Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Oboe Concertos

Stefan Schilli

Oboe Concertos

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 04.09.09

OehmsClassics OC 737

1 CD • 55min • 2006, 2008

Es sind drei im Stil völlig unterschiedliche, gleichwohl äußerst reizvolle Oboenkonzerte, mit denen sich Stefan Schilli hier sehr vorteilhaft präsentiert. Gehört der Tscheche Bohuslav Martinu mit seinem milden Spätwerk im weitesten Sinne dem neoklassischen Spektrum an, so ist das Konzert von Bernd Alois Zimmermann der einnehmende Versuch, Konzertform und Zwölftontechnik zur Deckung zu bringen. Richard Strauss wiederum huldigt in seinem Spätwerk auf seine persönliche Weise dem Geist Mozarts.

Wenn auch der Solist fast durchweg aufnahmetechnisch im Vordergrund steht, so hat es Mariss Jansons mit dem BR-Symphonieorchester verstanden, viele reizvolle Details in den Dialogen der Oboe mit anderen Orchesterinstrumenten herauszuarbeiten, eine luzide Klangstruktur voller Raffinesse und Ausdruckskultur. Auch bei Richard Strauss wird dieses konzertant-dialogische Moment betont, mehr jedenfalls als die dem Werk ja auch eigene spätromantische Nostalgie. Stefan Schilli bietet eine technisch makellose Wiedergabe mit feinen Klangeffekten und charakteristischen Formulierungen. Trotz der aufnahmetechnischen „Bevorzugung" ist seine dynamische Palette zwischen Forte-Attacke und Piano-Sanftheit deutlich wahrnehmbar. Empfehlenswert!

Dr. Hartmut Lück [04.09.2009]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 B. Martinu Konzert B-Dur für Oboe und kleines Orchester 00:16:15
4 B.-A. Zimmermann Konzert für Oboe und kleines Orchester 00:13:53
7 R. Strauss Konzert D-Dur für Oboe und Orchester 00:24:24

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Stefan Schilli Oboe
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Orchester
Mariss Jansons Dirigent
 
OC 737;4260034867376

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc