Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Thomas Blomenkamp

Komponist

Biographie

1955geboren in Düsseldorf
1973Abitur am altsprachlichen Zweig des Comenius-Gymnasiums
1974Preisträger beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
1979Preisträger beim Kompositionswettbewerb der Stadt Schweinfurt
1981Künstlerische Abschlussprüfung im Hauptfach Klavier am Robert-Schumann-Institut Düsseldorf bei Prof. Herbert Drechsel. Förderpreis des Landes NRW für junge Künstler.
ab 1982freischaffend als Komponist und Pianist tätig, Auftragswerke u.a. von den Berliner Festwochen, der Nordwestdeutschen Philharmonie, dem Philharmonischen Oktett Berlin u.a.
1983Preisträger beim Intern. Kompositionswettbewerb Budapest
1984Konzertexamen im Hauptfach Klavier am Robert-Schumann-Institut Düsseldorf (Prof. David Levine), Meisterkurse u.a. bei Ditta Pasztory-Bartók, Rudolf Buchbinder, Andor Foldes, Sandor Végh, Rainer Kussmaul, William Pleeth sowie beim Amadeus-Quartett.
1992/1993Arbeitsaufenthalte in London, Amsterdam und Wien
1993Stipendiat des Richard-Wagner Verbands und einer niederländischen Stiftung. VÖ der Komposition Symphonischer Satz für Orchester (Verlag Edition Dohr)
1994Musikpreis der Stadt Duisburg
1996Komposition von Torso und Canto für 16 Streicher (erschienen bei Edition Dohr)
1998Komposition von ... zu den zerbrochenen Ziegeln Babels: drei Gesänge mit Gedichten von Peter Huchel für Bassbariton und großes Orchester (VÖ bei Edtion Dohr)
2008Am 11.01.2008 UA von Fünf Stücke für Orchester durch die Düsseldorfer Symphoniker unter der Leitung von John Fiore als Auftragswerk der Tonhalle Düsseldorf.

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige