Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Besprechungen der letzten 30 Tage

CD-Besprechungen insgesamt: 8674

Aktuelle Auswahl: 24

Suche

= Datum der Besprechung 

= Klassik Heute Bewertung

Frédéric Chopin

Études op. 10 & 25

ARS 38 548;4260052385487
zur Besprechung
Wenn man die Etudes von Frédéric Chopin bei jpc sucht, gibt es satte 1139 Treffer: Wenn man als junge Pianistin also eine CD mit diesen Etudes vorlegt, muss man etwas zu sagen haben. Und man muss sich messen lassen. Tatiana Chernichka gibt im ...

Ars Produktion ARS 38 548 • 1 CD • 58 min.

21.02.18 [8 8 8]

Strawinsky

Chant funèbre • Le Sacre du Printemps

483 2562;0028948325627
zur Besprechung
Vor zwei Jahren wurde bei Renovierungsarbeiten im St. Petersburger Konservatorium der komplette Stimmensatz der verschollenen Ode funèbre gefunden, die Igor Strawinsky 1908 als sein Opus 5 zum Tode seines Lehrmeisters Nikolai Rimsky-Korsakov ...

Decca 483 2562 • 1 CD • 70 min.

20.02.18 [10 10 10]

Tor Aulin

The Violin Concertos 1-3

777 826-2;0761203782628
zur Besprechung
Der schwedische Geiger, Komponist und Dirigent Tor Aulin (1866-1914) hat eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der schwedischen Orchesterkultur gespielt und sich bleibende Verdienste bei der Aufführung unbekannter Werke seiner Zeitgenossen ...

cpo 777 826-2 • 1 CD • 76 min.

19.02.18 [8 9 8]

Erkki-Sven Tüür

Illuminatio • Whistles and Whispers from Uluru • Symphony No. 8

PDE 1303-2;0761195130322
zur Besprechung
Der estnische Komponist Erkki-Sven Tüür gehört zu den Komponisten unserer Zeit, die für eine Musik stehen, welche gleichermaßen kompromisslos modern wie eingängig ist. Musik die zur Auseinandersetzung einlädt, nicht abstößt. Er steht damit in der – ...

Ondine PDE 1303-2 • 1 CD • 64 min.

17.02.18 [8 7 7]

Solo

Emmanuel Tjeknavorian

88985498312;0889854983123
zur Besprechung
Aus dieser Veröffentlichung spricht vor allem eines: Ambition. Mit dem Wiener Emmanuel Tjeknavorian begegnet uns hier ein junger Geiger, der den Mut hat, auf CD mit einem Solo-Programm zu debütieren, der nicht davor zurückschreckt, sich durch ...

Sony Classical 88985498312 • 1 CD • 78 min.

16.02.18 [7 10 7]

The Pochekin Brothers

The Unity of Opposites

MEL CD 10 02534;4600317125340
zur Besprechung
Für die Duobesetzung von zwei Violinen bzw. Violine plus Viola gibt es vergleichsweise wenig Repertoire. Und das, obwohl diese Besetzung so reizvoll und variantenreich ist. Sie wirkt deutlich luftiger, schlanker und leichtfüßiger als etwa ein ...

Melody MEL CD 10 02534 • 1 CD • 73 min.

15.02.18 [9 9 9]

Aleksey Semenenko

Romantic Brilliant Imaginative

ARS 38 242;4260052382424
zur Besprechung
Besser als die grafischen CD-Cover-Gestaltung ist eindeutig das musikalische Niveau dieser Einspielung, denn beim Anhören wird schnell deutlich: nötig hätte der junge Geiger Aleksey Semenenko jede Form des optischen Eyecatchers eigentlich nicht. ...

Ars Produktion ARS 38 242 • 1 CD/SACD stereo/surround • 72 min.

14.02.18 [8 8 8]

Johannes Brahms

Symphony No. 2 • Haydn Variations • Academic Festival Overture

2253;7318599922539
zur Besprechung
Meine erste Befürchtung, es könne sich bei Thomas Dausgaards Ansichten vom Wörthersee um einen neuerlichen Versuch handeln, der Hörerschaft mit peinlicher Genauigkeit die korrekte Länge der Phrasierungsbögen mitzuteilen, war rasch dahin. Aus den ...

BIS 2253 • 1 CD/SACD stereo/surround • 76 min.

13.02.18 [9 9 9]

Heinrich von Herzogenberg

Ein deutsches Liederspiel

555 102-2;0761203510221
zur Besprechung
Heinrich von Herzogenberg (1843–1900) hat’s schwer in der Musikgeschichte: Sein schlichtes Weihnachtsoratorium mit dem Titel Die Geburt Christi ist ziemlich beliebt bei den Kirchenchören, aber schon die Charakterisierung in „Reclams Chormusik- und ...

cpo 555 102-2 • 1 CD • 61 min.

12.02.18 [6 6 6]

Brahms

Clarinet Sonatas • Piano Pieces

8553394;4260085533947
zur Besprechung
Es beinhaltet immer ein gewisses Wagnis, sich als Interpret mit allzu prominentem Repertoire vorzustellen: zu offensichtlich drängen sich Vergleiche mit bekannten Aufnahmen auf, zu sehr lauert die Gefahr, in der Flut der bereits existierenden ...

Avi-music 8553394 • 1 CD • 57 min.

09.02.18 [9 9 9]

Souvenirs

Piano Works by Franz Liszt

GEN 18494;4260036254945
zur Besprechung
„Man muss Liszt ernst nehmen, um ihn gut spielen zu können“, postuliert Alfred Brendel in seinem Buch „Nachdenken über Musik“. Genau das tut die polnische Pianistin Aleksandra Mikulska, die in Deutschland und Italien studiert hat, auf dieser ...

Genuin GEN 18494 • 1 CD • 83 min.

08.02.18 [9 10 9]

Carl Reinecke

Aschenbrödel • Der Schweinehirt

555 084-2;0761203508426
zur Besprechung
Nach der positiven Aufnahme von Die wilden Schwäne setzen sich Mitglieder der Detmolder Musikhochschule um den Pianisten Peter Kreutz ein zweites Mal für den vergessenen Carl Reinecke (1824-1910) ein, der als Kapellmeister am Leipziger Gewandhaus ...

cpo 555 084-2 • 1 CD • 71 min.

07.02.18 [8 8 8]

 

Mikhail Ivanovich Glinka

Complete Piano Works • 1

GP741;0747313974122
zur Besprechung
Untrennbar mit dem Namen Michail Iwanowitsch Glinkas verknüpft sind seine Leistungen als Komponist von Opern und Orchesterstücken, mit denen er zu einer richtungweisenden Vorbildfigur der russischen Musikgeschichte wurde. Gewiß hat Glinka mit Ein ...

Grand Piano GP741 • 1 CD • 77 min.

06.02.18 [10 10 10]

Johann Egangelist Brandl

Symphonies op. 12 & op. 25

555 157-2;0761203515721
zur Besprechung
Er war ein Komponist zwischen den Stilen: Johann Evangelist Brandl. Geiger, Hofkapellmeister und Freimaurer mit einer Vorliebe für das Fagott, zumindest in vielen seiner kammermusikalischen Werke, in denen dieses Instrument immer wieder eine ...

cpo 555 157-2 • 1 CD • 54 min.

05.02.18 [7 7 7]

Schnittke • Pärt

2292;7318599922928
zur Besprechung
Alfred Schnittke (1943–1998) pendelt nicht nur national zwischen Deutschland und Russland, sondern auch religiös zwischen dem Judentum seiner Vorfahren, der russisch-orthodoxen Religion seiner russischen Heimat und schließlich der katholischen ...

BIS 2292 • 1 CD/SACD stereo/surround • 60 min.

02.02.18 [10 10 10]

Paul Paray

Œuvres pour cordes et piano

AZC 155;5425003921551
zur Besprechung
Alle Musik müsse singbar sein, mit diesem Leitspruch, dem sich der französische Dirigent, Pianist und Komponist Paul Paray zeitlebens verschrieben hat, wird er im leider nur als französisch und englisch zu lesenden Beiheft dieser CD zitiert. Eine ...

Azur Classical AZC 155 • 1 CD • 66 min.

01.02.18 [7 7 7]

Emil Nikolaus von Reznicek

Benzin

777 653-2;0761203765324
zur Besprechung
Der österreichische Komponist Emil Nikolaus von Reznicek (1860-1945) verdankt seinen Nachruhm einer einzigen Nummer, die bis heute zu den Hits der Wunsch- und Promenadenkonzerte gehört: der Ouvertüre zu seiner Oper Donna Diana (1894). Vor Jahren hat ...

cpo 777 653-2 • 2 CD • 93 min.

31.01.18 [8 8 9]

Mare Balticum Vol. 1

Music in medieval Denmark

243;4009850024309
zur Besprechung
Mit dieser CD beginnt TACET sein auf vier Teile angelegtes Projekt Mare Balticum, mit dem das musikalische Erbe der Ostseeregion des zwölften bis fünfzehnten Jahrhunderts beleuchtet werden soll. Jedes dieser Programme präsentiert den lokalen ...

Tacet 243 • 1 CD • 73 min.

30.01.18 [10 10 10]

Johann Rosenmüller

Festmusiken • Sacred Concertos

555 187-2;0761203518722
zur Besprechung
Mag der Lebenslauf von Johann Rosenmüller (1617-1684) durch ein stetiges „Auf und Ab“ gekennzeichnet gewesen sein (er wurde als Komponist hochgeschätzt, dann aber als angeblicher Kinderschänder verfemt) – seine kompositorische Größe wurde nie in ...

cpo 555 187-2 • 1 CD • 67 min.

29.01.18 [10 10 9]

A Lute by Sixtus Rauwolf

French and German Baroque Music

2265;7318599922652
zur Besprechung
Das Ereignis dieses besonders schönen, instruktiven und dazu noch randvollen Lautenalbums ist natürlich das Instrument, dessen Originalgestalt auf das Ende des 16. Jahrhundert zurückgeht. Es wurde um 1590 gebaut in der Augsburger Werkstatt des ...

BIS 2265 • 1 CD/SACD stereo/surround • 82 min.

26.01.18 [10 10 10]

Albert Dietrich

Cellosonate • Klavierstücke

555 108-2;0761203510825
zur Besprechung
Der Tonsetzer ohne Eigenschaften, derart ist man versucht den Komponisten Albert Dietrich in Anlehnung an Robert Musils berühmten Roman zu betiteln, jedenfalls wenn man sich mit seiner Rezeption beschäftigt. Da wird zwar viel Schönes und Gutes über ...

cpo 555 108-2 • 1 CD • 65 min.

25.01.18 [9 9 9]

Beethoven & Shostakovich

Symphonies

88985492782;0889854927820
zur Besprechung
In einem aktuellen Aufnahmeprojekt mit der Dresdner Philharmonie, der er noch bis 2019 als Chefdirigent vorsteht, kombiniert Michael Sanderling die Sinfonien Beethovens mit ausgewählten Schostakowitsch-Sinfonien. Dies mag auf den ersten Blick ...

Sony Classical 88985492782 • 1 CD • 60 min.

24.01.18 [8 7 8]

Bach & Weiss

Johannes Pramsohler • Jadran Duncumb

ADX 13706;3770004137060
zur Besprechung
Musizieren unter Freunden und Gleichgesinnten – so wird es aus dem Jahr 1739 anlässlich eines Besuches des Dresdner Hoflautenisten Silvius Leopold Weiss (1686-1750) bei Johann Sebastian Bach in Leipzig berichtet: Die beiden nahezu gleichaltrigen ...

Audax Records ADX 13706 • 1 CD • 78 min.

23.01.18 [10 10 10]

Jaromír Weinberger

Wallenstein

777 963-2;0761203796328
zur Besprechung
Schillers Dramen von Die Räuber bis Die Braut von Messina waren im 19. Jahrhundert vor allem (aber nicht nur) bei italienischen Komponisten als Inspirationsquelle sehr beliebt, einige wurden gleich mehrfach vertont. Nur um die historische ...

cpo 777 963-2 • 2 CD • 131 min.

22.01.18 [8 8 8]

Empfehlung vom Februar 2012

CD der Woche am 27.02.2012

H. von Herzogenberg

cpo 2 CD 777 428-2

Bestellen bei jpc

Wer Heinrich von Herzogenberg (1843-1900) nur als Brahms-Epigonen abtut, greift zu kurz – wie das Label cpo mit seiner großangelegten Herzogenberg-Edition beweist. Deren jüngste Folge – das Gesamtwerk für Violine und Klavier – führt einmal mehr mit Nachdruck die Qualitäten des Komponisten vor [...]

Klassik Heute
Empfehlung

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc