Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Christian Lindberg

schwed. Posaunist und Komponist

Diskograpie (39)

Der schwedische Posaunist, Komponist und Dirigent Christian Lindberg feiert seinen 60. Geburtstag. Am 15. Februar 1958 wurde er in Danderyd geboren und wuchs in einem künstlerischen Elternhaus auf: seine Eltern waren beide Maler. Nach dem Vorbild Ringo Starrs wollte Christian zunächst Schlagzeuger werden, wechselte dann aber zur Trompete. Posaune lernte er erst im Alter von 16 Jahren.

The Baroque Trombone

BIS 1688

1 CD • 57min • 2007

18.12.200910 10 10

Man kann gar nicht anders, als immer wieder über die Kunst des Posaunen-Großmeisters Christian Lindberg ins Schwärmen zu geraten. Dies gilt auch für seine aktuelle Produktion, mit der er sich einen lange gehegten Wunsch erfüllt: die Einspielung von Barockrepertoire auf einer historischen Posaune, [...]

»zur Besprechung«

BIS 1638

1 CD/SACD stereo/surround • 58min • 2006

06.07.200710 10 10

Ein Konzert für Posaune zu hören ist eine Anstrengung, gleich drei Konzerte eine große! Natürlich darf so keine Rezension beginnen, wenn der großartige Christian Lindberg drei ihm gewidmete Werke dreier aufregend posaunefreundlicher Komponisten vorstellt. Am aufregendsten ist Xenakis – „dass der [...]

»zur Besprechung«

Bernstein

On The Waterfront

BIS 2278

1 CD/SACD stereo/surround • 63min • 2016

27.04.201810 10 10

Der Schwede Christian Lindberg hat sich früh als einer der besten Posaunisten weltweit einen Namen gemacht und zahlreiche Werke namhafter Komponisten für dieses Instrument, die ihm sogar zum Teil gewidmet sind, uraufgeführt [...]

»zur Besprechung«

Leonard Bernstein

Symphonies 1 & 2

BIS 2298

1 CD • 60min • 2017

19.04.20209 9 9

Der Komponist, Posaunist und Dirigent Christian Lindberg hatte vor zwei Jahren im Rahmen des Zentenariums von Leonard Bernsteins Geburtstag mit der Aufnahme einiger von dessen populärsten Orchesterstücken mit den Philharmonikern aus Liverpool den Rezensenten zur Vergabe von Höchstnoten bewegt.

»zur Besprechung«

Sharon Bezaly

Nordic Spell

BIS 1499

1 CD • 74min • 2003

06.09.200510 10 10

In welchem Luxus lebt die Flötistin Sharon Bezaly! Sie weiß eines der beständigsten und innovativsten Labels des Klassik-Marktes bedingungslos hinter sich. [...]

»zur Besprechung«

BIS 1980

1 CD/SACD stereo/surround • 60min • 2012

29.08.201210 10 10

Man wird hundert- oder tausendmal auf jemanden einreden oder gar einprügeln können, um ihn von einer bestimmten Denkweise, einem neuen Fernsehgeräät oder der Überlegenheit einer Weltanschauung überzeugen zu wollen, und hat doch niemals die Garantie, dass das, was der oder die Getroffene(n) fortan [...]

»zur Besprechung«

brain rubbish

BIS 1958

1 CD • 81min • 2010

03.09.20128 8 8

Wenn man das nahezu anderthalb Stunden währende Bläserspektakel dieser CD (genau 81 Minuten) kritisch durchgehört hat, fühlt man sich irgendwie an die Standing Ovations beim Finale des Internationalen Monte Carlo Zirkusfestivals erinnert: Publikumsecho auf sich wiederholende Akrobatik, [...]

»zur Besprechung«

La Création du Monde

BIS 1640

1 CD • 69min • 2007

06.05.201310 10 10

Der Titel dieses sehr unterhaltsamen Albums, „La Création du Monde“, ist außerordentlich treffend: Es bezieht sich nicht nur auf Milhauds gleichnamigen modernen Ballett-Klassiker, sondern beschreibt den Grundzug all dieser gänzlich verschiedenen Stücke: die Erschaffung der musikalischen Welt aus [...]

»zur Besprechung«

BIS 1708

1 CD • 70min • 2009

01.06.20108 8 8

Anton Dvoráks Violinkonzert steht bis heute etwas im Schatten der großen romantischen Violinkonzerte von Mendelssohn, Brahms und Tschaikowsky. Entsprechend spärlicher ist die Anzahl der Einspielungen, so dass eine Neuaufnahme immer willkommen ist – zumal wenn sie wie die vorliegende eine neue Sicht [...]

»zur Besprechung«

Foliations

BIS 1438

1 CD • 82min • 2003, 2004

21.12.200910 10 10

Es geht munter los mit einer Art dreisätziger Ouvertüre aus dem Jahr 1961 des Filmkomponisten Sir Malcolm Arnold (Die Brücke am Kwai), diesmal ganz dem klassischen Formenkanon verpflichtet: Sonate, Chaconne, Rondo. Der Vortrag ist erfüllt von brillanten Trompeten-Figurationen, leidenschaftlicher [...]

»zur Besprechung«

Christian Lindberg

A Composer's Portrait II

BIS 1658

1 CD • 76min • 2007

11.07.200810 9 9

“Musik ist etwas gänzlich Abstraktes,” beginnt Christian Lindberg den Text zum zweiten Teil seines Komponistenportraits: „Wir wissen nicht, woher ihre gewaltigen Kräfte rühren ... Auch ihr außerordentlicher Einfluß auf die Menschen ist etwas, das wir kaum verstehen können – sie hat eine [...]

»zur Besprechung«

Christian Lindberg

A Composer's Portrait

BIS 1428

1 CD • 76min • 2003/2004

03.05.20059 10 10

Die ja gelegentlich durchaus clowneske Musikalität Christian Lindbergs hat inzwischen ihre verdiente internationale Resonanz – hier auf dieser CD zeigt sich aber auch ein hinreißend behender, eigenständiger Komponist mit einer rhythmisch und gestisch so flexiblen wie leichtfüßigen Stilistik. Das [...]

»zur Besprechung«

Christian Lindberg

conducts the Swedish Wind Ensemble

BIS CD 1268

1 CD • 70min • 2004

11.01.20058 9 9

Das „Schwedische Bläserensemble“ (Swedish Wind Ensemble) ist im mehrfachen Sinne ein junges Blasorchester. Erst wenige Jahre „alt“, fällt unter den 43 ausschließlich mit jugendlichen Berufsmusikern besetzten Stimmen vor allem der hohe Anteil junger Damen bei den Holzbläsern auf. Zu welchem Schwung [...]

»zur Besprechung«

Christian Lindberg

The Total Musician
To Follow Your Own Star • Across The Pond And Beyond – The Making of Chick'a'bone Checkout • A Blast from the Past • Brassbones • Bombay Bay Barracuda

BIS 1678

1 DVD-Video • 3h 29min • 1992, 2003-2007

08.07.200810 10 10

Zum 50. Geburtstag des Posaunisten, Komponisten und Dirigenten Christian Lindberg hat BIS ein ganz besonderes Geschenk vorgelegt – eine mehr als dreieinhalbstündige DVD mit Clips, Aufführungen und Dokumentationen des Ausnahme-Musikers. Man tut gut daran, sich das Ganze häppchenweise anzusehen. Ein [...]

»zur Besprechung«

Christian Lindberg - Unaccompanied

Werke von Telemann, Sandström, Lindberg, Bach u.a.

BIS BIS-CD-858

1 CD • 67min • 1997

01.09.19988 6 6

Es ist schaurig schön und markdurchdringend, was sich der hinreißende Posaunist Christian Lindberg für diese CD ausgedacht hat! Drei lieblich anmutige Telemann-Fantasien (für Flöte oder Geige), schön verteilt, dabei abgelöst von Jan Sandströms ...de la Mancha-Kompositionen, die vom Urschrei bis zum [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-888

1 CD • 79min • 1995-1998

01.08.19998 6 8

Was kann die Posaune, was andere Blechblasinstrumente nicht können? Ein wirklich stufenloses Glissando! Prompt darf das auch nicht fehlen, wenn der Posaunist Christian Lindberg sich mit Schwebeklängen einem imaginären Arabien zuwendet: Der Titel "Arabenne" hat zwar keine Bedeutung, weckt aber [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-988

1 CD • 69min • 1998

01.06.20006 8 6

Christian Lindberg ist nicht nur ein superber Posaunist, sondern auch ein rechter Scherzbold. Los Bandidos heißt ein minimalistischer Kompositionsbeitrag von ihm, der dem Gesamtprogramm als Blickfang und Leitmotiv dient: Wie ein Bandit "klaut" sich der Bläservirtuose (nun schon zum wiederholten [...]

»zur Besprechung«

Mozart: Die vier Hornkonzerte

BIS BIS-CD-1008

1 CD • 52min • 1998

01.04.20006 6 4

April, April! Ausgerechnet der äußerst umsichtig und penibel auf Repertoire-Unikate bedachte BIS-Produzent Robert von Bahr führt jetzt seine Kunden zur Abwechslung einmal an der Nase herum. Man könnte die Angelegenheit auf die leichte Schulter nehmen, doch verträgt sich dies nicht so ganz mit dem [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Nordic Showcase

BIS 1538

1 CD • 61min • 2006

11.07.20079 8 9

Das Cover will dem Betrachter anscheinend vorgaukeln, der Posaunist Christian Lindberg befände sich auf dem Holzweg, wenn er den Taktstock gegen seine „Kanne” eintauscht. Das ist eindeutig nicht der Fall, wie sich schon nach dem ersten Spaziergang durch diese all-skandinavische Produktion sagen [...]

»zur Besprechung«

Nordic Trumpet Concertos

BIS 1548

1 CD • 65min • 2006

17.09.20078 8 8

Nach Kants Philosophie ist alles Geniale originell, nicht alles Originelle aber genial. Vereinfacht ausgedrückt: Ist alles gut, bloß weil es neu ist? Man kann solcher Frage nicht ausweichen, weil es weder eine Norm für gute und schlechte Musik noch für das Geniale oder Originelle in der Kunst gibt. [...]

»zur Besprechung«

BIS 1968

1 CD/SACD stereo/surround • 63min • 2011

06.10.201110 10 10

Sonderbare Geschichten erfahren wir aus dem Beiheft über Ole Olsen, den Komponisten aus Hammerfest, und seinen Vater Iver, der ein wahres Multitalent gewesen sein muß: Tischler, Bäcker, Geiger, Amateurorganist und obendrein der Poet der nordnorwegischen Stadt, in der sein nachmals überaus berühmt [...]

»zur Besprechung«

Alan Pettersson

Symphony No. 14

BIS 2230

1 CD/SACD stereo/surround • 53min • 2016

08.03.201710 10 10

Christian Lindberg hat Mut. Gegenüber Sergiu Comissiona, dem Uraufführungsdirigenten von 1981, nimmt er sich fünf Minuten mehr Zeit für Allan Petterssons vierzehnte Symphonie [...]

»zur Besprechung«

Allan Pettersson

Symphonies 5 & 7

BIS 2240

1 CD/SACD stereo/surround • 83min • 2017

03.05.20189 10 10

Allan Pettersson (1911–1980) war einer der erstaunlich vielen großen Symphoniker des 20. Jahrhunderts, dessen Schicksal es war, mehr oder weniger unbekannt zu bleiben. [...]

»zur Besprechung«

BIS 1690

1 CD • 72min • 2007

18.03.200910 10 10

Irgendwann hat mal jemand den Blödsinn aufgebracht, daß das, was man durch Leiden erschüfe, von größerem Werte sei als alles, was seine Existenz der Freude am Spiel oder der Überwindung unschöner Lebensumstände verdankt. Damit wird nicht nur die Schöpfungsgeschichte im allgemeinen und der [...]

»zur Besprechung«

BIS 2110

1 CD/SACD stereo/surround • 65min • 2013

17.11.201410 10 10

Die Fachwelt ist sich darin einig, dass Allan Petterssons vierte Sinfonie aus dem Jahre 1959 eine besonders komplizierte, spröde, herausfordernde Partitur sei. Und wieder bin ich froh, dass ich nicht vom Fache bin. Denn kaum habe ich mir die aktuelle Produktion des freilich kapitalen, zeitlich aber [...]

»zur Besprechung«

BIS 2038

1 CD/SACD stereo/surround • 70min • 2013

12.02.201410 10 10

„Der Künstler hat nur die Wahl, ob er als Mensch existieren will oder als Werk. Im zweiten Fall besieht man sich den defekten Rest besser nicht“. Was der eben hundert Jahre alt gewordene Arno Schmidt mit galliger Resignation formulierte, hätte den Verantwortlichen der gegenwärtigen Veröffentlichung [...]

»zur Besprechung«

BIS 2190

1 CD/SACD stereo/surround • 67min • 2015

28.10.201510 10 10

„Der bloße Unwille macht zwar Verse, aber nicht die besten,” konstatierte einst Jean Paul in seiner Vorschule der Ästhetik. Wut, Ärger, Hass, Groll und all die Zwischentöne dieser destruktiven Emotionen können als Dauerzustand nur in schöpferische Sackgassen führen, indessen sie sich beim Rezipienten rasch abnutzen.

»zur Besprechung«

Allan Pettersson

Violin Concerto No. 2

BIS 2290

1 CD/SACD stereo/surround • 61min • 2018, 2017

05.07.20197 10 7

Ich muss gestehen, dass ich mich – seit ich eine Tschaikowsky-Symphonie unter Christian Lindberg, der zweifellos ein phänomenaler Könner auf der Posaune ist, gehört habe – immer wunderte über die euphorischen Kritiken seiner Allan-Pettersson-Serie des Norrköpinger Symphonieorchesters bei BIS [...]

»zur Besprechung«

BIS 1578

1 CD • 66min • 2007

04.04.20089 9 5

Diese Orchesterwerke des Engländers John Pickard (geb. 1963) sind eingängig, farbig und spannungsreich anzuhören; ein Grund dafür sind sicherlich die visuellen Vorstellungen, die den Komponisten inspirierten und die aus den Titeln leicht ablesbar sind. Dabei geht es etwa im ersten Werk um eine [...]

»zur Besprechung«

Prelude, Fnugg & Riffs

BIS CD 1625

1 CD • 58min • 2006

25.06.20087 9 7

Wenn Musiker eines bestimmten, begrenzten Genres für ihre Instrumente komponieren, ist das Ergebnis meist handwerklich gekonnt, aber im Sinne einer allgemeinen, normativen Ästhetik oft eher dürftig oder eklektisch. Man denke nur an die Versuche mancher Jazzmusiker, im „klassischen“ Bereich zu [...]

»zur Besprechung«

BIS 1748

1 CD • 62min • 2008

27.05.20119 9 9

Mit seinem Motorbike Concerto für Posaune und Orchester hatte er vor Jahren geradezu einen umwerfend musikantischen und dabei auch durchaus humoristischen Welt-Hit gelandet; nun porträtiert ihn das Label BIS mit einem Strauß von Orchesterwerken: Jan Sandström, schwedischer Komponist des Jahrgangs [...]

»zur Besprechung«

BIS 1590

1 CD • 54min • 2006

09.04.201010 10 10

Nach der phänomenalen Einspielung der ersten beiden Concerti für Streicher von Allan Pettersson (BIS CD 1690) durch das Nordic Chamber Orchestra unter Leitung des Komponisten, Posaunisten und Dirigenten Christian Lindberg folgt nun das monumentale Dimensionen erreichende, dreisätzige dritte [...]

»zur Besprechung«

Stenhammar Serenade | Excelsior!

BIS 2058

1 CD/SACD stereo/surround • 58min • 2013

24.06.201410 10 10

Die zwar unwissenschaftliche, deswegen aber keinesfalls unzulässige Frage, wie viele Meisterwerke wohl unverfertigt im Universum herumsegeln, drängt sich mir immer wieder auf, wenn ich mit Künstlergestalten wie Wilhelm Stenhammar zu tun habe. Höchste Ambitionen, vorzügliche Fähigkeiten, ein [...]

»zur Besprechung«

Stenhammar

Symphony No. 2

BIS 2329

1 CD/SACD stereo/surround • 58min • 2017

31.08.20189 10 10

Eine „nüchterne und ehrliche Musik ohne Klangschwelgerei“ wollte Wilhelm Stenhammar in seiner Zweiten Sinfonie präsentieren – und bewegt sich mit dieser Aussage nicht weit entfernt von seinem finnischen Kollegen Jean Sibelius [...]

»zur Besprechung«

Toru Takemitsu

How Slow The Wind

BIS BIS-CD-1078

1 CD • 72min • 2000

01.07.20018 8 8

Toru Takemitsus Orchesterwerke sind von eigentümlicher Schlichtheit, ganz ohne den provokanten Originalitätszwang europäischer Avantgarde, aber doch in wesentlichen Zügen von ihr inspiriert. Die weichen und farbigen, aber immer wieder auch scharf konturierten Aggregatzustände der Musik sprechen [...]

»zur Besprechung«

Tchaikovsky

Symphonies 4 | 5 | 6

BIS 2178

2 CD/SACD stereo/surround • 2h 09min • 2015, 2016

23.12.20167 10 8

2009 gegründet, ist das norwegische Arctic Philharmonic Orchestra, auch bekannt unter dem Namen Nordnorsk Symfonieorkester, sicherlich einer der jüngsten Klangkörper in der internationalen Orchesterszene. [...]

»zur Besprechung«

Trombone Fantasy

BIS 1888

1 CD • 67min • 2009

09.02.201210 10 10

Ein chinesisches Programm, genauer gesagt, ein Programm mit konzertanter Musik eines chinesischen Komponisten für Chinesisches Orchester zu veröffentlichen, ist ein echter Coup des umtriebigen Posaunisten Christian Lindberg. Es verknüpft sehr sinnfällig entgegenlaufende Tendenzen der jüngeren [...]

»zur Besprechung«

BIS 2018

1 CD/SACD stereo/surround • 71min • 2012, 2013

21.10.20136 6 5

Christian Lindberg, Posaunist, Komponist und Dirigent, war nach eigener Auskunft als Zehnjähriger von Tschaikowskys Fünfter Sinfonie so begeistert, dass er beschloß, Musiker zu werden; viel später, als frisch ernannter Chefdirigent des Nordnorsk Symfoniorkester (Arctic Philharmonic Orchestra), nahm [...]

»zur Besprechung«

BIS 1860

1 CD • 78min • 2010

02.11.201110 10 10

Gäbe es wohl was Schöneres für den Rezensenten als die angenehme Enttäuschung? Den köstlichen Augenblick, in dem sich der letzte Rest vorgefertigter Ansichten oder ablehnender Erwägungen unter dem Ansturm tatsächlicher Eindrücke pulverisiert und wir uns – anstatt bis zuletzt mit geschärfter Mi(e)ne [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige