Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

Themenauswahl: Klavierkonzerte

Saint-Saëns

Piano Concertos

BIS 2300

1 CD/SACD stereo/surround • 81min • 2016, 2018

12.07.201910 10 10

War zumindest das 2. Klavierkonzert von Camille Saint-Saëns (1835-1921) für Generationen von Tastenakrobaten absolutes Standardrepertoire für den Konzertsaal, sind dessen Aufführungszahlen in den letzten zwanzig Jahren rückläufig [...]

»zur Besprechung«

Mendelssohn

Piano Concertos

BIS 2264

1 CD/SACD stereo/surround • 74min • 2016, 2017

26.02.201910 10 10

Keine Frage, die Kölner Akademie unter der Leitung von Michael Alexander Willens und der Pianist Ronald Brautigam sind ein gut aufeinander abgestimmtes Team [...]

»zur Besprechung«

Johannes Brahms

Piano Concertos

JPK Musik 03 12 16

2 CD • 1h 44min • 1996, 2012, 1990

24.10.20188 8 8

Gestartet ist man 1972 als „Alternativorchester“, wie die Junge Philharmonie Köln auch vielfach bezeichnet wurde. Seit damals hat man sich zu einer festen Größe im Konzertbetrieb entwickelt, nicht nur in Köln [...]

»zur Besprechung«

A Light In The Dark

Schostakowitsch

Ars Produktion ARS 38 256

1 CD/SACD stereo/surround • 51min • 2017

04.10.20188 10 8

Erich Polz und die Nordwestdeutsche Philharmonie möchten ausweislich des Titels ihrer Schostakowitsch-Einspielung „Ein Licht im Dunkeln“ anzünden [...]

»zur Besprechung«

Kalevi Aho

Timpani Concerto • Piano Concerto 1

BIS 2306

1 CD/SACD stereo/surround • 60min • 2017

28.09.201810 10 10

Von Kalevi Ahos Musik wird man mit jedem Stück aufs Neue überrascht, und der kapriziöse Erfindungsreichtum des Finnen, der fast allen Zeitgenossen rein handwerklich turmhoch überlegen ist, zieht jeden wachen, unvorbelasteten Hörer in seinen Bann [...]

»zur Besprechung«

Rachmaninov

Piano Concerto No. 3

Naxos 8.573630

1 CD • 62min • 2016

10.07.201810 9 10

In den größten Klavierwettbewerben sind Rachmaninows zweites und drittes Klavierkonzert in den Finalrunden zu hören [...]

»zur Besprechung«

Aram Khatchaturian

Piano Concerto • Concerto-Rhapsody

cpo 777 918-2

1 CD • 55min • 2014, 2015

08.06.20189 10 9

Aram Chatschaturjans Klavierkonzert Des-Dur von 1936 gilt – nicht völlig zu Unrecht – als eklektizistischer Reißer, dem es ein wenig an musikalischer Substanz fehlt, weshalb das Stück auf deutschen Konzertpodien recht selten zu hören ist. Obwohl seinerzeit schnell auch ein Erfolgsstück in den USA, machen die meisten westlichen Tastenakrobaten ebenfalls eher einen Bogen um dieses vom Publikum eigentlich immer dankbar aufgenommene Konzert [...]

»zur Besprechung«

Beethoven

Piano Concertos Nos. 2 & 4

Ondine ODE 1311-2

1 CD • 62min • 2017

24.04.201810 10 10

Seit vielen Jahren profiliert sich der Pianist Lars Vogt als ebenso produktiver wie ausgezeichneter Pianist: Kammermusik, Orchester und Solo, in allen Sparten tummelt er sich [...]

»zur Besprechung«

Carl Czerny • Max Bruch

Concertos for Piano Duo & Orchestra

cpo 555 090-2

1 CD • 61min • 2015, 2016

16.04.20189 9 9

„Carl Czerny und die Einzelhaft am Klavier“ so lautete einst der Titel eines Buches der Musikwissenschaftlerin und Pianistin Grete Wehmeyer [...]

»zur Besprechung«

Franz Danzi

Overture • Cello Concerto • Piano Concerto

Sony Classical 88985361082

1 CD • 59min • 2016

15.04.201810 10 10

Howard Griffith hat sich vor einigen Jahren bereits mit vielem Erfolg für das symphonische Schaffen des Komponisten Franz Danzi engagiert [...]

»zur Besprechung«

Wilhelm Backhaus

spielt Beethoven, Brahms

SWRclassic SWR19057CD

3 CD • 2h 49min • 1953, 1962, 1959

13.04.201810 7 9

Dem systematischen Sammler pianistischer Glanzlichter werde ich dieses Set ebensowenig andienen müssen wie die von profundester Sachkenntnis geprägten Erläuterungen, die Peter Cossé der Veröffentlichung beigegeben hat. [...]

»zur Besprechung«

Rachmaninov

Piano Concertos 2 & 3

BIS 2338

1 CD/SACD stereo/surround • 75min • 2017

14.03.20189 10 9

Nachdem BIS-Exklusivpianist Yevgeny Sudbin die ‚unbekannteren’ Rachmaninoff-Konzerte aufgenommen hat, präsentiert er sich nun mit den zwei populären Großwerken des russischen Magiers [...]

»zur Besprechung«

Anton Urspruch

Piano Concerto op. 9 • Symphony op. 14

cpo 555 194-2

2 CD • 1h 32min • 2009, 2006

12.03.201810 9 9

Wer sich diese Doppel-CD aus dem Hause cpo zu Gemüte führt, kommt fürwahr auf seine Kosten: Wir erleben neunzig Minuten feinsten Musizierens, dem man nicht anmerkt, dass die Aufnahmen aus dem Herforder Schützenhof bereits zwölf respektive neun Jahre im Archiv gereift sind [...]

»zur Besprechung«

Menahem Pressler

Mozart Piano Concertos

Avi-music 8553387

1 CD • 78min • 2016

08.12.20178 9 9

Den Pianisten Menahem Pressler kannte ich zunächst von einer frühen Solo-Aufnahme für das preiswerte Langspielplatten-Label „Concert Hall“ und dann natürlich von zahlreichen Konzerten mit dem Beaux Arts Trio. [...]

»zur Besprechung«

Prokofiev

Piano Concertos Nos. 2 & 5

Ondine ODE 1288-2

1 CD • 58min • 2017, 2016

18.08.20178 9 8

Wenn sich zwei Analytiker wie Olli Mustonen und Hannu Lintu zusammentun, um sich über Sergej Prokofieff herzumachen, kann unterm Strich, so sollte man meinen, nur etwas ganz Extremes herauskommen [...]

»zur Besprechung«

Eduard Künneke

Piano Concerto op. 36

cpo 555 015-2

1 CD • 64min • 2015

28.06.20178 8 8

Ob Eduard Künneke (1885-1953) seinen Welterfolg „Der Vetter aus Dingsda“ insgeheim verfluchte? Wir wissen es nicht. [...]

»zur Besprechung«

Antonio Rosetti

Symphonies & Piano Concerto

cpo 777 852-2

1 CD • 65min • 2013

26.06.201710 10 10

Antonio Rosetti ist eine der klassischen Gestalten, deren Musik ich mit grötem Vergnügen höre, vor allem, wenn sie so munter und geistreich ausgeführt wird wie in der vorliegenden Einspielung. [...]

»zur Besprechung«

Beethoven

Piano Concertos Nos. 1 & 5

Ondine ODE 1292-2

1 CD • 74min • 2016, 2017

31.05.20178 9 9

Im Umfeld der Klavierkonzerte von Bach, Mozart und Beethoven ereiferten sich in den letzten ein, zwei Jahrzehnten pianistische Autoritäten verstärkt, hauptamtlichen Dirigenten die konzertante Arbeit zu ersparen. Man leitete die entsprechenden Werke vom Klavier aus [...]

»zur Besprechung«

Beethoven

Piano Concertos 1 & 2

BIS 2078

1 CD/SACD stereo/surround • 63min • 2014, 2015

15.05.20178 10 8

Zu meinem großen Bedauern habe ich, nach den vorausgegangenen Alben Yevgeni Sudbins, von diesen Aufnahmen mehr erwartet [...]

»zur Besprechung«

Marie Jaëll 4

complete works for piano

Querstand VKJK 1608

1 CD • 61min • 2016

20.03.20179 8 9

Mit der vierten Folge ihrer überraschenden und in vieler Hinsicht staunenswerten Marie Jaëll-Edition beschließt die Pianistin Cora Irsen ein mutiges und in den ersten drei Ausgaben mit Solowerken der Liszt-Schülerin ein nicht nur musikhistorisch bedeutsames Projekt. [...]

»zur Besprechung«

Florian Uhlig - Klavierkonzerte Vol. 2

Ravel • Tailleferre • Boulanger • Françaix

SWRmusic SWR19027CD

1 CD • 72min • 2015

14.03.20177 8 7

Hatte Florian Uhlig für seine erste CD mit französischen Klavierkonzerten (Hänssler CD 93.302, 2012) allgemein großes Lob geerntet, so verdient diese gewissermaßen als repertoire-ergänzende „Fortsetzung“ zu verstehende Neuaufnahme mit derselben Besetzung eine differenziertere Kritik. [...]

»zur Besprechung«

Ligeti

Piano Concerto • Cello Concerto • Chamber Concerto • Melodien

BIS 2209

1 CD/SACD stereo/surround • 72min • 2014, 2015

02.02.201710 10 10

Dieses Album des exzellenten norwegischen BIT20 Ensemble kombiniert drei der mikropolyphonen Hauptwerke György Ligetis zwischen 1966 und 1971 mit dem 1985-88 komponierten Klavierkonzert [...]

»zur Besprechung«

Shostakovich

Piano Concertos Nos. 1 and 2 • String Quartet No. 8

Naxos 8.573666

1 CD • 70min • 2016

24.01.20178 8 8

Der 1984 in Moskau geborene Boris Giltburg ist mittlerweile sozusagen das pianistische Aushängschild von Naxos, was bedeutet, dass man hier nicht nur einen gewissen Aufwand an Promotion betreibt, sondern vor allem auf Standardrepertoire setzt, bei dessen Auswahl der Künstler recht freie Hand zu haben scheint. [...]

»zur Besprechung«

Béla Bartók • Victor Babin

Concertos for Two Pianos & Orchestra

cpo 555 001-2

1 CD • 52min • 2015

02.01.20179 9 9

Die Behandlung des Klaviers als Perkussionsinstrument und speziell dessen Konfrontation mit „echten“ Schlagzeuginstrumenten ist in Bela Bartóks kompositorischem Schaffen ein Langzeitprojekt. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Ustvolskaya • Silvestrov • Kancheli

Works for Piano and Orchestra

Grand Piano GP678

1 CD • 58min • 2015

07.11.20169 9 9

Das Naxos-Sublabel Grand Piano erkundet systematisch das unbekannte Klavierrepertoire. Nach einem Soloalbum mit Stücken von Valentin Silvestrov erscheint Elisaveta Blumina nun mit einem gemischten russisch-ukrainisch-georgischen Album mit dem Stuttgarter Kammerorchester unter Thomas Sanderling

»zur Besprechung«

Anzeige

Prokofiev

Piano Concertos Nos. 1, 3 & 4

Ondine ODE 1244-2

1 CD • 70min • 2015

23.09.20169 10 9

Mit drei nennenswerten Problemen haben Pianist, Dirigent und Orchester zu kämpfen, wenn sie eines der fünf Klavierkonzerte Sergej Prokofjews aufführen: [...]

»zur Besprechung«

Jan van Gilse

Piano Concerto "Drei Tanzskizzen"

cpo 777 934-2

1 CD • 63min • 2014

23.05.201610 9 10

Zur prägnanten Zeichnung und dementsprechend auch zur überzeugenden Wirkung der beiden eingespielten Werke tragen die Interpreten dieser Dokumentation entscheidend bei [...]

»zur Besprechung«

Tchaikovsky & Grieg

Piano Concertos

Pentatone classics PTC 5186 566

1 CD/SACD stereo/surround • 35min • 2015

17.05.20168 9 8

Denis Kozhukinzählt zweifellos zu jenen, die handwerklich wie musikantisch das Zeug haben, Tschaikowskys „Erstes“ mit der nötigen Einfühlung in das slawische Erbgut, aber auch in die überregionalen, wenn man will: westeuropäischen Charakteristika auszuleuchten.[...]

»zur Besprechung«

Mozart

Piano Concertos

BIS 2084

1 CD/SACD stereo/surround • 70min • 2014

05.05.20169 9 9

Zwei frühe Klavierkonzerte Mozarts und drei von Mozart nach Originalen von Johann Christian Bach umgearbeitete Konzerte wurden von der Kölner Akademie unter der Leitung von Michael Alexander Willens mit Ronald Brautigam als Solist eingespielt. [...]

»zur Besprechung«

Beatrice Rana

Prokofiev • Tchaikovsky

Warner Classics 0825646009091

1 CD • 67min • 2015

16.03.201610 10 10

Die 1993 geborene italienische Pianistin Beatrice Rana legt ihr Debüt bei einem großen Plattenlabel vor – und geht gleich mit zwei der anspruchsvollsten Orchesterkonzerte in die Vollen.

»zur Besprechung«

Vincent Larderet

Ravel • Schmitt

Ars Produktion 4260052381786

1 CD/SACD stereo/surround • 54min • 2015

07.12.201510 10 10

„Vom Schlachtfeld zum Variété-Theater“. Treffender kann man das Programm der vorliegenden CD wohl kaum überschreiben. Natürlich denkt man dabei sofort an die beiden vom Jazz inspirierten und dabei so unterschiedlichen Klavierkonzerte Maurice Ravels;

»zur Besprechung«

BIS 2100

1 CD/SACD stereo/surround • 58min • 2014

16.09.201510 10 10

Wer hätte das gedacht?! Die Frage richtet sich an all jene, die mit den beiden Liszt-Klavierkonzerten und natürlich auch mit der überschaubaren Anzahl der „Malédicition“-Einspielungen vertraut sind. Denn im Umkreis der Konzerte in Es-Dur und in A-Dur ist der internationale Katalog wahrlich reich bestückt. Und aus meiner persönlichen Perspektive heraus, wage ich in diesem Bereich von einer Modellaufnahme zu sprechen. [...]

»zur Besprechung«

Medtner • Scriabin

Yevgeny Sudbin

BIS 2088

1 CD/SACD stereo/surround • 63min • 2013

20.05.201510 10 10

So gegensätzlich gerade Scriabins frühes Klavierkonzert von 1896 und Nikolai Medtners reifes 3. Klavierkonzert aus den 1940er Jahren sein mögen, die hier vorgelegte Kombination ist von überwältigender Wirkung, und beide Werke entfachen eine durchgehende Sogwirkung, die den Hörer auf einen ekstatischen Trip schickt. [...]

»zur Besprechung«

Œuvres pour La Main Gauche Anthology - Volume 4

Ad Vitam Records AV 140315

1 CD • 74min • 2013

01.10.201410 10 10

Der bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete junge französische Pianist Maxime Zecchini startete 2012 eine weltweit einzigartige, bislang drei Alben umfassende CD-Anthologie von Klavierwerken für die linke Hand. Setzten die ersten drei Folgen den Schwerpunkt auf Solowerke, so erscheinen nun [...]

»zur Besprechung«

Beethoven • Mozart

Yevgeny Sudbin

BIS 1978

1 CD/SACD stereo/surround • 66min • 2011, 2012

19.02.201410 10 10

Welch ein Auftritt von Yevgeny Sudbin hier mit den beiden gewichtigsten c- Moll-Klavierkonzerten des klassischen Repertoires in seiner in Wahrheit romantischen Vorprägung! Und nicht zu vergessen bei all meiner Begeisterung für die Vorführungen des russischen Pianisten: die superbe, klangschöne, im [...]

»zur Besprechung«

BIS 1967

1 CD • 60min • 2012, 2013

14.02.201410 10 10

Mit dieser Einspielung dreier Doppelkonzerte für „Clavier“ (zwei Cembali im Fall des F-Dur-Konzerts Wq. 46 und der höchst charmanten „Sonatina“ in D-Dur Wq. 109, beim Konzert in Es-Dur Wq. 47 Fortepiano und Cembalo) ist das Ende der zwanzigteiligen Gesamtaufnahme der Clavierkonzerte von Carl [...]

»zur Besprechung«

BIS 2014

1 CD/SACD stereo/surround • 54min • 2012

28.11.201310 10 10

Mag es auch noch so abgedroschen klingen, aber bei der Aufnahme der beiden Mozart-Klavierkonzerte Nr. 20 d-Moll KV 466 und Nr. 27 B-Dur KV 595 spielt tatsächlich zusammen, was einfach zusammengehört: Ronald Brautigam auf einem Paul-McNulty-Hammerflügel (2011), einem Nachbau eines Instruments von [...]

»zur Besprechung«

Krzysztof Penderecki

Piano Concerto

hänssler CLASSIC 98.018

1 CD • 38min • 2013

06.09.20139 10 9

Natürlich ist Krzysztof Pendereckis 2001-02 komponiertes und 2007 revidiertes und um einen neuen Schluss ergänztes Klavierkonzert in „reinster" Form das, was man Eklektizismus nennt. Das Konzert ging allerdings schon allein dadurch in die Geschichte eine, dass – wie in Constanze Müllers Begleittext [...]

»zur Besprechung«

Debussy Poulenc Ravel Françaix

Klavierkonzerte

SWRmusic 93.302

1 CD • 71min • 2012

02.08.20139 9 9

In Erinnerung sind mir Florian Uhligs Hänssler-Einspielungen (98.599) von Klaviervariationen Ludwig van Beethovens, für die er – soweit ich es überblicken kann – günstigste Rezensionen erhielt (bis hinauf in die monarchische Etage Münchner Gütesiegelverleihs). Auch eine vom Klassik Center Kassel [...]

»zur Besprechung«

BIS 2012

1 CD/SACD stereo/surround • 71min • 2012

19.07.201310 9 9

Die Schrecksekunde währte an die drei oder vier Minuten. So langsam, so ohne jede Spannung dahingespielt hatte ich Sergej Rachmaninoffs sinfonischen Erstling noch nie gehört – was nicht heißen soll, dass man ihn nicht seit der katastrophalen Premiere schon des öfteren auf dieser Erde in ähnlicher [...]

»zur Besprechung«

Bach

Keyboard Concertos • Anastasia Injushina

Ondine ODE 1224-2

1 CD • 69min • 2012

26.03.20139 9 9

Flankiert von je einem Konzert des älteren Bruders Philipp Emanuel und des Vaters Johann Sebastian präsentiert Anastasia Injushina zwei Klavierkonzerte von Johann Christian Bach, dem jüngsten Sohn des Thomaskantors. Ob man das nun als freundliches In-die-Mitte-Nehmen des Jüngsten durch die beiden [...]

»zur Besprechung«

BIS 1944

1 CD/SACD stereo/surround • 55min • 2011

11.02.201310 10 10

Die Hammerflügel-Branche hat Konjunktur, sie erfährt durch den jungen, zum Teil auch schon etwas reiferen Nachwuchs enorme Belebung. Und sie sie bietet all jenen Verfechtern eines den alten Zeiten aufführungspraktisch zumindest genauer nachspürenden Musizieren sozusagen ästhetische Rückendeckung. [...]

»zur Besprechung«

Orchid Classics ORC100025

1 CD • 67min • 2010, 2011

12.12.20129 9 9

Marianna Shirinyans neue Veröffentlichung ist ein Wagnis. Nicht, weil sich die aus Armenien stammende und beim ARD Musikwettbewerb 2006 gleich mehrfach ausgezeichnete Pianistin mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15 einer schier erdrückenden Vielzahl von Vergleichsaufnahmen stellen muss. [...]

»zur Besprechung«

OehmsClassics OC 833

1 CD • 55min • 2011

27.11.201210 10 10

Man wird wohl noch viel von dem Pianisten Herbert Schuch hören. Aktuell beruft sich der vielfach preisgekrönte, 1979 geborene Künstler auf das Erbe der ganz Großen seines Faches, fühlt sich nach eigenem Bekunden unter anderem stark von Alfred Brendel inspiriert. Schuchs Technik ist von aufregender [...]

»zur Besprechung«

BIS 975

1 CD • 82min • 1998, 2001

26.11.20129 10 10

Mit der nicht nur pianistisch, sondern auch ganz allgemein sehr engagiert im Kulturleben verankerten Japanerin Noriko Ogawa „gastiert“ beim schwedischen Label BISt eine Persönlichkeit von erheblicher Energie und Ausstrahlung. Ihre Gesamtaufnahme der Klavierwerke von Claude Debussy bestätigte ihr [...]

»zur Besprechung«

Dmitry Kabalevsky Complete Piano Concertos

cpo 777 658-2

2 CD • 1h 56min • 2010

05.10.201210 9 10

Es gilt in diesem ganz besonderen musikpublizistischen „Fall" Unterschiede zu machen. An welcher biographischen und ästhetischen Marke der jeweilige Konsument die entscheidende Schnittstelle sieht, wo er Nachsicht vor Strenge walten lässt, dies gilt es zu entscheiden. Es geht einerseits um die [...]

»zur Besprechung«

Rhapsody in Blue

Freddy Kempf

BIS 1940

1 CD/SACD stereo/surround • 74min • 2011

18.09.20129 9 9

Nicht wenige sozusagen „klassische“ Pianisten wagen sich – zumindest für ihre Verehrer – urplötzlich an die konzertanten Stücke George Gershwins. Manche wiederum belassen es bei den für ästhetische Nebenbeschäftigungen schier unverzichtbaren drei Préludes, gelegentlich pickt sich der eine oder [...]

»zur Besprechung«

Acousence Classics ACO-CD 21912

1 CD • 51min • 2011

15.08.201210 9 9

War Johannes Brahms erstes Klavierkonzert in der Publikumsgunst ein ziemlicher Flop, so ließ sich der Komponist für eine Neuauflage zwei Jahrzehnte Zeit, um dann im Entstehungszeitraum zwischen 1878 und 1881 Bilanz seines musikalischen Schaffens zu ziehen. Für viele ist sein zweites, diesmal bei [...]

»zur Besprechung«

Schumann • Mozart

Sophie Pacini

Onyx 4088

1 CD • 61min • 2011

27.07.20129 9 9

Ihre erste „offizielle" CD legt die 21jährige, in der Nähe von München beheimatete Pianistin Sophie Pacini mit Klavierkonzerten von Schumann und Mozart vor. Ihr technisch ausgefeiltes, schon auf den ersten Höreindruck hin sehr persönlich wirkendes Spiel sichert den beiden viel gespielten Werken [...]

»zur Besprechung«

BIS 1894

1 CD/SACD stereo/surround • 55min • 2010

10.11.201110 10 10

Das Foto auf dem CD-Booklet ist folgendermaßen unterschrieben: „Aus dem Wald in den Konzertsaal – baue dein eigenes Fortepiano." Was dort nach kräftezehrender Arbeit aussieht, mag vielleicht für die Entstehung des Klavierkonzerts c-Moll KV 491 gelten (Mozart hatte es – für ihn äußerst ungewöhnlich [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige