Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Altbachisches Archiv

Altbachisches Archiv

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 03.07.03

Klassik Heute
Empfehlung

harmonia mundi HMC 901783.84

2 CD • 2h 33min • 2002

Kaum ein Werk der Vorfahren Johann Sebastian Bachs wäre uns überliefert worden, hätte er nicht selbst die Kompositionen der hundertjährigen thüringischen Kirchenmusikerdynastie getreulich archiviert. Und noch sein Sohn Carl Philipp Emmanuel, selbst ein Komponist von europäischem Rang, erinnerte sich der Aufführung eines Stückes von Johann Christoph Bach (1642-1703) durch seinen Vater: „Mein seeliger Vater hat es einmahl in Leipzig in der Kirche aufgeführt, alles ist über den Effeckt erstaunt.“

Dieses von Johann Sebastian angelegte „Alt-Bachische Archiv“ gelangte in den Besitz der Berliner Sing-Akademie, nach dem Ende des zweiten Weltkrieges war es fünfzig Jahre verschollen und wurde erst kürzlich im Staatsarchiv der Ukraine wieder aufgefunden, mittlerweise ist es nach Berlin zurückgeführt.

Konrad Junghänel und Cantus Cölln sind wahrhaft berufene Interpreten für diese Musik: Als ausgewiesener Spezialisten für die Musik des 17. Jahrhunderts hat sich Junghänel mit seinem Ensemble auch um die Musik des Thomaskantors verdient gemacht. Mit der Gruppe Concerto Palatino bestehen enge künstlerische Beziehungen, Furore machte bereits die Zusammenarbeit beider Ensembles bei der Gesamtaufnahme von Monteverdis Selva morale e spirituale. So entsteht eine mustergültige Dokumentation der hundertjährigen Geschichte einer Familie lutherischer Kirchenmusiker, die wie keine andere die deutsche Musikgeschichte geprägt hat!

Detmar Huchting [03.07.2003]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J.M. Bach Die Furcht des Herrn (Kantate)
2 J.Chr. Bach Lieber Herr Gott, wecke uns auf (Motette)
3 Wie bist du denn, o Gott, in Zorn auf mich entbrannt (Lamento)
4 Anon. Nun ist alles überwunden (Aria)
5 J.Chr. Bach Es erhub sich ein Streit (Kantate)
6 J.M. Bach Ich weiß, daß mein Erlöser lebt (Motette)
7 Auf, laßt uns den Herren loben (Aria)
8 J.Chr. Bach Unsers Herzens Freude hat ein Ende (Motette)
9 Anon. Weint nicht um meinen Tod (Aria)
10 J.Chr. Bach Meine Freundin, du bist schön (Kantate)
11 Herr, nun lässest du deinen Diener in Frieden fahren (Motette)
12 Herr, wende dich und sei mir gnädig (Motette)
13 Der Gerechte, ob er gleich zeitlich stirbt (Motette)
14 J. Bach Unser Leben ist ein Schatten (Motette)
15 J.M. Bach Ach, wie sehnlich wart ich der Zeit (Aria)
16 Herr, wenn ich nur dich habe (Motette)
17 G.Chr. Bach Siehe, wie fein und lieblich ist's (Kantate)
18 J.Chr. Bach Mit Weinen hebt sichs an (Aria)
19 Ach, daß ich Wassers gnug hätte in meinem Haupte (Lamento)
20 J.M. Bach Nun hab ich überwunden (Motette)
21 J.Chr. Bach Es ist nun aus (Aria)
22 J. Bach Sei nun wieder zufrieden meine Seele (Motette)
23 J.M. Bach Das Blut Christi (Motette)
24 J.S. Bach Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn BWV Anh. 159 (Motette)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Cantus Cölln Orchester
Concerto Palatino Ensemble
Konrad Junghänel Dirigent
 
HMC 901783.84;0794881706228

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc