Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Norrköping Symphony Orchestra

Diskograpie (30)

21st-Century Tuba Concertos

BIS 1685

1 CD • 75min • 2006

12.08.20099 9 9

„Ich kaufte eine TUBA MIR, UM fleißig drauf zu blasen; das brachte meine Nachbarschaft nach kurzer Zeit zum Rasen, wo sie nun jeden Abend steht, wenn’s mir um die Etüden geht.” [...]

»zur Besprechung«

BIS 1574

1 CD • 64min • 2006

04.04.20079 9 9

Das sind nun wieder zwei Stücke für Frau Neureich, die ja bekanntlich nach dem Kammerkonzerte, zu dem man sie fatalerweise eingeladen hatte, von dem virtuosen Fagottisten wissen wollte, ob er die Töne denn mit dem Munde erzeugt habe. Was würde sie wohl erst sagen und fragen, wenn man ihr die [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-SACD-1792

1 CD/SACD stereo/surround • 58min • 2008

07.07.20097 9 8

Mit seinen Beethoven-Aufnahmen der letzten Zeit auf dem Hammerflügel hat mich Ronald Brautigam über weiteste Sonaten-Strecken überzeugt, ja begeistert. Passion, spielerische Lust, technische Souveränität und einen eigenen Blick auf die jeweils vorliegenden Partituren prägten diese [...]

»zur Besprechung«

BIS 1692

1 CD/SACD stereo/surround • 67min • 2007

07.07.20089 9 9

Nur nicht dogmatisch sein! Der holländische Pianist Ronald Brautigam, der gegenwärtig – nach ähnlichen Taten bei Haydn und Mozart – an einer Gesamteinspielung von Beethovens Musik für Klavier solo auf einem Fortepiano arbeitet, trägt die Klavierkonzerte dieses Klassikers auf einem modernen [...]

»zur Besprechung«

BIS 1793

1 CD/SACD stereo/surround • 53min • 2009

14.09.20105 8 6

Auch der Abschluss des Beethoven-Konzerte-Zyklus des Labels BIS auf SACD hinterlässt bei mir einen eher zwiespältigen Eindruck, selbst wenn ich Ronald Brautigam als Musiker ganz außerordentlich schätze. In der Tat ist es sein klares, nuancen- und spannungsreiches Spiel, das diese Einspielung in [...]

»zur Besprechung«

BIS 1693

1 CD • 70min • 2007

04.02.201010 10 10

Beethovens eigene Einrichtung des Violinkonzerts für melodiesüchtige Pianisten ist ein Sorgenkind der Interpreten geblieben – und auch der bewertenden Kritiker, ganz gleich, ob sie aus dem professionellen Umfeld oder dem lauschenden Publikum stammen. In der Tonträger-Geschichte der pianistischen [...]

»zur Besprechung«

Natanel Berg Symphonic Works Vol. 2

cpo 777 325-2

1 CD • 53min • 2006

15.03.20109 9 9

„Ganz nette Sachen, setzen Sie ruhig fort!" meinte Richard Strauss, als ihm sein Bewunderer Natanael Berg 1909 in Dresden einige Kreationen vorlegte. Der damals gerade dreißigjährige Veterinär ließ sich das nicht zweimal sagen, setzte fort und wurde neben Ture Rangström, Kurt Atterberg und Hugo [...]

»zur Besprechung«

BIS 1980

1 CD/SACD stereo/surround • 60min • 2012

29.08.201210 10 10

Man wird hundert- oder tausendmal auf jemanden einreden oder gar einprügeln können, um ihn von einer bestimmten Denkweise, einem neuen Fernsehgeräät oder der Überlegenheit einer Weltanschauung überzeugen zu wollen, und hat doch niemals die Garantie, dass das, was der oder die Getroffene(n) fortan [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-1140

1 CD • 65min • 2000

01.08.20014 6 6

Eigentlich paradox: um "einmal alles zu hören" wandelte Arnold Schönberg das g-Moll-Klavierquartett von Brahms in eine Orchesterversion um. Er selber bezeichnete das Ergebnis scherzhaft als "Brahms' Fünfte Sinfonie". Schönbergs Einrichtung, die mehr Verdeutlichung als Vergrößerung anstrebt, macht - [...]

»zur Besprechung«

Siegmund von Hausegger

Barbarossa • Drei Hymnen an die Nacht

cpo 777 666-2

1 CD • 70min • 2011

21.09.20179 10 9

Die gewaltige, aus drei aufeinander bezogenen Tondichtungen gebildete Symphonie Barbarossa von 1898-99 war Siegmund von Hausegger zweite große Orchesterschöpfung nach der Dionysischen Phantasie von 1896. [...]

»zur Besprechung«

House of Cards

BIS 2299

2 CD/SACD stereo/surround • 2h 12min • 2017

18.11.20189 10 9

Die Musiksprache des 1963 geborenen Kaliforniers Jeff Beal ist den Ohren von vielen Millionen Menschen durch die superbe Serie „House of Cards“ vertraut [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 875-2

1 CD • 74min • 2013

13.05.20158 8 6

Der russische Komponist Vladimir Jurovski (1915-1972) hat in seinem nicht allzu langen Leben die Höhen und Tiefen der sowjetischen Musikpolitik erlebt, wenn auch vielleicht nicht in jenem drastischen Ausmaß wie Schostakowitsch und Prokofiev. Das mag daran liegen, dass die Tonsprache Jurovskis in ihrem Duktus und ihrer Harmonik weitgehend der Spätromantik verbunden blieb. [...]

»zur Besprechung«

BIS 1399

1 CD • 63min • 2003

12.07.20048 8 8

Die dreiviertelstündige, dritte und letzte Sinfonie In memoriam (1939) des Dirigenten und Komponisten Paul Kletzki (1900–1973) ist beileibe kein eingängiges Werk. Drei Jahre später verlor er, wie er selbst bekannte, angesichts des Hitler-Regimes und seiner Greuel vollends „Kraft und Willen zu [...]

»zur Besprechung«

Simax PSC 1150

1 CD • 74min • 1998

01.10.200010 8 9

Der genialische junge Dirigent Ole Kristian Ruud und sein Norrköpings Symfoniorkester haben sich viel Mühe gemacht und Mahlers Erste in ihrer Fassung von 1893 als Tondichtung Titan eingespielt – Mühe deshalb, weil das teils handschriftliche Aufführungsmaterial so problematisch ist, daß die meisten [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

cpo 999 984-2

1 CD • 63min • 2003

19.07.20059 9 9

Auch für seine 1934 uraufgeführte fünfte und letzte Sinfonie musste Wilhelm Peterson-Berger in seinem Heimatland Schweden einige Häme einstecken. Zu groß war die Zahl derer, die er sich als scharfzüngiger Kritiker der Stockholmer Zeitung „Dagens Nyheter“ zu Feinden gemacht hatte. Der [...]

»zur Besprechung«

Alan Pettersson

Symphony No. 14

BIS 2230

1 CD/SACD stereo/surround • 53min • 2016

08.03.201710 10 10

Christian Lindberg hat Mut. Gegenüber Sergiu Comissiona, dem Uraufführungsdirigenten von 1981, nimmt er sich fünf Minuten mehr Zeit für Allan Petterssons vierzehnte Symphonie [...]

»zur Besprechung«

Allan Pettersson

Symphonies 5 & 7

BIS 2240

1 CD/SACD stereo/surround • 83min • 2017

03.05.20189 10 10

Allan Pettersson (1911–1980) war einer der erstaunlich vielen großen Symphoniker des 20. Jahrhunderts, dessen Schicksal es war, mehr oder weniger unbekannt zu bleiben. [...]

»zur Besprechung«

BIS 2110

1 CD/SACD stereo/surround • 65min • 2013

17.11.201410 10 10

Die Fachwelt ist sich darin einig, dass Allan Petterssons vierte Sinfonie aus dem Jahre 1959 eine besonders komplizierte, spröde, herausfordernde Partitur sei. Und wieder bin ich froh, dass ich nicht vom Fache bin. Denn kaum habe ich mir die aktuelle Produktion des freilich kapitalen, zeitlich aber [...]

»zur Besprechung«

BIS 2038

1 CD/SACD stereo/surround • 70min • 2013

12.02.201410 10 10

„Der Künstler hat nur die Wahl, ob er als Mensch existieren will oder als Werk. Im zweiten Fall besieht man sich den defekten Rest besser nicht“. Was der eben hundert Jahre alt gewordene Arno Schmidt mit galliger Resignation formulierte, hätte den Verantwortlichen der gegenwärtigen Veröffentlichung [...]

»zur Besprechung«

BIS 2190

1 CD/SACD stereo/surround • 67min • 2015

28.10.201510 10 10

„Der bloße Unwille macht zwar Verse, aber nicht die besten,” konstatierte einst Jean Paul in seiner Vorschule der Ästhetik. Wut, Ärger, Hass, Groll und all die Zwischentöne dieser destruktiven Emotionen können als Dauerzustand nur in schöpferische Sackgassen führen, indessen sie sich beim Rezipienten rasch abnutzen.

»zur Besprechung«

Allan Pettersson

Violin Concerto No. 2

BIS 2290

1 CD/SACD stereo/surround • 61min • 2018, 2017

05.07.20197 10 7

Ich muss gestehen, dass ich mich – seit ich eine Tschaikowsky-Symphonie unter Christian Lindberg, der zweifellos ein phänomenaler Könner auf der Posaune ist, gehört habe – immer wunderte über die euphorischen Kritiken seiner Allan-Pettersson-Serie des Norrköpinger Symphonieorchesters bei BIS [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-880

1 CD • 71min • 1998

01.10.19988 8 8

Ein unendlicher Klagegesang in zwei Abteilungen ist Allan Petterssons 1968–69 komponierte, mehr als dreiviertelstündige Achte Sinfonie. Viel dichter, rigider und kompromißloser ist das kontrapunktische Gestrüpp der Zehnten Sinfonie organisiert, die 1972 während jener Zeit entstand, als der [...]

»zur Besprechung«

BIS 1578

1 CD • 66min • 2007

04.04.20089 9 5

Diese Orchesterwerke des Engländers John Pickard (geb. 1963) sind eingängig, farbig und spannungsreich anzuhören; ein Grund dafür sind sicherlich die visuellen Vorstellungen, die den Komponisten inspirierten und die aus den Titeln leicht ablesbar sind. Dabei geht es etwa im ersten Werk um eine [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-771

1 CD • 65min • 1995, 1996

01.05.19988 8 8

Das luxuriöse Orchester, die geballten, opulenten Klangmassen liegen Segerstam bekanntlich, und je komplizierter und übersättigter der Tonsatz wuchert, desto wohler fühlt er sich. Das bewies er schon bei den beiden vorangegangenen Reger-Einspielungen für BIS. So sind es weniger die sensible [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-970

1 CD • 63min • 1998

01.04.19998 8 8

Nach und nach wird die Konzertmusik von Nino Rota (1911-1979) zutage gefördert, nachdem lange Zeit hindurch der berühmte Filmkomponist Rota ihrer Rezeption im Wege stand. Mögen die beiden zwischen 1935 und 1941 entstandenen Sinfonien auch einigen musikhistorischen Beckmessern anachronistisch [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 971-2

1 CD • 66min • 2007

30.11.20097 8 8

Der Musik Sibelius‘ hatte gerade die deutsche Musikphilosophie lange Zeit versucht, einen üblen Leumund anzuhängen – die Musik sei letztlich Filmmusik. Dem großen Komponisten – und Modernisten! – Sibelius war hier ohne jedes eigenes Zutun zum Verhängnis geworden, daß er gerade im Stammland der [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 969-2

1 CD • 71min • 2003

19.01.20068 8 8

Die Werke dieser CD geben Gelegenheit, den eigenwilligen Stil und die Kreativität des 1935 geborenen finnischen Komponisten Aulis Sallinen zu studieren. [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS 1217

1 CD • 67min • 2000, 2001

12.04.20058 8 8

Diese Produktion von BIS war gut zehn Jahre überfällig: die Fortsetzung der Gesamtaufnahme der Orchesterwerke von Alfred Schnittke in Gestalt der hier nun endlich vorgelegten, 1994 komponierten 8. Sinfonie (die Sinfonien Nr. 1 bis 7 wurden bereits zwischen 1988 und 1994 veröffentlicht). Beigegeben [...]

»zur Besprechung«

Tchaikovsky • Barber

Violin Concertos

BIS 2440

1 CD/SACD stereo/surround • 59min • 2019

27.03.20209 10 10

Gut getroffene Charaktere, subtile Übergänge, feine, spannende Agogik und andere Annehmlichkeiten dieser Tschaikowsky-Darbietung sprächen für eine Kaufempfehlung, gäbe es da nicht schon Kombinationen wie Menuhin/Boult, Gitlis/Hollreiser, Kogan/Silvestri, Repin/Gergiev, Tetzlaff/Nagano oder die seinerzeit sensationell frühreife Einspielung der knapp zwölfjährigen Sarah Chang unter Sir Colin Davis...

»zur Besprechung«

BIS 1860

1 CD • 78min • 2010

02.11.201110 10 10

Gäbe es wohl was Schöneres für den Rezensenten als die angenehme Enttäuschung? Den köstlichen Augenblick, in dem sich der letzte Rest vorgefertigter Ansichten oder ablehnender Erwägungen unter dem Ansturm tatsächlicher Eindrücke pulverisiert und wir uns – anstatt bis zuletzt mit geschärfter Mi(e)ne [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige