Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Joseph Martin Kraus

dt.-schwed. Komponist

Biographie

20.6.1756geboren in Miltenberg am Main. Jura-Studium in Mainz, Erfurt und Göttingen mit den Ziel, wie sein Vater Beamter in kurfürstlichen Diensten in Main zu werden. Erste kompositorische Versuche hatte bereits der junge Mann als Gymnasiast unternommen. In Göttingen fasste er schießlich den Entschluß, Komponist zu werden.
1778Ein schwedischer Kommilitone gab den Ausschlag zur Übersiedelung nach Stockholm.
1781Nach drei entbehrungsreichen Jahren brachte der Erfolg seiner Oper "Proserpina" die Ernennung zum schwedischen Kapellmeister durch König Gustav III.
1782-1786Studienreise auf Veranlassung des Königs, um an den Kulturzentren Europas die Theater- und Ausbildungsverhältnisse zu studieren, um in Schweden ein Opern- und Theaterensemble aufzubauen. Ein längerer Aufenthalt im Zuge dieser Reise ergab sich auch in Wien.
1787Rückkehr nach Schweden und Aufbau und Leitung des dortigen Theater- und Opernhauses. Komposition zahlreicher Vokal- und Instrumentalwerke.
15.12.1792Am 15. Dezember 1792 erlag Kraus in Stockholm der Lungenschwindsucht. Anläßlich seines 250. Geburtstages im Jahre 2006 findet sein Werk wieder verstärktes Interesse und Eingang in die Opern- und Konzert-Programme. Die Schwetzinger Festspiele führten z.B. seine Oper "Prosperpina" im Jahre 2006 auf, der Carus-Verlag Stuttgart veröffentlichte die weniger bekannten Steichquartette von Kraus und auch bei Naxos sind einige CDs des Komponisten erschienen.

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige