Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Thea Musgrave

* 27.05.1928 Barnton, Midlothian

Biographie

Biographie

27.5.1928
geboren in Barnton, Midlothian (Schottland).
1947-1950
Studium an der Universität von Edinburgh.
1950-1954
Ein Stipendium erlaubt ihr die Fortsetzung ihrer Studien am Conservatoire de Paris und bei Nadja Boulanger. Für ihre Kompositionen erhält sie den Lili Boulanger Memorial Prize.
1955-1970
Die Komponistin lebt in London und bekommt erste Aufträge von der BBC, den Proms und schreibt Orchester-, Chor- und Kammermusikwerke.
1970
Berufung an die University of California, Santa Barbara als Gastprofessorin.
1971
Heirat mit dem Geiger und Dirigenten Peter Mark.
1972
UA der Oper "The Voice of Ariadne"
1974
Koussevitzky-Preis für die Aufführung von Space Play im Lincoln Center, New York. Auszeichnung mit der Guggenheim-Fellowship 1974/75.
1977
UA der Oper "Mary, Queen of Scots" beim Festival von Edinburgh.
1979
UA von "A Christmas Carol" und "Mary, Queen of Scots" als amerikanische Erstaufführung in San Francisco.
1984
UA der Oper "Harriet, The Woman Called Moses".
1987-2002
Ordentliche Professorin am Queens College der City University of New York.
1993
UA der Oper "Simón Bolívar".
2002
Ernennung zum C.B.E. (Commander of the British Empire) durch Königin Elizabeth II. von England.
2003
Oktober 2003 UA der Oper "Pontalba, A Louisana Legacy" an der Oper von New Orleans als Auftragswerk zum 75. Geburtstag der Komponisten.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc