Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Johann Rosenmüller

Diskograpie (9)

Davon ich singen und sagen will

Martin Luther und die Musik

cpo 555 098-2

1 CD • 71min • 2011

15.03.20175 5 5

Tja, wir haben nun mal das Luther-Jahr, und dazu müssen natürlich nicht nur Politiker, Geisteswissenschaftler und Theologen ihre obligatorischen Beiträge gewissenhaft und publikumswirksam liefern, sondern natürlich auch die Musikbranche. [...]

»zur Besprechung«

Harmonie Veneziane

Erato 0927-49143-2

1 CD • 69min • 2001

16.01.20047 8 8

Als Fortsetzung ihrer „Concerti Veneziani“ präsentieren die Sonatori de la Gioiosa Marca nun die „Harmonie Veneziane“, ein Programm mit solistisch besetzter Ensemblemusik, die zwischen 1663 und 1691 in der Lagunenstadt veröffentlicht wurde. Im Zentrum steht dabei Johann Rosenmüller, der ja lange [...]

»zur Besprechung«

Musik aus Schloss Wolfenbüttel II

Johann Rosenmüller - Sacred Concertos on Psalm 31

cpo 555 165-2

1 CD • 62min • 2017

26.03.20189 9 9

Er war ein hochgeschätzter Komponist, dessen Kunst ein Heinrich Schütz wie auch Georg Philipp Telemann und Johann Mattheson lobten [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Musique transalpine à la cour de Louis XIV

Carpe Diem 16263

2 CD • 2h 00min • 2001, 2002

03.08.20048 7 8

Der Codex Rost, eine Sammlung von Instrumentalsonaten deutscher, italienischer und österreichischer Herkunft, wurde von Franz Rost, Pfarrer in Baden-Baden und dann in Straßburg, Mitte des 17. Jahrhunderts zusammengestellt und landete 1726 aus der Bibliothek von Sébastien de Brossard in der [...]

»zur Besprechung«

Johann Rosenmüller Sonatas 1682

cpo 777 688-2

1 CD • 68min • [P] 2012

28.12.20128 8 8

Zu seinen Lebzeiten war Johann Rosenmüller (1619-1684) meist durch seine geistliche Vokalmusik bekannt; nicht minder bedeutend sind aber seine Instrumentalwerke, vor allem die 1682 entstandenen zwölf Sonaten für zwei bis fünf Stimmen. Sie sind zwar dem Herzog Anton Ulrich von [...]

»zur Besprechung«

Johann Rosenmüller

Festmusiken • Sacred Concertos

cpo 555 187-2

1 CD • 67min • 2017

29.01.201810 10 9

Mag der Lebenslauf von Johann Rosenmüller (1617-1684) durch ein stetiges „Auf und Ab“ gekennzeichnet gewesen sein (er wurde als Komponist hochgeschätzt, dann aber als angeblicher Kinderschänder verfemt) – seine kompositorische Größe wurde nie in Zweifel gezogen. [...]

»zur Besprechung«

Zig Zag Territoires ZZT100801

1 CD • 66min • 2009

10.11.20108 8 7

Die Vokalmusik von Johann Rosenmüller (1619-1684) steht eher im Schatten seiner herrlichen Instrumentalwerke. Dass eine Entdeckung sich auch in diesem fast unbekannten Bereich lohnt (die Vokalwerke der vorliegenden Aufnahme dürften Weltersteinspielungen sein), stellt die Aufnahme des Ensembles Gli [...]

»zur Besprechung«

Sony Classical SK 89470

2 CD • 1h 31min • 2000

06.01.20029 10 10

Ein in sich geschlossenes Requiem hat Johann Rosenmüller nicht komponiert; allerdings finden sich in seinem Werk einzelne Sätze gleicher Tonart, die sich zusammen mit dem entsprechenden Cantus planus zu einer vollständigen Totenmesse kombinieren lassen. [...]

»zur Besprechung«

Johann Rosenmüller

Weihnachtshistorie

harmonia mundi France HMC901861

1 CD • 77min • 2004

20.10.20049 9 9

1640 schrieb sich ein junger Mann an der Universität in Leipzig ein, dem schon in kurzer Zeit eine steile Karriere gelang: Johann Rosenmüller (1619-1684) stieg schnell zum bedeutendsten Musiker Leipzigs auf. Der Dresdner Kapellmeister Heinrich Schütz erkannte 1645 bei einem Besuch in Leipzig das [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige