Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Great Pianists – Lhevinne The Complete Recordings

Naxos 8.110681

1 CD • 71min • 1920-1937

01.11.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 7
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Josef Lhevinnes Schallplatteneinspielungen sind von etlichen Ausgaben her vertraut. Sein schlankes, kluges, zuweilen geradezu ungemütliches – also für seine Zeit durchaus modernes – Klavierspiel behauptet in den Annalen der Tastenkunst einen vorderen Platz, obwohl das dokumentierte Material nur eine reichliche Stunde Musik ergibt. Dabei gilt es zu bedenken, dass im Rahmen dieses kleinen Vermächtnisses zwei Titel in den Bereich der Klavierduomusik fallen, nämlich Mozarts D-Dur-Sonate (KV 448) und Ravels Arrangement der Fêtes von Claude Debussy – zwei Werke, die Lhevinne mit seiner Frau Rosina eingespielt hat. Im Fall der schnell, ohne viel musikalischen Federlesens abgehandelten Mozart-Sonate handelt es sich um eine der ersten Plattenaufnahmen, wenn nicht gar um eine Tonträgerpremiere überhaupt, denn für diese Art der Hausmusik mochte man sich in den 20er und 30er Jahren allenfalls in den eigenen vier Wänden erwärmen, kaum jedoch in der Öffentlichkeit.

Die hier vorliegende Edition ist den mir bekannten Veröffentlichungen im Hinblick auf klangliche Reinheit und räumliche Suggestion überlegen. Ward Marston als Restaurator beweist einmal mehr, welche Möglichkeiten und welches Einfühlungsvermögen er hat, die fossilen Musikdaten aufzufrischen, ihnen gleichsam ihr ursprüngliches Leben einzuhauchen. In Verbindung mit einem anschaulichen Begleittext – leider nur in englischer Sprache – erfüllt diese Edition alle Ansprüche an ein zeitgeschichtliches Testament.

Peter Cossé † [01.11.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Wolfgang Amadeus Mozart
1Sonate D-Dur KV 448 für 2 Klaviere
Robert Schumann
2Toccata C-Dur op. 7
3Frühlingsnacht
Frédéric Chopin
4Etüde es-Moll op. 10 Nr. 6
5Etüde gis-Moll op. 25 Nr. 6
6Etüde h-Moll op. 25 Nr. 10
7Etüde a-Moll op. 25 Nr. 11
8Prélude As-Dur op. 28 Nr. 17
9Prélude As-Dur op. 28 Nr. 17
10Prélude b-Moll op. 28 Nr. 16 – Presto con fuoco
11Polonaise As-Dur op. 53 (Heroische)
Johann Strauß (Sohn)
12An der schönen blauen Donau (Walzer – arr.: Schulz-Evler)
Claude Debussy
13Fêtes (aus: Trois Nocturnes)
Ludwig van Beethoven
14Ecossaises
Robert Schumann
15El Contrabandista
Peter Tschaikowsky
16Trepak für Klavier (Danse russe)
Sergej Rachmaninow
17Prelude g-Moll op. 23 Nr. 5 – Alla marcia

Interpreten der Einspielung

Das könnte Sie auch interessieren

06.06.2019
»zur Besprechung«

Chopin, Jean-Paul Gasparian / evidence
"Chopin, Jean-Paul Gasparian / evidence"

07.05.2019
»zur Besprechung«

Boris Giltburg, Rachmaninov / Naxos
"Boris Giltburg, Rachmaninov / Naxos"

18.12.2018
»zur Besprechung«

Preludes to Chopin, Sonatas, Barcarolle, Polonaise / Prima Facie
"Preludes to Chopin, Sonatas, Barcarolle, Polonaise / Prima Facie"

21.02.2018
»zur Besprechung«

Frédéric Chopin, Études op. 10 & 25 / Ars Produktion
"Frédéric Chopin, Études op. 10 & 25 / Ars Produktion"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige