Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Besprechungen der letzten 30 Tage

CD-Besprechungen insgesamt: 8402

Aktuelle Auswahl: 21

Suche

= Datum der Besprechung 

= Klassik Heute Bewertung

Erkki-Sven Tüür

Peregrinus Ecstaticus • Noēsis • Lepoids des vies nonvécues

ODE 1287-2;0761195128725
zur Besprechung
Der estnische Komponist Erkki-Sven Tüür (*1959) ist nun schon seit bald drei Jahrzehnten gewissermaßen das Aushängeschild einer estnischen Musikergeneration, die zwar noch unter sowjetischer Herrschaft aufwuchs, sich aber bereits vor der ...

Ondine ODE 1287-2 • 1 CD • 58 min.

24.02.17 [9 10 9]

Musik aus Schloss Wolfenbüttel I

Michael Praetorius: Lutherische Choralkonzerte

555 064-2;0761203506422
zur Besprechung
Michael Praetorius (1571-1621) ist über seinen Vater Michael, der noch den nicht latinisierten Familiennamen Schulteis führte, eng mit der Reformation verbunden, studierte Michael Schulteis doch bis 1534 an der Universität zu Wittenberg, an der ...

cpo 555 064-2 • 1 CD • 74 min.

23.02.17 [10 10 10]

Evgenia Rubinova

An die ferne Geliebte

Beethoven • Liszt

TLS 217;4260175850510
zur Besprechung
Evgenia Rubinova beweist auf ihrer neuen CD konzeptionelle Durchdachtheit und bezügereiche Zusammenstellung. Die CD des Labels telos Music heißt „An die ferne Geliebte“ und stellt weniger bekannte bzw. gespielte Werke von Beethoven und Liszt in ...

Telos TLS 217 • 1 CD • 65 min.

22.02.17 [9 10 10]

Emotions

César Franck & Maurice Ravel

903 1984-6;0760623198460
zur Besprechung
Unter den zahlreichen Einspielungen der Sonate für Violine und Klavier A-Dur von César Franck ragen besonders diese drei hoch individuellen und durchdachten Aufnahmen heraus, die – jede auf ihre Weise – für mich eine absolute Vollkommenheit ...

MDG 903 1984-6 • 1 CD/SACD stereo/surround • 65 min.

21.02.17 [10 10 10]

Boris Papandopulo

Piano Concerto No. 3 • Violin Concerto

555 100-2;0761203510023
zur Besprechung
Sehr international ist es in der Familiengeschichte des Komponisten Boris Papandopulo (1906-1991) zugegangen: Der Vater war Russe mit Vorfahren aus Griechenland (wo der Name in der Form Papadopoulos durchaus verbreitet ist), die Mutter Kroatin mit ...

cpo 555 100-2 • 1 CD • 75 min.

20.02.17 [7 7 7]

Zharikov plays Kendlinger

Walzes andPolkas 1982-1989

2201;9120006004534
zur Besprechung
27 Walzer am Stück, eine gute Stunde Akkordeon. Ohne Pause. Würde man wirklich dazu tanzen, man bekäme wohl einen Drehwurm vor lauter Walzerseeligkeit. Muss man zum Glück aber nicht, so kommen einstweilen nur Hammer und Amboss in den Windungen des ...

Da Capo 2201 • 1 CD • 68 min.

18.02.17 [7 7 7]

Mischa Meyer, Violoncello

J.S. Bach • B.A. Zimmermann

ACD-3038;4029897030385
zur Besprechung
Sind es der universelle Tonumfang und die daraus resultierenden emotionalen Ausdrucksmöglichkeiten des Cellos, welche Komponisten zu so vielen einzigartigen Solowerken gerade für dieses Streichinstrument inspiriert haben? Dabei ist der Interpret der ...

Ambiente ACD-3038 • 1 CD • 52 min.

17.02.17 [9 9 9]

Sibelius • Kortekangas

Kullervo • Migrations

9048;7318599990484
zur Besprechung
Vor drei Jahren hat Olli Kortekangas seine Migrations für Mezzosopran, Männerchor und Orchester geschrieben. Der Auftrag dazu kam von Osmo Vänskä und dem Minnesota Orchestra, und die Parameter waren, wie der heute 62-jährige Finne selbst bemerkt, ...

BIS 9048 • 1 CD/SACD stereo/surround • 114 min.

16.02.17 [8 9 8]

Les Dissonaces • David Grimal

Shostakovich

LD 009;3149028105421
zur Besprechung
Sie waren zwei prägende Musikerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts: Dmitri Schostakowitsch und Mstislaw Rostropowitsch. Der Komponist und Musiker waren persönlich wie musikalisch vielfach miteinander verflochten. So ist etwa das erste Cellokonzert ...

Dissonances Records LD 009 • 1 DVD-Video • 78 min.

15.02.17 [9 9 9]

Heinrich Scheidemann

Organ Works

777 562-2;0761203756223
zur Besprechung
Heinrich Scheidemann (ca. 1595-1663) ist nicht nur ein wichtiger Teil der Musikgeschichte Hamburgs, er darf auch mit Fug und Recht als Scharnier zwischen der Geschichte der norddeutschen Orgelmusik und Jan Pieterszoon Sweelinck (1562-1621) gelten, ...

cpo 777 562-2 • 1 CD • 63 min.

14.02.17 [10 10 10]

 

Kaija Saariaho

Chamber Works for Strings Vol. 2

ODE 1242-2;0761195124222
zur Besprechung
Die zweite Folge der Edition mit Kammermusik der finnischen, in Paris lebenden Komponistin Kaija Saariaho umfasst Werke aus drei Jahrzehnten, wobei man bei näherer Betrachtung feststellen kann, dass es sich in den meisten Fällen um aktuelle ...

Ondine ODE 1242-2 • 1 CD • 60 min.

13.02.17 [9 10 9]

Robert Schumann

Waldszenen • Kreisleriana • Gesänge der Frühe

ARS 38 225;4260052382257
zur Besprechung
Wer immer in den letzten Jahren, ja Jahrzehnten seinen Kummer mit Einspielungen von Schumanns Kreisleriana hatte, der sollte sich – davon bin ich überzeugt – der neuen Aufnahme mit dem 26jährigen, aus Kaiserslautern stammenden Florian Glemser ...

Ars Produktion ARS 38 225 • 1 CD/SACD stereo/surround • 69 min.

10.02.17 [10 9 9]

LGT Young Soloists Vol. 1

739808;0814337013981
zur Besprechung
Das Wort Elite hat in Zeiten des gesellschaftlichen Konkurrenzkampfes nicht immer den besten Klang. Und doch kommt eigentlich keine Gesellschaft ohne sie aus, Mittelmaß in allen Bereichen wäre nur eine der Folgen. Auch diese Einspielung ist das ...

C major 739808 • 1 DVD-Video • 86 min.

09.02.17 [8 9 9]

Salve Regina

Musik zum Lob der Maria

ROP6118;4037408061186
zur Besprechung
Musikalische Marienverehrungen haben seit dem frühen Mittelalter eine lange und wunderbar vielseitige Tradition zwischen dem Lobgesang „Magnificat“ über die Geburt Christi und dem tragischen „Stabat Mater“, dem Klagelied Mariä über den verstorbenen ...

Rondeau ROP6118 • 1 CD • 64 min.

08.02.17 [8 8 8]

Felix Draeseke

Quintet • Romance & Adagio • Sonata

TXA16077;4250702800774
zur Besprechung
Es sind gerade Komponisten wie Felix Draeseke, die oft durch das Raster fallen. Neben den großen Namen verblassen sie, werden als sogenannte „Kleinmeister“ abgetan und fristen ihr Dasein fortan mehr schlecht als recht in den Nischen der ...

TYXart TXA16077 • 1 CD • 74 min.

07.02.17 [9 9 9]

Alberto Ginastera

The Piano Music

555 069-2;0761203506927
zur Besprechung
Jeder Musik- und vor allem jeder Klavierenthusiast, der gelegentlich Kontakt mit Ginasteras Danzas Argentinas op. 2 und mit der Klaviersonate op. 22 hatte, wird sich freuen, einmal deutlich mehr und vor allem kompetent „angerichtet“ über das ...

cpo 555 069-2 • 1 CD • 80 min.

06.02.17 [9 9 9]

A Tribute to J.S. Bach

Bach • Liszt • Reger

DACOCD 773;5709499773000
zur Besprechung
Mit dem Ausspruch: „Nicht Bach, sondern Meer sollte er heißen“ zollte Ludwig van Beethoven, einflussreichster Komponist seines Jahrhunderts, einem Vorgänger Tribut, der seinen Platz als Fixstern am Himmel der Musik erst mehr als ein halbes ...

Danacord DACOCD 773 • 1 CD • 65 min.

03.02.17 [10 10 10]

Ligeti

Piano Concerto • Cello Concerto • Chamber Concerto • Melodien

2209;7318599922096
zur Besprechung
Dieses Album des exzellenten norwegischen BIT20 Ensemble unter dem Schweizer Baldur Brönnimann kombiniert drei der mikropolyphonen Hauptwerke György Ligetis zwischen 1966 und 1971 (Cellokonzert, Kammerkonzert für 13 Instrumente und Melodien für ...

BIS 2209 • 1 CD/SACD stereo/surround • 72 min.

02.02.17 [10 10 10]

Johann Kuhnau

Complete Sacred Works Vol. 2

555 020-2;0761203502028
zur Besprechung
Mit dieser CD geht Gregor Meyers Gesamtaufnahme von Johann Kuhnaus (1660-1722) geistlicher Musik in die zweite Runde; mit den Einspielungen einher geht eine wissenschaftliche Notenedition dessen, was von Kuhnaus geistlichem Opus erhalten geblieben ...

cpo 555 020-2 • 1 CD • 67 min.

01.02.17 [10 10 10]

Mignon

Aus Goethes „Wilhelm Meisters Lehrjahre“

BM319298;4014513033444
zur Besprechung
Die vier Lieder der Mignon, die in Goethes Roman „Wilhelm Meisters Lehrjahre“ eingewoben sind und die eigentliche Substanz dieses rätselhaften Mädchencharakters ausmachen, haben nicht nur die Wissenschaftler zu tiefgründigen Analysen, sondern auch ...

Antes BM319298 • 1 CD • 41 min.

31.01.17 [7 7 7]

Paul Ben-Haim • Samuel Coleridge-Taylor

Klarinettenquintette

8.551376;0730099137638
zur Besprechung
Diese Naxos-CD mit Klaus Hampl und dem Quartetto di Roma vereint zwei stilistisch ganz unterschiedliche Beiträge hierzulande noch immer selten zu hörender Komponisten zum Klarinettenquintett: Samuel Coleridge-Taylor (1875-1912), Sohn eines Arztes ...

Naxos 8.551376 • 1 CD • 62 min.

30.01.17 [7 10 8]

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc