Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

Themenauswahl: Musik für Blechbläser

21st-Century Tuba Concertos

BIS 1685

1 CD • 75min • 2006

12.08.20099 9 9

„Ich kaufte eine TUBA MIR, UM fleißig drauf zu blasen; das brachte meine Nachbarschaft nach kurzer Zeit zum Rasen, wo sie nun jeden Abend steht, wenn’s mir um die Etüden geht.” [...]

»zur Besprechung«

BIS 1574

1 CD • 64min • 2006

04.04.20079 9 9

Das sind nun wieder zwei Stücke für Frau Neureich, die ja bekanntlich nach dem Kammerkonzerte, zu dem man sie fatalerweise eingeladen hatte, von dem virtuosen Fagottisten wissen wollte, ob er die Töne denn mit dem Munde erzeugt habe. Was würde sie wohl erst sagen und fragen, wenn man ihr die [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 874-2

1 CD • 59min • 2007

07.09.20158 8 8

Kurt Atterberg (1887-1974) hatte nicht nur ein langes Leben, in dem er erstaunlich viele seiner vielfältigen Talente zur Entfaltung brachte, sondern war zweifellos eine der größten Begabungen der nordischen Musik in der Zeit des Umbruchs zur Moderne. Von diesem Umbruch sind in seiner Musik nur periphere Auswirkungen spürbar, was der Klasse seines Schaffens keinen Abbruch tut. [...]

»zur Besprechung«

RCA 09026 63610 2

1 CD • 51min • 1999

01.07.200110 10 8

Die bläserische Leistung ist ohne Einschränkung zu loben - wie eigentlich alles, was das fünfköpfige Ensemble aus Kanada mit seinen Meistermischungen aus zwei Trompeten, Horn, Euphonium und Tuba zu bieten hat. Aber: der höchst konzentriert-komplizierte, 32-teilige Werkzyklus, von Bach als "Clavier [...]

»zur Besprechung«

Gábor – Glanz der Trompete

Sony Classical 510024-2

1 CD • 55min • 2002

30.12.20028 9 9

Bachs Köthener a-Moll-Violinkonzert als Trompetenadaption – geht das? Es geht! Gibt es doch vom Meister höchstselbst eine Adaption dieses Werkes als Cembalokonzert (BWV 1058), von ihm sogar in die andere Tonart g-Moll transponiert. Und was unser junger ungarischer Virtuose Gábor hier auf seinem [...]

»zur Besprechung«

The Baroque Trombone

BIS 1688

1 CD • 57min • 2007

18.12.200910 10 10

Man kann gar nicht anders, als immer wieder über die Kunst des Posaunen-Großmeisters Christian Lindberg ins Schwärmen zu geraten. Dies gilt auch für seine aktuelle Produktion, mit der er sich einen lange gehegten Wunsch erfüllt: die Einspielung von Barockrepertoire auf einer historischen Posaune, [...]

»zur Besprechung«

Baroque Trumpet Concertos

Naxos 8.570501

1 CD • 59min • 2006, 2007

14.11.20079 8 9

Ohne Zweifel trennt in der Trompeten-Szene das souveräne, dabei immer klangschöne Beherrschen selbst der höchsten Lagen der Piccolo-Trompete die Spreu vom Weizen. Dass der in Ludwigsburg/Baden-Württemberg geborene Thomas Reiner zu den wenigen handverlesenen Künstlern gehört, die – wie es [...]

»zur Besprechung«

Baroque Trumpet Concertos

Hungaroton HCD 32266

1 CD • 69min • 1984, 1989, 1976, 1993

03.05.200510 8 8

Freunde barocker Trompetenmusik kommen voll auf ihre Kosten. Auch wenn es statt originaler Trompetenkonzerte überwiegend Bearbeitungen (also einen Austausch der ursprünglich vorgesehenen Solo-Instrumente) zu hören gibt, so rechtfertigt dennoch der edle Glanz und das Ausschöpfen aller virtuosen [...]

»zur Besprechung«

harmonia mundi HMC 905250

1 CD • 60min • 2000

01.10.20018 8 8

Zu korrigieren sind vorab die irreführenden Tempobezeichnungen bei den Kopfsätzen der Kompositionen von Ferdinand Ries (1811) und Franz Danzi (1805). Die moderne CD-Titelei irritiert mit unglaublich langen, langsamen Kopfsätzen vor den (üblichen) langsamen Mittelsätzen. Die Editoren hätte das [...]

»zur Besprechung«

Matthias Berg

Debut

Mons Records MR 874 409

1 CD • 57min • 2005

20.10.20069 9 9

Zwei Namen, aufgrund ihrer längst erworbenen künstlerischen Erfolge zu Recht mit entsprechenden Vorschußlorbeeren bedacht, beherrschen die jetzt von Mons Records vorgelegte „Debut“-CD (so der Serientitel): Matthias Berg als Hornbläser mit eindrucksvoll kantabler Farbenpalette auf dem von Yamaha [...]

»zur Besprechung«

BIS 1638

1 CD/SACD stereo/surround • 58min • 2006

06.07.200710 10 10

Ein Konzert für Posaune zu hören ist eine Anstrengung, gleich drei Konzerte eine große! Natürlich darf so keine Rezension beginnen, wenn der großartige Christian Lindberg drei ihm gewidmete Werke dreier aufregend posaunefreundlicher Komponisten vorstellt. Am aufregendsten ist Xenakis – „dass der [...]

»zur Besprechung«

Berlin Recital

Stefan Schulz

BIS 1824

1 CD • 56min • 2008

03.11.201010 10 9

Gegenüber vier Komponisten aus dem 20. Jahrhundert wirkt Brahms innerhalb des Repertoires dieses Albums zunächst ein wenig wie auf verlorenem Posten; doch im Verlauf von Stefan Schulz´ Berliner Rezital von 2008 ergibt sich dann doch eine gewisse stilistische Übereinstimmung. Denn drei der modernen [...]

»zur Besprechung«

The Best of Malte Burba

Thorofon CTH 2575

1 CD • 63min • [P] 2011

21.10.20119 9 9

Man kann den 1957 geborenen Malte Burba sicherlich als eine Blechbläser-Legende bezeichnen: Er hat nicht nur als Musiker, als Trompeter, aber auch als hochvirtuoser Spieler von Euphonium, Alp- und Althorn sowie dem Didgeridoo, mit vielen hochkarätigen Komponisten zusammengearbeitet, er hat als [...]

»zur Besprechung«

Håkan Hardenberger

plays Swedish Trumpet Concertos

BIS BIS-CD-1021

1 CD • 61min • 1999

01.04.200110 10 10

Dieses Trompetenprogramm ist die klingende Botschaft einer Postmoderne der Jahre 1994-1996, die über rein intellektuelle Gruppen-, Reihen- oder serielle Konstrukte hinaus vitale Tonalitätszentren assoziiert und sich mit motivisch-thematischen Minimalismen den Möglichkeiten aktiven Zuhörens ohne [...]

»zur Besprechung«

brass partout

playground for angels

BIS BIS-CD-1054

1 CD • 72min • 1999

01.06.20008 8 8

14 Blechbläser und zwei Schlagwerker aus 13 deutschen Spitzenorchestern debütieren hier als ein Blechbläserensemble, das sich 1991 im Bundesjugendorchester konstituiert hatte. Das ehrgeizige Startprogramm widmet sich der noch ungeschriebenen Geschichte skandinavischer Blechbläsermusik. Als [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-1109

1 CD • 67min • 2000

01.12.200110 10 10

Diese Produktion - charakteristisch für BIS - ist in mehrfacher Hinsicht ein Aufbruch zu neuen Ufern. Der erste Eindruck täuscht: mitnichten ist es "schon wieder" eine Trompeten-Orgel-Platte. Stattdessen werden die traditionell "königlichen Instrumente" weniger mit traditionellen, dafür umso mehr [...]

»zur Besprechung«

Ferry Tales

BIS 1875

1 CD • 64min • 2005, 2009

08.11.20109 9 7

Die Tuba ist bis heute eines der am stärksten unterschätzten Instrumente, zumindest außerhalb der Expertenkreise. Das liegt auch an ihrer Geschichte. Erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden in den Werken Wagners, Bruckners, Mahlers und vor allem Richard Strauss’ adäquate [...]

»zur Besprechung«

Foliations

BIS 1438

1 CD • 82min • 2003, 2004

21.12.200910 10 10

Es geht munter los mit einer Art dreisätziger Ouvertüre aus dem Jahr 1961 des Filmkomponisten Sir Malcolm Arnold (Die Brücke am Kwai), diesmal ganz dem klassischen Formenkanon verpflichtet: Sonate, Chaconne, Rondo. Der Vortrag ist erfüllt von brillanten Trompeten-Figurationen, leidenschaftlicher [...]

»zur Besprechung«

Frauenkirche Dresden

Bläsermusik zur Weihnachtszeit

Carus 83.241

1 CD • 67min • 2006

11.12.20077 9 8

Mit einem Festmarsch, natürlich aus dem Barock und von Händel, wird der Anlaß gewürdigt: Weihnachtsfanfare zur Christgeburt. Daß dafür in Anlehnung an kirchliche Posaunenchöre ein großbesetztes Blechbläserensemble der geeignete Stimmungsmacher ist, versteht sich von selbst: 6 Trompeten (davon [...]

»zur Besprechung«

French Trumpet Concertos

BIS 1778

1 CD/SACD stereo/surround • 72min • 2010

25.07.201310 9 9

Quasi leitmotivisch für das gesamte CD-Programm wird die repräsentativ-respektable Folge von fünf Trompetenkonzerten französischer Moderne zwischen 1944 und 1966 mit dem Neoklassiker Henri Tomasi eröffnet. In seinem Werk konzentrieren sich alle Gestaltungsvarianten, die der damalige Reigen neuer [...]

»zur Besprechung«

Werke für Blechbläser

Berlin Classics 0017152BC

1 CD • 74min • 1997-2001

09.01.200210 10 10

Man wird zu einem multifunktionalen Beifall hingerissen. [...]

»zur Besprechung«

Grand Concerto 4 Tubas

Acousence Classics ACO-CD 10911

1 CD • 55min • 2011

27.12.20118 10 10

Das spektakulärste Moment dieser bemerkenswerten Produktion ist natürlich, dass hier das nach Wissen des Rezensenten erste ausgewachsene symphonische Konzert für Tubaquartett vorgelegt wird, ein etwa 24-minütiges Werk des amerikanischen Tubisten und Komponisten John Stevens, Jahrgang 1951. Das [...]

»zur Besprechung«

Thomas Hammes

Debut

Mons Records MR 874 376

1 CD • 46min • 2002, 2003, 2004

15.06.20059 8 8

Man kann es einfach nicht glauben, daß es sich hier – angesichts des Titels dieser CD „Thomas Hammes: Debut“ – um den ersten Auftritt einer exzellenten Nachwuchsbegabung handeln soll. Auch die Aufnahmedaten von 2002 bis 2004 widersprechen einer solchen Annahme. Das schmale Beiheftchen vermittelt [...]

»zur Besprechung«

Gábor Boldoczki plays

Sony Classical 518579 2

1 CD • 65min • 2004

11.10.200410 10 10

Man muß Gábor Boldoczki, diesem jetzt 28 Jahre jungen Trompetenstar aus Ungarn die höchste Punktzahl in allen Beurteilungskategorien zuerkennen. Aufgefallen war er bereits mit einer Hungaroton-Produktion, deren allzu offensichtliches Liebäugeln mit populären Arrangements einige Bedenken hervorrief. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Horn 6

Ars Produktion ARS 38 531

1 CD • 62min • [P] 2014

17.03.20159 10 9

An innovativen Wendepunkten ist die Geschichte der Musik und ihrer Instrumente nicht arm – einer von ihnen lässt sich Ende des 17. Jahrhunderts ausmachen: Hörner waren bis dahin vor allem Signalinstrumente der Jäger – auch der Türmer hoch oben über den Dächern der Stadt. Doch dann zog das Instrument mit seinem weittragenden Klang in die Kunstmusik ein. Heute gehören Hörner zur Grundsubstanz eines jeden Orchesterapparats. [...]

»zur Besprechung«

Trumpet Concertos

Haydn • Hummel • Neruda

Naxos 8.554806

1 CD • 57min • 1999

11.09.200310 10 10

Mit Ausnahme der Trompetenvariationen des aus dem böhmischen Karlsbad stammenden, dort im Jahre 1766 geborenen Friedrich Dionys Weber sind inzwischen alle anderen, hier versammelten Solokonzerte nahezu ausnahmslos von der gesamten Trompetenprominenz eingespielt worden. Dennoch ist die vorliegende [...]

»zur Besprechung«

Intrada

Der Einfluss G. Gabrielis auf deutsche Komponisten

hänssler CLASSIC 98.368

1 CD • 58min • 1999

01.11.200010 9 8

Wieder einmal gibt es Intraden, Canzonen, Galliarden, Paduanen und Couranten in maßgeschneiderten Glanzvorführungen mit modernem Blechblasinstrumentarium zu hören. Wieder einmal wird ein künstlerisches Zeugnis hochqualifizierter Trompeterkunst im Verbund mit brillanter Aufnahmetechnik und akustisch [...]

»zur Besprechung«

Andrew Joy

cor à cor

edition zeitklang ez-12014

1 CD • 75min • 2003, 2004, 2005

31.10.20069 8 8

„zeitklang“ ist ein kompromißlos zutreffender, alle innovativen Musikfreunde zur Neugier anstachelnder Labelname. Der Produzent und Inhaber des avantgardistischen Unternehmens gehört selber zu den radikalen Neuerern der Gegenwartsmusik, weiß also genau, was er sich und seinen Kunden zumutet. Mit [...]

»zur Besprechung«

Amati ami 9901/1

1 CD • 57min • 1999

01.11.200010 6 9

Erfahrungsgemäß vermag die Musik Jan Koetsiers, des langjährigen Dirigenten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, auch der Musik des großen Brahms gute Dienste zu leisten. Koetsiers Variationen über den langsamen Satz des Violinkonzertes schreiben gleichsam die Brahmssche Zumutung, den [...]

»zur Besprechung«

Christian Lindberg

A Composer's Portrait II

BIS 1658

1 CD • 76min • 2007

11.07.200810 9 9

“Musik ist etwas gänzlich Abstraktes,” beginnt Christian Lindberg den Text zum zweiten Teil seines Komponistenportraits: „Wir wissen nicht, woher ihre gewaltigen Kräfte rühren ... Auch ihr außerordentlicher Einfluß auf die Menschen ist etwas, das wir kaum verstehen können – sie hat eine [...]

»zur Besprechung«

Christian Lindberg

The Total Musician
To Follow Your Own Star • Across The Pond And Beyond – The Making of Chick'a'bone Checkout • A Blast from the Past • Brassbones • Bombay Bay Barracuda

BIS 1678

1 DVD-Video • 3h 29min • 1992, 2003-2007

08.07.200810 10 10

Zum 50. Geburtstag des Posaunisten, Komponisten und Dirigenten Christian Lindberg hat BIS ein ganz besonderes Geschenk vorgelegt – eine mehr als dreieinhalbstündige DVD mit Clips, Aufführungen und Dokumentationen des Ausnahme-Musikers. Man tut gut daran, sich das Ganze häppchenweise anzusehen. Ein [...]

»zur Besprechung«

Markus Stockhausen – Solo I

Aktivraum AR10001

1 CD • 34min • 2000

01.10.200110 10 10

Der 1957 geborene Markus Stockhausen zählt heute weltweit zu den vielseitgsten Trompeten-Solisten. Er fühlt sich im klassischen und zeitgenössischen Trompeten-Repertoire ebenso zuhause wie im Jazz und im Bereich "intuitiver Musik". Seit 1974 arbeitet er außerdem eng mit seinem Vater Karlheinz [...]

»zur Besprechung«

Wolfgang Amadeus Mozart

Music for Horn

Glossa GCD 921110

1 CD • 74min • 2006, 2008

06.11.20099 8 9

Nicht nur die Jagd- und Waldhornbläser wissen die Klangschönheit ihrer Instrumente zu schätzen. Empfindlichkeit der wohltuend romantischen Tonbildung und die Anfälligkeit für mißliebige Ausrutscher sind jedoch der Preis ihrer Beliebtheit und Ansprüche. Vor allem die musikalische Begrenzung auf [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.316

1 CD • 64min • 1998

01.12.199910 10 10

Es wäre ein grobes Mißverständnis, die bereits existierenden 36 Vergleichsfassungen aller Hornkonzerte Mozarts als Vorstufen oder Ansporn zu einer weiteren, noch besseren und noch schöneren Einspielung deuten zu wollen. Selbst von einem Mangel an Referenz-Aufnahmen kann keine Rede sein. Hier [...]

»zur Besprechung«

Musik für Posaune und Harfe

Ars Musici AM 1294-2

1 CD • 59min • 2000

01.02.20018 8 8

Harfe und Posaune im einstündigen Duett-Musizieren - geht das? Es geht, wenn sich zwei Meister ihres Faches, wie hier, zusammenfinden. Und es geht noch besser, wenn ein Komponist als Dritter im Bunde auch schöpferisch mit dieser heiklen Klangmaterie umzugehen weiß. Denn mehr als heikel ist das [...]

»zur Besprechung«

Sergei Nakariakov

Echoes form the past

Teldec 0927-45313-2

1 CD • 76min • 2002

27.11.20028 8 8

Original oder Bearbeitung? Wer ist der Gewinner? Angesichts der erdrückenden Fülle einschlägiger Arrangements, überwiegend auf höchstem Wiedergabeniveau, flößt herkömmliche Quellentreue kaum noch Respekt ein. Was dem Trompeter Maurice André als Vorreiter für die Adaption barocker Oboenkonzerte und [...]

»zur Besprechung«

Nordic Trumpet Concertos

BIS 1548

1 CD • 65min • 2006

17.09.20078 8 8

Nach Kants Philosophie ist alles Geniale originell, nicht alles Originelle aber genial. Vereinfacht ausgedrückt: Ist alles gut, bloß weil es neu ist? Man kann solcher Frage nicht ausweichen, weil es weder eine Norm für gute und schlechte Musik noch für das Geniale oder Originelle in der Kunst gibt. [...]

»zur Besprechung«

BIS 2061

1 CD/SACD stereo/surround • 81min • 2013

04.09.201410 10 10

Der 1963 geborene Brite John Pickard zählt zu den begabtesten und substanziellsten Symphonikern unserer Zeit. [...]

»zur Besprechung«

Prelude, Fnugg & Riffs

BIS CD 1625

1 CD • 58min • 2006

25.06.20087 9 7

Wenn Musiker eines bestimmten, begrenzten Genres für ihre Instrumente komponieren, ist das Ergebnis meist handwerklich gekonnt, aber im Sinne einer allgemeinen, normativen Ästhetik oft eher dürftig oder eklektisch. Man denke nur an die Versuche mancher Jazzmusiker, im „klassischen“ Bereich zu [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 957-2

1 CD • 62min • 1999/2000

01.10.200010 8 10

Auch der finnische Komponist Einojuhani Rautavaara mußte sich innerhalb seines Œuvres den Weg von (dodekaphonisch organisierter) kompositorischer Strenge hin zu Freiheit und Spiel erst erarbeiten. Die Stationen seines Weges werden auch hier, bei seinen Bläserwerken (neben Stücken für Blechbläser [...]

»zur Besprechung«

Reveries

romantic music for horn and piano

Berlin Classics 0300530BC

1 CD • 8min • 2012

16.10.201310 10 10

Wenn man wissen will, ob ein Musiker die Affinität zur Musik Robert Schumanns hat, muß man darauf achten, wie er mit langsamen Tempi und träumerischen Stimmungen umgeht. Felix Klieser intoniert den Beginn von Schumanns Adagio und Allegro As-Dur op. 70 leise, doch mit einer sprechenden, warmen [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.383

1 CD • 77min • 1997

01.08.200110 10 10

Hört man Rosettis alias Franz Anton Röslers ebenso schöne wie partienweise bläserisch kapriziös-anspruchsvolle Hornkonzerte auf dem modernen Ventilhorn dargeboten, so wächst die Hochachtung gegenüber den Interpreten von einst. Denn alles, was hier mit verführerischer Sanftheit und Glätte im raschen [...]

»zur Besprechung«

Antonio Rosetti

Horn Concertos

cpo 777 288-2

1 CD • 53min • 2006

20.08.20098 9 8

Der gebürtige Nordböhme Antonio Rosetti (1750-1792) aus Leitmeritz, Schöpfer von über vierhundert Werken während seines kurzen Lebens, wurde von den Zeitgenossen als einer der beliebtesten Komponisten gewürdigt. In der Tat haftet namentlich seinen Instrumentalwerken der unverkennbare Charakter [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 734-2

1 CD • 65min • 2002

19.09.200310 10 10

Im Bestreben einer Wiederentdeckung des seinerzeit berühmten Mozart-Zeitgenossen Anton Rößler aus Böhmen (ca. 1750-1792), der sich Antonio Rosetti nannte, ist seit längerem eine erfreuliche Bewegung gekommen. Unlängst erst konnte an dieser Stelle die mustergültige Einspielung einiger Fagottkonzerte [...]

»zur Besprechung«

French Wind Band Classics

Chandos CHAN 9897

1 CD • 72min • 2000

01.07.20018 8 8

Kommentar und Kompliment zu dieser CD könnten lauten: Dieses Blasorchester ist kein Blasorchester! Was Florent Schmitt, Camille Saint-Saëns, Eugène Bozza und Darius Milhaud hier für Blasorchester komponiert haben, übersteigt qualitativ bei weitem alle traditionellen Begriffe von Blasmusik: [...]

»zur Besprechung«

Hungaroton HCD 32602

1 CD • 51min • 2009

27.05.20107 8 8

Achtung Blechbläser, Posaunenchöre, Trompetergruppen, Schulorchester, Blasmusikanten jeglicher Stil- und Marschrichtung! Das ungarische Ewald-Brass-Ensemble als Preisträger-Elite der Budapester Franz-Liszt-Akademie hat mit seiner jüngsten CD-Einspielung nicht nur eine „romantische“ Nische der [...]

»zur Besprechung«

Franz und Richard Strauss

Musik für Horn und Klavier

Campanella musica C 130120

1 CD • 60min • 2000

01.03.20018 10 9

Diese CD verdient eine Mehrfach-Empfehlung. Vorab ist die exemplarische Interpretenleistung des Solohornisten der Berliner Philharmoniker zu würdigen. Klangschönheit und virtuoser Bläserperfektionismus bilden selbstverständlich das Fundament. Doch im Hinblick auf so manche schmalzige Hornkantilene [...]

»zur Besprechung«

Tower Sonatas

Hungaroton HCD 32451

1 CD • 68min • 2007

31.01.20089 9 9

Kaum überschaubar ist die Fülle der CD-Angebote mit „Turmmusiken“. Namentlich im Barockzeitalter hat dieses Genre eine Hochblüte erlebt und fand daher einen Lieblingsplatz in den einschlägigen Bläser-, Weihnachts- und Posaunenchor-Programmen. Die historische Heimat solcher Werke sind bürgerliche [...]

»zur Besprechung«

Trombone Fantasy

BIS 1888

1 CD • 67min • 2009

09.02.201210 10 10

Ein chinesisches Programm, genauer gesagt, ein Programm mit konzertanter Musik eines chinesischen Komponisten für Chinesisches Orchester zu veröffentlichen, ist ein echter Coup des umtriebigen Posaunisten Christian Lindberg. Es verknüpft sehr sinnfällig entgegenlaufende Tendenzen der jüngeren [...]

»zur Besprechung«

Trumpet Concertos

Gábor Tarkövi

Tudor 7169

1 CD/SACD • 55min • 2009

03.12.20109 8 9

Die Geschichte der Musik ist auch eine Geschichte des Musikinstrumentenbaus. Was etwa die Trompete anbelangt, so hatten die Komponisten im ausgehenden 18. Jahrhundert an diesem Instrument aufgrund von dessen begrenzter Brauchbarkeit zur Solofunktion kein großes Interesse gezeigt; erst die Erfindung [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige