Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Graham Johnson

Diskograpie (17)

Hyperion 66976

1 CD • 79min • 1997

01.07.199810 8 10

Als Schöpfer der Carmen und der L'Arlesienne-Suite hat Georges Bizet Weltruhm erlangt. Ansonsten hat wenig die Zeiten überlebt. Besonders in Vergessenheit geraten ist der Liederkomponist Bizet. Zwanzig seiner Mélodies hat nun die englische Mezzosopranistin Ann Murray auf einer randvollen und sehr [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA67321/2

2 CD • 2h 10min • 1999

01.09.200110 10 10

Unter den Meistern der französischen "mélodies" ist Ernest Chausson (1855- 1900) ein Sonderfall, ein Komponist von solch zurückhaltendem Understatement, daß man ihn allzu leicht übersieht. Er gehört nicht zur herausragenden Klasse eines Duparc, Fauré, Ravel oder Debussy - eine Einschätzung, welcher [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA67333

1 CD • 69min • 2002-2004

09.05.200510 10 10

Dies ist die erste von vier geplanten CDs, die das gesamte Liedschaffen von Gabriel Fauré umfassen sollen, editorisch und pianistisch vorzüglich betreut vom britischen Lied-Pionier Graham Johnson. Neben den mustergültigen Schubert- und Schumann-Editionen des Labels Hyperion sowie diversen [...]

»zur Besprechung«

The Hyperion Schubert Edition Vol. 32 - An 1816 Schubertiad

Hyperion CDJ33032

1 CD • 77min • 1999

01.01.20006 6 6

In das Jahr 1816 fällt Schuberts erfolglose Bewerbung um ein musikalisches Amt in Laibach sowie der ebenfalls erfolglose Versuch, den Dichterfürsten Goethe für Schuberts Vertonungen seiner Gedichte zu interessieren. In diesem Jahr entstanden aber auch mehr als hundert Lieder, darunter so bedeutende [...]

»zur Besprechung«

Hyperion Schubert-Edition Vol. 31

Hyperion CDJ33031

1 CD • 76min • 1996

01.02.19996 6 8

Neben ausführlichsten Kommentaren zu jedem einzelnen Lied widmete der spiritus rector der Edition und Kla vierbegleiter von Ausnahmerang, Graham Johnson, dieser 31. Folge die zwölf Seiten lange Betrachtung "Schu bert und die Religion". Somit ist die Sphäre des Programmes klar umrissen, in dem sich [...]

»zur Besprechung«

Schubert 1822-1825

Hyperion CDJ33035

1 CD • 78min • 1991-1998

01.10.20008 10 9

Nun, da Hyperions Gesamtedition von Schuberts Liedern "auf die Zielgerade einbiegt" – diesem Volume 35 werden nur noch zwei weitere folgen –, gilt es – Schicksal eines jeden solchen Großprojekts –, jene übriggebliebenen Titel zusammenzufassen, die in den vorangegangenen thematischen Ordnungsgruppen [...]

»zur Besprechung«

Schubert Edition Vol. 36

Hyperion CDJ33036

1 CD • 80min • 1996-99

01.12.200010 10 10

Franz Schuberts Schaffen aus letzter Lebenszeit – war das wirklich nur Düsternis und Todesahnung, wie uns dies manche Schubert-Ausdeuter weismachen wollen? Keineswegs, denn in den Spätwerken läßt sich sogar ein starkes Vorhandensein heiterer Kompositionen nachweisen. Ein musikalischer Schabernack [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Hyperion CDJ33037

1 CD • 80min • 1998/99

01.04.200110 10 10

Mit Vol. 37 ist jetzt die Hyperion-Edition sämtlicher Lieder Franz Schuberts - zusammen mit den mehrstimmigen Gesängen mit Klavierbegleitung sowie allen Lied-Fragmenten - abgeschlossen: 716 Einzeltitel, fast 46 Stunden Musik, dargeboten von rund 50 Sängerinnen und Sängern, davon zwei Drittel [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

The Songs of Robert Schumann - 9

Hyperion CDJ33109

1 CD • 79min • 2004

27.01.20058 9 8

Nicht weniger als 46 Nummern sind in dieser Aufnahme enthalten, freilich lauter kleine, zierliche Stückchen, von denen manche kaum länger als eine Minute dauern. Robert Schumanns 1849 entstandenes Liederalbum für die Jugend, das so geläufige Titel enthält wie Marienwürmchen oder Er ist’s, wird hier [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDJ33103

1 CD • 74min • 1997/98

01.01.200010 10 10

Im lyrischen Sopranfach ist Juliane Banse derzeit eines der hoffnungsvollsten deutschen Talente. Ihre Vorzüge: ein mädchenhaft jung klingendes, warmes Timbre mit substanzvoller Tiefe und aufblühender Höhe und eine sehr präzise Artikulation. Noch beeindruckender als diese natürlichen Gaben und [...]

»zur Besprechung«

Schumann: Lieder Vol. 5

Hyperion CDJ 33105

1 CD • 77min • 2000

01.08.20016 8 6

In der fünften Folge seiner Schumann-Lied-Edition hat sich Graham Johnson ganz auf die Heine-Vertonungen des Komponisten konzentriert. Auch Clara Schumann ist mit vier Liedkompositionen vertreten, die sie ihrem Gatten zu Weihnachten und zu Geburtstagen verehrt hat. [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDJ33104

1 CD • 77min • 1998

01.10.20008 8 8

Vertonungen von Rückert-Gedichten stehen im Zentrum dieses sorgfälitg ausgewählten Programms, das Lieder, Duette und Chorsätze Robert Schumanns, dazu auch eine kleine Auswahl von Kompositionen Clara Schumanns enthält. Ebenso wie in der Schubert-Serie bei Hyperion hat auch in dieser Schumann-Edition [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA66983

1 CD • 78min • 1997

01.01.19998 8 8

In Hyperions Edition französischsprachiger Liedkompositionen ist jetzt eine Aufnahme mit Werken des mittlerweile völlig unbekannten Deodat de Séverac erschienen. Es gibt immer wieder Komponisten auszugraben, die heutzutage keiner mehr kennt. Doch mag dahingestellt bleiben, ob nicht der eine oder [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.557113

1 CD • 72min • 1998

13.12.20028 8 8

Als Folge 2 der English Song Series bietet Naxos eine größere Auswahl aus dem umfangreichen Liedschaften Arthur Somervells. Dieser Komponist war für das deutschsprachige Publikum bisher ein richtiger Nobody, der auch im Katalog kaum vertreten ist. Somervell (1863–1937) genoß einstmals in seiner [...]

»zur Besprechung«

The Songs of Robert Schumann - 8

Hyperion CDJ33108

1 CD • 77min • 2002

11.02.20049 10 9

Schon mit der verdienstvollen Schubert-Edition ist es dem Label Hyperion gelungen, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: einmal, eine mustergültige Zusammenfassung von Schuberts Liedschaffen vorzulegen und zum andern, „ein Fest britischer Stimmen“ zu feiern. Mit der inzwischen bei Volume 8 [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.557112

1 CD • 52min • 1996, 1997

05.12.20028 10 8

Das Liedschaffen von William Walton (1902-1983), einem Zeitgenossen von Michael Tippett, entstammt zum größten Teil der Reifezeit seines Schaffens nach dem Zweiten Weltkrieg. Es ist eine merkwürdige und extravagante Liedkunst, deren Rezeption bis heute eine rein britische Angelegenheit geblieben [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA67130

1 CD • 76min • 1999/2000

01.12.20016 8 6

Wo nimmt Graham Johnson die Zeit her für alle seine Lied-Aktivitäten? Betreut er doch parallel laufende Editionen und begnügt sich nicht mit der Rolle eines äußerst sensiblen, technisch perfekten, impulsgebenden Mitgestalters am Klavier. Er verfaßt auch die an Ausführlichkeit nicht mehr [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige