn der Burleske von Richard Strauss – obwohl er sie gespielt hat! – als eine der dümmsten, geistlosesten Passagen der gesamten Klavierliteratur. Vielleicht hat sich Gerhard Oppitz aus diesem Grund in der musikalisch stereotypen Eingangsphase des Werkes dynamisch und [...]

»zur Besprechung«

Orfeo C 625 042 I

2 CD • 2h 02min • 1982

01.12.20049 7 9

Die Première dieser Ariadne-Produktion der Salzburger Festspiele hatte 1979 noch Karl Böhm dirigiert, auch die fünf Aufführungen des folgenden Jahrs, war aber dann während der Festspiele 1981 kurz vor seinem 87. Geburtstag gestorben. Sein Nachfolger als Ariadne-Dirigent, Wolfgang Sawallisch, war [...]

»zur Besprechung«

Orfeo C 518 992 I

2 CD • 2h 20min • 1985

01.02.20007 7 7

Was es für die qualitätvolle Bewahrung von Strauss’scher Opernkunst bedeutet, welche Sänger zur Verfügung stehen, davon gibt dieser Live-Mitschnitt von den Salzburger Festspielen 1985 beredtes Zeugnis. Blickt man zurück auf ältere Salzburger Tondokumente, etwa den ebenfalls kürzlich erschienenen [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss

Cello Sonatas

Sony Classical 19439718832

1 CD • 71min • 2019

21.02.202010 9 10

Hat Richard Strauss mehr als eine Cellosonate geschrieben? Das jedenfalls suggeriert das Cover der neuen CD von Raphaela Gromes (Violoncello) und ihrem Partner am Flügel Julian Riem. Die Produktinfo aus dem Hause Sony Classical spricht von einer „Sensation: Der Ersteinspielung einer bisher unveröffentlichten Cellosonate von Richard Strauss“.

»zur Besprechung«

DG 477 6435

1 CD • 73min • 2005

13.07.200710 10 10

Lorin Maazel ist zu seinen diskographischen Wurzeln zurückgekehrt. Vor fast genau fünfzig Jahren machte der damals kaum den Wunderkindschuhen Entwachsene seine ersten internationalen Aufnahmen für das gelbe Etikett – Einspielungen, die bis heute nichts von ihrem Glanz verloren haben. Im Laufe [...]

»zur Besprechung«

OehmsClassics OC 631

1 CD/SACD • 40min • 2007, 2008

13.11.20085 7 6

Die Idee, die Tondichtung Don Juan, den Geniestreich des vierundzwanzigjährigen Richard Strauss, mit der zwei Jahre früher komponierten Sinfonischen Fantasie Aus Italien zu koppeln, ist äußerst reizvoll – zum einen, weil das ältere Werk bisher im Konzertsaal wie auf Tonträgern in unverdientem Maße [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 990-2

1 CD • 72min • 2014

14.01.20169 9 9

Das Programm ist mit Bedacht gewählt, denn Richard Strauss hat selbst an seinem 83. Geburtstag im Rundfunk der italienischen Schweiz ein Konzert dirigiert, das mit der Molière-Suite zu Ende ging

»zur Besprechung«

Challenge Classics CC72565

2 CD/SACD stereo • 1h 43min • 2011

29.04.20138 8 8

Anders als in den meisten Elektra-Aufführungen, die ich in den letzten 20 Jahren gesehen habe, kommt in dieser Amsterdamer Produktion der Text Hugo von Hofmannsthals über weite Strecken zu seinem Recht und der Hörer ist nicht auf deutsche Übertitel, bzw. die begleitende Lektüre des Librettos [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 920-2

2 CD • 1h 29min • 2014

30.01.20158 8 8

Das einaktige Singgedicht Feuersnot, sein zweites Bühnenwerk, war für Richard Strauss in doppelter Hinsicht eine Art Befreiungsschlag: eine Abrechnung mit seiner Heimatstadt München, von der er sich schlecht behandelt fühlte, und eine Emanzipation von dem künstlerischen Übervater Richard Wagner. [...]

»zur Besprechung«

BIS 1880

1 CD/SACD stereo/surround • 69min • 2010

25.08.20117 8 7

Schier unübersehbar ist die Diskographie der symphonischen Dichtung Ein Heldenleben, die Richard Strauss dem Dirigenten Willem Mengelberg und dem Concertgebouw Orkest Amsterdam gewidmet hat und die er selbst am 3. März 1899 in Frankfurt herausbrachte. Nicht anders ist die Katalog-Situation im Falle [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 901-2

2 CD • 2h 16min • 2011

11.08.20148 8 8

Strauss habe „eine so fürchterliche Tendenz zum Trivialen, Kitschigen in sich“, beklagte sich Hugo von Hofmannsthal während der Arbeit am Rosenkavalier bei seinem Freund Harry Graf Kessler. Als der Komponist Jahre später mit dem Wunsch an ihn herantrat, das Libretto zu der „realistischen [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 902-2

1 CD • 67min • 2012

22.08.20149 10 9

Entstanden 1912-14 nach Vollendung der ersten Fassung der Ariadne auf Naxos und vor der Niederschrift der Alpensinfonie, ist Josephs Legende op. 63 nicht einfach nur Richard Strauss’ zentrale Ballettschöpfung (geschrieben für die Truppe Diaghilevs und am 14. Mai 1914 unter Leitung des Komponisten [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.557713

1 CD • 68min • 2005

18.01.20078 8 8

Der als Sohn tschechischer Eltern im norwegischen Stavanger geborene Pianist Stefan Veselka hat sich einen Namen gemacht mit Dvorák-Einspielungen (Naxos 8.505205). Jetzt gibt der in Salzburg und Berlin ausgebildete Musiker ein kräftiges Lebenszeichen mit den drei Hauptklavierwerken von Richard [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss

Pauline
songs for Richard's wife

Animato ACD6164

1 CD • 66min • 2018

13.04.20197 8 8

Wenn man eine CD voller Strauss-Lieder nun mit „Pauline“ betitelt, bräuchte man nur alle ihr gewidmeten Lieder versammeln, nämlich op. 27, op. 32 und op. 37. Die Sopranistin Julia Küßwetter hat dies nicht getan, sondern eine ganz eigene Auswahl getroffen [...]

»zur Besprechung«

Orfeo C 516 992 I

2 CD • 2h 06min • 1971

01.10.19998 8 8

Diese neue Folge der überaus verdienstvollen Reihe Bayerische Staatsoper Live dokumentiert neben einer im Katalog kaum präsenten Richard Strauss-Oper vor allem den lebendigen Team-Geist und das respektable künstlerische Niveau des damals unter der Intendanz Günther Rennerts noch weitgehend intakten [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 757-2

3 CD • 2h 33min • 2012

23.04.20138 8 8

Richard Strauss wollte wohl noch einmal an den leichten Komödienton der Ariadne auf Naxos anknüpfen, als er Die schweigsame Frau in Angriff nahm. Nach dem plötzlichen Tode seines kongenialen Partners Hugo von Hofmannsthal glaubte er in Stefan Zweig einen gleichwertigen literarischen Ersatz gefunden [...]

»zur Besprechung«

Classicclips CLCL 105

1 CD • 61min • 2005, 2007

08.08.200810 9 10

Ist schon die Tatsache an sich erstaunlich, dass sich eine junge Geigerin solch sperriger und nicht gerade populärer Stücke wie der fast halbstündigen einzigen Violinsonate von Richard Strauss und der selten gespielten zweite Sonate von George Enescu annimmt, so ist die Art und Weise, wie Karina [...]

»zur Besprechung«

True Sounds 8715777006903

1 CD • 58min • 2003

19.06.20097 7 7

Die kolossale Violinsonate von Richard Strauss scheint neuerdings auf junge Geiger eine merkwürdige Anziehungskraft auszuüben. Vielleicht wirkt der Umstand, dass Jascha Heifetz sie in seinem Repertoire führte, als besonderer Anreiz – oder es liegt an dem verbreiteten Glauben, man könne sich nur mit [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss

Tone Poems

SWRmusic SWR19502CD

1 CD • 60min • 1995/96

01.05.200110 10 10

Selten hört man diese drei Werke von Strauss so hochseriös ausformuliert und im Klang kritisch-nobel ausbalanciert. Dabei müssen eine Menge Temporückungen akzeptiert werden. Aber es lohnt, sich auf diese Haltung einzulassen und sich dem Schönklang anzuvertrauen. Denn instrumental setzt das [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.557811

1 CD • 54min • 2005

26.07.200610 10 10

Wollte ich allen Ernstes behaupten, die letzte sinfonische Dichtung unseres Rosenkavalier sei eines seiner „mozartischsten“ Werke, müßte ich mich wohl wappnen gegen eine See von Klagen, denn das alpine Orchestermassiv mit seinen rauschenden Bergbächen und gleißenden Gletschern, den notenkopfdicken [...]

»zur Besprechung«

DG 471 323-2

2 CD • 2h 02min • 2000

01.11.200110 10 10

Nach Salome, Elektra und Die Frau ohne Schatten, die er mit anderen Orchestern eingespielt hat, ist dies die erste Strauss-Oper, die Giuseppe Sinopoli mit der Staatskapelle Dresden aufgenommen hat - zugleich seine letzte Opernproduktion, die er noch am Vorabend seines Todes, am 20. [...]

»zur Besprechung«

Arte Nova 74321 77067 2

1 CD • 65min • 2000

01.03.20016 8 7

David Zinman baut bei Arte Nova mit seinem Züricher Orchester offenbar auf Serien. Dem stark beachteten Beethoven-Zyklus soll nun einer mit den Orchesterwerken von Strauss folgen, worauf die Numerierung dieser CD mit Vol. 1 hinweist. Man sollte meinen, daß in Sachen Strauss-Interpretation alles [...]

»zur Besprechung«

Forlane 268052

2 CD • 2h 24min • 1999

01.12.20006 4 5

In finsterer Zeit entstanden und doch von geradezu olympischer Heiterkeit und Helligkeit erfüllt – so erscheint uns dieses erstaunliche, vieldeutige Alterswerk von Richard Strauss. Capriccio wurde niemals ein wirklicher "Renner" des Repertoires, dafür aber hat das Stück seinen festen Platz bei den [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 982-2

1 CD • 64min • 2000

03.03.20029 9 9

Zu den unabkömmlichen Ergänzungen des CD-Katalogs sind die Orchesterlieder von Richard Strauss nun nicht gerade zu zählen, zumal eine vorzügliche komplette Edition erst kürzlich, dirigiert von Friedrich Haider und unter Mitwirkung hochkarätiger Sängerinnen und Sänger, vom Label Nightingale [...]

»zur Besprechung«

Thorofon CTH 2390

1 CD • 62min • 1992-1999

01.05.20015 4 4

Als "Tenorhasser" ist Richard Strauss berüchtigt. Daß er mit Chören ebenso unbarmherzig verfuhr, ist weniger bekannt - wie sollte es auch? Die wenigen Chorwerke, die er hinterließ, werden selten aufgeführt, was nicht zuletzt an ihrem enormen Schwierigkeitsgrad liegt. Man mag also den Mut des [...]

»zur Besprechung«

Strauss Heroines

Decca 466 314-2

1 CD • 77min • 1998

01.11.19996 8 6

Renée Fleming besitzt eine Strauss-Stimme par excellence. Zumal in der Rolle der Feldmarschallin braucht sie heute keine Konkurrenz zu scheuen. Dennoch hält sich meine Beisterung über dieses Recital in Grenzen. Frau Fleming hat ihre großen Rollenvorgängerinnen mit Gewinn studiert, aber ich vermisse [...]

»zur Besprechung«

Telarc 80605

2 CD • 2h 10min • 2002

13.09.20037 9 8

Die ägyptische Helena, 1928 in Dresden als neunte Oper von Richard Strauss uraufgeführt, zählt neben dem Spätwerk Die Liebe der Danae zu den im Schallplattenkatalog am wenigsten vertretenen Stücken des Komponisten. Erst 1979 entstand die bis heute einzige Studioaufnahme, dirigiert von Antal Dorati, [...]

»zur Besprechung«

Telarc CD-80570

3 CD • 2h 37min • 2000

01.08.20018 8 8

Der Weg von Richard Strauss' letzter Oper Die Liebe der Danae auf die Bühne war ähnlich prekär wie ihre Realisierung auf Platte oder CD. Zu Strauss' Lebzeiten brachte es das Werk nur bis zur öffentlichen Generalprobe bei den Salzburger Festspielen im Sommer 1944, als die Ausrufung des "totalen [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 967-2

3 CD • 2h 45min • 2003

12.03.20049 8 8

Meistens sind es ja die Tenöre, denen Richard Strauss in seinen Opern vokale Unmöglichkeiten zumutet. Interpreten des Apoll, Bacchus, Matteo, Kaiser, Menelas, der beiden italienischen Sänger im Rosenkavalier und im Capriccio können im wahrsten Sinne des Wortes ein Lied davon singen. In seiner 1952 [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.554175

1 CD • 52min • 1997

01.04.20015 6 5

Im Feld der rund zwei Dutzend Einspielungen, die der Bielefelder Katalog von Richard Strauss' Don Quixote momentan auflistet, hat es diese Neuaufnahme nicht leicht. Richtig ist zwar die Entscheidung, die Fantastischen Variationen über ein Thema ritterlichen Charakters nicht, wie es allzu oft [...]

»zur Besprechung«

RCA 74321 75398 2

1 CD • 75min • 2000

01.09.200110 10 10

Wenn Lorin Maazel die Nachfolge von Kurt Masur in New York antreten wird, dürfte er vermutlich seinen kleinen Strauss-Zyklus im Gepäck haben, um all jene Skeptiker eines Besseren zu belehren, die sich nach der Ära Masur einen Neuanfang für das traditionsreiche Orchester gewünscht haben und dabei [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-23293-2

1 CD • 63min • 1998

01.06.20006 8 6

Der Schotte Donald Runnicles, früher GMD in Freiburg, ist seit 1992 Musikdirektor an der San Francisco Opera. Unverkennbar ein Mann des Theaters; auf Tonträger ist er denn auch bisher mit Bühnenwerken zwischen Bellini und Humperdinck hervorgetreten. Sein CD-Abstecher in den Konzertsaal hinterläßt [...]

»zur Besprechung«

DG 469 519-2

1 CD • 77min • 2000

01.07.20018 10 8

Während im Musikschrifttum die Alpensinfonie von Richard Strauss wenig Anerkennung findet, lieben sie die Dirigenten und die Zuhörer umso mehr. Auf jeden Fall ist es eine der meistaufgenommenen Sinfonischen Dichtungen des Meisters. Daß da der (laut eigenem Bekunden) ekstatischste der jüngeren [...]

»zur Besprechung«

Actes Sud AT 34109

2 CD • 1h 42min • 1995

01.12.20018 8 8

Obwohl damals bereits 58jährig, präsentiert sich Hildegard Behrens in der heiklen Titelpartie mit erstaunlich frischer Stimme, zeigt sich wie stets hoch engagiert und stellt sich den gesanglich und darstellerisch enormen Herausforderungen mit schonungslosem Einsatz. Sie ist eine eher [...]

»zur Besprechung«

Warner Fonit 0927 43560-2

2 CD • 1h 31min • 1950

03.05.20029 3 7

Gleich mit drei musikalischen Trümpfen wartet dieser Livemitschnitt vom Maggio Musicale Fiorentino auf, die einem die ziemlich mäßige Klangqualität erträglich machen: einmal Mitropoulos’ mitreißendes, von der ersten bis zur 91. Minute spannendes Dirigat: das hitziges Temperament zeigt, eine – wenn [...]

»zur Besprechung«

Profil PH05022

2 CD/SACD stereo • 1h 47min • 2004

24.05.20066 8 6

Eine Marktlücke füllt diese Kölner “Elektra” zweifellos nicht und auch eine künstlerische Notwendigkeit kann man dieser Veröffentlichung nur bedingt zusprechen. Sie versteht sich wohl in erster Linie als ein überregionaler Leistungsnachweis des WDR-Sinfonieorchesters und seines Dirigenten Semyon [...]

»zur Besprechung«

Arte Nova 74321 72107 2

1 CD • 57min • 1999

01.11.20004 2 4

Auf den ersten Blick wirkt es mutig und erfreulich, daß sich Hayko Siemens und sein Münchner MotettenChor dem unbekannten Strauss gewidmet haben, doch bei näherem Hinhören erweist sich die Programmdramaturgie der vorliegenden CD als problematisch. Fünf Huldigungs- und Gelegenheitswerke aus fünfzig [...]

»zur Besprechung«

Supraphon SU 3434-2 231

1 CD • 72min • 2000

01.04.20017 7 7

Es war nicht sehr geschickt, einen der großen "Reißer" der Liedkunst an den Beginn des Konzerts zu stellen: Heimliche Aufforderung von Richard Strauss - dieses Lied ist nicht allein durch große Interpreten vorbelastet, es verlangt auch nach einem ganz bestimmten Sängertypus. Dagmar Pecková singt [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-23913-2

1 CD • 75min • 1998

01.06.200110 9 9

Je feinsinniger die opulenten Orchesterpartien der Partituren eines Richard Strauss durch Formationen der internationalen Spitzenklasse interpretiert werden, darüber hinaus strukturell ausgelotet durch einen Dirigentenstar, desto schwieriger ist das ideale Balance-Verhältnis - wie hier im [...]

»zur Besprechung«

Decca 476 2699

1 CD • 58min • 1990

06.06.20058 6 7

Von seiner Mutter erfuhr Richard Strauss, daß er als kleines Kind „auf den Klang des Waldhorns mit Lächeln, auf den Ton einer Geige mit heftigem Weinen“ reagiert habe. Niemand dürfte sich über diese frühkindliche Affinität mehr gefreut haben als der Vater des Komponisten, der legendäre Solohornist [...]

»zur Besprechung«

Koch-Schwann 3-6559-2

1 CD • 74min • 1997

01.12.20014 6 6

Durchgesetzt haben sie sich im Theater nicht, Richard Strauss' einstündige Ballette Josephslegende und Schlagobers - ein biblischer Stoff um Potiphars buhlerisches Weib und die leckeren Gourmet-Träume eines jungen Schlemmers. Der Komponist faßte sie, um zumindest einen Teil der Partituren zu [...]

»zur Besprechung«

Koch-Schwann 3-6571-2

1 CD • 53min • 1999

01.01.20018 8 8

Neben Ravel und Prokofieff konnte der einarmige Pianist Paul Wittgenstein unter anderen auch Hindemith, Britten und Richard Strauss zu Auftragswerken für die linke Hand motivieren. Strauss wollte sein erstes Klavierkonzert dieser Gattung lediglich als Anhang (Parergon) zur Sinfonia Domestica [...]

»zur Besprechung«

black box BBM1048

1 CD • 55min • 1998

01.05.20018 8 8

Das 1987 ins Leben gerufene Ensemble um Primarius Glenn Dicterow macht bei dem Strauss-Quartett seinem Namen alle Ehre: Vom intimen Nach-innen-Lauschen eines Franz Schubert bis zur schwärmerischen Brahms-Emphase spannen die vier Amerikaner den Bogen. Auch klanglich sind die "Lyrics" superb: [...]

»zur Besprechung«

OehmsClassics OC 518

1 CD • 56min • 2005

22.08.20059 8 9

Die Vier letzten Lieder von Richard Strauss, 1950 von Kirsten Flagstad unter Wilhelm Furtwänglers Leitung in London uraufgeführt, gehören wie die Wesendonck-Lieder Richard Wagners zu den Konzert-Schlachtrössern vor allem hochdramatischer Sopranistinnen. Der englische lyrische Bariton Konrad Jarnot, [...]

»zur Besprechung«

Arte Nova 74321 81175 2

1 CD • 59min • 1999

01.06.20017 6 7

Das 1987 gegründete Streicher-Ensemble Oriol Berlin gehört fraglos zu den besten seiner Art. Voller, runder Gesamtklang, blitzschnelles dynamisches Changieren und eine große Bandbreite an Valeurs sind Tugenden, die auch den Strauss'schen Metamorphosen entgegenkommen. Die erklingen hier weniger als [...]

»zur Besprechung«

Sony Classical SK 93100

1 CD/SACD surround • 74min • 2003

25.10.20047 6 7

Diese CD ist, wie schon das Titelbild und vier weitere, allerdings diskrete Fotos des Booklets zeigen, ein Portrait des Cellisten Jan Vogler. Im Begleittext erinnert sich der Solocellist der Staatskapelle Dresden an ein besonders prägendes Erlebnis: den Besuch eines Konzertes, in dem ihn vor allem [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 043-2

1 CD • 59min • 1997

01.04.20004 6 4

In den achtziger Jahren erregte Vladimir Ashkenazy mit der Einspielung verschiedener Sinfonischer Dichtungen von Richard Strauss Aufsehen. Dieser Glücksfall will sich nicht mehr einstellen. [...]

»zur Besprechung«

DG 00289 477 5483

1 CD • 73min • 1956

31.10.200510 8 10

MUSIK... SPRACHE DER WELT II [...]

»zur Besprechung«

harmonia mundi HMN 911681

1 CD • 55min • 1999

01.06.20018 6 7

David Grimal gehört zu den hoffnungsvollen jungen Solisten der französischen Musikszene, was die vorliegende Produktion nachhaltig bestätigt. Für den jugendlichen Überschwang, aber auch die differenzierte Lyrik der Sonate von Richard Strauss hat er vielfältige Farben und eine fein ausgehörte [...]

»zur Besprechung«

Erato 8573-85769-2

1 CD • 52min • 2000

01.05.200110 6 9

Der junge russische Geiger Vadim Repin kommt durch seine Lehrjahre bei Zakhar Bron aus der gleichen Talentschmiede wie Maxim Vengerov. Beide verfügen über stupende Technik und ausgereiftes Ausdruckspotential. Hört man, mit welch gleißender Intensität Repin die Sonate des jungen Richard Strauss [...]

»zur Besprechung«

Sunday Evenings with Pierre Monteux Broadcast Performances form California, 1941-1952

Music & Arts CD-1192

13 CD • 15h 46min • 1941-1952

24.05.200710 4 10

Glückliche Zeiten in Kalifornien: In den vierziger Jahren des vorigen Jahrhunderts übertrug der Rundfunk jeden Sonntagabend zur besten Sendezeit ein einstündiges klassisches Live-Konzert, das abwechselnd aus San Francisco und Los Angeles kam. Chefdirigent am Golden Gate war damals Pierre Monteux, [...]

»zur Besprechung«

Ryuichi Rainer Suzuki

My Cello My Soul

fibonacci records FIB001

1 CD • 70min • 2010

05.05.201110 10 10

Es hätte der persönlichen Empfehlung Sergiu Celibidaches im Booklet nicht wirklich bedurft: Schon nach kurzem Hören wird klar, dass Ryuichi Rainer Suzuki ein Meister seines Instrumentes, mehr noch, eine echte Musikerpersönlichkeit ist. [...]

»zur Besprechung«

Isabelle van Keulen & Ronald Brautigam The Violin Sonata Around 1900

Challenge Classics CC72307

1 CD • 67min • 2008

09.06.20099 9 8

„Die Violinsonate um 1900“ ist ein allzu verwegenes Motto für diese CD, die mit Richard Strauss (1887), Ottorino Respighi (1916/17) und Nino Rota (1936/37) einen Spagat von sage und schreibe fünfzig Jahren versucht – als hätte man es bei der Form und Besetzung mit echten Raritäten zu tun, die, wie [...]

»zur Besprechung«

José van Dam

30 years at la monnaie/de munt

Cyprés CYP8603

2 CD • 14min • 1981-2002

30.08.20108 5 8

Im Jahr 2010 hat José van Dam seinen Bühnenabschied genommen – im Alter von siebzig Jahren, als Titelfigur in Massenets Oper Don Quichotte. Und selbstverständlich in seinem Stammhaus, dem Brüsseler Théâtre de la Monnaie. Die TV-Übertragung im Mai (bei Arte) bewies eindrucksvoll, dass der Künstler [...]

»zur Besprechung«

Julia Varady Richard Strauss

Orfeo C 511 991 A

1 CD • 62min • 1999

01.04.20006 8 6

„In eins verschmolzen sind Worte und Töne“ – die Erkenntnis der Gräfin im Schlußmonolog aus Capriccio hat Julia Varady auf ganz eigene Weise interpretiert: Der Text von Clemens Krauss geht, auf sinnfreie Laute reduziert, nahtlos in der Musik von Richard Strauss auf. Auch als Salome, Ariadne und [...]

»zur Besprechung«

Verlangen

Lieder von Berg, Strauss & Schönberg

cpo 777 976-2

1 CD • 51min • 2015

27.06.20169 9 9

Mit diesem Recital der Sopranistin Maya Boog setzte Michael Lakner erneut einen Kontrapunkt zum Hauptprogramm des von ihm geleiteten Lehár-Festivals in Bad Ischl. [...]

»zur Besprechung«

Rolando Villazón

Opera Recital

Virgin 0946 344701 2 4

1 CD • 62min • 2005

03.04.20066 10 6

Was im blumig-verquasten Booklet-Text André Tubeufs als „wunderbar breites Spektrum vokalen und dramatischen Ausdrucks, das … alle erdenklichen Nuancierungen enthält“ angepriesen wird, ist in Wahrheit ein musikalisches Sammelsurium, ein Operngemischtwarenladen, in dem Rolando Villazón vieles [...]

»zur Besprechung«

Viola Gems

Thorofon CTH2666

1 CD • 72min • 2010, 2014

26.05.20207 7 7

Der Titel der CD „Violaschätze‟ ist zutreffend, denn in der Tat präsentiert das Programm eine Sammlung von bekannten und wenig bekannten Werken für Viola und Klavier, teils Bearbeitungen, teils Originalwerke. Die Zusammenstellung ist so bunt wie vielfältig

»zur Besprechung«

Visione!...

Animato ACD6159

1 CD • 54min • [P] 2018

13.03.20188 8 8

Die Bratsche spielt in diesem Recital die „Erste Geige“, wobei sie gleichzeitig das Cello imitiert. Andra Dārziņa präsentiert sich hier nicht nur als famose Instrumentalistin, sondern zugleich als Arrangeurin und Produzentin. [...]

»zur Besprechung«

Live-Konzert aus der Semper-Oper Dresden

Arthaus Musik 100 028

1 DVD • 1h 31min • 1998

01.06.20018 4 5

Als "ältestes noch bestehendes Orchester der Welt" feierte die Sächsische Staatskapelle 1998 ihr 450-jähriges Jubiläum. Ein Titel, auf den die Dresdner ebenso stolz sind wie auf ihre bis zur Reformation reichende Tradition. Diese DVD konserviert das Jubiläumskonzert vom 22. September 1998. [...]

»zur Besprechung«

Sony Classical SK 61720

1 CD • 59min • 1999

01.08.20008 8 8

Jane Eaglen verfügt über eine große, konzentriert strömende Stimme, die ein weites dynamisches Spektrum zu gestalten vermag. Sie singt sehr intonationssauber und artikuliert zumeist sehr textverständlich, wobei man sich hier und da eine tiefergehende klangfarblich-atmosphärische Ausleuchtung [...]

»zur Besprechung«

Welte-Mignon Mystery Vol. III

Strauss plays Strauss

Tacet 137

1 CD • 40min • 2004

26.10.20057 9 8

Die Idee ist einleuchtend, die Fabrikation mustergültig, das Resultat mehr als befriedigend! Richard Strauss’ Welte Mignon-Aufnahmen aus dem Jahr 1906 werden hier auf einem modernen Steinway „reproduziert“, das heißt: das Player Piano-System wurde einem Instrument neuerer Bauart vorgeschaltet. [...]

»zur Besprechung«

Wien

Beethoven Schubert Strauss Ravel

Etera ET003

1 CD • 57min • 2019

25.05.20198 7 8

Ekstase pur, das verspricht Maurice Ravels "La Valse". Mit seiner Walzer-Apotheose hat der französische Impressionist dem urwienerischen Kulturgut ein klingendes Denkmal gesetzt [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige