Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

[2016] Iona Brown 75. Geburtstag

* 1941

7

Januar

vor 79 Jahren

in Salisbury


Am 07. Januar 2016 wäre die englische Geigerin und Dirigentin Iona Brown 75 Jahre alt geworden. Als Tochter eines Organisten und einer Geigerin in eine Musikerfamilie 1941 geboren studierte sie in England und Belgien und war von 1963-1966 Mitglied des Philharmonia Orchestra London, bevor sie ab 1964 bis 1999 Konzertmeisterin der berühmten Academy of Sankt Martin in the Fileds in London wurde. Als Nachfolgerin des langjährigen Chefdirigenten der Academy, Neville Marriner, leitete sie die Academy bis 1999 und gastierte daneben als Dirigentin bei großen Orchestern. Das Norwegian Chamber Orchestra und später das Los Angeles Chamber Orchestra beriefen sie zur Künstlerischen Leiterin, von 1985 bis 1989 war sie zudem Gastdirigentin des City of Birmingham Symphony Orchestra. In den letzten Jahren ihres Lebens litt sie verstärkt unter arthritischen Beschwerden, die auch ihr Violinspiel beeinträchtigten. Ihr letzter öffentlicher Auftritt fand 1998 in Tokio statt, wo sie unter größter Anstrengung ein umjubeltes Konzert gab, in dem sie u.a. auch Vaughan Williams' The Lark Ascending spielte - eine ihrer besten Interpretationen dieses Stückes, wie Kritiker sagten. 2002 erkrankte Iona Brown an Krebs und starb im Alter von 63 Jahren am 5. Juni 2004 in Bowerchalke.

Die besten Besprechungen mit Iona Brown

01.12.1999
»zur Besprechung«

 / hänssler CLASSIC
" / hänssler CLASSIC"

01.08.1999
»zur Besprechung«

 / hänssler CLASSIC
" / hänssler CLASSIC"

»Iona Brown: Biographie und Einspielungen«

Alle Porträts im Januar

Uraufführungen im Januar

»Alle Porträts«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige