Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

Themenauswahl: Tanz - Danse - Dances

Bernstein

On The Waterfront

BIS 2278

1 CD/SACD stereo/surround • 63min • 2016

27.04.201810 10 10

Der Schwede Christian Lindberg hat sich früh als einer der besten Posaunisten weltweit einen Namen gemacht und zahlreiche Werke namhafter Komponisten für dieses Instrument, die ihm sogar zum Teil gewidmet sind, uraufgeführt [...]

»zur Besprechung«

Dance Fantasies

Catherine Gordeladze
Virtuoso Piano Masterpieces

Antes BM319300

1 CD • 77min • 2016

18.05.20178 10 9

Dem Tanz auf dem Klavier verschrieben hat sich die georgisch-deutsche Pianistin Catherine Gordeladze auf ihrer neuesten CD mit dem Titel „Dance Fantasies“ [...]

»zur Besprechung«

Alexandre Tansman

Ballet Music

cpo 777 987-2

1 CD • 55min • 2014, 2002

23.03.201710 9 10

Das Label cpo veröffentlichte eine CD, die sich zwei Balletten des französisch-polnischen Komponisten Alexandre Tansman nach Libretti von Alexandre Arnoux widmet. [...]

»zur Besprechung«

Diaghilev

Les Ballets Russes Vol. X

SWRmusic SWR19020CD

1 CD • 78min • 2001, 2012

20.09.20169 9 9

Die Serie der Ballets russes hat mir schon manche Kurzweil beschert, und das nicht etwa, weil hier die ganz exorbitanten, nie „dagewesensten” Interpretationen in „höchstkarätigsten” Aufnahmen zu hören gewesen wären [...]

»zur Besprechung«

Impulse

Víctor & Luis del Valle

IBS Classical IBS-72015

1 CD • 69min • 2015

18.08.201610 10 10

Das junge Klavierduo Victor und Luis del Valle spielen Witold Lutoslawskis Variationen über ein Thema von Paganini mit derartigem Schmiss, dass ihre Interpretation vom ersten Ton an mitreißt. [...]

»zur Besprechung«

Cançons I Danses Catalanas

BIS 2092

1 CD/SACD stereo/surround • 61min • 2014, 2015

19.07.201610 10 10

Nur eines der insgesamt 24 von Franz Halász hier eingespielten Stücke ist über drei Minuten lang, nämlich Joan Manéns abschließende Fantasia-Sonata von 1930. [...]

»zur Besprechung«

Ensemble del Arte

The Bavarian Georgians

TYXart TXA16080

1 CD • 55min • 2015

15.07.201610 10 10

Georgische Musiker mit hörbar viel Leidenschaft im Blut fanden ihren Lebensmittelpunkt im bayerischen Ingolstadt – und bereichern seitdem als georgisches Kammerorchester bzw. „Ensemble del Arte“ das Musikleben dieser Stadt. [...]

»zur Besprechung«

Luisa Imorde • Zirkustänze

Robert Schumann • Jörg Widmann

Ars Produktion ARS 38 213

1 CD/SACD stereo/surround • 73min • 2015

28.06.20169 10 9

Jörg Widmann und Robert Schumann miteinander zu koppeln macht Sinn, hat Schumann doch eine tiefe und ungebrochene Bedeutung für Widmann, was man an dem Tonfall der hier eingespielten Werke Jörg Widmanns durchaus festmachen kann. [...]

»zur Besprechung«

Arcord

inspired by songs and dances

orlando records or 0023

1 CD • 62min • 2015

22.04.201610 9 10

Alles Tango? Die aus Akkordeon und Cello bestehende Besetzung und die sinnliche Bildkomposition des CD-Covers könnten darauf hindeuten. Aber der erste Eindruck täuscht. Oder etwa doch nicht? [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen Edition 1

Aufnahmen 1967-2010

SWRmusic SWR19007CD

6 CD • 7h 11min • 1967-2010

08.04.20169 9 9

Michael Gielens letzter Auftritt als Dirigent vor einem großen Sinfonieorchester liegt zwei Jahre zurück. Im nächsten Jahr feiert der gebürtige Dresdener seinen 90. Geburtstag. [...]

»zur Besprechung«

Dance Passion

Ars Produktion ARS 38 183

1 CD/SACD stereo/surround • 78min • 2015

19.02.20168 9 8

Ich entnehme das Molière-Zitat "Nichts ist dem Menschen so unentbehrlich wie der Tanz" der Ars Produktion-CD „Dance Passion“ – und dem Begleitheft dazu absolut passend ein Foto der ausführenden und nach Kräften auch interpretierenden mexikanischen Pianistin Leticia Gómez-Tagle, das sie an einem nicht allzu großen Flügel auf Spitzenschuhen zeigt.

»zur Besprechung«

Sony Classical 88875122782

1 CD • 63min • 2015

25.09.20159 9 9

Mit Hochglanzprodukten ist das so eine Sache: die einen lieben sie und fahren voll drauf ab, den anderen sind sie zu glatt und zu uniform. Genau und rational begründen lassen sich diese Vorlieben indes kaum, es ist eben wie so oft eine Frage des (guten) und vor allem persönlichen Geschmacks. Jedenfalls kann man trefflich darüber streiten, auch wenn man sich vermutlich nie einigen wird. [...]

»zur Besprechung«

Brahms Hungarian Dances

paladino music pmr 0051

1 CD • 56min • 2013

24.07.20159 10 9

Johannes Brahms Ungarische Tänze sind weltberühmtes „Standardrepertoire“. Sie markieren einen Meilenstein im Repertoire des 19. Jahrhunderts. Hier wird jede später aufgeworfene Trennlinie zwischen sogenannter „U- und E-Musik“ in der Klassik fröhlich negiert. [...]

»zur Besprechung«

Mercury 00289 481 1409

1 CD • 62min • 2014

05.05.201510 10 10

Beim Lucerne Festival in diesem Sommer kommt es zu einer reizvollen Konstellation. Am 1. September, bei einem Debüt-Konzert (eine Reihe, wo hoffnungsvolle Nachwuchstalente vorgestellt werden), tritt der Klarinettist Andreas Ottensamer im diskreten Rahmen des Casineums auf. Am gleichen Abend dann präsentiert sich der gleiche Musiker im imposanten KKL als Soloklarinettist der Berliner Philharmoniker unter Simon Rattle. Kurzum, der 26jährige Österreicher gehört zu den phänomenalen „rising stars“ unter den Instrumentalisten. [...]

»zur Besprechung«

Béla Bartók

Complete Works for Piano Solo

hänssler CLASSIC 98.042

3 CD • 3h 04min • 2008, 2010, 2011, 2014

11.03.201510 10 10

„Es müssen beim Gott des Klavierspiels nicht immer Ungarn sein, die Béla Bartóks Musik zutreffend, spannend und eigenwillig zu interpretieren vermögen!“. Mit diesem Statement darf es mir gestattet zu sein, mich einmal selbst zu zitieren, denn zu Andreas Bachs zweitem – und nun absolut gewichtigen und umfangreichen – Bartók-Anlauf wollte mir nach dem ersten Hören, genauer: schon nach den einleitenden Im Freien–Stücken genau dies einfallen. [...]

»zur Besprechung«

Schumann

Davidsbündler gegen Philister

hänssler CLASSIC 98.050

1 CD • 75min • 2014

27.02.20159 9 9

Seine Gesamtaufnahme der zweihändigen Klavierwerke von Robert Schumann faßt Florian Uhlig nicht nach der Chronologie, sondern unter thematische Verbindungsbögen. Das jetzt erschienene 8. Volume ist unter das Motto „Davidsbündler gegen Philister“ gerückt. Den ersteren, durchaus logisch, sind die beiden Bände der Davidsbündlertänze gewidmet. [...]

»zur Besprechung«

Edition RadioMusiken Vol. 2

Suites & Overtures for the Radio

cpo 777 838-2

2 CD • 2h 13min • 2006, 2007, 2009, 2010, 2011

12.12.201410 10 10

Ein fast ganz in Vergessenheit geratenes Kapitel deutscher Musikgeschichte schlägt cpo mit der Edition RadioMusiken auf, die in Kooperation mit dem MDR und dem DeutschlandRadio Kultur vom Orchester der Staatsoperette Dresden unter ihrem Chefdirigenten Ernst Theis bestritten wird. Vor vier Jahren [...]

»zur Besprechung«

Kavakos

Brahms

Decca 478 5342

1 CD • 10min • 2013

12.11.20139 9 9

Dass der dunkel grundierte, erdige Klang des Leipziger Gewandhausorchesters hervorragend mit der Tonsprache von Johannes Brahms harmoniert, dürfte keine Überraschung darstellen. Dennoch ist diese Neueinspielung des Brahms’schen Violinkonzerts weit entfernt von jener pastosen, leicht dicklichen [...]

»zur Besprechung«

Maskentänze aus Renaissance und Frühbarock

Thorofon CTH2598

1 CD • 44min • 2012

05.08.20139 9 8

Als Geisterbeschwörung haben Maskenspiele eine uralte Tradition, und immer noch bestimmen Masken die Traditionen von Karneval und Fastnacht, man denke nur an den Karneval in Venedig oder an den Rottweiler Narrensprung mit seinen typischen Holzmasken. In England stand die Masque im 16. und 17. [...]

»zur Besprechung«

Tor Aulin

Master Olof

cpo 777 775-2

1 CD • 66min • 2011

24.05.20139 9 8

Ob der musikliebende Teil der Menschheit sich nach den Werken des schwedischen Geigers Tor Aulin (1866-1914) verzehrt und das Fehlen derselben unterbewußt als eine Lücke empfunden hat, die dringend zu schließen wäre? Ich wage es zu bezweifeln. Wenn schon die Violinkonzerte des extrem fleißigen, vor [...]

»zur Besprechung«

BIS 1751

1 CD/SACD stereo/surround • 72min • 2009, 2008

01.02.201310 10 10

Die Toteninsel als Musik gewordene Depression zu bezeichnen, ist durchaus nachvollziehbar. Tatsächlich scheint Rachmaninows sinfonische Dichtung op. 29 von 1909 eine beunruhigende Todesvision in sich zu bergen. Über dieser düsteren und schwer lastenden Atmosphäre gerät aber allzu schnell in [...]

»zur Besprechung«

Yuri Revich

Russian Soul

Ars Produktion ARS 38 121

1 CD/SACD stereo • 75min • 2012

10.01.20138 10 8

Wie auch immer die viel beschworene russische Seele beschaffen sein mag, wie auch immer man sie zu verstehen sucht, wirklich greifbar ist sie nicht. Auch nicht in der Musik, deren Beschreibung fortwährend solche Stereotypen wie Schwerblütigkeit und Melancholie bemüht. Dabei lassen sich in der [...]

»zur Besprechung«

brain rubbish

BIS 1958

1 CD • 81min • 2010

03.09.20128 8 8

Wenn man das nahezu anderthalb Stunden währende Bläserspektakel dieser CD (genau 81 Minuten) kritisch durchgehört hat, fühlt man sich irgendwie an die Standing Ovations beim Finale des Internationalen Monte Carlo Zirkusfestivals erinnert: Publikumsecho auf sich wiederholende Akrobatik, [...]

»zur Besprechung«

Troubadisc TRO-CD 01441

1 CD • 74min • 2010

20.08.201210 10 10

Zwei starke (und wenig bekannte) Stücke sakraler Musik von Schweizer Komponisten des 20. Jahrhunderts hat das Münchner Label Troubadisc hier in einer Live-Aufnahme aus der Hamburger Nikolai-Kirche dokumentiert. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Signum Saxophon Quartett

Ars Produktion 38 094

1 CD/SACD stereo/surround • 63min • 2011

05.04.201210 10 10

Fünf Jahre hat das in Köln ansässige Signum Saxophon Quartett mit seiner Debüt-CD gewartet, und dieses sympathisch gelassene Vorgehen hat sich voll ausgezahlt. Das Quartett konnte die auf dem Album „Debut“ präsentierten Werke ausgiebig im Konzert erproben; die Vertrautheit ist als Durchdachtheit [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Dances to a Black Pipe

BIS 1863

1 CD/SACD stereo/surround • 82min • 2011

13.01.20129 9 9

„Gut gemacht, mein Freund, und beispielhaft für dein Instrument!" So warnt eine Geisterstimme - auf englisch – in den exzentrischen, zugleich epigonal progressiv mit Cluster-, Elektronik- und Verfremdungstechniken à la Penderecki, Boulez, Stockhausen und musique concrète gewürzten Peacock Tales [...]

»zur Besprechung«

Salon de Vienne

Thomas Albertus Irnberger

Gramola 98903

1 CD/SACD stereo/surround • 65min • 2010

24.01.201110 10 10

Dass die leichte Muse in Wirklichkeit die schwerste Kunst sei, ist eine Binsenweisheit, doch man kann sie ins Konkrete übersetzen: Violinisten, die Salonmusik spielen, müssen Solisten von allererster Qualität sein, sonst kann man sie als Künstler kaum ernst nehmen. Dem jungen Salzburger Geiger [...]

»zur Besprechung«

OehmsClassics OC 754

2 CD • 1h 36min • 2009

01.09.20109 9 10

Immer wieder trichtere ich es jungen Interpreten mit Karriere-Hoffnungen ein: spielt getrost und zu Recht die großen, bekannten, beliebten Werke, aber: es gilt auch im Repertoire ein wenig Umsicht zu halten, was das Unbekanntere anbelangt. Und es gibt genügend Stücke, die es zu entdecken gilt, die [...]

»zur Besprechung«

BIS 1677

1 CD • 77min • 2007

09.08.20109 9 9

Der Este Eino Tamberg hat im Laufe eines nunmehr achtzig Jahre währenden Lebens viel schöne Musik geschrieben. [...]

»zur Besprechung«

BIS 1799

1 CD • 72min • 2006

04.05.20109 9 8

Interessante Aufnahmen veröffentlicht das schwedische BIS-Label zuweilen gerne in neuer Zusammenstellung. So auch im vorliegenden Fall: Die vier konzertanten Werke der CD wurden bereits früher veröffentlicht, erscheinen hier allerdings zum ersten Mal vereint. [...]

»zur Besprechung«

Flying Saxophone Circus

MD+G 610 1625-2

1 CD • 11min • [P] 2010

20.04.20109 9 9

Manch einer mag es unerhört finden, Antonin Dvoáks Slawische Tänze und Darius Milhauds Scaramouche für ein zwölfköpfiges Saxofonensemble zu bearbeiten. Dmitri Schostakowitschs Jazzsuite Nr. 2 bietet sich da schon eher an, ist sie doch geschrieben für Jazzorchester, obgleich es sich eher um [...]

»zur Besprechung«

Piano Duo Anna & Ines Walachowski

OehmsClassics OC 746

1 CD • 66min • 2007

19.03.201010 10 10

Hier begegnet dem Hörer ungekünstelte Leichtigkeit und stilistische Glaubwürdigkeit statt schaustellerischer oder exzentrischer Pianistik. Mehr noch: Die neue CD des Klavierduos Anna & Ines Walachowski mit Werken von Brahms, Fauré, Tschaikowsky und Stanislaw Moniuszko ist ein stimulierendes [...]

»zur Besprechung«

Beethoven

Complete Violin Sonatas Vol. 2

Accent ACC 24212

1 CD • 61min • 2009

30.12.200910 9 10

Eine bequeme oder „nur“ beherzte und beredte Beethoven-Lesart ist nicht die Sache von Linda Nicholson (Klavier) und Hiro Kurosaki (Violine). Das haben die in der historisch informierten Musizierpraxis bestens bewanderten Künstler auf Folge 1 der Einspielung sämtlicher Beethoven-Violinsonaten mit [...]

»zur Besprechung«

Brett Dean

Water Music

BIS 1576

1 CD • 75min • 2006, 2007

16.10.20098 9 8

Die hier vorgelegte Anthologie bietet interessante Einblicke in das Schaffen des Australiers Brett Dean (Jg. 1961). Gleichwohl sind die vier vorgestellten Werke nicht durchweg hochwertig, stricken- und teilweise sogar recht beliebig. Die Pastoral Symphony (2000, rev. 2002) stellt laut Booklet einen [...]

»zur Besprechung«

Danses et Divertissements

BIS 1532

1 CD/SACD stereo/surround • 69min • 2004, 2006

29.07.200910 10 10

„Danses et Divertissements“ – Tänze und (geistreich unterhaltende) Zerstreuung! Besser läßt sich das jüngste CD-Programm des Philharmonischen Bläserquintettes Berlin mit seinem bereits wiederholt bewährten Gast Stephen Hough am Konzertflügel nicht charakterisieren. Und um das Resultat der [...]

»zur Besprechung«

Whirling Dance

Works for Flute and Traditional Chinese Orchestra

BIS 1759

1 CD/SACD stereo/surround • 56min • 2008

06.07.200910 10 10

Sie ist ein Weltstar, Hausflötistin des schwedischen Labels BIS, für das sie zahlreiche preisgekrönte Aufnahmen produziert hat. Die Elite zeitgenössischer Komponisten schreibt ihr Musik auf den Leib – und man kann verstehen warum, wenn Sharon Bezaly zu ihrer Muramatsu aus 24 Karat Gold greift: Ihr [...]

»zur Besprechung«

Danza

Danses médievales

Ricercar RIC 274

1 CD • 69min • 2007

13.03.200910 9 10

Mittelalterliche Tänze: Wer denkt da nicht an heutige Mittelaltermärkte, auf denen Spielmannsleute in Gewändern zweifelhaften Reinlichkeitszustandes herumspringen, wo selbstgebackene Fladen mit Schmand angeboten werden, bei denen man sich vorsehen muss, nicht auf ein Stückchen Mahlstein zu beißen [...]

»zur Besprechung«

Max Bruch

Swedish & Russian Dances

cpo 777 385-2

1 CD • 58min • 2003, 2004

17.02.20098 8 8

Der Umstand, dass das Label cpo für diese Veröffentlichung auf eine fünf Jahre alte Produktion mit dem damaligen Rundfunkorchester des Südwestfunks Kaiserslautern (das inzwischen mit dem Rundfunksinfonieorchester Saarbrücken zur „Deutschen Radiophilharmonie“ fusioniert wurde) zurückgreift, wirft [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 255-2

1 CD • 62min • 2006

06.02.20099 8 8

Das umfangreiche Werk des deutsch-holländischen Komponisten und Brahms-Freundes Julius Röntgen zu sichten und in einer repräsentativen Auswahl auf CD zugänglich zu machen ist eine der verdienstvollsten Unternehmungen, die das rührige Label cpo in letzter Zeit in Angriff genommen hat. [...]

»zur Besprechung«

Igor Strawinsky

SWRmusic 93.226

1 CD • 58min • 2007

07.11.200810 9 10

„Der eine nörgelt, der andere nicht!” Das wäre doch, dachte ich bei mir, der treffliche Titel für ein Zweipersonenstück aus der Musikgeschichte, bei dem man einen Theaterabend lang die imaginäre Begegnung der Antipoden Arnold Schönberg und Igor Strawinsky auf einer Bühne verfolgen könnte: Auf der [...]

»zur Besprechung«

Bartók New Series

Works for Piano Solo (5)

Hungaroton HCD 32528

1 CD • 75min • 1980, 1999, 1996

28.10.200810 10 10

Die hier unter dem etwas irreführenden Titel „Bartók New Series“ in Ungarn veröffentlichten Einspielungen sind in den Jahren von 1980 (Improvisationen) bis 1999 (Tanz-Suite) entstanden. Hungaroton bemächtigt sich damit der seinerzeit (auch von mir) ohne jede Einschränkung gefeierten [...]

»zur Besprechung«

Le Bal

Gesellschaftstänze im Frühbarock

Christophorus CHR 77295

1 CD • 73min • 2007

18.08.20089 9 9

Trotz der unfriedlichen Zeiten zu Beginn des 17. Jahrhunderts, als der Dreißigjährige Krieg Deutschland verwüstete und Frankreich auf dem Unfrieden beim Nachbarn fleißig sein politisches Süppchen kochte, als die Niederlande sich von ihren spanischen Besatzern befreiten und Italien nördlich und [...]

»zur Besprechung«

Clavier 2

1 CD • 64min • 2007

17.03.20088 8 8

Auf einem Hammerflügel der „Firma“ Nanette Streicher und Sohn aus dem Jahr 1829 spielt, genauer: widmet sich der Pianist Gerrit Zitterbart der letzten Schubert-Sonate (D 960) und einer Auswahl aus dem reichen tänzerischen Repertoire des Komponisten. Es handelt sich um ein sehr eigenwillig [...]

»zur Besprechung«

Arthaus Musik 101 439

2 DVD-Video • 3h 35min • 2007

29.02.200810 9 10

Eine Lanze gilt es zu brechen für den letzten großen Romantiker des 20. Jahrhunderts: Sergei Rachmaninoff, dem in Deutschland (im Gegensatz zu den angelsächsischen Ländern) bis heute das Etikett „Salonkomponist“ anhängt – ein Umstand, an dem (wieder einmal) Theodor W. Adorno nicht unschuldig ist, [...]

»zur Besprechung«

Hungaroton HCD 32445

1 CD • 79min • 2006

11.01.20089 9 8

Vom wunderbaren Klang, von den bautechnischen Besonderheiten des Doppelflügels der Fabrikation Pleyel ist an dieser Stelle bereits ausführlich berichtet worden (siehe Rezension Hungaroton HDVD 32446). Inzwischen sind mit dem ungarischen Klavierduo Monika Egri und Attila Pertis mehrere [...]

»zur Besprechung«

The Welte-Mignon Mystery Vol. VII Arthur Schnabel today playing his 1905 interpretations

Tacet 146

1 CD • 63min • 2006

28.11.20078 8 8

Was die Bedeutung und die Aufnahmen Schnabels anbelangt, habe ich den Mund nie gehalten. Die geradezu automatisierte, wie abonnierte Begeisterung und Bewunderung vor allem für die Beethoven-Einspielungen des Pianisten ist mir stets zu chorisch, zu wenig differenziert vorgekommen. Und oft werden ja [...]

»zur Besprechung«

Nordic Trumpet Concertos

BIS 1548

1 CD • 65min • 2006

17.09.20078 8 8

Nach Kants Philosophie ist alles Geniale originell, nicht alles Originelle aber genial. Vereinfacht ausgedrückt: Ist alles gut, bloß weil es neu ist? Man kann solcher Frage nicht ausweichen, weil es weder eine Norm für gute und schlechte Musik noch für das Geniale oder Originelle in der Kunst gibt. [...]

»zur Besprechung«

Butterflies and Illusions

Grieg • Lyric Pieces

BIS 1629

1 CD • 70min • 2007

17.07.200710 10 10

Nicht nur die bildende Kunst, nicht nur die Malerei hat ihre kleinen oder großen Wunder, wenn auf einer Leinwand unter der Farbschicht oder unter einem uralten Wandfresko plötzlich ein zweites, vielleicht wertvolleres Bild auftaucht. Auch in der Musik gibt es Chancen plötzlicher Wunder, und so [...]

»zur Besprechung«

The Pleyel Double Grand Piano in Concert

Hungaroton HDVD 32446

1 DVD-Video • 1h 57min • [P] 2007

29.03.200710 10 10

Eine vorbildliche DVD-Produktion! Inhaltlich, strukturell, film- und klangtechnisch und im Bereich der begleitenden – also schriftlichen – Informationen bieten die beiden Künstler, das Aufnahmeteam und jene Leute, die für die gesamte Produktion verantwortlich sind, knappe zwei Stunden intelligenter [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 147-2

1 CD • 73min • 2005

24.01.20078 8 8

Der 1935 geborene Finne Aulis Sallinen gehört mit seinem klangvoll-nachromantischen, klassisch-modernen Stil heute zu den „grand old men“ der Musik seines Landes. Sallinen, der als Student in Tanzkapellen sein Geld verdiente, ist darüberhinaus einer weiteren „Szene“ in Finnland zuzurechnen: dem [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige