Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

Themenauswahl: Passion / Ostern

Georg Friedrich Händel

Brockes-Passion HWV 48

cpo 555 286-2

2 CD/SACD stereo/surround • 2h 32min • 2019

04.11.201910 10 10

Das muss ja ein richtiges musikalisches Schaulaufen gewesen sein in Hamburg in der Fastenzeit im Jahre 1722, fast wie ein frühes „Deutschland sucht den Komponisten-Superstar“: Vier verschiedene Vertonungen der Brockes-Passion stellte der damalige Hamburgische Musikdirektor Georg Philipp Telemann neben- bzw. hintereinander [...]

»zur Besprechung«

Christoph Graupner

Das Leiden Jesu • Passion Cantatas III

cpo 555 230-2

1 CD • 69min • 2016, 2018

01.07.201910 10 10

Einschüchternde 1750 Kompositionen von Christoph Graupner lassen sich auf der Online-Plattform IMSLP.org zum gegenwärtigen Zeitpunkt einsehen. Um die 2000 Werke sollen es so ungefähr sein, darunter abendfüllende Opern [...]

»zur Besprechung«

Reinhard Keiser

Der blutige und sterbende Jesus

cpo 555 259-2

2 CD • 2h 09min • 2018

20.05.20198 8 8

Ein historisches Monument der Musikgeschichte erklingt auf diesen beiden CDs: das erste Passionsoratorium in der Geschichte der protestantischen Kirchenmusik [...]

»zur Besprechung«

Wer ist der, so von Edom kömmt

Passion Oratorio

cpo 555 270-2

2 CD • 1h 56min • 2018

16.05.20198 10 8

Zweifellos ein Kuriosum, was der Thomaskantor Gotthold Schwarz mit dem Concerto Vocale und dem Sächsichen Barockorchester Leipzig, beide von ihm gegründet, da für das Label cpo eingespielt hat: eine Passion von gleich drei Komponisten, also ein Passions-Pasticcio [...]

»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach

St Matthew Passion BWV 244

Naxos 8.574036-38

3 CD • 2h 51min • 2018

02.04.201910 10 10

Nach der himmelstürmend-fulminanten "Johannespassion" und dem turbulent-freudigen "Weihnachtsoratorium" legt Ralf Otto mit dem Bachchor und Bachorchester Mainz nun Bachs "Matthäuspassion" vor – und wieder ist es eine tief beeindruckende Aufnahme [...]

»zur Besprechung«

Ernst Wilhelm Wolf

Jesu, deine Passion will ich jetzt bedenken

cpo 777 999-2

1 CD • 81min • 2017

10.05.20189 8 9

Ernst Wilhelm Wolf (1735-1792) war ein zu Lebzeiten hochgeschätzter Komponist, der Gelehrsamkeit und musikalische Eingebungskraft zu einer für seine Zeit typische Wirksamkeit verband [...]

»zur Besprechung«

Georg Friedrich Händel

Johannes-Passion

cpo 555 173-2

1 CD • 78min • 2017

07.05.201810 10 10

Zu Händels „Johannespassion“ fehlen Originalmanuskript, genauer Entstehungszeitpunkt und eine einwandfreie musikwissenschaftliche Zuordnung des Werks zu seinem Schaffen [...]

»zur Besprechung«

Christoph Graupner

Das Leiden Jesu • Passion Cantatas II

cpo 555 170-2

1 CD • 79min • 2017

30.04.20189 10 10

Christoph Graupner (1683–1760) ist Zeitgenosse Bachs und einer der Musiker, den die Leipziger Ratsherren Bach gerne vorgezogen hätten [...]

»zur Besprechung«

Johann Sebastiani

Matthäus Passion

cpo 555 204-2

1 CD • 66min • 2017

01.04.201810 10 10

Wenn man’s liest, muss man schon aufpassen: Es ist zwar eine "Matthäuspassion", aber nicht von Johann Sebastian Bach, sondern von Johann Sebastiani, der 1622 in Weimar geboren [...]

»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach

St John Passion

Naxos 8.573817-18

2 CD • 2h 12min • 2017

21.03.20189 10 10

Ralf Otto, der sich seit über vierzig Jahren den Werken von Bach widmet, hat mit seinem Bachchor Mainz eine "Johannespassion" eingespielt, die dramatisch begeistert, ja überrumpelt, die einen sofort hineinreißt in das größte Drama aller Zeiten [...]

»zur Besprechung«

Passio

The Zurich Chamber Singers

Ars Produktion ARS 38 551

1 CD • 44min • 2017

20.03.20187 7 7

Passend zur Passionszeit ist diese CD des jungen Ensembles The Zurich Chamber Singers erschienen: Passio. [...]

»zur Besprechung«

Giovanni Paolo Colonna

Sacre Lamentazioni

cpo 555 048-2

1 CD • 80min • 2015

11.08.20176 6 6

Nicht selten entsteht bei CD-Einspielungen der Eindruck, dass schon ab dem ersten Stück das kompositorische Niveau der Werke wie auch die Qualität der Interpretation feststeht. Dies ist keineswegs pejorativ zu verstehen, denn die vorliegende Aufnahme liefert ein durchaus hörenswertes, wenn auch nicht einzigartiges Erlebnis. [...]

»zur Besprechung«

Giovanni Battista Pergolesi

Stabat Mater

cpo 555 103-2

1 CD • 55min • 2016

19.06.201710 10 10

Zwei Facetten ihrer überaus vielschichtigen Künstlerpersönlichkeit präsentiert die Pianistin Marie-Luise Hinrichs auf der vorliegenden CD. [...]

»zur Besprechung«

Conserva me Domine

Sacred Works

cpo 555 033-2

1 CD • 69min • 2015

10.05.20179 8 9

Benedetto Marcello (1686-1739), Mitglied einer venezianischen Advokatenfamilie und ebenso begabter wie begeisterter Amateurkomponist, steht im Mittelpunkt dieses Programms, das geistliche Musik aus dem Italien des 18. Jahrhunderts vereint. [...]

»zur Besprechung«

Christoph Graupner

Das Leiden Jesu

cpo 555 071-2

1 CD • 69min • 2016

04.05.201710 10 10

In Anlehnung an J. S. Bachs „Weihnachtsoratorium“ betitelte Kantatensammlung könnte man die zehn Kantaten von Christoph Graupner (1683-1760), die für die Passionszeit 1741 entstanden sind, ein Passionsoratorium nennen. [...]

»zur Besprechung«

Salve Regina

Musik zum Lob der Maria

Rondeau ROP6118

1 CD • 64min • 2016

08.02.20178 8 8

Musikalische Marienverehrungen haben seit dem frühen Mittelalter eine lange und wunderbar vielseitige Tradition [...]

»zur Besprechung«

Johann Kuhnau

Complete Sacred Works Vol. 2

cpo 555 020-2

1 CD • 67min • 2015

01.02.201710 10 10

Mit dieser CD geht Gregor Meyers Gesamtaufnahme von Johann Kuhnaus (1660-1722) geistlicher Musik in die zweite Runde [...]

»zur Besprechung«

Telemann • CPE Bach

Veni sancte spiritus
Festive Cantatas

cpo 777 946-2

1 CD • 74min • 2014

22.12.20168 7 8

Das umfangreiche Schaffen von Georg Philipp Telemann wie auch von seinem Patensohn und Hamburger Amtsnachfolger Carl Philipp Emmanuel Bach wurde in den letzten Jahrzehnten intensiv erforscht [...]

»zur Besprechung«

Eriks Ešenvalds

St Luke Passion Sacred Works

Ondine ODE 1247-2

1 CD • 68min • 2015

29.07.20167 9 7

Der 1977 geborene lettische Komponist Ēriks Ešenvalds ist inzwischen ein angesagter Name in der Chorszene. Für seine Werke und Aufnahmen erhielt er bereits zahlreiche Preisen und Auszeichnungen, u.a. drei Mal den Großen Musikpreis Lettlands. [...]

»zur Besprechung«

Johannes Heroldt

Matthäuspassion

cpo 555 025-2

1 CD • 56min • 2015

17.06.20169 8 7

„Die Fastenzeit, Palmtage und Marterwochen behalten wir bey. Aber nicht, dass wir jemand zu fasten zwingen, und auch nicht also, dass man das Hungertuch ausbreite, mit Palmwedel werfe, Bilder bedecke und was des päpstlich′ Gaukelwerk mehr ist als da sei: [...]

»zur Besprechung«

Johann Heinrich Rolle

Matthäuspassion

cpo 555 046-2

2 CD • 1h 39min • 2015

18.04.20166 6 6

Über die musikgeschichtliche Bedeutung von Johann Heinrich Rolle (1716-1785) herrscht nach den Forschungen der letzten Jahrzehnte kein Zweifel mehr: er gilt – etwa neben den Bach-Söhnen – als einer der herausragendsten Vertreter des sogenannten „empfindsamen Stils“.[...]

»zur Besprechung«

Die Schuke-Orgel der Erlöserkirche Jerusalem

Antes BM319297

1 CD • 60min • 2015

26.02.20168 8 8

Von allem etwas mit einigen interessanten Farbtupfern, so könnte man das Programm dieser CD umschreiben: Bach, Buxtehude, Mendelssohn, Franck: das ist etwas, was quasi jeder gerne hört und sich auch an so einem touristischen Hotspot wie der Jerusalemer Erlöserkirche gut macht.[...]

»zur Besprechung«

Cantate Domino

DG 00289 479 5300

1 CD • 59min • 2015

14.12.20157 8 8

Als wahrer Hort der Vokalmusik schlechthin galt die Sixtinische Kapelle in Rom lange Zeit. Wenn es um die Tradition der Vokalmusik in der katholischen Liturgie ging, dann spielte dieser geschichtsträchtige Ort eine tragende Rolle, wurde hier doch über Jahrhunderte hinweg definiert, was liturgietauglich ist, welcher musikalische Stil den Anforderungen der katholischen Kirche am ehesten entspricht.

»zur Besprechung«

cpo 777 698-2

1 CD • 70min • 2011

03.08.20156 6 7

Er hinterließ ein umfangreiches Œuvre, darunter etwa vier Dutzend Opern, und er war in ganz Europa an fürstlichen Höfen wie auch an Opernhäusern tätig – Ferdinando Paër (1771-1839) war zu seiner Zeit ein überall geschätzter Komponist. Für die Nachwelt wurde er allerdings meistens durch seine Oper Leonora (1804) interessant, weil dieses Stück immer wieder mit Beethovens Fidelio verglichen wurde. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Campanella musica C 130199

1 CD • 59min • 2012

02.04.20158 8 8

Welchen Grund der Oboist Hansjörg Schellenberger hatte, Haydns Quartettfassung der Sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze Mozarts wunderbares Oboenquartett KV 370 voranzustellen? Nimmt er damit nicht Haydns so tief empfundener Musik einen Großteil ihres sakralen Charakters? Der Mitschnitt eines Konzerts vom Karfreitag 2012 aus der Katholischen Pfarrkirche Aschau im Chiemgau vermag darauf keine Antwort zu geben. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Telemann Festive Cantatas

hänssler CLASSIC 98.047

1 CD • 58min • 2014

10.02.20157 8 7

Sorau in der Niederlausitz (heute Żary in der polnischen Woiwodschaft Lebus) war Telemanns erste Arbeitsstelle, er war Kapellmeister des Reichsgrafen Promnitz an dessen dortigem Hof. [...]

»zur Besprechung«

Johann Kuhnau

Complete Sacred Works Vol. 1

cpo 777 868-2

1 CD • 70min • 2013

26.01.201510 10 10

Mit dem Aufleuchten des Sterns von Johann Sebastian Bach am Himmel der Musikgeschichte zu Beginn des 19. Jahrhunderts verblasste der seines Vorgängers Johann Kuhnau. Zu Lebzeiten war Bach zwar hochgeachtet, berühmter als er waren indes andere – Telemann und Graupner wären als wohlfeile Beispiele zu nennen, da 1722 der Leipziger Rat lieber einen dieser beiden in Kuhnaus Nachfolge berufen hätte. [...]

»zur Besprechung«

Clavier 8

1 CD • 75min • 2014

17.09.20148 8 7

Joseph Haydns musikalische Ausgestaltung der Sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze im Sinne einer instrumentalen Interpretation oder gar im Sinne eines nonverbalen Glaubensbekenntnisses sind in den letzten gut zwei Jahrzehnten recht häufig beachtet und in den verschiedensten Varianten [...]

»zur Besprechung«

Christoph Graupner

Bass Cantatas

cpo 777 644-2

1 CD • 71min • 2010

10.06.201410 10 10

Was wäre, wenn? Solche geistigen Spiele sind zwar unnütz, doch verlockend. Was also wäre, wenn Christoph Graupner mit Einwilligung seines Dienstherrn, des Landgrafen Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt, 1722 als Thomaskantor nach Leipzig gegangen wäre. Graupner, ein ehemaliger Thomasschüler, konnte [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 874-2

1 CD • 80min • 2013

18.04.20149 9 9

Johann Wilhelm Hertel (1727-1789), in Bachs Geburtsstadt Eisenach als Spross einer Musikerfamilie geboren, wurde von seinem Vater musikalisch ausgebildet. 1742 begleitete er den Vater nach Neustrelitz, wo dieser Kapellmeister beim Herzog zu Mecklenburg wurde. In dieser Hofkapelle fand Hertel junior [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 754-2

2 CD • 1h 43min • 2012

19.06.20139 8 7

Obwohl mit der Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach gleichzeitig entstanden, wartet die 1728 geschriebene Lukaspassion von Georg Philipp Telemann mit einer völlig anderen Betrachtungsweise der Passionsgeschichte auf. Anstelle des musikalischen Handlungsablaufs einer oratorischen Passion – [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 794-2

1 CD • 64min • 2012

10.06.20139 9 9

Aufgrund der unsicheren Grundlage hinsichtlich der Datierungen der Werke von Carl Heinrich Graun (1703-1759) ist es nur anzunehmen, dass sein Osteroratorium zu einer frühen Schaffensperiode gehöre, nämlich als er in Dresden oder später in Braunschweig tätig war. Das Werk ist eigentlich eine [...]

»zur Besprechung«

Francis Poulenc

Stabat Mater | Les Biches

SWRmusic 93.297

1 CD • 65min • 2012

20.02.20138 8 8

Zwei Chorwerke von Francis Poulenc, ein geistliches und ein sehr weltliches, bilden in dieser neuen Publikation des famosen SWR Vokalensembles Stuttgart einen reizvollen Kontrast, weisen aber zugleich gemeinsame Schnittmengen auf. Denn, wie der Kritiker Claude Rostand, ein Zeitgenosse des [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 953-2

1 CD • 68min • 2011

18.06.20129 9 9

Wer das Ensemble Weser-Renaissance Bremen von dessen Aufnahmen bzw. Konzerten kennt, weiß, dass die Sänger und Musiker unter der Leitung von Manfred Cordes stets eine stilistisch profunde, spiel- und gesangstechnisch tadellose Wiedergabe liefern. Hinzu kommt ? wie auch bei dieser Einspielung – eine [...]

»zur Besprechung«

Challenge Classics CC72546

1 CD • 63min • 2012

31.05.20127 8 7

Joseph Haydns Komposition Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuz gibt es in verschiedenen Versionen. Er schrieb sie zunächst als Orchesterwerk im Auftrag der Kirche Santa Cueva in der südspanischen Hafenstadt Cadiz, wo alljährlich zu Karfreitag das gleiche Ritual stattfand (und bis [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 643-2

1 CD • 63min • 2010

04.04.20118 9 9

Das Heben alter Schätze ist eine höchst verdienstvolle Angelegenheit. So auch in diesem Fall, in dem Schatzgräber Bernhard Klapprott nach seinen Entdeckungen mit der Matthäus-Passion von Johann Christoph Rothe bzw. dem Weihnachts- und Neujahrs-Oratorium von Georg Gebel d.J. (beide Einspielungen [...]

»zur Besprechung«

Hungaroton HCD 32685

1 CD • 65min • 2010

24.02.20116 8 6

Über Franz Liszt zu schreiben, gleicht der Quadratur des Kreises. Virtuose, Komponist, Wagner-Freund und -verehrer, Geistlicher. Aus einem streng katholischen Elternhaus kommend, hatte Liszt Zeit seines Lebens einen sehr innigen Bezug zur römischen Kirche. Als er 1865 die sogenannten niederen [...]

»zur Besprechung«

Historia de Compassione Gloriosissimae Virginis Mariae

cpo 777 604-2

1 CD • 58min • 2010

10.01.20116 8 7

Die Reihe Musica Sacra Hamburgensis war bisher der Geistlichen Musik der Hansestadt der Zeit von 1600 bis 1800 gewidmet, beschäftigte sich also mit Barockmusik im weitesten Sinn von den frühen Anfängen der Epoche bis zu ihren letzten Ausläufern. Mit der vorliegenden Veröffentlichung weitet sich der [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 554-2

2 CD • 1h 37min • 2009

04.04.20109 9 9

Über das Leben von Johann Christoph Rothe ist nahezu nichts überliefert – es fehlt sogar an exakten Lebensdaten, da die 1792 verfasste Biographie Ernst Ludwig Gerbers, Hoforganist im thüringischen Fürstentum Sondershausen, mittlerweile sowohl hinsichtlich der Abstammung wie auch des Todesdatums von [...]

»zur Besprechung«

Reinhard Keiser Passion Music

cpo 999 821-2

1 CD • 79min • 2009

01.04.201010 9 10

Reinhard Keiser (1674-1739) gehört zu den profiliertesten deutschen Komponisten des Hochbarock. Als Sohn eines Organisten in Teuchern (heute Sachsen-Anhalt) geboren, machte er als junger Musiker von 19 Jahren am neuen Braunschweiger Opernhaus von sich reden und wechselte 1697 nach Hamburg über, wo [...]

»zur Besprechung«

Challenge Classics CC72357

3 CD/SACD stereo/surround • 2h 38min • 2009

31.03.20109 9 9

Man könnte trefflich darüber streiten, ob eine rein solistische Darbietung der Matthäus-Passion ihre Richtigkeit hat (da sind sich die historisch informierten Exegeten der Bachschen Musik auch nicht einig), oder ob die oberen Stimmen durch Soprane und Alte (und nicht durch Knaben bzw. Kontratenöre) [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann Passion Cantatas

cpo 777 299-2

1 CD • 70min • 2006

02.04.20095 8 6

Gleich der Beginn der CD nervt mit Schwelltönen, kombiniert mit Betonungs- und Akzentuierungsregeln angeblich authentisch barocker Herkunft. In diesem Sinne schlägt der als Bach-Interpret erfolgreiche und renommierte Baßbariton Klaus Mertens mit geradezu parodistisch überzeichnender Deutung von [...]

»zur Besprechung«

Thomas Selle Historia der Auferstehung Sacred Concertos & Motets for Easter

cpo 777 396-2

1 CD • 72min • 2008

20.03.20098 7 7

Auf Anregung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius liegen in Kooperation mit der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, dem Deutschlandradio Kultur und dem Klassiklabel cpo die ersten Ergebnisse einer klingenden Musikgeschichte vor. Mit dem Serientitel „Musica sacra Hamburgensis [...]

»zur Besprechung«

Glossa GCD 921109

1 CD • 49min • 2004

19.03.200910 8 9

Neu auf dem Markt sind zwei Live-Aufnahmen der Sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze, die unterschiedlicher kaum ausfallen könnten. Die Einspielung mit der Cappella Coloniensis unter der Leitung von Bruno Weil (Ars Produktion) punktet mit Zwischentexten von Luise Rinser, verbreitet rein [...]

»zur Besprechung«

Ars Produktion ARS 38 044

2 CD/SACD stereo/surround • 1h 38min • 2008

11.03.20095 7 5

Eine instrumentale Passionsgeschichte, religiöser Sturm und Drang – Joseph Haydns orchestrale Meditationen Die Sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze (entstanden 1785/86 im Auftrag des Priesters José Saluz de Santamaria als langsame Zwischenmusiken für die Karfreitagsliturgie im spanischen [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 254-2

2 CD • 1h 45min • 2006

24.12.20087 7 8

Anton Rösler, um 1750 im böhmischen Leitmeritz geboren, nannte sich sein ganzes Leben nicht anders als Antonio Rosetti, und unter diesem Namen ist er auch in die Musikgeschichte eingegangen. Als junger Mann von 23 Jahren trat er in die Dienste des Fürsten von Öttingen-Wallerstein, dessen Hofkapelle [...]

»zur Besprechung«

J. Michael Haydn Sacred Music for the Season of Lent

Hungaroton HCD 32567

1 CD • 51min • 2007

17.09.20084 6 5

Der Beiheft-Autor des vorliegenden Michael-Haydn-Programms mit vier Passionsmessen und einer Graduale-Vertonung zum Palmsonntag hat Recht, wenn er den jüngeren Haydn-Bruder Michael (1737-1806) in den lebenslangen Schatten des großen Joseph stellt. Er hat jedoch Unrecht, dies als tragisch zu [...]

»zur Besprechung«

San Marco in Hamburg

Motets by Hieronymus Praetorius

cpo 777 245-2

1 CD • 65min • 2007

04.08.200810 10 10

Die Teilnehmer von Hafenrundfahrten in Hamburg werden für gewöhnlich mit der Wahrheit konfrontiert, dass es in der Hansestadt mehr Brücken gebe als in Venedig (was angesichts der deutlich kleineren Grundfläche der Lagunenstadt kaum verwundert). In manchem Hamburg-Touristen mag die Frage aufsteigen, [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 365-2

2 CD • 2h 00min • 2006

08.05.20088 9 8

Die italienischen Passions-Oratorien des 18. Jahrhunderts haben mit den deutsch-protestantischen Passionen wenig gemein. Ihnen liegt kein Bibeltext, sondern ein Textbuch – ähnlich dem einer Oper – zugrunde. Verbreitet waren vor allem die Texte des berühmten Opern-Librettisten Pietro Metastasio. [...]

»zur Besprechung«

Philip Heinrich Erlebach Selected Sacred Cantatas

cpo 777 346-2

2 CD • 1h 43min • 2007

18.04.20089 9 10

Man muss die Strategie des Tonträgermarktes, nach und nach und mit einer gewissen Systematik, praktisch alles zu veröffentlichen, was jemals komponiert wurde, nicht unbedingt schätzen; zuviel an dritt-, viert- und fünftklassiger Musik wird so als vermeintlich versunkener Schatz gehoben. Auch aus [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige