Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Besprechungen • Nachrichten • Themen • Infos

Besprechung heute

KAL 6344-2;4260164634428

Suites & Roses Vileta Dinescu & Johann Sebastian Bach

Katharina Deserno (Violoncello)

Kaleidos 1 CD KAL 6344-2

Die Cellistin Katharina Deserno präsentiert „Suiten und Rosen“ auf ihrer Solo-CD. Schlägt man das Beiheft auf, wird man Zeuge einer offensichtlich innigen Künstlerfreundschaft, denn die beiden Texte, die Katharina Deserno und Violeta Dinescu über ihre Zusammenarbeit verfasst haben, lassen keine Zweifel daran, dass hier eine Komponistin und eine Interpretin in idealer Konstellation zueinandergefunden haben. [...]

 Besprechung

Auszeichnung für zwei Fixsterne am bayerischen Theaterhimmel

Ann-Katrin Naidu und Holger Ohlmann werden zu Bayerischen Kammersängern ernannt

Ann-Katrin Naidu, Foto: Robert Brembeck, Gärtnerplatztheater München
Ann-Katrin Naidu, Foto: Robert Brembeck, Gärtnerplatztheater München

Die beiden Solisten des Staatstheaters am Gärtnerplatz Ann-Katrin Naidu und Holger Ohlmann werden am 10. Dezember 2019 im Anschluss an die Spielzeitpremiere der Oper Momo zu Bayerischen Kammersängern ernannt. Dies verkündete Kunstminister Bernd Sibler in München. ...

weiterlesen ... [21.11.2019]

Große Namen - Große Texte mit Brigitte Fassbaender

»Komm’ aus dem Staunen nicht heraus« – Memoiren

Brigitte Fassbaender, Foto: Marc Gilsdorf
Brigitte Fassbaender, Foto: Marc Gilsdorf

Eine „Sängerin, die das Blut stocken lässt“, hat ein Kritiker Brigitte Fassbaender einmal genannt. Bis zu dem Tag, an dem sie ihre Gesangskarriere aus freien Stücken beendete, war sie ein Weltstar der Oper wie des Liedgesangs. In ihrer Autobiographie „Komm‘ aus dem Staunen nicht heraus“ blickt sie auf ein überreiches Leben, erzählt von großen Künstlern, denen sie begegnet ist, von Glanz und Elend des Sängerberufs und, vor allem, vom Glück der Musik. ...

weiterlesen ... [21.11.2019]

Köthener Bachfesttage – Vorverkauf für 2020 startet am 1. Dezember 2019

Das Festivaljahr beginnt schon am Sonntag, 15. Dezember 2019 mit dem traditionellen Willkommenskonzert in der Kirche St. Agnus. Auch Bachs 335. Geburtstag am Samstag, 21. März 2020 wird in St. Agnus gefeiert. Fünf Vorspiele und ein Flashmob stehen in der ersten Jahreshälfte noch vor dem offiziellen Beginn der Köthener Bachfesttage am Mittwoch, 2. September 2020, die bis zum 6. September andauern. ...

weiterlesen ... [21.11.2019]

Wiederaufnahme von "Eugen Onegin" an der Wiener Staatsoper

Michael Güttler dirigiert die Tschaikowsky-Oper

Tschaikowskys Eugen Onegin kehrt am Donnerstag, 21. November 2019 zurück auf die Staatsopernbühne: Erstmals sind im Haus am Ring Boris Pinkhasovich in der Titelpartie und Marina Rebeka als Tatjana zu erleben. ...

weiterlesen ... [21.11.2019]

Die jüngsten Besprechungen

Besprechung vom 20.11.19

4195;0880040419525

Joseph Moog
Between Heaven & Hell

Onyx 1 CD 4195

 Besprechung

Besprechung vom 19.11.19

CDF-2835;9788412069839

Cantar Sola
Aqvel Trovar

fono ruz 1 CD CDF-2835

 Besprechung

Besprechung vom 18.11.19

555 143-2;0761203514328

Jean Baptiste Loeillet
Trio Sonatas

cpo 1 CD 555 143-2

 Besprechung

alle Besprechungen der letzten 30 Tage

Die jüngsten Empfehlungen

Empfehlung vom 13.11.19

4039967025579;4039967025579

Duo d'Or

FitschGetau 1 CD 4039967025579

 Besprechung

Empfehlung vom 11.11.19

555 169-2;0761203516926

Carl Czerny
Die Kunst des Präludierens
Sämtliche Präludien

cpo 2 CD 555 169-2

 Besprechung

Empfehlung vom 06.11.19

8553444;4260085534449

Mozart Strings Quartets Vol. 2
Armida Quartet

Avi-music 1 CD 8553444

 Besprechung

weitere Empfehlungen

Neuerscheinungen

555 093-2;0761203509324

Aram Khachaturian Violin Concerto • Concerto Rhapsody

Antje Weithaas (Violine), Staatsorchester Rheinische Philharmonie, Daniel Raiskin (Leitung)

cpo 1 CD 555 093-2

555 278-2;0761203527823

Gottfried Homilius Advent & Christmas Cantatas

Hanna Herfurtner (Sopran), Franziska Gottwald (Alt), Georg Poplutz (Tenor), Mauro Borgioni (Bass), Die Kölner Akademie, Michael Alexander Willens (Leitung)

cpo 1 CD 555 278-2

PFCD107;0712396065487

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson Volume 2

Kenneth Hamilton (Klavier)

Prima Facie 1 CD PFCD107


555 181-2;0761203518128

Pierantonio Tasca A Santa Lucia

Ray M. Wade Jr. (Ciccillo, ein Fischer - Tenor), Iordanka Derilova (Rosella - Sopran), Cornelia Marschall (Concettina, Ciccillos Schwester - Sopran), Rita Kapfhammer (Maria, Ciccillos Verlobte - Alt), Cezary Rotkiewicz (Tore, Polizeispitzel - Bariton), David Ameln (Stimme eines Fischers - Tenor), Opernchor des Anhaltischen Theaters Dessau, Anhaltische Philharmonie Dessau, Markus L. Frank (Leitung)

cpo 1 CD 555 181-2

8.574074;0747313407477

Max Reger Four Tone Poems after Arnold Böcklin

Klaudyna Schulze-Broniewska (Violine), Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt, Ira Levin (Leitung)

Naxos 1 CD 8.574074

8553078;4260085530786

Bach • Encke Tanja Tetzlaff

Tanja Tetzlaff (Violoncello)

Avi-music 1 CD 8553078

weitere Neuerscheinungen

Komponieren ist für mich mühevoll, es ist fast immer ein quälender und schmerzhafter Prozess. Sehr selten geht es mir leicht von der Hand, doch davon hängt die Qualität der Musik, soweit ich es beurteilen kann, nicht ab. Zuweilen ist das leicht Hingeschriebene effektvoller, aber auch oberflächlicher. Gewöhnlich aber bedeutet Komponieren für mich Selbstvertiefung, Berührung mit der Schönheit, Verbindung mit der immateriellen Welt.

Elena Firsova


Wussten Sie, ...
... dass der Vater des Komponisten Erich Wolfgang Korngold das Libretto zu dessen Erfolgsoper "Die tote Stadt" unter dem Pseudonym Paul Schott schrieb?


Das geschah am 21.11.:

 * Geburtstage 

Komponisten

  • 1755 * Mateo Pérez De Albéniz (Logroño)
  • 1852 * Francisco Tárrega (Villarreal, Provinz Castellón)
  • 1877 * Sigfrid Karg-Elert (Oberndorf/Neckar)
  • 1932 * Pelle Gudmundsen-Holmgreen (Kopenhagen)

Interpreten

  • 1941 * Idil Biret (Ankara)
  • 1942 * Julia Hamari (Budapest)
  • 1974 * Cora Irsen (Troisdorf)

 † Gedenktage 

Komponisten

  • 1695 † Henry Purcell (London)
  • 1811 † Heinrich von Kleist (Berlin)
  • 1863 † Joseph Mayseder (Wien)
  • 1907 † Gaetano Braga (Mailand)
  • 1938 † Leopold Godowsky (New York)
  • 1974 † Frank Martin (Naarden)

Interpreten

  • 1928 † Hermann Sudermann (Berlin)
  • 1977 † Paul Schöffler (Amersham)
weitere Daten finden Sie unter:

→ Jubiläen
→ Kalendarium

 Uraufführungen des Monats

JahrWerk/KomponistOrt

1.11.1887

Die Zauberin Peter Tschaikowsky

St. Petersburg

2.11.1873

Haydn-Variationen B-Dur op. 56b für 2 Klaviere Johannes Brahms

Wien

2.11.1873

Variationen über ein Thema von Joseph Haydn B-Dur op. 56 Johannes Brahms

Wien

4.11.1752

La clemenza di Tito (Dramma per musica in 3 Akten) Christoph Willibald Gluck

Neapel, San Carlo

4.11.1876

Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68 Johannes Brahms

Karlsruhe

4.11.1924

Intermezzo op. 72 (Eine bürgerliche Komödie mit vier sinfonischen Zwischenspielen in zwei Aufzügen, 1918/1923) Richard Strauss

Dresden

5.11.1992

Éclairs sur l'au-delà Olivier Messiaen

New York

6.11.1924

Das schlaue Füchslein Leos Janácek

Brünn

8.11.1881

Konzert Nr. 2 B-Dur op. 83 für Klavier und Orchester Johannes Brahms

Budapest

8.11.1930

Im weißen Rößl Ralph Benatzky

Berlin

9.11.1940

Billy the Kid (Suite) Aaron Copland

New York

9.11.1940

Concierto de Aranjuez für Gitarre und Orchester Joaquin Rodrigo

10.11.1862

La forza del destino Giuseppe Verdi

St. Petersburg

10.11.1897

Streichquartett Nr. 14 As-Dur op. 105 für 2 Violinen, Viola und Violoncello Antonín Dvorák

Wien

10.11.1929

Mord (Ein Hörspiel) Walter Gronostay

Frankfurter Rundfunk

11.11.1925

Sarka (Oper in 3 Akten, 1887/1888) Leos Janácek

11.11.2011

Largo En torno a una antigua canción popular Luis de Pablo

12.11.1973

Streichquartett Nr. 14 Fis-Dur op. 142 (1973) Dimitri Schostakowitsch

Leningrad

12.11.2010

AntePrima Florence Baschet

15.11.1807

Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60 Ludwig van Beethoven

Wien

15.11.1972

Symphony (1961) Robert Di Domenica

15.11.1986

Goya Gian Carlo Menotti

Washington

16.11.1850

Stiffelio Giuseppe Verdi

Triest

16.11.1931

Bänkel und Balladen op. 31 für mittlere Stimme und Kammerorchester Wilhelm Grosz

17.11.1923

Die Perlen der Cleopatra Oscar Straus

Wien

18.11.1922

Die Zaubernacht op. 4 (Ballettpantomime) Kurt Weill

Berlin, Theater am Kurfürstendamm

19.11.1739

Dardanus Jean-Philippe Rameau

Paris

19.11.1923

Tanzsuite BB 86b Sz 77 für Orchester Béla Bartók

Budapest

19.11.1937

On this Island op. 11 Benjamin Britten

London

21.11.1901

Feuersnot op. 50 (Singgedicht in einem Akt) Richard Strauss

Dresden

21.11.1945

Streichquartett Nr. 2 C-Dur op. 36 Benjamin Britten

London

22.11.1928

Boléro (Ballet pour orchestre) Maurice Ravel

Paris

22.11.1942

Hymn to St. Cecilia op. 27 Benjamin Britten

London

23.11.1921

Káta Kabanová Leos Janácek

Brünn

24.11.1888

Hamlet op. 67 (Fantasieouvertüre nach Shakespeare) Peter Tschaikowsky

St. Petersburg

25.11.1847

Martha oder Der Markt zu Richmond Friedrich von Flotow

Wien

25.11.1980

Royal Winter Music (1st and 2nd Sonatas on Shakespearean Characters, 1975/1979) Hans Werner Henze

Brüssel

26.11.1989

Sinfonie Nr. 4 (Adagio) Krzysztof Penderecki

Paris

27.11.1926

Der wunderbare Mandarin op. 19 Sz 73 (Pantomime in einem Akt) Béla Bartók

Köln

28.11.1909

Konzert Nr. 3 d-Moll op. 30 für Klavier und Orchester Serge Rachmaninow

New York

28.11.1983

Saint François d'Assise (Scènes franciscaines en trois acts et 8 tableaux) Olivier Messiaen

Paris

30.11.1924

Tzigane (Rapsodie de Concert) Maurice Ravel

Paris

30.11.1968

Streichquartett Nr. 2 (1968) Krzysztof Penderecki

Berlin

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing