Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Leonard Bernstein

US-amer. Komponist, Dirigent und Pianist

* 25.08.1918 Lawrence, Massachusetts
† 14.10.1990 New York

Vor 25 Jahren, am 14. Oktober 1990, starb der amerikanische Dirigent, Komponist, Pianist und Pädagoge Leonard Bernstein. Der geniale Musiker und hatte die Fähigkeit, in seinen TV-Sendungen über Musik komplizierte Vorgänge eloquent und anschaulich darzustellen und damit vor allem auch junge Leute anzusprechen. Seine fulminate Karriere begann am 14. November 1943, als er, damals zweiter Gastdirigent der New Yorker Philharmoniker, für den erkrankten Bruno Walter einsprang und einen triumphalen Erfolg erlebte. Von da an war sein Name in Amerika in aller Munde. Vor allem sein Musical West Side Story (1957) machte ihn als Komponisten weltberühmt, er setzte sich aber auch vehement für die amerikanische Musik ein und gilt als Initiator der Mahler-Renaissance. Daneben dirigierte er Opern und Konzerte auf der ganzen Welt und gründete 1987 beim damals noch jungen Schleswig-Holstein Musik Festival die Orchesterakademie, um mit jungen begabten Musikern aus aller Welt zu arbeiten. Bernstein schöpfte aus dem Vollen, gönnte sich keinen Moment der Ruhe und machte um Alkohol und Zigaretten keinen Bogen. Er starb in New York kurz vor Beginn einer geplanten Japan-Tournee mit dem London Symphony Orchestra. Seine vitale und hinreißende Art, Musik zu machen, ist auf zahlreichen Videos und Tonträgern dokumentiert, sein Genie lebt in seinen Kompositionen weiter.

Diskographie [29] Texte [2] Werke [56]

Diskographie aktuelle Auswahl: 29

Bei sehr umfangreichen Diskographien (>50) werden hier nur Einspielungen mit sehr guten Bewertungen aufgelistet.
Für weitere Ergebnisse benützen Sie bitte die Suche.

= Datum der Besprechung 
= Klassik Heute Bewertung

Ahn Trio – Ahn-Plugged

5 57022 2;0724355702227
zur Besprechung
Ausgerechnet das Klaviertrio von Leonard Bernstein ist die meines Erachtens überzeugendste Komposition dieser CD. Das Ahn-Trio spielt es mit soviel mehr Verve als das Münchner Klaviertrio und so viel klarer in der Strukturierung, daß allein diese ...

EMI 5 57022 2 • 1 CD • 59 min.

01.11.00 [4 6 4]

America for Two

777 039-2;0761203703920
zur Besprechung
Das Klavierduo (mit vollen Namen) Aglika Genova & Liuben Dimitrov beschreitet (im Begleitheft am Strand abgebildet) einen guten, auf jeder Etappe beachtenswerten künstlerischen Weg. Und die Zusammenarbeit mit dem literarisch und auch publizistisch ...

cpo 777 039-2 • 1 CD • 69 min.

09.08.05 [9 8 9]

American Stories

For Two Pianos

ARS 38 188;4260052381885
zur Besprechung
„American Stories“ nennt das Bergmann Duo sein auf dem Label Ars Produktion erschienenes Programm. Was Elizabeth und Marcel Bergmann auf zwei Steinways präsentieren, ist allerdings gar nicht so unverfänglich, wie es der CD-Titel vermuten lassen ...

Ars Produktion ARS 38 188 • 1 CD/SACD stereo/surround • 67 min.

08.08.16 [8 8 8]

L. Bernstein • Chr. Rouse • N. Bacri • B. Dean

1799;7318590017999
zur Besprechung
Interessante Aufnahmen veröffentlicht das schwedische BIS-Label zuweilen gerne in neuer Zusammenstellung. So auch im vorliegenden Fall: Die vier konzertanten Werke der CD wurden bereits früher veröffentlicht, erscheinen hier allerdings zum ersten ...

BIS 1799 • 1 CD • 72 min.

04.05.10 [9 9 8]

L.v. Beethoven • L. Bernstein

SK 60584;5099706058427
zur Besprechung
Hilary Hahns Einstand mit Bach-Solowerken präsentierte eine ganz große Musikerin, und schon ihr Münchner Debüt vor einigen Jahren mit dem Beethoven-Konzert unter Maazel hatte ihren Ausnahmerang bewiesen - nicht nur im strahlenden, klar fokussierten, ...

Sony Classical SK 60584 • 1 CD • 75 min.

01.12.01 [8 8 6]

Leonard Bernstein

A Jewish Legacy

8.559407;0636943940723
zur Besprechung
In der großen Anthologie jüdisch-amerikanischer Musik, die Naxos in Verbindung mit dem Milken Archiv in Angriff genommen hat, darf natürlich Leonard Bernstein nicht fehlen. In seinem kompositorischen Schaffen sind die jüdischen Wurzeln fast überall ...

Naxos 8.559407 • 1 CD • 56 min.

14.02.05 [9 9 9]

L. Bernstein

8.559280;0636943928028
zur Besprechung
Diese Produktion bietet endlich einmal die Gelegenheit, Bernsteins bedeutendes Ballett Dybbuk in der ursprünglichen Fassung von 1974 zu hören – meines Wissens erstmals seit Bernsteins eigener Aufnahme mit dem New York City Ballet Orchestra aus dem ...

Naxos 8.559280 • 1 CD • 74 min.

17.01.07 [10 9 10]

S. Barber • L. Bernstein • E. Bloch

1662;7318599916620
zur Besprechung
Seltsamerweise hinterlässt die wunderbare, zu Herzen gehende Serenade von Leonard Bernstein auf dieser CD bei mir den schwächsten Eindruck. Sowohl Vadim Gluzman wie auch John Neschling gehen das Stück ein bisschen zu leichtfertig an, eher ...

BIS 1662 • 1 CD/SACD stereo/surround • 71 min.

08.01.10 [9 9 9]

Leonard Bernstein: A White House Cantata (Scenes from 1600 Pennsylvania Avenue)

463 448-2;0028946344828
zur Besprechung
Diese Kantate ist ein Kuriosum, denn in dieser Form hatte Bernstein das Werk nie vorgesehen. Es handelt sich um eine konzertante, stark gekürzte Bearbeitung des Musicals 1600 Pennsylvania Avenue, das bislang nicht auf CD erschienen ist. Bernstein ...

DG 463 448-2 • 1 CD • 80 min.

01.11.00 [10 10 10]

L. Bernstein

8.559099;0636943909928
zur Besprechung
Zwölf Jahre nach dem Tode Leonard Bernsteins, der ein unübertrefflicher Darsteller seiner eigenen Werke war, ist es sicher angebracht, dass eine jüngere Generation die Auseinandersetzung mit dem Œuvre dieses Übervaters sucht. James Judd stellt sich ...

Naxos 8.559099 • 1 CD • 64 min.

11.03.03 [8 9 8]

Leonard Bernstein: Mass (Theaterstück für Sänger, Instrumentalisten und Tänzer, 1971)

HMC 901840.41;0794881752225
zur Besprechung
Kent Nagano hat ein besonderes Faible und im allgemeinen eine glückliche Hand für die Werke von Leonard Bernstein, für die er sich seit Jahren (und auch abseits der wenigen bekannten Highlights) einsetzt. Freilich sollte man nicht verschweigen, daß ...

harmonia mundi HMC 901840.41 • 2 CD • 106 min.

07.10.04 [7 9 8]

L. Bernstein

8.559177;0636943917725
zur Besprechung
Chor und Orchester aus Bournemouth sind mit den Werken Bernsteins schon seit der Zeit bestens vertraut, als Andrew Litton dort noch Chefdirigent war. Der amerikanische Shootingstar unter den Dirigentinnen, Marin Alsop, empfing von Lennie selbst noch ...

Naxos 8.559177 • 1 CD • 49 min.

02.02.04 [7 8 7]

L. Bernstein

8.559245;0636943924525
zur Besprechung
Es zerreißt einem fast das Herz, wenn man zunächst hört, mit wieviel Seele und seidig-weichem Ton Philippe Quint die Serenade von Bernstein beginnt. Doch spätestens mit Beginn des Allegro wird man wieder mit einem Ruck auf den Boden der Tatsachen ...

Naxos 8.559245 • 1 CD • 65 min.

28.11.05 [6 7 6]

L. Bernstein

8.559100;0636943910023
zur Besprechung
Es ist ein großes Verdienst der Naxos-Reihe „American Classics“, dass auch das sinfonische Schaffen von Leonard Bernstein über die West Side Story hinaus in das Bewusstsein vieler Klassik-Kunden rückt. Keinen hätte das mehr gefreut als den großen ...

Naxos 8.559100 • 1 CD • 55 min.

08.04.04 [8 8 8]

L. Bernstein • W. Lutoslawski • A. Piazzolla • D. Schnyder • M. Müller

4260035380331;4260035380331
zur Besprechung
Ein glücklicher Blick auf das Repertoire und ein spielerisch-unverkrampftes Herangehen an die unterschiedlichen Physiognomien der Musik – und die Interpreten stehen rasch auf der Gewinnerseite und sind sich obendrein des Dankes sicher, originelle, ...

Occam 4260035380331 • 1 CD • 60 min.

26.07.05 [9 8 8]

L. Bernstein • W. Bolcom

CDA67170;0034871171708
zur Besprechung
Es ist schon mehr als beeindruckend, die diskographische Tätigkeit des Pianisten Marc-André Hamelin zu verfolgen - und natürlich auch in ihren kommenden, teils angekündigten Kapiteln ins Kalkül zu ziehen. Kaum ein anderer Interpret von Rang sieht ...

Hyperion CDA67170 • 1 CD • 60 min.

01.03.01 [6 8 7]

Leonard Bernstein: West Side Story

8.559126;0636943912621
zur Besprechung
Leider ist dies keine Video-Audio-DVD-Produktion einer Inszenierung: Die Zwischendialoge sind auf das Notwendigste zusammengestrichen, und so angenehm das breite Panorama und die Plastizität des Orchesters sind – die Gesangsstimmen haben eine ganz ...

Naxos 8.559126 • 1 CD • 75 min.

27.01.03 [10 6 10]

COLORaturaS
Diana Damrau
Opera Arias

50999 519313 2 2;5099951931322
zur Besprechung
Nachdem Diana Damrau auf den bisherigen Aufnahmen bei ihrem neuen Exklusivlabel Virgin die klassischen Gefilde um Mozart und Salieri durchstreift hat, möchte sie jetzt vor allem ihre Vielseitigkeit demonstrieren. Vielseitigkeit natürlich relativ ...

Virgin Classics 50999 519313 2 2 • 1 CD • 74 min.

10.12.09 [8 9 9]

S. Barber • L. Bernstein • A. Copland

0017342BC;0782124173425
zur Besprechung
Nach seinem gelungenen Debüt vor zwei Jahren mit der Soloversion von Gershwins Rhapsody in Blue wagt der Pianist Sebastian Knauer nun eine zweite musikalische Expedition ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten mit einer klugen ...

Berlin Classics 0017342BC • 1 CD • 76 min.

01.09.01 [8 8 8]

American Classics

8573-88482-2;0685738848225
zur Besprechung
Die junge israelische Klarinettistin Sharon Kam, eine höchst ambitionierte Thronanwärterin ihres Faches neben Sabine Meyer, erobert hier gemeinsam mit ihrem dirigierenden Ehemann ein für beide neues Terrain. Mit Erfolg! Allein die siebeneinhalb ...

Teldec 8573-88482-2 • 1 CD • 61 min.

25.04.02 [10 8 8]

The Deepest Desire

E 0504;3760107400048
zur Besprechung
In ihrem ersten Solo-Recital, das ausschließlich dem amerikanischen Lied gewidmet ist, gibt die amerikanische Mezzosopranistin Joyce Di Donato, in unseren Breitengraden vor allem als Rossini-Sängerin bekannt geworden, eine eindrucksvolle Probe ...

Eloquentia E 0504 • 1 CD • 62 min.

09.03.06 [8 8 8]

Elina Garanca

Habanera

477 8776;0028947787761
zur Besprechung
Wenn ein Gesangsrezital mit Habanera überschrieben ist, ahnt man die Zielrichtung – hin zur Traumrolle aller Mezzsopranistinnen, zur Carmen. Das trifft auch auf die neue Platte von Elina Garanca zu, die dennoch eine Überraschung bereithält, denn das ...

DG 477 8776 • 1 CD • 68 min.

09.09.10 [9 9 9]

America! - Eröffnungsgala des MDR Musiksommers 1999

GIBO79212;4024116792129
zur Besprechung
Es gibt eine schöne Anekdote vom altgedienten Theaterkritiker, der, kaum daß sich der Vorhang hebt, laut ausruft: "Schon schlecht!" Ganz so schlimm ist es mit dieser CD nicht, aber bereits das etwas zögerliche Klarinetten-Glissando und der eher ...

G.I.B. Classics GIBO79212 • 1 CD • 67 min.

01.07.01 [6 6 6]

Stella Grigorian
I'm suddenly Spanish!

OC 719;4260034867192
zur Besprechung
Will man als zwar erfolgreicher, aber noch nicht weithin bekannter junger Sänger auf dem CD-Markt Fuß fassen und sich einen Namen machen, sollte man sich nicht auf das von den Stars weidlich abgegraste Standard-Repertoire kaprizieren, sondern sich ...

OehmsClassics OC 719 • 1 CD • 79 min.

09.12.08 [8 8 8]

Prelude, Fnugg & Riffs

CD 1625;7318590016251
zur Besprechung
Wenn Musiker eines bestimmten, begrenzten Genres für ihre Instrumente komponieren, ist das Ergebnis meist handwerklich gekonnt, aber im Sinne einer allgemeinen, normativen Ästhetik oft eher dürftig oder eklektisch. Man denke nur an die Versuche ...

BIS CD 1625 • 1 CD • 58 min.

25.06.08 [7 9 7]

Railroad Rhythms

Im Rhythmus der Eisenbahn

93.187;4010276018988
zur Besprechung
Eine schöne Idee, um neue Hörerschichten zu erschließen: Unter einem gemeinsamen Motto werden Stücke der leichten Muse mit Orchesterwerken des 20. Jahrhunderts kombiniert. Dabei sind streng genommen nicht einmal die leichteren Werke zum Thema ...

SWRmusic 93.187 • 1 CD • 62 min.

13.09.06 [7 7 7]

Remembering JFK
50th Anniversary Concert

ODE 1190-2D;0761195119020
zur Besprechung
Die Feste feiern, bevor sie verfallen: Den cantus firmus der Branche scheint man für diese Veröffentlichung im dreifachen forte gesungen zu haben, und das im Sekundkanon mit der nicht minder beliebten Weise „Jedes Geschäft ist besser als kein ...

Ondine ODE 1190-2D • 2 CD • 126 min.

08.06.11 [8 9 5]

Remembrance

1650;7318590016503
zur Besprechung
Erstaunlich an dieser Produktion ist alles. Erstens die Versammlung hochkarätiger Instrumente und Instrumentalisten – Sharon Bezalys weltbekannte goldene Flöte für Leonoard Bernsteins Halil und die 1690er Stradiva"Ex-Leopold Auer" des Geigers Vadim ...

BIS 1650 • 1 CD • 63 min.

17.07.09 [9 9 9]

Florian Vogt
Favorites

88843035382;0888430353824
zur Besprechung
An dem Tenor Klaus Florian Vogt, der in der Partie des Lohengrin in Bayreuth und anderswo Furore machte, scheiden sich die kritischen Geister. Eine solche weiße, gewissermaßen geschlechtsneutrale Stimme war in diesem Fach bislang noch nicht gehört ...

Sony Classical 88843035382 • 1 CD • 55 min.

29.04.14 [7 8 7]

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc