Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

[2017] Hildegard Behrens 80. Geburtstag

* 1937

9

Februar

vor 83 Jahren

in Varel


Die Sopranistin Hildegard Behrens wäre am 9. Februar 2017 80 Jahre alt geworden. Sie startete ihre Gesangsausbildung nach einem Jura-Studium und begann ihre Laufbahn am Düsseldorfer Opernstudio. Herbert von Karajan engagierte sie 1977 als Salome - der Beginn ihrer internationalen Karriere, die sie an alle großen Opernhäuser und Konzertbühnen führte. Unvergessen sind ihre Leonore (Fidelio) unter Karl Böhm und die konzertante Aufführung von Tristan und Isolde unter der Leitung von Leonard Bernstein in München. Georg Solti verpflichtete sie 1983 als Brünnhilde im Bayreuther Ring, Claudio Abbado holte sie als Marie (Wozzeck) an die Wiener Staatsoper. 1999 sang sie in Luciano Berios Cronaca de luogo bei den Salzburger Festspielen und war daneben als Dozentin international gefragt. 2009 hätte Hildegard Behrens einen Liederabend und einen Meisterkurse beim Musikfestival in Kasatsu, Japan, geben sollen. Am 20. August ist sie dort überraschend gestorben.

Die besten Besprechungen mit Hildegard Behrens

01.11.2001
»zur Besprechung«

 / DG
" / DG"

01.12.2001
»zur Besprechung«

 / Actes Sud
" / Actes Sud"

»Hildegard Behrens: Biographie und Einspielungen«

Alle Porträts im Februar

Uraufführungen im Februar

»Alle Porträts«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige