Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Pierre Boulez

frz. Komponist und Dirigent

* 26.03.1925 Montbrison
† 05.01.2016 Baden-Baden

Am 25. März 2015 feierte der französische Komponist, Dirigent und Dozent Pierre Boulez seinen 90. Geburtstag. Der Schüler von Olivier Messiaen und René Leibowitz, der sich schon früh mit atonaler und serieller Musik beschäftigte, erlebte 1955 mit Le Marteau sans Maître seinen Durchbruch als Komponist. Er unterrichtete in Darmstadt und Baden-Baden, dirigierte 1963 die französische Erstaufführung von Alban Bergs Wozzeck an der Pariser Oper und debütierte 1966 mit Parsifal bei den Bayreuther Festspielen. Unvergessen ist der Bayreuther "Jahrhundert-Ring" in der Inszenierung von Patrice Chereau und auch sein letztes Bayreuth-Dirigat, die Neuinszenierung des Parsifal von 2005. Daneben hat Pierre Boulez alle großen amerikansichen Orchester dirigiert und leitete bis 1991 das berühmte Pariser IRCAM Institut für neue Musik (Institut der Recherche et de Coordination Acoustique/Musique). Neben seinen eigenen Werken hat er zahlreiche Uraufführungen geleitet - darunter solche von Komponisten wie Iannis Xenakis, Frank Zappa, Toru Takemitsu, Olivier Messiaen, George Crumb, Elliott Carter, Peter Maxwell Davies und Franco Donatoni. Das Chicago Symphony Orchestra, dessen Principal Guest Conductor er ab 1995 war, ehrte den Jubilar mit einer CD-Edition auf dem hauseigenen Label CSO Resound mit der Veröffentlichung der Strawinsky-Aufnahmen, die er mit dem Orchester gemacht hat (Pulcinella, Sinfonie in drei Sätzen, Vier Etüden). Weitere Aufnahmen sind bei Deutsche Grammophon erschienen.

Biographie Diskographie [5] Texte [3] Werke [10]

Diskographie aktuelle Auswahl: 5

Bei sehr umfangreichen Diskographien (>50) werden hier nur Einspielungen mit sehr guten Bewertungen aufgelistet.
Für weitere Ergebnisse benützen Sie bitte die Suche.

= Datum der Besprechung 
= Klassik Heute Bewertung

P. Boulez

CACD 562;4035084345620
zur Besprechung
Le Marteau sans maître nach Texten von René Char und die beiden Improvisations sur Mallarmé nach Gedichten eben von Stéphane Mallarmé (Teile des Zyklus Pli selon pli) gehören heute schon zu den "klassischen" Werken der Neuen Musik der Zeit nach dem ...

CordAria CACD 562 • 1 CD • 59 min.

01.09.01 [10 10 10]

P. Boulez

463 475-2;0028946347522
zur Besprechung
Die CD-Veröffentlichungen mit Pierre Boulez – abgestimmt auf seinen 75. Geburtstag – sind überaus zahlreich. Es handelt sich dabei vor allem um jene Werke aus dem 20. Jahrhundert, die der Dirigent Boulez in sein Herz geschlossen hat. Und, fast ein ...

DG 463 475-2 • 1 CD • 66 min.

01.12.00 [8 9 9]

Tara Bouman

Contemporary

AR 50101;4040248501019
zur Besprechung
Tara Bouman, eine auffallend begabte, junge Klarinettistin im niederländischen "blaauw ensemble" und Bassetthornbläserin erster Güte qualifiziert sich mit der vorliegenden CD wiederum als eine hoch spezialisierte Interpretin zeitgenössischer ...

Aktivraum AR 50101 • 1 CD • 65 min.

21.10.03 [10 10 10]

P. Boulez • G. Mahler

93.098;4010276013921
zur Besprechung
Michael Gielen ist ein viel zu intelligenter Dirigent, als daß auffällige Besonderheiten seiner Interpretationen nicht einen spezifischen Sinn hätten. So wird, wer von Gielens Deutungen besondere strukturelle Einsichten erwartet, sicherlich ...

SWRmusic 93.098 • 2 CD • 129 min.

13.05.05 [7 9 8]

Klaviermusik der Darmstädter Schule Vol. 1

613 1004-2;0760623100425
zur Besprechung
Der Pianist und Komponist Steffen Schleiermacher hat sich unter anderem bereits mit seiner Gesamteinspielung des Klavierwerkes von John Cage einen Namen als Spezialist für die Musik des 20. Jahrhunderts gemacht. Mit seiner neuen Einspielung ...

MD+G 613 1004-2 • 1 CD • 64 min.

01.03.01 [8 8 8]

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc