Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Toru Takemitsu

* 08.10.1930 Tokio
† 20.02.1996 Tokio

Der japanische Komponist Toru Takemitsu wurde am 8. Oktober 1930 in Tokyo geboren. Im Alter von 13 Jahren besuchte er die Keika Junior High School und beschloss mit 16 Jahren, Komponist zu werden. Mit 20 debütierte er als Komponist mit dem Klavierstück Lento in Due Movimenti. Das Komponieren eignete er sich überwiegend autodidaktisch an, besuchte aber auch Kurse bei bekannten Lehrern wie Toshi Ichiyanagi oder Fumio Hayasaka. Letzterer machte ihn mit dem Filmregisseur Akira Kurosawa bekannt, für den Takemitsu mehrere Filmmusiken schrieb. Gleichzeitig interessierte sich Takemitsu nicht weniger intensiv für moderne Malerei, Theater, Film und Literatur. Im Jahr 1951 gründete Takemitsu zusammen mit anderen Komponisten und Vertretern aus verschiedenen Kunstbereichen die Gruppe "Experimentelle Werkstatt", die mit ihren avantgardistischen multimedialen Aktivitäten für Aufsehen sorgte. Künstlerisch fokussierte sich Takemitsu mit seinen Werken auf Orchester- und Kammermusik, sein musikalisches Gesamtinteresse war jedoch weit umfassend und schloss auch populäre Musikformen wie Jazz, Schlager und französische Chansons mit ein. Seine 12 Songs for Guitar (1977) bestehen aus Arrangements weltbekannter Pop-Klassiker (unter anderem von den Beatles). Darüber hinaus komponierte er an die hundert Filmmusiken. Takemitsu lehrte Komposition an der Yale University und wurde von zahlreichen Universitäten in den USA, Kanada und Australien als Dozent eingeladen. Er erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen, so u.a. 1984 den Asahi-Preis, 1994 den Grawemeyer Award, einen der wichtigsten Musikpreise der Welt, für sein Werk Fantasma/Cantos für Klarinette und Orchester und 1996 postum den Glenn-Gould-Preis. Er starb am 20. Februar 1996 in Tokyo.

Diskographie [14] Werke [58]

Diskographie aktuelle Auswahl: 14

Bei sehr umfangreichen Diskographien (>50) werden hier nur Einspielungen mit sehr guten Bewertungen aufgelistet.
Für weitere Ergebnisse benützen Sie bitte die Suche.

= Datum der Besprechung 
= Klassik Heute Bewertung

L.v. Beethoven • S. Prokofjew • T. Takemitsu

SK 89454;5099708945459
zur Besprechung
Schon fantastisch, wie Daishin Kashimoto in dem hier teilweise dokumentierten Konzert vom 27. März 1999 in der Takemitsu Memory Hall fast alles perfekt gelingt. Davon abgesehen, daß seine Intonation tadellos ist, seine Bogenführung geschmeidig, die ...

Sony Classical SK 89454 • 1 CD • 55 min.

01.08.01 [8 4 6]

Chamber Music by Takemitsu

BIS-CD-920;7318590009208
zur Besprechung
Poetisch, geheimnisvoll, versponnen, luftig, intim, kaleidoskophaft, offen, still, feingezeichnet – die Suche nach Attributen für diese eigenartig verzauberte Musik könnte viel weitergehen, wird aber doch den Facettenreichtum von Toru Takemitsus ...

BIS BIS-CD-920 • 1 CD • 61 min.

01.05.99 [8 10 8]

Encores

Romain Nosbaum

Piano

ARS 38 236;4260052382363
zur Besprechung
Kleine Dingen können auch entzücken, sagt man, aber oft haftet den kleinen Beigaben, mit denen sich Musiker am Ende eines Konzertes für den mehr oder weniger reichhaltigen Beifall bedanken, etwas Beiläufiges an. Manchmal passt die Zugabe – das wäre ...

Ars Produktion ARS 38 236 • 1 CD/SACD stereo/surround • 67 min.

17.09.17 [9 9 9]

I Giardini del Sogno

SIGX125-00;4011254125001
zur Besprechung
Eine komplette Gitarren-CD mit Werken zeitgenössischer Komponisten zu veröffentlichen, zeugt von Mut und Engagement. Tilman Hoppstock, längst einer der gestandenen Konzertgitarristen in Deutschland, verwendete einen Mitschnitt bei den Darmstädter ...

signum SIGX125-00 • 1 CD • 59 min.

30.04.04 [8 6 7]

The Japanese Cello

BIS-CD-876;7318590008768
zur Besprechung
The Japanese Cello präsentiert die Rolle des Violoncellos in zeitgenössischen japanischen Kompositionen. Diese werden auf dieser CD anhand von fünf Komponisten aus drei Generationen vorgestellt, wovon Toru Takemitsu der hierzulande bekannte ist. Ihm ...

BIS BIS-CD-876 • 1 CD • 61 min.

01.06.99 [8 8 8]

Mano a mano

ODE 1091-2;0761195109120
zur Besprechung
Es dürfte ein merkwürdiges Gefühl sein, etwa 300 Jahre mehr oder weniger tief geschlafen zu haben und dann nicht nur aufzuwachen, sondern sich gleichsam geteilt oder wenn man so will doppelt wieder zu finden. Tatsächlich ist bei ernsthafterer ...

Ondine ODE 1091-2 • 1 CD • 64 min.

30.04.07 [9 9 9]

Gerhard Oppitz

Japanese Piano Works

98.631;4010276024507
zur Besprechung
Auch wenn sie schon lange kein Zwergendasein mehr führt, steht die moderne asiatische Musik immer noch fest auf den breiten Schultern europäischer Vergangenheit. Mag die unvergleichliche atmosphärische Palette des französischen ...

hänssler CLASSIC 98.631 • 1 CD • 79 min.

20.09.11 [9 9 10]

Toru Takemitsu
Songs

98.501;4010276019657
zur Besprechung
Der japanische Komponist Toru Takemitsu (1930-1996) war nicht nur ein herausragender Vertreter der musikalischen Avantgarde seines Landes, sondern zugleich der Schöpfer populärer Filmmusiken – ein Spagat, der in unseren Breiten kaum vorstellbar ...

hänssler CLASSIC 98.501 • 1 CD • 61 min.

04.12.07 [7 8 7]

T. Takemitsu

BIS-CD-1075;7318590010754
zur Besprechung
Toru Takemitsus Stücke für Solo-Gitarre finden auf einer CD Platz. Der 1996 verstorbene Japaner hinterließ ein schmales, sehr heterogenes Gitarren-Werk, das mit der Zeit an Bedeutung zu gewinnen scheint. Mit seinen außereuropäischen Denkansätzen ...

BIS BIS-CD-1075 • 1 CD • 70 min.

01.04.01 [8 6 7]

T. Takemitsu

8.555859;0747313585922
zur Besprechung
Ende der sechziger Jahre brachen die New Yorker Philharmoniker noch in Gelächter aus, als sie erstmals mit Musik des Japaners Toru Takemitsu konfrontiert wurden – um dann am Ende derselben Probe in ehrfürchtigem Schweigen zu verharren. Eine ...

Naxos 8.555859 • 1 CD • 71 min.

04.03.04 [9 9 9]

Toru Takemitsu

Flute Music

3-7449-2;0099923744924
zur Besprechung
Der japanische Komponist Toru Takemitsu war einer der ersten Musiker aus dem Land der aufgehenden Sonne, die es im Westen zu Ruhm und Anerkennung gebracht haben. Igor Strawinsky und Leonard Bernstein zählten zu den großen Verehrern seiner Kunst, die ...

Koch International 3-7449-2 • 1 CD • 63 min.

01.10.01 [10 10 10]

T. Takemitsu

453 459-2;0028945345925
zur Besprechung
Toru Takemitsus (1930- 1996) Vorliebe für die Flöte hing wohl mit seiner tiefen Vertrautheit mit der japanischen Shakuhachi zusammen. Die spezielle Klangwelt dieses äußerst subtilen Instrumentes dürfte der Takemitsu spielende Flötist nie aus dem ...

DG 453 459-2 • 1 CD • 67 min.

01.10.00 [6 8 7]

Toru Takemitsu

How Slow The Wind

BIS-CD-1078;7318590010785
zur Besprechung
Toru Takemitsus Orchesterwerke sind von eigentümlicher Schlichtheit, ganz ohne den provokanten Originalitätszwang europäischer Avantgarde, aber doch in wesentlichen Zügen von ihr inspiriert. Die weichen und farbigen, aber immer wieder auch scharf ...

BIS BIS-CD-1078 • 1 CD • 72 min.

01.07.01 [8 8 8]

Landscapes

3984-25015-2;0639842501521
zur Besprechung
Denken die Produzenten etwa, sie könnten das Gehirn potentieller europäischer oder amerikanischer Käufer überfordern? Nur drei Namen der fünf japanischen Quartett-Komponisten trägt das Cover - aber die Quartette von Akira Miyoshi (Jg. 1933) und Akio ...

Teldec 3984-25015-2 • 1 CD • 60 min.

01.03.01 [8 10 9]

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc