Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Jean Sibelius

finnischer Komponist

* 08.12.1865 Hämeenlinna
† 20.09.1957 Järvenpää bei Helsinki

Am 8. Dezember 2015 feiert die Welt den 150. Geburtstag von Jean Sibelius, dem wichtigsten Komponisten Finnlands. Als er in der Provinzhauptstadt Hämeenlinna rund hundert Kilometer nördlich von Helsinki als Sohn eines Arztes das Licht der Welt erblickte, war Finnland noch ein Teil von Schweden und nach dem Russisch-Schwedischen Krieg von 1908 ein Teil von Russland. Erst 1917, nach der Russischen Revolution, erlangte das Land die Unabhängigkeit. Als Sibelius drei Jahre alt war, starb sein Vater. Ursprünglich wollte er Jurist werden, er gab aber das Jurastudium auf, um in Helsingfors, Berlin und Wien Musik zu studieren. 1897 erhielt er vom finnischen Staat einen Ehrensold auf Lebenszeit, der ihm ein Leben als freier Komponist ermöglichte. Für sein Heimatland ist er mehr als nur Musiker. In seinen Werken, die in seiner frühen Schaffensperiode von Grieg beeinflusst waren, spiegeln sich finnische Landschaft und Lebensart. Sein Werk trug maßgebend zur Entstehung eines finnischen Nationalgefühls bei, die symphonische Dichtung Finlandia op. 26 (1900) wurde zur heimlichen Nationalhymne der Finnen. Weitere Werke, deren Popularität bis heute ungebrochen ist, sind vor allem die Karelia-Suite op. 11 (1893), die Lemminkäinen-Suite op. 22 (1895), Tapiola op. 112 (1926) und ein Valse triste aus der Schauspielmusik Kuolema op. 44 (1904). Als Sibelius am 20. September 1957 auf seinem Landgut Järvenpää starb, hinterließ er außerdem sieben Sinfonien, ein Violinkonzert, Kammermusik, Klavierwerke, Chorwerke sowie eine Oper (Die Jungfrau im Turme, 1896) und zahlreiche Schauspielmusiken.

Biographie Diskographie [106] Texte [1] Werke [416]

Diskographie aktuelle Auswahl: 40

Bei sehr umfangreichen Diskographien (>50) werden hier nur Einspielungen mit sehr guten Bewertungen aufgelistet.
Für weitere Ergebnisse benützen Sie bitte die Suche.

= Datum der Besprechung 
= Klassik Heute Bewertung

Action Passion Illusion

2564 61992-2;0825646199228
zur Besprechung
Im Baltikum herrscht Aufbruchstimmung. Davon zeugen Unternehmungen wie das 1997 von den Zwillingsschwestern Anu und Kadri Tali gegründete Estnisch-Finnische Sinfonieorchester, das inzwischen unter dem Namen „Nordisches Sinfonieorchester“ firmiert. ...

Warner Classics 2564 61992-2 • 1 CD • 53 min.

04.04.05 [10 10 10]

J. Brahms • J. Sibelius

0016102BC;0782124161026
zur Besprechung
Anfangs gewöhnungsbedürftig, am Ende empfehlenswert: Das sind die Eckpunkte dieser beiden Konzertaufnahmen mit dem Kammerorchester Berlin (Brahms) und dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berliner (Sibelius). Gewöhnungsbedürftig in den ersten Minuten der ...

Berlin Classics 0016102BC • 1 CD • 70 min.

16.02.07 [9 9 9]

E. Grieg • J. Sibelius • O.A. Thommessen

2101;7318599921013
zur Besprechung
Einige Streichquartette aus den nordeuropäischen Ländern haben in den letzten Jahren Furore gemacht – ich nenne nur das Danish String Quartet, das schwedische Stenhammar Quartet, das finnische Tempera Quartet, und nun hier das norwegische Engegård ...

BIS 2101 • 1 CD/SACD stereo/surround • 72 min.

10.03.16 [9 10 9]

Sergey Khachatryan

V4959;0822186049594
zur Besprechung
Bei der ersten Lektüre des Booklets dieser CD denkt man – unabhängig von der fantasievollen Koppelung eines Reißers mit einem herrlichen, wenig gspielten Stück – erstmal seufzend: Wieder so ein hoffnungsvoller, junger Geigenvirtuose. Dann der Anfang ...

naïve V4959 • 1 CD • 70 min.

30.01.04 [9 9 9]

Anu Komsi
Coloratura

1962;7318599919621
zur Besprechung
Dieses Album der finnischen Koloratursopranistin Anu Komsi, die hierzulande vor allem durch ihr Engagement für die zeitgenössische Musik bekannt ist, beschränkt sich nicht auf die üblichen Schmankerln, mit denen die meisten großen Fachkolleginnen ...

BIS 1962 • 1 CD • 66 min.

06.11.12 [9 9 9]

Karita Mattila

Helsinki Recital

ODV 4004;0761195040041
zur Besprechung
Karita Mattilas umjubelter Liederabend in Helsinki von 2006 liegt seit einiger Zeit schon auf CD vor. Ihn jetzt auch noch auf DVD zu veröffentlichen, mag gute Gründe haben, denn die Sängerin ist eine Meisterin des Showbiz, deren Temperament auch in ...

Ondine ODV 4004 • 1 DVD-Video • 94 min.

26.10.10 [9 9 9]

Musical Soirée at Ainola
Home of Jean Sibelius

Pekka Kuusisto

ODE1046-2;0761195104620
zur Besprechung
Um 1915 trug sich Sibelius mit dem Gedanken, ein zweites Violinkonzert zu komponieren. Aus diesem Plan wurde nichts, es entstand jedoch in den Folgejahren parallel zur Arbeit an den letzten Sinfonien eine Reihe von kleineren Stücken für Violine und ...

Ondine ODE1046-2 • 1 CD • 67 min.

20.09.04 [10 10 10]

Northern Lights

ARS 38 157;4260052381571
zur Besprechung
Sollte es eine Tetralogie der Himmelsrichtungen werden, so läuft sie gegen den Uhrzeigersinn: Nach den sehr ansprechenden „Eastern Impressions“ mit ihrer Klavierpartnerin Christina Wright-Ivanova mit Sonaten von Prokofieff und Janácek und Rhapsodien ...

Ars Produktion ARS 38 157 • 1 CD/SACD stereo/surround • 67 min.

05.01.15 [9 9 9]

Pictures from Finland

ODE 1112-2;0761195111222
zur Besprechung
Schon das Foto auf dem Cover, das Panorama einer weiten finnischen Seenlandschaft, lädt zum Träumen ein und weckt unwiderstehliches Fernweh. Das Booklet ist ein Album mit wunderbaren Farbaufnahmen, bei denen das einzige Bedauern dem Umstand gilt, ...

Ondine ODE 1112-2 • 1 CD • 71 min.

14.12.07 [10 10 10]

Sibelius
Luonnotar - Orchestral Songs

ODE 1080-5;0761195108055
zur Besprechung
Jean Sibelius, der Nationalheros der finnischen Musik, griff in seinen Liedern überwiegend auf schwedischsprachige Lyrik zurück, da das Schwedische seine Muttersprache war. Dabei hatte die umtriebige finnische Primadonna Aino Ackté, die auch ...

Ondine ODE 1080-5 • 1 SACD • 62 min.

24.04.06 [10 10 10]

Jean Sibelius
Piano Transcriptions

98.261;4010276019114
zur Besprechung
Von allen jungen und gerade noch als jung zu bezeichnenden Pianisten ist für mich der Finne Henri Sigfridsson seit seinem Sieg 1994 in Weimar eine der auffallendsten Erscheinungen geblieben. Es war der Franz Liszt-Wettbewerb der gleichnamigen ...

hänssler CLASSIC 98.261 • 1 CD • 76 min.

30.08.07 [10 10 10]

Jean Sibelius
String Quartets – 1888-1889

1476;7318590014769
zur Besprechung
An dieser Produktion aus dem Hause BIS stört mich nur eines: daß der unbedingt kenntnisreiche Verfasser des Einführungstextes der weitverbreitete Unsitte anheimgefallen und hier zu einem jener musikhistorischen Gerichtsmediziner geworden ist, die ...

BIS 1476 • 1 CD • 69 min.

30.01.07 [9 9 9]

Jean Sibelius
String Quartets – 1890-1922

1466;7318590014660
zur Besprechung
Rechtzeitig zum zehnjährigen Bestehen des finnischen Tempera Quartetts veröffentlicht das schwedische BIS-Label dessen dritte Sibelius-Einspielung mit Kompositionen für Streichquartett der Jahre 1890, 1909 und 1922. Der Titel dieser klanglich ...

BIS 1466 • 1 CD • 79 min.

18.06.07 [10 10 10]

Jean Sibelius
The Essential Orchestral Favourites

ODE 1265-2D;0761195126523
zur Besprechung
Der Vorsatz, im neuen Jahre auf die Contenance zu achten, scheiterte schon an diesem Doppelalbum. Nicht etwa, weil mich die Aussicht auf „Segerstam dirigiert Sibelius” verstimmt hätte. Ganz im Gegenteil! Seine alten, vor mehr als einem Jahrzehnt ...

Ondine ODE 1265-2D • 2 CD • 149 min.

27.01.15 [9 9 9]

Sibelius

The Origin of Fire

CD 1525;7318590015254
zur Besprechung
Inzwischen hat der eine oder andere Leser meiner Kommentare vielleicht bemerkt, daß ich für Jean Sibelius einiges übrig habe, besser: daß ich seinen großen Werken eine Wertschätzung entgegenbringe, die eher in den angelsächsischen Kulturraum oder in ...

BIS CD 1525 • 1 CD • 72 min.

21.03.07 [10 10 10]

Jean Sibelius

Vol. 1: Tone Poems

1900/02;7318591900023
zur Besprechung
Dieser Karton hat auf einen Schlag die Befürchtung zerstreut, die ich vor einigen Monaten äußerte: daß nämlich die bei BIS entstehende Sibelius-Enzyklopädie in die Hände eines Billiganbieters übergehen und als Gesamtpaket nebst Schmalspur-CD-ROM ...

BIS 1900/02 • 5 CD • 389 min.

21.11.07 [10 9 10]

The Sibelius Edition
Chamber Music I

1903/05;7318591903055
zur Besprechung
Zum 50.Todestag von Jean Sibelius startet das schwedische Label BIS die auf 13 Alben angelegte erste CD-Gesamtausgabe aller Werke des finnischen Komponisten. Die insgesamt etwa 65 CDs umfassende Edition, die sowohl Neuaufnahmen als auch bereits ...

BIS 1903/05 • 6 CD • 438 min.

28.09.07 [9 9 9]

The Sibelius Edition Vol. 13
Miscellaneous Works

CD 1: Orgelwerke und religiöse Musik • CD 2: Fragmente, Skizzen und unvollendete Werke • CD 3: Altermative Fassungen

1936/38;7318591936381
zur Besprechung
Ob Jean Sibelius, wenn er gewußt hätte, dass eines Tages auch seine kleinsten Notenschnipsel auf einer Grammophonaufnahme zu hören sein würden, sein berühmt-entsetzliches Barbecue, dem unter vielen andern Manuskripten auch das der achten Sinfonie ...

BIS 1936/38 • 4 CD • 243 min.

09.12.11 [10 10 10]

Sibelius Masonic Ritual Music

1977;7318590019771
zur Besprechung
Da rund 60 Prozent der 72-minütigen Veröffentlichung schon in den Miszellen, der letzten Abteilung der kolossalen Sibelius-Gesamtdarstellung, erschienen waren, will ich mich an dieser Stelle entsprechend kurz fassen. Die Maurerische Ritualmusik op. ...

BIS 1977 • 1 CD • 72 min.

02.12.13 [9 9 9]

Sibelius

The Symphonies

2076;7318599920764
zur Besprechung
Man kann es aus sehr unterschiedlichen Perspektiven betrachten, dass in den letzten Jahren und Jahrzehnten so unglaublich viele kompletten Zyklen der sieben Sinfonien von Jean Sibelius erschienen sind, und natürlich verdichtet sich der Ausstoß ...

BIS 2076 • 3 CD/SACD stereo • 240 min.

14.11.15 [9 9 9]

Jean Sibelius

Complete Works for Mixed Choir

ODE 1260-2D;0761195126028
zur Besprechung
Mit CDs ist es manchmal wie mit Menschen: der erste Eindruck ist der entscheidende. Bereits nach wenigen Minuten wird klar, dass man es bei der Gesamteinspielung von Jean Sibelius’ Werken für Gemischten Chor mit Weltklasse-Vokalisten zu tun hat: ...

Ondine ODE 1260-2D • 2 CD • 104 min.

25.06.15 [10 10 10]

J. Sibelius

1412;7318590014127
zur Besprechung
Auch nach wiederholtem Anhören dieses zunächst so disparaten Programms wüßte ich nicht zu sagen, was mich am meisten bewegt hat: das unglaublich tiefe, gespannte, klangschöne und oft höchst dramatische Klavierquintett des 25-jährigen Sibelius, ...

BIS 1412 • 1 CD • 79 min.

15.06.07 [10 9 10]

Jean Sibelius: Kullervo op. 7 für Soli, Männerchor und Orchester (Sinfonisches Gedicht)

ODE 1122-5;0761195112250
zur Besprechung
Sibelius’ Jugendwerk Kullervo, zu Teilen während eines Studienaufenthaltes in Wien entstanden und 1892 in Helsinki uraufgeführt, ist hierzulande weit weniger bekannt geworden als seine späteren sinfonischen Werke. Dabei ist es in mehr als einer ...

Ondine ODE 1122-5 • 1 CD/SACD stereo/surround • 78 min.

17.07.08 [10 10 10]

J. Sibelius

ODE 1262-5;0761195126257
zur Besprechung
Auf den ersten Blick mag es ein klein wenig widersinnig anmuten, dass ausgerechnet das Label Ondine eine Neuaufnahme von Jean Sibelius′ Lemminkäinen-Legenden feilbietet – hat doch das Haus mit den Einspielungen mit Leif Segerstam und dem Helsinki ...

Ondine ODE 1262-5 • 1 CD/SACD stereo • 62 min.

09.06.15 [9 9 9]

A. Schönberg • J. Sibelius

8553202;4260085532025
zur Besprechung
Dass das Tetzlaff Quartett ein besonders inniges Verhältnis zu Arnold Schönbergs ausuferndem Streichquartett d-Moll hat, spürt man bereits beim ersten Hören. Dass es sich bei diesem 1907 uraufgeführten Werk gewissermaßen um die verfassungsgebende ...

Avi-music 8553202 • 1 CD • 76 min.

11.11.10 [10 9 9]

J. Sibelius

1945;7318599919454
zur Besprechung
Die Wege des Herrn von BIS sind „sonderbahr". Da hat man erst jüngst in einer enzyklopädischen Anstrengung den ganzen Jean Sibelius in vielen Einzelpaketen herausgebracht und sich allergrößte Hochachtung verdient, um nunmehr mit einer ganz aktuellen ...

BIS 1945 • 1 CD/SACD stereo/surround • 72 min.

15.09.11 [9 9 9]

J. Sibelius

1445;7318590014455
zur Besprechung
Musikalisch ist mit Folge 51 (!) der BIS-Sibelius-Gesamteinspielung ein neuer Haupttreffer gelungen. Die Sinfonia Lahti und ihr rühriger Dirigent Osmo Vänskä sind Garanten für Engagement und größte Sibelius-Kompetenz; darüber wäre kaum noch ein Wort ...

BIS 1445 • 1 CD • 66 min.

08.05.03 [10 10 10]

Sibelius

Pekka Kuusisto

ODE 1074-5;0761195107454
zur Besprechung
»Zauberhaft« ist sicher nicht das erste Epitheton, das sich bei Nennung des Namens Jean Sibelius aufdrängt: Was man von ihm wirklich kennt, ruft eher nach Begriffen wie »unendlich« und »überwältigend«. Doch es gibt ihn tatsächlich, diesen ...

Ondine ODE 1074-5 • 1 CD/SACD stereo/surround • 64 min.

21.07.06 [10 9 10]

J. Sibelius
Sämtliche Jugendwerke für Violine und Klavier Vol. 1

BIS-CD-1022;7318590010228
zur Besprechung
Im Rahmen der epochemachenden Gesamtedition Sämtlicher Werke von Jean Sibelius stellt das schwedische Label BIS nun die erste Folge von Jugendwerken des Komponisten für Violine und Klavier vor. Die eingespielten Kompositionen reichen von der ...

BIS BIS-CD-1022 • 1 CD • 78 min.

01.09.00 [10 10 10]

J. Sibelius

ODE 1040-2;0761195104026
zur Besprechung
Nachdem ich schon beim Hören der vorigen Veröffentlichung mit den Sinfonien drei und fünf aus dem Häuschen geraten war und auch über die hier vorliegende Schlußproduktion der Unternehmung nur Gutes sagen kann, wollte ich mir aus purer musikalischer ...

Ondine ODE 1040-2 • 1 CD • 61 min.

14.04.05 [10 10 10]

Youth Production For Solo Piano

BIS-CD-1067;7318590010679
zur Besprechung
Gerade hat Finlandia eine beachtenswerte Gesamtausgabe der Klavierwerke von Jean Sibelius (5 CDs) heraus gebracht, da überrascht BIS mit lauter "Weltersteinspielungen": die Klavierwerke aus Sibelius' Studienjahren 1885-88. Und da gibt es einiges zu ...

BIS BIS-CD-1067 • 1 CD • 79 min.

01.04.01 [9 10 10]

J. Sibelius

ODE 1026-2;0761195102626
zur Besprechung
Für Leif Segerstam und seine Philharmoniker von Helsinki sind die Sibelius-Sinfonien eine Ehrenpflicht, der sie sich mit hörbarer Hingabe unterziehen. Die maßvollen Tempi ermöglichen dem rund und ausgewogen klingenden Orchester die volle Entfaltung ...

Ondine ODE 1026-2 • 1 CD • 76 min.

15.03.04 [9 9 9]

J. Sibelius

ODE 1035-2;0761195103524
zur Besprechung
Eigentlich hätte ich die Besprechung dieser Produktion aus Gründen persönlicher Befangenheit ablehnen müssen, denn Sibelius und ganz besonders seine fünfte Sinonie haben mir stets bei entscheidenden Weichenstellungen zur Seite gestanden. Die ...

Ondine ODE 1035-2 • 1 CD • 64 min.

05.10.04 [10 10 10]

J. Sibelius

1265;7318590012659
zur Besprechung
In ihrem Bemühen um Jean Sibelius haben Osmo Vänskä und die Sinfoniker aus Lahti schon so manchen Nebenweg beschritten. Erinnert sei etwa an die integralen Einspielungen der Sinfonien, der Bühnenmusiken einschließlich der rekonstruierten Karelia und ...

BIS 1265 • 1 CD • 75 min.

12.11.04 [9 9 9]

J. Sibelius • Chr. Sinding

8.557266;0747313226627
zur Besprechung
Schon Itzhak Perlman hat vor Jahren mit seiner Aufnahme der Suite im alten Stil darauf hingewiesen, dass bei dem norwegischen Komponisten Christian Sinding für Violinisten etwas zu holen ist. Nun ist der junge norwegische Geiger Henning Kraggerud ...

Naxos 8.557266 • 1 CD • 71 min.

15.10.04 [9 9 9]

The Sound of Sibelius

1645;7318599916453
zur Besprechung
Was auf den ersten Blick vielleicht ein wenig marktschreierisch wirken könnte, erweist sich schon nach den ersten Takten als das treffende Motto eines Programms, das dem eigenen Anspruch rundum gerecht wird: „So klingt Sibelius“, wenn das ...

BIS 1645 • 1 CD/SACD stereo/surround • 78 min.

18.02.10 [10 10 10]

F. Chopin • J. Sibelius • I. Strawinsky • P. Tschaikowsky

1874;7318599918747
zur Besprechung
Wie einem feine, ferne, kaum bewußt wahrzunehmende Düfte einen unerklärlichen Appetit nach ganz bestimmter Speise zu wecken vermögen, so erschien mir zu Beginn dieses norwegischen Feuervogels immer wieder das Bild von Cary Grant in einem langen, ...

BIS 1874 • 1 CD/SACD stereo/surround • 72 min.

29.02.12 [9 9 9]

Tube Only Favourites

229;4009850022909
zur Besprechung
Bei Tacet hat man für diese musikalisch äußerst unterhaltsame Zusammenstellung wieder einmal „noch tiefer in den Bestand an historischen Geräten gegriffen“. Für den Kenner sei hier die Aufnahmekette zitiert: „6 Röhrenmikrofone (2 Neumann U 47, 2 ...

Tacet 229 • 1 CD • 66 min.

13.12.16 [10 10 10]

Uranienborg

Oslo 1884 . 2009

4007;0798981400703
zur Besprechung
Innerhalb der mittlerweile etwa 40 Alben, welche Albert Bolligers internationales historisches Orgelarchiv bilden, wirkt diese Folge (Sinus 4007) sehr besonders – nicht, dass sich sonst von den Orgelportraits auch nur zwei ähneln würden. Doch zum ...

Sinus Sin 4007 • 1 CD/SACD • 64 min.

28.01.14 [10 10 10]

Voces Intimae

999 977-2;0761203997725
zur Besprechung
In ihrer mit ungewöhnlichen Korrespondenzen aufwartenden Neueinspielung für das Label cpo begeben sich die vier Norweger auf dünnes Eis: Anspruchsvolle Kompositionen wie das halbstündige Sibelius-Quartett mit Bergs beziehungs- wie anspielungsreicher ...

cpo 999 977-2 • 1 CD • 70 min.

15.01.04 [10 10 10]

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc