Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CDs der Woche 2010

CDs der Woche der zurückliegenden Jahre:

Between Life and Death Song and Arias

Challenge Classics CC72324

2 CD/SACD stereo/surround • 1h 27min • 2008

04.01.201010 10 10

Wenn der Tenor Christoph Prégardien und der Pianist Michael Gees zusammenarbeiten, geht es nicht nur um die Vermittlung von Musik und die Suche nach gültigen Interpretationen, sondern auch (und vor allem) um Grundfragen des menschlichen Lebens, auf die Musik eine Antwort sucht: „Sie ist nicht da, [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Nun komm, der Heiden Heiland
Cantatas

Accent ACC 25309

1 CD/SACD • 76min • 2008

11.01.201010 10 10

Wieder einmal eine beispielhafte Aufnahme in der Kantaten-Serie mit La Petite Bande und Sigiswald Kuijken: wie bei den früheren Einspielungen fasziniert die hervorragende Artikulation der Sänger (alle Partien sind solistisch besetzt) ebenso wie die Plastizität der Melodieführung. Selbst die [...]

»zur Besprechung«

Antico / Moderno

Renaissance Madrigals Embellished

Paradizo PA0008

1 CD • 66min • 2009

18.01.201010 10 10

An die Nahtstelle zwischen Renaissance und Barock begibt sich Skip Sempé mit seinem Programm „Antico / Moderno“: Italienische Madrigale und franko-flämische Chansons der Renaissance – darunter Werke so berühmter Meister wie Desprez, de Rore, Lasso und Palestrina – lieferten die Vorlagen zu den [...]

»zur Besprechung«

Pierre Max Dubois

Divertissement - Works for Saxophon & Piano

Hungaroton HCD 32584

1 CD • 60min • 2008

25.01.201010 10 10

Der französische Komponist Pierre Max Dubois (1930-1995) studierte von 1949 bis 1953 am Pariser Conservatoire, wo er den berühmten Saxophonisten Marcel Mule kennen lernte, der dort seit 1944 einen Lehrstuhl für klassisches Saxophon innehatte. Mule gilt als der Begründer der französischen [...]

»zur Besprechung«

Piano Songs

Silke Avenhaus

Avi-music 8553136

1 CD • 59min • 2008, 2009

01.02.201010 10 10

„Der Pianistin Silke Avenhaus geht es grundsätzlich darum, auf dem Klavier zu singen. Dieses Klangideal des Aushorchens und klanglichen Auffächerns melodischer Linien gilt erst recht für ihr Wunschprogramm aus Felix Mendelssohn Bartholdys Liedern ohne Worte und Franz Liszts [...]

»zur Besprechung«

Una hora española

Clearaudio 43051

1 CD • 52min • 2008

15.02.201010 10 10

Mindestens zwei der hier versammelten Stücke, nämlich das erste sowie das – dramaturgisch geschickt plaziert – abschließende, werden auch demjenigen Hörer sehr bekannt vorkommen, der nicht auf Gitarrenmusik spezialisiert ist: Sowohl Albéniz' Asturias also auch die traditionelle Romanza d'Amore sind [...]

»zur Besprechung«

Béla Bartók

The Six String Quartets

Hungaroton HSACD 32513-14

2 CD/SACD stereo/surround • 2h 33min • 2008

22.02.201010 10 10

„Hier geht’s zu Bartók!” durchfuhr’s mich schon in den ersten Augenblicken dieser Produktion. Und je länger es währte, desto deutlicher konnte ich spüren, daß die erste Ahnung nicht getrogen hatte. Das war endlich mal keine dieser ständig auf heißester Herdplatte brodelnden Selbstdarstellungen, in [...]

»zur Besprechung«

László Lajtha

String Quartets Complete Vol. 3

Hungaroton HCD 32544

1 CD • 72min • 2007, 2008, 2009

01.03.201010 10 10

Lázló Lajtha ist ein Komponist, den zu entdecken sich lohnt. Neben Bela Bartok und Zoltan Kodaly gilt der 1892 in Budapest Geborene als bedeutendster ungarischer Komponist in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Wie diese beiden widmete sich Lajtha der Erforschung der Volksmusik seiner Heimat, [...]

»zur Besprechung«

Francis Poulenc

Concerto

OehmsClassics OC 637

1 CD/SACD stereo • 67min • 2009

08.03.201010 10 10

Seit der Saison 2005/06 ist der Dirigent, Organist und Cembalist Hansjörg Albrecht künstlerischer Leiter des Münchener Bach-Chores und ständiger Gastdirigent des Bach Collegiums München. Mit dem letztgenannten Ensemble ist auch die vorliegende Einspielung von Francis Poulencs Orgelkonzert [...]

»zur Besprechung«

BIS 1482

1 CD/SACD stereo/surround • 70min • 2004

15.03.201010 10 9

Das lupenreine flautando am Anfang des großen Schostakowitsch-Trios genügte, um mich förmlich in diese Aufnahme hineinzuzwingen. [...]

»zur Besprechung«

OehmsClassics OC 748

1 CD • 80min • 2008

22.03.201010 10 10

Lassen Sie sich auf keinen Fall von dem pseudo-investigativen, aufgesetzten Blick der vier Musiker in die Irre führen: Hinter dieser Fassade des Delian Quartetts verbirgt sich ein Haydn-Programm, das einem jeden, der nicht unbedingt auf vibrationslose Darmsaiten fixiert ist, die höchste Bewunderung [...]

»zur Besprechung«

Georg Friedrich Händel

Apollo e Dafne

Avi-music 8553200

1 CD • 56min • 2009

29.03.201010 10 10

1703 traf der Gian Gastone De’ Medici, homosexueller und unglücklich verheirateter Spross des alten Fürstengeschlechts und mit seinem Kammerdiener und Geliebten Giuliano Dami rastlos kreuz und quer durch Europa auf Reisen, in Hamburg ein; die reiche Hansestadt an der Elbe war zu Beginn des 18. [...]

»zur Besprechung«

Piano Duo Anna & Ines Walachowski

OehmsClassics OC 746

1 CD • 66min • 2007

05.04.201010 10 10

Hier begegnet dem Hörer ungekünstelte Leichtigkeit und stilistische Glaubwürdigkeit statt schaustellerischer oder exzentrischer Pianistik. Mehr noch: Die neue CD des Klavierduos Anna & Ines Walachowski mit Werken von Brahms, Fauré, Tschaikowsky und Stanislaw Moniuszko ist ein stimulierendes [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn

Opera at Eszterháza
Arias • La Circe

BIS 1811

1 CD/SACD stereo/surround • 72min • 2008, 2009

12.04.201010 10 10

Haydn als Opernkomponist ? da stehen einander zwei Wahrheiten gegenüber. Die eine besteht darin, daß Haydn im internationalen Opernspielplan bloß eine geringe Rolle spielt. Andererseits: Haydn hat als Musikdirektor auf Schloß Eszterháza zwischen 1762 und 1791 mehr als zwanzig Opern komponiert, dazu [...]

»zur Besprechung«

Arnold Schönberg Complete Piano Music

MD+G MDG 904 1593-6

1 CD/SACD stereo • 63min • 2009

19.04.201010 10 10

Es liegen 37 Jahre zwischen Schönbergs ersten Klavierwerken von 1894 und dem Abschluss seines Klavierschaffens mit den Opuszahlen 33a und 33b von 1931. 37 Jahre voller mannigfaltiger kompositorischer Ansätze, die einen Überblick über Schönbergs stilistische Entwicklung bieten: von den [...]

»zur Besprechung«

Challenge Classics CC72351

1 CD/SACD stereo • 65min • 2009

26.04.201010 10 10

Die Spur Johann Sebastian Bachs durch die Musikgeschichte zu verfolgen ist und bleibt ein spannendes Unternehmen. Für den großen belgischen Geiger Eugène Ysaÿe, Freund von César Franck, Ernest Chausson und Claude Debussy, bildeten Bachs Sonaten und Partiten für Violine solo die Inspirationsquelle [...]

»zur Besprechung«

auch auff Orgeln

Musique et mémoire Productions MMP 080901

1 CD • 70min • 2008

03.05.201010 10 10

Kennen Sie Praetorius? Michael Praetorius (1572-1621)? Erfahrene Chorsänger antworten blitzschnell und sachkundig mit dem Verweis auf seinen (leider oft schlecht aufgeführten) Vokalsatz für vier Stimmen über das bekannte Weihnachtslied Es ist ein Ros' entsprungen. Das weitere und sehr umfangreiche [...]

»zur Besprechung«

Michael Korstick The Beethoven Cycle Vol. 7

OehmsClassics OC 620

1 CD/SACD stereo • 71min • 2008

10.05.201010 10 10

Das Beruhigende und auch Erregende an Michael Korsticks Beethoven-Einspielungen besteht für mein Empfinden darin, dass sich jeder auch noch so marginale Einwand, jede Art der oppositionellen Meinungsäußerung auf einer künstlerischen Hochebene bewegt, die weit, sehr weit über dem Durchschnitt [...]

»zur Besprechung«

Ferenz Liszt

Hungarian Rhapsodies - original duet versions

Hungaroton HCD 32648

1 CD • 66min • 2009

17.05.201010 10 10

Wer immer sich wirklich mit Franz Liszts Ungarischen Rhapsodien – samt ihrer Magyar Dallok-Vorstudien – beschäftigt hat, der wird nicht umhin kommen, diese ungarisch-zigeunerischen Stücke als virtuose, von Melancholie und Leidenschaft geprägte Geschenke für den fortgeschrittenen, für den [...]

»zur Besprechung«

Keepsake of Modern Age

Works for Viola and Violoncello

Neos 10805

1 CD/SACD stereo/surround • 70min • 2008

24.05.201010 10 10

Man muß mit Wiederentdeckungen angesichts eines beständig wachsenden Repertoires bei gleichzeitiger Verknappung der Ressourcen eher vorsichtig sein – die scheinbar bekannten Klassiker sollen ja nicht verdrängt werden zugunsten eines Bodensatzes, der – wie politisch inkorrekt das auch klingen mag – [...]

»zur Besprechung«

BIS 1383

1 CD • 56min • 2004, 2005

31.05.201010 10 9

Das Booklet zur vorliegenden Produktion erklärt uns gleich zu Beginn wieder einmal, warum der Weg zum Parnaß so verstopft ist wie der Kölner Ring zur Stoßzeit: Alle sollen und wollen hin, treten sich gegenseitig auf die Füße, rechts und links des gradus liegen die kläglichen Reste derer, die nicht [...]

»zur Besprechung«

Heinrich Kaspar Schmid

Late Chamber Works

cpo 777 391-2

1 CD • 80min • 2007, 2008

07.06.201010 10 10

Wer ist Heinrich Kaspar Schmid? In den meisten Lexika sucht man ihn vergeblich. Eine Initiative aus Privatleuten, dem Bayerischen Rundfunk und der rührigen Firma cpo hat jetzt dafür gesorgt, dass der Name des Komponisten nun, über fünfzig Jahre nach seinem Tod, der Vergessenheit entrissen und [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach - Motets

BIS 1841

1 CD/SACD stereo/surround • 75min • 2009

14.06.201010 10 10

Die Motetten Johann Sebastian Bachs sind unerreichte Gipfelwerke einer Gattung, die bis in das Mittelalter zurückreicht. Bachs Klangfantasie und charakteristische Tonmalereien innerhalb einer höchst kunstvollen polyphonen Bauweise erfordern denn auch den über jeden Zweifel erhabenen und [...]

»zur Besprechung«

Mariinsky MAR0504

2 CD/SACD stereo/surround • 1h 51min • 2008

21.06.201010 10 10

Das traditionsreiche St. Petersburger Mariinsky- (in der Sowjet-Ära: Kirov-) Theater ist seit über 200 Jahren die Zierde der russischen „Hauptstadt des Nordens“. Entsprechend selbstbewusst haben die Petersburger vor rund einem Jahr, im Mai 2009, ihr eigenes CD-Label gegründet und gingen mit der [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Georg Philipp Telemann

Dolce e staccato - Ouvertures & Concertos

Tudor 7177

1 CD • 74min • 2009

28.06.201010 10 10

Ein Programm, das wie ein Kaleidoskop alle Facetten von Telemanns vielseitigem Können bietet, präsentiert das Barockorchester Capriccio Basel auf der vorliegenden CD: Zwei Ouvertüren zeigen den souveränen Meister im französischen Stil – grandios, dabei gleichzeitig elegant und als unverkennbare [...]

»zur Besprechung«

The Art of Saxophone

Arts 47748-8

1 CD/SACD stereo • 77min • 2004

05.07.201010 10 10

Als der zum Flötisten und Klarinettisten ausgebildete Instrumentenkonstrukteur Adolphe Sax mit einer Vielzahl neuer Blechblasinstrumente zu entscheidenden Modernisierungen und Erweiterungen der Militärkapellen beitrug, fand er bei einigen der seinerzeit berühmten Komponisten im [...]

»zur Besprechung«

Hungaroton HCD 32547

1 CD • 76min • 2008, 2009

12.07.201010 10 10

Die recht unspektakuläre Aufmachung dieser mit Musik randvollen Schumann-Platte sollte nicht verdecken, dass hier eine Produktion von beachtlicher interpretationshistorischer Relevanz vorliegt. Der gebürtige Ungar Tamás Vásáry, ein ehemaliges Wunderkind und mit zwanzig Jahren Assistent von Zoltán [...]

»zur Besprechung«

Rare Chamber Music Vol. 1

Ars Produktion ARS 38 067

1 CD/SACD stereo • 68min • 2009

19.07.201010 10 10

Das von Christine Rox und Klaus Dieter Brandt 2006 gegründete Jansa-Duo (Violine, Cello) begibt sich auf Pfade fernab des ausgetretenen Repertoires für diese beliebte Besetzung. Für eine erste Folge mit seltener Kammermusik haben die beiden Künstler zunächst zwei noch halbwegs bekannte Werke [...]

»zur Besprechung«

BIS 1660

1 CD/SACD stereo/surround • 79min • 2007

02.08.201010 10 10

Bei dem hier vorgelegten Werk handelt es sich um ein Kuriosum: Ursprünglich war Villa Lobos beauftragt worden, eine Filmmusik für den MGM-Film Green Mansions zu komponieren. Er bekam dazu jedoch lediglich das Drehbuch, komponierte drauflos und scherte sich nicht um die erforderliche [...]

»zur Besprechung«

The Sacred Spring of Slavs

Analekta AN 2 9932

1 CD • 64min • 2010

09.08.201010 10 10

„Indem er das legendäre ,Sacre du printemps’ von Igor Strawinsky Seite an Seite mit den ,Frühlingsaquarellen’ des ukrainischen Komponisten Ihor Shamo (1925–1972) stellt, zeichnet Serhiy Salov mit dem ,Heiligen Frühling der Slawen’ ein musikalisches Porträt der heidnischen Riten der Urslawen. Er [...]

»zur Besprechung«

Peter von Winter Klarinettenkonzerte

Orfeo C 192 031 A

1 CD • 65min • 2002

16.08.201010 10 10

Peter von Winter (1754-1825) wurde in Mannheim geboren und bereits mit zwölf Jahren als Geiger in das berühmte Hoforchester aufgenommen. Nach Übersiedlung des kurpfälzischen Hofes nach München stieg er zum Hofkapellmeister auf, unternahm zahlreiche Reisen und zählte zu den renommiertesten Musikern [...]

»zur Besprechung«

Fröst & Friends

BIS 1823

1 CD/SACD stereo/surround • 64min • 2009

23.08.201010 10 10

Geburtstagsparade eines begnadeten Klarinettisten! Was in der Regel schlicht als „Zugabe“ (encore) bezeichnet wird, präsentiert hier der schwedische Bläservirtuose Martin Fröst als 40jähriger Jubilar des Jahres 2010 gemeinsam mit einer Elitetruppe gleichrangiger Instrumentalisten „fröst & friends“ [...]

»zur Besprechung«

The Virtuoso Recorder Concertos of the German Baroque

cpo 777 534-2

1 CD • 65min • 2009

30.08.201010 10 10

In jüngster Zeit nehmen sowohl Musikwissenschaft als auch Interpreten vermehrt die deutsche Musik des Hochbarock jenseits von Johann Sebastian Bach oder Georg Philipp Telemann ins Visier. Dies zu Recht, schlummern doch in den Archiven (allein im legendären „Schranck No.2“ der Sächsischen [...]

»zur Besprechung«

Bezaly • Brautigam

Masterworks for Flute and Piano

BIS 1729

1 CD/SACD stereo/surround • 59min • 2008

06.09.201010 10 10

Wenn sich zwei Ausnahmemusiker zu einem gemeinsamen Projekt zusammenfinden, ist ein Gelingen längst noch nicht ausgemachte Sache. Sharon Bezaly und Ronald Brautigam allerdings – beide Stammkünstler bei BIS – harmonieren auf das glücklichste miteinander. [...]

»zur Besprechung«

Avi-music 8553139

1 CD • 64min • 2008

13.09.201010 10 10

Fünf Jahre ist es her, dass ich Julian Steckel live erlebt habe – bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen. Schon damals hatten mich die innige Bestimmtheit, Intonationsreinheit und der vollendete Wohlklang seines so virtuosen wie beherrschten Spiels und sein voluminöser, aber nie überfrachteter [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 432-2

1 CD • 72min • 2009

20.09.201010 10 10

„Vollendete technische Durchbildung, schöner und edler Ton, endlich geist- und geschmackvoller Vortrag“ – so rühmte einst Meyers Konversationslexikon (4. Aufl., Bd. 4, Leipzig 1885-1892) Carl Davidoff, um abschließend kurz und bündig festzustellen, dass der 1838 in Lettland geborene Künstler „in [...]

»zur Besprechung«

Richard Jones Suits or Setts of Lessons for the Harpsicord or Spinnet

Glossa GCD 921805

2 CD • 1h 52min • 2010

27.09.201010 10 10

Obwohl die Cembalomusik des praktisch vollkommen unbekannten englischen Barockmeisters Richard Jones von sehr hoher Qualität ist – einzigartig wird diese Platte doch vor allem durch die Interpretin Mitzi Meyerson. Die amerikanische Cembalistin, zu deren Interessen übrigens auch die professionelle [...]

»zur Besprechung«

Challenge Classics CC72374

2 CD • 1h 55min • 2008

04.10.201010 10 10

Die so natürlich scheinende Assoziation des spanischen Komponisten Isaac Albéniz´ mit dem Repertoire für die Gitarre ist eine künstliche Konstruktion. Der Einführungstext der vorliegenden Platte bringt es auf den Punkt: Albéniz, der unter anderem bei Reinicke in Leipzig Klavier studiert hatte und [...]

»zur Besprechung«

Singphonic Schumann Die Singphoniker

cpo 777 521-2

1 CD • 61min • 2009

11.10.201010 10 10

Robert Schumann wie ihn die wenigsten kennen und wie ihn wahrscheinlich manche seiner Verehrer gar nicht kennen lernen wollen. Der innige, feinfühlige Lyriker tritt uns hier mit knorrigen Texten wie Der Sieg ist dein, du Heldenvolk (Dietrichstein), Hurrah, du Schwarz, du Rot, du Gold! [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1165-2

1 CD • 54min • 2009

18.10.201010 10 10

Vor einem knappen Jahr mußte ich Olli Mustonen für seinen leichtfertigen Umgang mit den Klavierkonzerten Nr. 4 und 5 von Ludwig van Beethoven ziemlich zurechtweisen. Mit umso größerem Vergnügen schmücke ich ihn jetzt mit der dreifachen „10ì“ für die in allen künstlerischen Belangen hervorragende [...]

»zur Besprechung«

Troubadisc TRO-CD 01438

1 CD • 68min • 1992

25.10.201010 10 10

Eines der Hauptprobleme der Reger-Interpretation ist es, die häufig sehr ausgreifenden Formen mit all ihren mäandernden (und kühnen!) harmonischen Zwischenstufen zusammenzufassen, ihnen eine Richtung zu geben, Form zu generieren. Genau in dieser Beziehung glückten dem Freiburger Pianisten Wolfram [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann

Complete Violin Concertos Vol. 3

cpo 777 473-2

1 CD • 61min • 2009

01.11.201010 10 10

Das barocke Zeitalter war in der Vermischung der Genres mindestens so erfindungsreich wie spätere Epochen. So ist der Titel dieser im Entstehen begriffenen Totale der „Violinkonzerte“ Georg Friedrich Telemanns irreführend: Es handelt sich nicht eigentlich um Solokonzerte, was schon die formale [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Three Theatrical Symphonies

BIS 1815

1 CD/SACD stereo/surround • 66min • 2008, 2009

08.11.201010 10 10

Der „biedere Haydn“: ein dummes, übles Vorurteil mancher Teile der E-Musik-Szene. Doch der 1732 in Niederösterreich geborene Komponist befindet sich damit keineswegs in schlechter Gesellschaft. Auch andere Großmeister, zum Beispiel der Nürnberger Poet Hans Sachs, der in der mitteleuropäischen [...]

»zur Besprechung«

East Meets West

Chinese Recorder Concertos

OUR Recordings 6.220603

1 CD • 71min • 2010

15.11.201010 10 10

Wie nur wenige andere Künstler hat sich die dänische Blockflötenvirtuosin Michala Petri um die Etablierung der Blockflöte als ernst zu nehmendes Konzertinstrument verdient gemacht. Abseits der Alte-Musik- und Blockflötenszene ist sie seit Jahrzehnten ebenso in den großen Konzertsälen der Welt wie [...]

»zur Besprechung«

Felix Weingartner

String Quartets Vol. 2

cpo 777 252-2

1 CD • 65min • 2007, 2008

22.11.201010 10 10

Der Dirigent, Komponist und Autor Felix Weingartner ist eine harte Nuss, an der die Nachwelt wohl noch eine Weile zu knacken haben dürfte. Als Persönlichkeit wie als Künstler gleichermaßen vielgesichtig, lässt er sich in keine der gängigen Schubladen packen. Davon zeugen auch die Werke der [...]

»zur Besprechung«

BIS 1754

1 CD/SACD stereo/surround • 80min • 2009

29.11.201010 10 10

Von jedem Anspruch auf Authentizität distanziert sich Richard Tognetti, Violinist und Künstlerischer Leiter des Australian Chamber Orchestra, im Begleittext zur vorliegenden CD. Da wir nur trockene Lehrwerke oder stumme Abbildungen von Musikern als Quelle haben, ist er – im Gegensatz zu manchen [...]

»zur Besprechung«

Genuin GEN 10192

1 CD • 77min • 2010

06.12.201010 10 10

Robert Schumanns Carnaval aus dem Winter 1834/5, dieser virtuose Bilderbogen voller autobiographischer Anspielungen, erfordert vom Interpreten Imaginationskraft und eine brillante Technik. Über beides verfügt die 1983 in Erivan geborene und in Kiew aufgewachsene Pianistin Lilian Akopova, die bei [...]

»zur Besprechung«

Robert Schumann

Sämtliche Werke für Klavier und Orchester

SWRmusic 93.264

1 CD • 67min • 2010

13.12.201010 10 10

Den Konzertsatz in d-Moll aus dem Jahr 1839, der die zweite Folge von Florian Uhligs „Gesamteinspielung“ einleitet, wird jeder Schumann-Freund mit Interesse zur Kenntnis nehmen. Aber diese sechseinhalb Minuten werden das musikalische Weltbild weder der hörenden noch beruflich spielenden [...]

»zur Besprechung«

Avi-music 8553216

1 CD • 66min • 2010

20.12.201010 10 10

Der Anlage nach ist Carl Maria von Webers „Großes Quintett“ für Klarinette und Streicher so etwas wie ein Klarinettenkonzert mit Kammerbesetzung. Es bietet dem Solisten eine Fülle von wirkungsvollen Auftritten, die auch einer theatralischen Note nicht entbehren. Der Klarinettist kann darin das [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Organ Concertos

Challenge Classics CC72390

1 CD • 63min • 2009

27.12.201010 10 10

Würde es eine Bildspur zur vorliegenden Einspielung von Haydns Orgelkonzerten mit dem Amsterdam Baroque Orchestra und Ton Koopman als Solisten geben, man würde direkt in das ausgehende 18. Jahrhundert eintauchen und die Interpreten mit Gehrock und Perücke, Puder und Hochabsatzschuhen bewundern [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige