Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

Themenauswahl: Musik zur Weihnachtszeit

Dormi Bel Bambin

Christmas in Switzerland
Schweizer Vokalconsort

Prospero PROSP0059

1 CD • 57min • 2022

04.12.20229 10 9

Es gibt deutsche Weihnachtslieder, englische, italienisch, polnische, amerikanisch-poppige: dass es auch schweizerische gibt, ist nicht so im Gedächtnis der Chorsänger und -leiter verankert. Diese CD wird sie bekannt machen mit Liedern auf Französisch, Schwyzerdütsch, Italienisch und Rätoromanisch, vornehmlich von Schweizer Komponisten komponiert oder arrangiert: „Heiligi Wienachtszyt“ heißt es auf Schwyzerdütsch. Das fehlt noch in der schier unübersehbaren Weihnachtsliederdiskographie. Allerdings ist nicht offensichtlich, warum sich darunter rein deutsche Chorwerke mischen von Mendelssohn Bartholdy, Albert Becker, Samuel Scheidt und Gottfried Wolters, die sich des öfteren auf Weihnachtschor-CDs finden.

»zur Besprechung«

Weihnachten bei Freylinghausen

A Freylinghausen Christmas

Rondeau ROP6232

1 CD • 65min • 2021

30.11.20229 10 9

„Zur Erweckung heiliger Andacht und Erbauung im Glauben und gottseligen Wesen“ sollte die Sammlung geistlicher Lieder dienen, die Johann Anastasius Freylinghausen (1670-1739) in seinem „Geist-reichen Gesangbuch“ gesammelt hatte, zum alleine Singen und auch zum Gemeindegesang. Bei öffentlichen Singstunden seien bis zu 2000 Sängerinnen und Sänger dabei gewesen, heißt es im kundigen Booklet. Dieses Gesangbuch gelte als der nachhaltigste Einschnitt im deutschen Lied seit der Reformation, heißt es da weiter. 21 Lieder zum Advent und zu Weihnachten haben David Erler (Altus) und Martin Steuber (Laute und Theorbe) für diese CD ausgewählt.

»zur Besprechung«

Tidings of Joy

Weihnachten mit dem Voktett Hannover

Rondeau ROP6220

1 CD • 49min • 2021

22.11.202210 10 10

Hm, dachte ich, als ich diese CD in den CD-Spieler schob, wieder eine Weihnachtslieder-CD, noch dazu mit den alten Gassenhauern von Es ist ein Ros entsprungen bis zur White Christmas – weit gefehlt mit dieser Geringschätzung: Was das Voktett Hannover hier vorlegt, ist gepflegte Weihnachtschormusik vom feinsten, tonschön, elegant und schwerelos leicht gesungen von acht Studierenden der Musikhochschule Hannover, die sich 2012 zu einem Doppelquartett zusammengefunden haben, seitdem auf vielen Festivals reüssierten und etliche Preise gewonnen haben.

»zur Besprechung«

Ernst Wilhelm Wolf

Christmas Cantatas

cpo 555 524-2

1 CD • 76min • 2022

02.11.20229 9 9

Kirchenmusiker sind immer auf der Suche nach neuen Weihnachtsmusiken: Hier können sie fündig werden, denn diese Weihnachtskantaten von Ernst Wilhelm Wolf kennt wohl kaum jemand. Wolf wurde 1735 bei Gotha geboren und landete nach Stationen in Jena, Leipzig und Naumburg in Weimar, wo er Konzertmeister, Organist und schließlich Hofkapellmeister der Herzoglichen Kapelle wurde, zwar von Goethe nicht geschätzt, aber durchaus erfolgreich – und produktiv: 20 Singspiele hat er komponiert, dazu zahlreiche Kantaten, Oratorien, Passionen sowie Kammermusik.

»zur Besprechung«

Johann Kuhnau

Complete Sacred Works Vol. 7

cpo 555 399-2

1 CD • 74min • 2020

18.04.20229 9 10

Wer sich je mit der Geschichte der Claviermusik beschäftigt hat, dürfte auf den Namen Johann Kuhnau gestoßen sein, der als einer der Pioniere längerer Programmmusikwerke für seine „Biblischen Sonaten“ dort einen gewissen Ehrenplatz einnimmt. Kuhnau (1660-1722) war als Thomaskantor der direkte Amtsvorgänger J. S. Bachs. Gregor Meyer spielt mit seinen Ensembles Opella musica und camerata lipsiensis seit 2013 das gesamte erhaltene Vokalwerk des Komponisten ein und ist jetzt bei der siebenten und damit vorletzten Folge angelangt.

»zur Besprechung«

Baroque Christmas Cantatas from Central Germany II

cpo 555 491-2

1 CD • 57min • 2021

20.12.20219 8 9

Um das, was nicht so gut ist an dieser Weihnachts-CD, gleich zu nennen: Von allen sechs Weihnachtskantaten ist die mit dem prominentesten Komponisten die langweiligste: Puer natus est von Johann Rosenmüller ist die einzige in lateinischer Sprache mit einer eigenartigen Textzusammenstellung, nämlich einem Mix aus dem Weihnachts-Introitus, einem Psalmtext und dem Gloria. In allen anderen Weihnachtskantaten aus der ziemlich vernachlässigten Zeit zwischen Schütz und Bach herrscht dafür überschäumender Jubel mit Pauken und Trompeten.

»zur Besprechung«

Wie schön leuchtet der Morgenstern

Weihnachtliche Musik für Saxophon und Orgel

Ambiente-Audio ACD-3053

1 CD • 65min • 2020

15.12.20218 9 9

Es ist eine Familien-Produktion, die da bei Ambiente Audio erschienen ist: Auf „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ musizieren Vater und Sohn gemeinsam, während die Mutter Registrantin ist und ein weiterer Sohn die Aufnahme in die Hand genommen hat. Seit inzwischen zehn Jahren musizieren Vater und Sohn gemeinsam die Adventskonzerte in der Hamelner Marktkirche. Die CD stellt nun eine Zusammenfassung dieser Konzerte dar.

»zur Besprechung«

Historia Nativitatis

A Christmas Oratorio after Heinrich Schütz - SWV 435

cpo 555 432-2

2 CD • 84min • 2020

13.12.20219 10 9

Dieses Weihnachtsoratorium nach Heinrich Schütz nimmt seine Berechtigung eben von Heinrich Schütz, der selber im Vorwort zu seiner Weihnachtshistorie „es frey stellen thut, solche zehen Concerten auff die ihnen beliebende Manier und vorhandenes Corpus Musicum, gar auffs neue anders selbst aufzusetzen, oder durch andere componieren zu lassen.“

»zur Besprechung«

Festive Trumpets for Christmas

Matthias Höfs & Ensemble

Berlin Classics 0301802BC

1 CD • 54min • 2005-2021

25.11.20219 9 9

„Musik für Blechbläser erreicht ein großes Publikum.“ So sagt es Matthias Höfs und charakterisiert damit die große Rolle, die sogenannte „Posaunenchöre“ besonders in der evangelischen Kirchenmusik spielen. Und gerade in der Advents- und Weihnachtszeit gehören Arrangements für Bläserchöre als Musik der Vorfreude auf das Fest der Ankunft des Heilands und zum Jubel anlässlich der Geburt Jesu Christi traditionell seit langem dazu.

»zur Besprechung«

François-Joseph Gossec

Requiem • La Nativité

cpo 777 869-2

1 CD • 69min • 2016, 2009

25.01.20219 9 9

François-Joseph Gossec (1734-1829) ist eine Art musikalischer Tausendsassa des 18. und des beginnenden 19. Jahrhunderts: Er hatte schon als Chorknabe einen exzellenten musikalischen Unterricht genossen in Gesang, Violine, Tasteninstrumenten, Harmonie- und Kompositionslehre, war dann Violinist in der berühmten Kapelle von Jean-Philippe Rameau

»zur Besprechung«

Tobias Zeutschner

Weihnachtshistorie

cpo 555 368-2

1 CD • 72min • 2020

03.12.20209 9 9

Literarisch reichhaltig war das kulturelle Leben von Breslau im 17. und 18. Jahrhundert, bezeugt durch die „schlesische Dichterschule“ zwischen 1630–1670, aber auch musikalisch ist es in dieser Zeit reichhaltig. Das bezeugt diese CD mit Werken von Tobias Zeutschner und weiteren anonymen Werken.

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann

Christmas Cantatas III

cpo 555 396-2

1 CD • 69min • 2020

12.10.20209 9 9

Über 1700 Kantaten hat der so überaus fleißige Georg Philipp Telemann komponiert. Vier daraus sind auf dieser CD versammelt, zwei für den 1. Adventssonntag (der CD-Titel trennt da nicht zwischen Advent und Weihnachten – wie so viele) und zwei für den 1. Weihnachtsfeiertag. Dem Booklet-Lob (Klaus Winkler) ist zuzustimmen: „Die hier aufgenommenen Kantaten zeugen von der gestalterischen Kraft Telemanns.

»zur Besprechung«

Mirabile Mysterium

Choral music for Christmas from different countries & eras

cpo 555 318-2

1 CD • 59min • 2018

16.12.20199 10 10

Diese CD versammelt viele Advents-Klassiker der Chormusik, aber auch einige Überraschungen. Das 1996 von Matthias Jung gegründete und geleitete Sächsische Vokalensemble gehört wohl zu den besten deutschen A-capella-Chören [...]

»zur Besprechung«

Gottfried Homilius

Advent & Christmas Cantatas

cpo 555 278-2

1 CD • 66min • 2019

25.11.20199 8 9

Ambitionierte Chorleiter kennen die klangschönen und klangsatten Motetten von Gottfried August Homilius (1714–1785). Dessen Kantaten sind weniger bekannt, über 180 hat er komponiert, dazu zwölf Oratorien, 60 Motetten und zahlreiche Orgelwerke [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann

Christmas Oratorios

cpo 555 254-2

1 CD • 77min • 2018

10.12.201810 10 10

Dem Label cpo gebührt Dank dafür, dass dem Connaisseur für das Christfest nach den Oratorien von Johann Mattheson und Georg Geber eine zusätzliche Alternative zum Weihnachtsoratorium BWV 248 in Form weihnachtlicher Kantaten von Georg Philipp Telemann geboten wird [...]

»zur Besprechung«

Oh, Christmas Tree

die Singphoniker

cpo 555 236-2

1 CD • 55min • 2018

03.12.20188 9 8

Die Singphoniker, die vor 34 Jahren gegründete moderne Antwort auf die Comedian Harmonists und die deutsche Antwort auf die King’s Singers, pflegen ein außerordentlich reichhaltiges Repertoire [...]

»zur Besprechung«

A German Christmas

17th Century Music for the Time of Advent and Christmas

Naxos 8.551398

1 CD • 78min • 2018

25.11.20188 8 7

Auch unter dem inzwischen etwas kommerziell gewordenen Begriff „Weihnachtsmusik“ kann der Zuhörer immer wieder überraschende Neuentdeckungen erleben. So auch in dieser Aufnahme des Margaretha Consort [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haas

Christnacht

TYXart TXA18111

1 CD • 63min • 2018

23.11.20187 8 8

Joseph Haas (1879–1960) ist als Komponist ein Spätestromantiker und trotzdem Mitbegründer der „Donaueschinger internationalen Kammermusikfeste für Neue Musik“, war nach 1945 Präsident der Münchener Musikhochschule und Lehrer bedeutender Schüler [...]

»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach

Christmas Oratorio

Naxos 8.574001-02

2 CD • 85min • 2017

12.10.201810 10 10

Nach der himmelstürmend-fulminanten "Johannespassion" legt Ralf Otto mit dem Bachchor und dem Bachorchester Mainz nun Bachs "Weihnachtsoratorium" vor – und wieder ist es eine tief beeindruckende Aufnahme [...]

»zur Besprechung«

Christoph Graupner

Epiphanias-Kantaten

cpo 555 146-2

2 CD • 1h 32min • 2017

30.11.20178 8 8

Bei der Wahl des neuen Thomaskantors war er der bevorzugte Kandidat und nicht etwa Johann Sebastian Bach (!); sein Dienstherr ließ ihn aber nicht nach Leipzig wechseln. [...]

»zur Besprechung«

Johann Schelle

Christmas Cantatas

cpo 555 155-2

1 CD • 75min • 2017

27.11.201710 10 10

So ganz ungehoben sind die Kompositionsschätze von Johann Schelle (1648–1701) auf dem Tonträgermarkt nicht mehr; Robert King und Roland Wilson spielten bereits zum 300. Todesjahr auf zwei Produktionen Motetten, Kantaten und geistliche Konzerte ein [...]

»zur Besprechung«

Johann Kuhnau

Complete Sacred Works Vol. 3
Christmas

cpo 555 021-2

1 CD • 74min • 2016

13.11.201710 10 10

Mit dem umfangreichsten Werk Johann Kuhnaus für die Kirchenmusik, einem Magnifikat, wartet der dritte Teil der Gesamteinspielung der geistlichen Musik von J. S. Bachs Leipziger Amtsvorgänger auf. [...]

»zur Besprechung«

Ukrainische Weihnacht

Da Capo 2200

1 CD • 41min • 2015

10.12.20167 6 6

Stimmungsvolle Weihnachtslieder sind - wen wundert's - gerade zur Weihnachtszeit der Renner. [...]

»zur Besprechung«

Homilius • Stölzel • Rolle

Jauchze du Tochter Zion
Christmas Cantatas

cpo 555 052-2

1 CD • 68min • 2016

05.12.20168 7 8

Die geistliche Musik des Barocks, und darunter die Musik für Weihnachten, spielt in der Diskographie von Michael Alexander Willens und seiner Kölner Akademie eine wichtige Rolle. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Christmas With Septura

Naxos 8.573719

1 CD • 64min • 2016

29.11.20168 9 9

Das britische Blechbläser-Ensemble Septura macht sich musikalisches Material für die eigene Spielkultur passend – dies geschieht auf der neuesten CD einfühlsam und kenntnisreich zugleich. [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann

Advent Cantatas

cpo 777 955-2

1 CD • 54min • 2013

28.11.20169 8 9

Eine Ariensammlung aus Kantaten Georg Philipp Telemanns zur Advents- und Weihnachtszeit als Einspielung von „Adventskantaten“ vorzustellen, mag zunächst nach Etikettenschwindel riechen – es handelt sich ja um Auszüge, nicht um gesamte Werke. [...]

»zur Besprechung«

Hugo Distler

Sämtliche Orgelwerke

Ambiente ACD-2033

2 CD • 1h 48min • 2015

09.07.201610 10 10

Hugo Distler (1908-1942) ist besonders durch seine geistliche Vokalmusik bekannt und Teil des Repertoires vieler Kirchenchöre geworden [...]

»zur Besprechung«

Himmelslieder | Songs of Heaven

Britten • Pärt • Kaminski • Poulenc

SWRmusic SWR19015CD

1 CD • 69min • 2015

06.07.20169 9 9

Bis Weihnachten ist es zwar noch eine Weile hin, aber Musikfreunde, die nicht Jahr für Jahr dieselben Stücke zum Fest auflegen wollen, können sich diese Veröffentlichung des SWR schon einmal vormerken. [...]

»zur Besprechung«

Still, o Himmel

Weihnachtslieder von Joseph Haas und seinen Zeitgenossen

TYXart TXA15070

1 CD • 77min • [P] 2015

17.12.20158 9 8

Der vielfach prämierte Münchner Frauenchor sowie der Münchner Mädchenchor, beide unter Leitung seiner engagierten Dirigentin Katrin Wende-Ehmer, hat sich zusammen mit dem Organisten Norbert Düchtel eines weihnachtlichen Chor- bzw. Liedgutes angenommen, viel zu selten erklingt. [...]

»zur Besprechung«

Let The Angels Sing

European Christmas Carols and Songs
In new arrangements for recorder and choir

OUR Recordings 6.220615

1 CD • 52min • 2015

02.12.20159 9 9

Eine ebenso aparte wie stimmige Kombination wird auf dieser Weihnachts-CD präsentiert: die menschliche Stimme und die Blockflöte.

»zur Besprechung«

Venetian Christmas

BIS 2089

1 CD/SACD stereo/surround • 75min • 2013

24.11.201410 10 10

Venedig – „La Serenissima“: Die alte Stadtrepublik hatte im 18. Jahrhundert als politische Weltmacht schon lange ausgespielt, aber ein Treffpunkt der Schönen, Reichen und Mächtigen war und blieb die Lagunenstadt, nicht zuletzt während der Karnevalszeit, in die ja auch immer das Weihnachtsfest fiel. [...]

»zur Besprechung«

Johann Friedrich Agricola

Die Hirten bei der Krippe
Three Christmas Cantatas

cpo 777 921-2

1 CD • 81min • 2014

13.11.20148 8 8

Johann Friedrich Agricola, 1720 als Sohn des „Fürstlich Altenburgischen und Freiherrlichen Bachofenischen Kammeragenten und Gerichtsdirektors“ Johann Christoph Agricola im heute zu Thüringen gehörigen Dobitschen geboren, kam 1738 als Jurastudent nach Leipzig. Bald saß der musikalisch begabte [...]

»zur Besprechung«

Cristóbal de Morales

O Magnum Mysterium - Christmas Motets

cpo 777 820-2

1 CD • 69min • 2013

23.12.201310 9 10

Cristóbal de Morales (ca. 1500-1553) gilt als der erste spanische Komponist von Weltrang, was neben seiner hervorragenden Ausbildung in seiner Heimat auch seinem jahrelangen Wirken als Sänger und Komponist der päpstlichen Kapelle in Rom zu verdanken ist. Bis ins 18. Jahrhundert hinein blieb sein [...]

»zur Besprechung«

Paul Hindemith

Tuttifäntchen

cpo 777 802-2

1 CD • 72min • 2012

16.12.20137 8 8

Kaum hatte sich Paul Hindemith mit dem Einakter Sancta Susanna (1921), in dem es um die erotisch-mystische Verzückung einer Nonne geht, den Ruf eines neutönerischen Skandal-Komponisten erworben, als er den Auftrag annahm, für die Städtischen Bühnen in Frankfurt die Musik zu einem Weihnachtsmärchen [...]

»zur Besprechung«

Johann Wilhelm Hertel

Die Geburt Christi

cpo 777 809-2

1 CD • 64min • 2013

10.12.20137 8 8

Johann Wilhelm Hertel (1727-1789), in Bachs Geburtsstadt Eisenach als Spross einer Musikerfamilie geboren, wurde von seinem Vater musikalisch ausgebildet. 1742 begleitete er den Vater nach Neustrelitz, wo dieser Kapellmeister beim Herzog zu Mecklenburg wurde. In dieser Hofkapelle fand Hertel junior [...]

»zur Besprechung«

Francesco Durante

Neapolitan Christmas II

cpo 777 734-2

1 CD • 70min • 2011

04.12.201210 9 10

Mit einer Pastorale, einem Laudate pueri, einer Litanei (jener von der gebeneideiten Jungfrau, der „Loreto-Litanei") und einer Kyrie-Gloria-Messe bietet Michael Alexander Willens auf dieser zweiten Folge seiner Einspielungen von Weihnachtsmusiken aus der Feder von Francesco Durante (1684-1755) ein [...]

»zur Besprechung«

Arnold Mendelssohn

Motetten zur Weihnacht • Deutsche Messe op. 89

SWRmusic 93.293

1 CD/SACD stereo/surround • 67min • 2008, 2009, 2011

08.10.201210 10 10

Mit Felix Mendelssohn-Bartholdy ist er zwar nur weitläufig verwandt, aber wie dieser hat er sich um die Wiederentdeckung und Neubewertung eines alten Meisters verdient gemacht. Während der berühmtere Vorgänger die Bach-Renaissance im 19. Jahrhundert einleitete, rückte Arnold Mendelssohn (1855-1933) [...]

»zur Besprechung«

Georg Gebel d.J.

Christmas Cantatas II

cpo 777 611-2

1 CD • 61min • 2009, 2011

16.12.20119 10 9

Von seinem Dienstherren im thüringischen Rudolstadt, Fürst Johann Friedrich von Schwarzburg-Rudolstadt, und von seinen Kapellmusikern hoch geschätzt, von der Nachwelt ignoriert: Es musste erst 2003, das Jahr seines 250. Todestages kommen, bis der Rudolstädter Hofkomponist Georg Gebel d.J. [...]

»zur Besprechung«

Francesco Durante

Neapolitan Christmas

cpo 777 571-2

1 CD • 73min • 2010

02.12.20118 8 8

Francesco Durante (1684-1755) hat, im Unterschied zu den meisten Komponisten seiner Zeit aus Neapel, nicht für das Theater komponiert, genoß aber als Komponist von Kirchenmusik beträchtlichen – von einigen für übertrieben gehaltenen – Ruhm: So verwahrte sich Johann Adolph Hasse dagegen, Durante als [...]

»zur Besprechung«

Richard Wetz

Ein Weihnachtsoratorium

cpo 777 638-2

1 CD • 70min • 2010

25.11.20119 8 9

Richard Wetz, 1875 in Oberschlesien geboren, studierte in München bei dem Richard Strauss-Freund Ludwig Thuille und wirkte von 1906 bis 1935 als Chordirigent, gesuchter Lehrer und Komponist in Erfurt und Weimar. Dort pflegt man noch immer das Andenken an einen Komponisten, der ansonsten fünfzig [...]

»zur Besprechung«

Festliches Weihnachtskonzert

hänssler CLASSIC 98.635

1 CD • 73min • 2011

18.11.20118 8 8

Wo andernorts jetzt nach und nach Weihnachts-CDs aus dem Boden gestampft werden, die nichts anderes sind als Koppelungen älterer Aufnahmen, da kommt aus dem Hause hänssler Classic etwas Erfreuliches: Kein Archivmaterial, sondern Neueinspielungen eines weihnachtlichen Programms, das auf angenehme [...]

»zur Besprechung«

Georg Gebel d.J.

Christmas Cantatas Vol. 1

cpo 777 610-2

1 CD • 71min • 2009

14.12.20108 7 8

Die Wiederentdeckung und Wiederbelebung der Musik des Rudolstädter Kapellmeisters Georg Gebel d.J. (1709-1753) durch das Label cpo vor einigen Jahren kam einer kleinen Sensation gleich. Seither konnten sich einige seiner Werke, insbesondere die Johannes-Passion, im Musikleben etablieren. Die beiden [...]

»zur Besprechung«

Christoph Graupner

Frohlocke, werte Christenheit
Christmas Cantatas

cpo 777 572-2

1 CD • 74min • 2010

01.12.20109 9 9

Ernst Ludwig, Landgraf von Hessen-Darmstadt (1667-1739), war für seinen kleinen Teilstaat des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation von derselben Statur wie der Sonnenkönig Ludwig XIV. es für Frankreich war: Er führte in seinem Staat die absolutistische Regierungsform ein. Dabei konnte er, [...]

»zur Besprechung«

Barocke Weihnacht in Hamburg

cpo 777 553-2

1 CD • 72min • 2009

26.11.20108 8 8

Dank seiner starken Befestigungen blieb Hamburg von den Verwüstungen des Dreißigjährigen Krieges verschont und die reiche Hansestadt entwickelte in ihren Mauern ein reiches Kulturleben. Hier war besonders die Kirchenmusik der vier Hauptkirchen St. Petri, St. Katharinen, St. Nikolai und St. Jacobi [...]

»zur Besprechung«

Weihnachten am Münchner Hof

OehmsClassics OC 771

1 CD • 70min • 2010

16.11.20108 8 8

Nach Orlando di Lassos Berufung an den Münchner Hof (1556) sollte höfische Musik den bayerischen Regenten fortan zum wirkungsmächtigen Beweis der eigenen Bedeutung dienen. Auch 150 Jahre später legte der Münchner Hof unter Kurfürst Max Emanuel größten Wert darauf, sich im Glanz renommierter Musiker [...]

»zur Besprechung«

Johann Mattheson

Christmas Oratorio • Die heilsame Geburt • Magnificat

cpo 777 274-2

1 CD • 55min • 2009

02.11.20107 9 7

Wieder eine Einspielung aus dem Hause cpo, welche aus schon aus rein diskographischen Gesichtspunkten Beachtung verdient, wird doch mit Johann Mattheson ein Komponist präsentiert, der selbst dem fachkundigeren CD-Publikum (und nicht nur diesem) als Autor musiktheoretischer Schriften und allenfalls [...]

»zur Besprechung«

Johann Mattheson

Das größte Kind

cpo 777 455-2

1 CD • 56min • 2008

18.01.20109 8 9

Zunächst ein Exponent der Hamburger Oper, übernahm Johann Mattheson (1681-1764) 1715 das Amt des Kantors am Hamburger Dom. Als ehemalige Bischofskirche befand sich der Dom außerhalb der hamburgischen Gerichtsbarkeit – eine Tatsache, die dem aktiven Komponisten und streitbaren Musikschriftsteller [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Nun komm, der Heiden Heiland
Cantatas

Accent ACC 25309

1 CD/SACD • 76min • 2008

05.01.201010 10 10

Wieder einmal eine beispielhafte Aufnahme in der Kantaten-Serie mit La Petite Bande und Sigiswald Kuijken: wie bei den früheren Einspielungen fasziniert die hervorragende Artikulation der Sänger (alle Partien sind solistisch besetzt) ebenso wie die Plastizität der Melodieführung. Selbst die [...]

»zur Besprechung«

Franz Xaver Richter

Messa Pastorale

Cyprés CYP1659

1 CD • 51min • 2008

23.12.20098 7 8

Der Name des Franz Xaver Richter (1709 – 1789) war nie ganz vergessen – er wurde in den Geschichtsbüchern zumindest als Vertreter der sogenannten Mannheimer Schule und damit als einer der wichtigsten der losen Gruppe um Johann Stamitz’ überliefert. Schon der Grove wusste, dass von Richter fast 40 [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Christmas Oratorio

cpo 777 459-2

2 SACD stereo/surround • 2h 17min • 2009

18.12.20099 8 9

In der Adventszeit erklingt es wieder landauf, landab: Bachs Weihnachtsoratorium, das jedoch mit der Erwartung der Geburt Jesu nichts zu tun hat. Es feiert sie vielmehr in sechs Kantaten für die Festgottesdienste der Weihnachtszeit: vom ersten Weihnachtstag am 25. Dezember bis zum Epiphaniasfest am [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige