Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Aktuelle Infos und Kurzporträts

J. Brahms: Klavierkonzert Nr. 2 op. 83

08.11.16 (UA vor 136 Jahren)

UA 1881

8

November

Es ist 135 Jahre her, dass das zweite Klavierkonzert von Johannes Brahms am 9. November in Budapest Uraufführung hatte – 22 Jahre nach seinem ersten Klavierkonzert. Brahms hob das Werk als Solist selbst aus der Taufe. Die ersten Skizzen dazu entstanden 1878, bis zur Fertigstellung vergingen mehr als drei Jahre. Im Gegensatz zu seinem ersten Klavierkonzert, das eher reserviert aufgenommen wurde, konnte Brahms mit dem zweiten Klavierkonzert von Anfang an große Erfolge feiern. Das – in typisch Brahmsschem Understatement – „ein ganz ein kleines Kavierkonzert“ hat vier Sätze und dauert eine gute dreiviertel Stunde. Es gehört zum Standardrepertoire der Konzertliteratur und ist auf Schallplatten- und CD-Einspielungen durch alle namhaften Solisten und Orchester bestens repräsentiert.

Johannes Brahms – CD-Einspielungen


Empfehlung vom Oktober 2011

CD der Woche am 31.10.2011

Bach Johann Sebastian: Die Kunst der Fuge BWV 1080

Raumklang 1 CD RK 3004

Bestellen bei jpc

Von der frühen Kindheit bis ans Ende seines Lebens zeigte Bach ein ausgeprägtes Interesse für die systematische, wissenschaftliche Seite seines Berufs. Die systematische Durchdringung in der Komposition seiner musikalischen Einfälle durchzieht sein gesamtes schöpferisches Leben. Dabei machte er [...]

Klassik Heute
Empfehlung

→ Alle Porträts


⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich
Musik für Blechbläser

Ondine 1 CD ODE 957-2
The Baroque Trombone
BIS 1 CD/SACD stereo/surround 1638
Håkan Hardenberger
BIS 1 CD BIS-CD-1109

Neue CD-Veröffentlichungen

Richard Heuberger
A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Ambiente

Mischa Meyer, Violoncello
Hugo Distler
Naji Hakim<br />Orgelwerke / Organ Works
Anton Heiller

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

Olli Mustonen<br />Scriabin
Philips 1 CD 468 048-2
Warner Bros 1 CD 3984261242
hänssler CLASSIC 2 CD 92.112
Berlin Classics 1 CD 0017602
from INNER CITIES

 

Weitere 52 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

0

Festivals

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc