Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

Themenauswahl: Trauer / Tod

Adagio

hänssler CLASSIC 98.374

3 CD • 2h 57min • P 2000

00.00.000 0 0

»zur Besprechung«

BIS 1186

1 CD • 60min • 2000, 2001

23.05.20039 10 9

Schon vor zwei Jahren eingespielt, bringt BIS nun diese Doublette von Ahos Bearbeitung der Lieder und Tänze des Todes von Mussorgsky auf den Markt. Das gleiche Werk hatte BIS 1984 bereits mit dem Solisten der Uraufführung, Martti Talvela, eingespielt (BIS 325), sodaß durchaus nach dem Sinn dieser [...]

»zur Besprechung«

Altbachisches Archiv

harmonia mundi HMC 901783.84

2 CD • 2h 33min • 2002

03.07.200310 10 10

Kaum ein Werk der Vorfahren Johann Sebastian Bachs wäre uns überliefert worden, hätte er nicht selbst die Kompositionen der hundertjährigen thüringischen Kirchenmusikerdynastie getreulich archiviert. [...]

»zur Besprechung«

Chandos CHAN 0637

1 CD • 63min • 1998

01.11.19996 8 8

Es ist sicher nur Zufall, daß die Veröffentlichung der Ersteinspielung des Requiems von Antonio Lotti (vgl. »Klassik heute« 9/99) zusammenfällt mit der Ersteinpielung des Requiems von Benedetto Marcello. [...]

»zur Besprechung«

Carl Philipp Emanuel Bach Herrn Professor Gellerts Geistliche Oden und Lieder

cpo 777 061-2

2 CD • 1h 31min • 2003

29.09.200410 8 9

„Herrn Professor Gellerts Geistliche Oden und Lieder“lautet der genaue Titel, den Philipp Emmanuel Bach seiner Sammlung von Vertonungen geistlicher Gedichte Christian Fürchtegott Gellerts gab. „Fürchtegott“ ist eigentlich kein Name, sondern ein pietistisch-onomastisches Monstrum. Man muß direkt [...]

»zur Besprechung«

harmonia mundi HMC 901694

1 CD • 70min • [P] 2000

01.05.20008 8 8

Wenn man das Problem nicht kennte, fiele es einem gar nicht auf: Bei Cantus Cölln klingt die solistische Besetzung der Bachschen Vokalpartien so organisch und ausgewogen, daß man überhaupt keinen Chor vermißt; vielmehr wird deutlich, daß die vierstimmigen Sätze genauso virtuos und technisch [...]

»zur Besprechung«

Avi-music 42 6008553 002 1

1 CD • 64min • 2004

23.08.20056 7 7

„Wenn ich Bach singe, fühle ich mich einfach sehr zu Hause, sängerisch und musikalisch. … Ich glaube, daß ich nicht Sänger geworden wäre, wenn ich nicht im Thomanerchor gewesen wäre. … Singen ist eine Berufung, ja, das kann ich so kurz beantworten…“ [...]

»zur Besprechung«

Sony Classical SK 60155

1 CD • 66min • 1998

01.09.199810 10 10

Eine Trauermusik auf den Tod der polnischen Königin und sächsischen Kurfürstin Christiane Eberhardine vereint Andrew Parrott auf seinem Sony-Debüt mit zwei Motetten, die ebenfalls für Begräbnisgottesdienste entstanden. Der Titel Hearts Solace – die Rückseite der CD führt als deutsche Übersetzung [...]

»zur Besprechung«

Morimur

ECM 461 895-2

1 CD • 62min • 2000

01.12.20018 8 6

Wenn es um die Bachsche Zahlensymbolik geht, kennt die Musikwissenschaft kein Halten. [...]

»zur Besprechung«

Kantaten BWV 161-164

hänssler CLASSIC 92.049

1 CD • 72min • 1975/76, 1976/77, 1981/82

00.00.000 0 0

»zur Besprechung«

Kantaten BWV 198-200

hänssler CLASSIC 92.060

1 CD • 65min • 1983, 1976, 1984

00.00.000 0 0

»zur Besprechung«

Ein Choralbuch für Johann Sebastian 8

hänssler CLASSIC 92.085

2 CD • 2h 20min • 1998, 1999

01.07.20004 4 4

Kein klingendes Nachschlagewerk, sondern ein klingendes Gesangbuch habe man zusammenstellen wollen, erläutert Elisabeth Graf die Entstehungsgeschichte dieser Produktion, die Bestandteil der Hänsslerschen Bach-Edition ist. 180 Choralsätze ließ Helmuth Rilling in Anlehnung an die Rubrifizierung des [...]

»zur Besprechung«

Arleen Augér singt Bach

hänssler CLASSIC 94.035

1 CD • 67min • P 2001

00.00.000 0 0

»zur Besprechung«

Bach

Cantatas Vol. 8
Gardiner

Soli Deo Gloria SDG 104

2 CD • 2h 25min • 2000

22.02.20058 8 8

Mitten in seinem großangelegten Projekt der Aufführung sämtlicher überlieferter Kirchenkantaten von Johann Sebastian Bach anläßlich der 250. Wiederkehr des Todesjahres des Thomaskantors ging der Plattenfirma, der John Eliot Gardiner seit über 20 Jahren die Treue gehalten hatte und die als [...]

»zur Besprechung«

Jesu meine Freude

hänssler CLASSIC 98.944

1 CD • 50min • P 1994

00.00.000 0 0

»zur Besprechung«

Jesus meine Zuversicht

hänssler CLASSIC 98.110

1 CD • 51min • P 1996

00.00.000 0 0

»zur Besprechung«

Jesus geh voran

hänssler CLASSIC 98.124

1 CD • 54min • P 1996

00.00.000 0 0

[...]

»zur Besprechung«

Kantaten

hänssler CLASSIC 94.028

4 CD • 4h 57min • 1975-1984

00.00.000 0 0

»zur Besprechung«

Philips 464 639-2

1 CD • 77min • 1998, 1999

01.09.200110 8 10

Im Verlaufe seiner Gesamteinspielung der Soloklavierwerke Béla Bartóks bewies Zoltán Kocsis einen Grad der Anverwandlungsgabe an das musikalische Idiom seines Landsmannes, der ans Wunderbare grenzt. [...]

»zur Besprechung«

Decca 458 921-2

2 CD • 1h 50min • 1997

01.06.20008 8 8

Die Gigantomanie, die Berlioz bei dieser Totenmesse an den Tag legte - 200 Choristen müssen sich gegen eine breite Front von Blechbläsern behaupten -, kann Dirigenten leicht zu einem pathetisch-bombastischen Musizierstil verleiten. Der Dirigent Charles Dutoit geht den umgekehrten Weg, nähert sich [...]

»zur Besprechung«

OehmsClassics OC 906

2 CD • 1h 53min • 2003, 2004

13.09.20059 7 8

Diese Berlioz-CD mit drei verschiedenen Produktionen unter Bertrand de Billy läßt aufhorchen. Das Requiem erklingt sorgsam ausgearbeitet, in weitgespannter Dynamik und mit Akzenten, die endlich einmal so drastisch musiziert werden, wie Berlioz sie auch gemeint hat. Nur der Ort dieser Live-Aufnahme [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.559074

1 CD • 58min • 1996

01.09.20018 6 10

Der erfolgreiche amerikanische Komponist Thomas Beveridge hat hier ein Werk vorgelegt, das einerseits in der Tradition großer Vertonungen jüdischer Gottesdienste steht - namentlich Blochs Sacred Service und Bernsteins dritte Sinfonie Kaddish. Andererseits schlägt es die überkonfessionelle Brücke [...]

»zur Besprechung«

ambroisie AMB 9936

1 CD • 49min • 2003

17.06.200410 10 10

Die Musikwelt gedenkt in diesem Jahr des dreihundertsten Todestages von Heinrich Ignaz Franz Biber (1668-1704), der bei seinen Zeitgenossen als Komponist und Violinvirtuose in phänomenalem Ruf stand. Die Anfänge seiner beruflichen Laufbahn lesen sich wie eine Abenteuergeschichte: Wer im 17. und 18. [...]

»zur Besprechung«

Teldec 63984-2179829

1 CD • 58min • 1968/69

01.08.19988 6 8

Die Jubiläen in der Alten Musik reißen nicht ab: Mit Musik aus sechs Jahrhunderten feiert Teldec den vierzigsten Geburtstag seiner Serie "Das Alte Werk". [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Cornetto COR10005

1 CD • 77min • 1999

01.08.200010 8 10

Die Sacra Partitura (1651) des Stuttgarter Stiftsorganisten Philipp Friedrich Boeddecker (1607-1683) umfaßt zwei deutsche und sechs lateinische Solomotetten sowie zwei Sonaten. [...]

»zur Besprechung«

Carus 83.200

1 CD • 68min • 1997

01.02.19996 10 8

Selig sind, die da Leid tragen…: Frieder Bernius nimmt den Satz ganz verhalten, ruhig und langsam. Und so geht es auch im nächsten Satz weiter, mit minimalem Kontrast zwischen dem marschartigen Schnittermotiv und dem aufsteigenden "So seid nun geduldig…". Selbst das Forte des "Aber des Herrn Wort [...]

»zur Besprechung«

Telarc CD 80501

1 CD • 69min • 1999

01.03.20004 6 2

Die englische Textfassung, die dieser Einspielung zu Grunde liegt, ist fraglos eine achtenswerte Arbeit Robert Shaws. Doch ist sie auch sinnvoll? Schließlich gibt es ja mittlerweile auch den Elias in einer englischen Version. Doch Brahms' Deutsches Requiem ist bekanntlich ein besonderer Fall in der [...]

»zur Besprechung«

Johannes Brahms: Vineta – Lieder vom Leben und Sterben

Farao Classics B 108 027

2 CD • 1h 33min • [P] 2000

01.04.20018 6 8

Aus Liedern und Gesängen von Brahms hat Klaus Jörg Schönmetzler einen fiktiven Zyklus entworfen. Die unter Wasser (Vineta) beginnende und auf dem Kirchhofe (Liliencron-Lied, op.105/4) endende Reise hat ihre todessüßen Reize, und Wilhelm Müller, der Dichter von Schuberts Winterreise, ist mit dabei [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 91.102

1 CD • 73min • P 1998

00.00.000 0 0

»zur Besprechung«

Orfeo C 039 101 A

1 CD • 69min • 1983

00.00.000 0 0

»zur Besprechung«

Farao Classics B 108 006

1 CD • 77min • 2000

01.07.20016 6 6

Über manches bei dieser Einspielung ließe sich mit einigem Eifer streiten: Zahlreiche Tempi sind zu langsam gewählt (vor allem im Eingangssatz schleppen sich Chor und Orchester nur mühsam von einer Phrase zur nächsten), und Enoch zu Guttenberg erlaubt sich in Fragen der instrumentalen Artikulation [...]

»zur Besprechung«

brass partout

playground for angels

BIS BIS-CD-1054

1 CD • 72min • 1999

01.06.20008 8 8

14 Blechbläser und zwei Schlagwerker aus 13 deutschen Spitzenorchestern debütieren hier als ein Blechbläserensemble, das sich 1991 im Bundesjugendorchester konstituiert hatte. Das ehrgeizige Startprogramm widmet sich der noch ungeschriebenen Geschichte skandinavischer Blechbläsermusik. Als [...]

»zur Besprechung«

Decca 414 383-2

2 CD • 2h 12min • 1963

01.10.199910 8 10

Es hat eine ganze Reihe von ernst zu nehmenden Neueinspielungen gegeben, aber keine hat den Maßstab verrückt, den Benjamin Britten selbst mit seiner Eigen-Interpretation geliefert hat. Sein War Requiem hat nichts an Ernsthaftigkeit und Eindringlichkeit verloren. Man hat diese Einspielung aus dem [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.507

2 CD • 83min • 2007

31.10.20089 8 9

Mitunter befällt mich so etwas wie eine „freundliche Häme“ – wenn ich nämlich bei Betrachtung oder Anhörung eines Kunstwerkes bemerke, dass die vordergründige Absicht deutlich hinter der wirklichen Bedeutung des Werkes zurückgeblieben ist, wenn also die „tagespolitischen Erwägungen“ wahre Größe [...]

»zur Besprechung«

Arthaus Musik 100 172

1 DVD-Video • 2h 18min • 1990

01.09.20016 8 4

Da Brittens Partitur hier musikalisch gemeistert wird und sängerisch kaum Defizite auszumachen sind, spricht für diese Disc, daß man sie auch als Tonträger ohne Bild benutzen kann. Beim Ansehen jedoch - und wer vermag hier nicht an Viscontis Verfilmung zu denken, auch wenn sie dreißig Jahre alt [...]

»zur Besprechung«

RCA 74321 75087 2

1 CD • 73min • 1994

01.04.200110 8 10

Das 40minütige, 1896 in London uraufgeführte Requiem von Alfred Bruneau (1857-1934) gehört zu den ganz großen Vertonungen und steht denen von Verdi, Duruflé oder Berlioz in nichts nach! Es ist geprägt durch eine wirkungsvolle, mehrchörig-räumliche Orchestrierung (inklusive zwei Harfen, Kinderchor, [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 708-2

1 CD • 72min • 1999

01.08.20008 8 8

Abgesehen von einer derzeit nicht erhältlichen Einspielung mit Dietrich Fischer-Dieskau aus den 70er Jahren entging das Liedschaffen von Carl Philipp Emmanuel Bach der Entdeckerlust, mit der in den letzten Jahren auch Randbereiche der Alten Musik ausgeforscht wurden. Erst kürzlich machten sich [...]

»zur Besprechung«

Hungaroton HCD32235

1 CD • 60min • 2003

08.05.20046 8 7

„Charpentier besaß in höchstem Maße die Kunst, die angemessen anrührenden Töne zu den Worten des Textes zu setzen“, so charakterisierte im Jahre 1704 ein zeitgenössischer Nachruf im Journal de Trévoux das Schaffen des französischen Barockkomponisten. Dessen ungeachtet geriet Marc-Antoine [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.554749

1 CD • 56min • 1996

01.12.20006 6 6

Soll man es der Choreinstudierung, dem Dirigenten der Aufnahme oder den Tonmeistern anlasten, wenn dem homogenen Schönklang der vorliegenden Requiem-Aufzeichnung ein wesentliches Charakteristikum sträflich untergeordnet worden ist: die Textverständlichkeit! Immerhin handelt es sich doch um eine [...]

»zur Besprechung«

Halleluja

hänssler CLASSIC 98.845/002

1 CD • 73min •

00.00.000 0 0

»zur Besprechung«

Composers Art Label cal-13017

1 CD • 72min • P 2003

19.04.20059 9 7

Der irische Ort Tipperary wird in Zukunft nicht nur durch das berühmte Lied vom Long Way to Tipperary berühmt sein, sondern auch als Geburtsort eines bedeutenden Tonsetzers: 1944 wurde Frank Corcoran dort geboren. Ob man ihn dereinst als „Nationalkomponisten“ feiern wird, bleibt abzuwarten, denn [...]

»zur Besprechung«

RS RS 951-0026

1 CD • 60min • 1998

01.07.20008 6 10

Der Name Bartolomeo Cordans, der 1757 im Alter von 59 Jahren in Venedig starb, dürfte kaum geläufig sein. Als Kapellmeister im Dom zu Udine komponierte er eine ganze Reihe von Messen, Motetten und Psalmen. Auch das Requiem, das hier in der Bearbeitung von Daniele Zanettovich um eine konzertierende [...]

»zur Besprechung«

Peter Cornelius – Seele, vergiss sie nicht

Carus 83.163

1 CD • 68min • 2003

11.03.200410 9 10

Die Chorwerke von Peter Cornelius (1824-1874) gehörten lange Zeit zu den nahezu vergessenen Werkschätzen des 19. Jahrhunderts. „Seele, vergiß sie nicht“ heißt daher der programmatische Gesamttitel zur Rückgewinnung der hier versammelten a-cappella-Kostbarkeiten für den Konzertsaal. In [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA 67206

1 CD • 72min • 2000

01.06.20018 8 8

Hin und wieder begegnet man der Chormusik des Mainzer Komponisten Peter Cornelius bei diversen Weihnachtskonzerten oder in Aufführungen ambitionierter Vokalensembles. Im Gegensatz zu den Motetten von Brahms, Bruckner oder Max Reger haben sie sich bis heute nicht im Konzertwesen etablieren können. [...]

»zur Besprechung«

Fleurs de lys FL 2 3141

1 CD • 74min • 1994, 1997

01.07.19988 8 8

Seinem Namen hängt bis heute der Ruf des "Etüdenschmieds", des "Klavierkinder-Quälers" an, dabei hat Carl Czerny durchaus auch Erbaulich-Interessantes für sein Instrument komponiert. Allerdings bevorzugte er für seine anspruchsvollen Kompositionen eine eher zu Ausführlichkeit denn zu knackiger [...]

»zur Besprechung«

EMI 5 56837 2

10 CD • min • 1979-1996

01.11.199910 8 10

Mit der dritten Folge betrachtet die EMI ihre "erste autorisierte Celibidache-Edition", die der Zusammenarbeit mit den Münchner Philharmonikern von 1979 bis zu Celibidaches Tod 1996 gewidmet ist, als abgeschlossen. Leider, möchte man sagen – denn gegenüber dem von der Promotion ausgiebig zitierten [...]

»zur Besprechung«

Orfeo C 172 881 A

1 CD • 77min • 1984

00.00.000 0 0

»zur Besprechung«

cpo 999 581-2

1 CD • 55min • 1997/98

01.09.200010 8 10

Editorische Großtaten kommen manchmal ganz unspektakulär daher. Die erste vollständige Veröffentlichung auf Tonträger der dritten Sinfonie, der Sinfonia tragica von Felix Draeseke gehört ohne Frage in diese Kategorie. 1886, im Todesjahr Franz Liszts komponiert, galt die Tragica bis in die zwanziger [...]

»zur Besprechung«

Bongiovanni GB 2152-2

1 CD • 75min • P 1998

01.05.19982 4 2

Wann immer in letzter Zeit Stücke von Francesco Durante auf CD präsentiert wurden, war man angenehm überrascht von den kompositorischen Qualitäten des Neapolitaners. Die kann man im vorliegenden Falle aber nur mit Mühe erahnen, denn das undifferenzierte, fette Spiel des Orchesters überdeckt jede [...]

»zur Besprechung«

Carl Schuricht

Brahms

SWRmusic 93.144

1 CD • 68min • 1959

07.12.20048 5 8

Die vierte Folge der gar nicht hoch genug einzuschätzenden Carl Schuricht-Edition von Hänssler Classic bringt mit Brahms’ Deutschem Requiem ein Werk, das im Repertoire des Dirigenten eine zentrale Stellung einnahm. Schuricht verstand das Werk als ein aus der Tradition der protestantischen [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige