Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Makoto Sakurada

Tenor

Diskograpie (22)

J.S. Bach

Cantatas of contentment

BIS 2351

1 CD/SACD stereo/surround • 66min • 2017

09.10.201810 10 10

Mit dieser Aufnahme wurde das gewaltige Projekt des „Bach Collegium Japan“ unter der Leitung von Masaaki Suzuki, sämtliche Bach-Kantaten einzuspielen, abgeschlossen. Eine veritable Krönung zum Abschluß! [...]

»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach

St Matthew Passion BWV 244

BIS 2500

2 CD/SACD stereo/surround • 2h 43min • 2019

10.04.20209 10 9

„Behüte Gott! Ist es doch, als ob man in einer Opera Comedie wäre“, beklagte sich eine fromme adlige Dame, nachdem sie 1729 Ohrenzeugin einer Aufführung von Bachs Matthäus-Passion im Karfreitagsgottesdienst war.

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Birthday Cantatas

BIS 2161

1 CD • 73min • 2014

23.11.20159 9 9

Bis Mitte der 90er Jahre war das Bach Collegium Japan nur eines von vielen kleinen Ensembles, die seinerzeit wie Pilze aus dem Boden schossen. Erst mit der Gesamtaufnahme aller Kirchenkantaten von Johann Sebastian Bach katapultierte man sich an die Speerspitze der historischen Aufführungspraxis

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Cantatas 11

BIS BIS-CD-991

1 CD • 68min • 1999

01.04.200010 10 10

Mehr noch als Ton Koopman ordnet Masaaki Suzuki Bachs Kantaten nach chronologischen Gesichtspunkten. Die vier hier aufgenommenen Kantaten sind zwischen Juli und September 1723 entstanden. Obwohl sie dem bekannten ersten Jahrgang entstammen, gehören sie zu den seltener aufgeführten Kantaten. [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Cantatas 23

BIS BIS CD 1331

1 CD • 76min • 2002

08.04.200410 10 10

Bachs Kantaten waren eng verbunden mit dem gottesdienstlichen Geschehen des jeweiligen Sonntages, für den sie bestimmt waren. Mit seinem Amtsantritt als Thomaskantor in Leipzig wurde Bach bald gewahr, daß die Stadt darauf wartete, von ihm überzeugt zu werden, war er doch für den Posten nicht die [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Cantatas 40
Cantatas from Leipzig

BIS 1671

1 CD/SACD stereo/surround • 57min • 2007

27.11.20089 9 9

Im Jahre 1996 startete Robert von Bahr als Produzent und kreativer Firmenchef der schwedischen Qualitätsmarke BIS Records das wagemutige, inzwischen von Erfolgen begleitete Vorhaben einer kompletten Aufnahmeserie sämtlicher Kirchenkantaten von Johann Sebastian Bach. Nach dem gegenwärtigen Stand [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Cantatas BWV 180, 122, 96

BIS CD-1401

1 CD • 52min • 2004

03.02.20056 7 6

Hinsichtlich Stilsicherheit, klanglicher Transparenz und überlegenen Formaufbaus steht diese neue Folge der Edition sämtlicher Bach-Kantaten unter der Leitung des japanischen Dirigenten Masaaki Suzuki den früheren Einspielungen nicht nach: Wieder einmal wird lebendig und frisch musiziert, mit gut [...]

»zur Besprechung«

BIS CD 1411

1 CD • 62min • 2004

21.12.20049 9 9

Schweigt stille, plaudert nicht, die sogenannte „Kaffeekantate“, ist ohne Zweifel Bachs populärste weltliche Kantate. Zu Recht, zeigt sie doch, daß der Thomaskantor auch Fähigkeiten für das Musiktheater hätte entwickeln können, hätte ihn das Schicksal statt nach Leipzig nach Dresden verschlagen. [...]

»zur Besprechung«

BIS 921/922

2 CD • 2h 06min • 1998

01.08.19996 6 6

Wie schon bei Masaaki Suzukis Aufnahmen der Bach-Kantaten, beeindruckt auch hier die Überlegenheit der melodischen Ausformulierung und – vor allem – jene gestochen klare und prägnante Artikulation, auf die viele deutsche Chöre neidisch werden könnten. Die Chorsätze – wie gleich der vorzüglich [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-1000/10002

2 CD • 2h 44min • 1999

01.04.20006 10 8

Es dürfte inzwischen genauso schwer sein, einen neuen Interpretationsansatz zu Bachs Matthäus-Passion zu finden, wie ein Beiheft zu schreiben, in dem etwas steht, was nicht schon hundertmal formuliert worden wäre. Beides gelingt bei dieser BIS-Produktion. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

J.S. Bach

Cantatas Vol. 28

BIS 1451

1 SACD stereo • 69min • 2004

08.09.20058 9 8

Wie bei fast allen vorangegangenen Produktionen erreicht Masaaki Suzuki mit seinem Bach Collegium Japan auch in diesen Kantaten wieder einen hohen Standard. Die Sänger, allen voran Makoto Sakurada (Tenor) gestalten souverän und mit agilen Koloraturen (wenn auch mit ganz leichtem Akzent); Peter [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Kantaten Vol. 7

BIS BIS-CD-881

1 CD • 78min • 1998

01.08.19988 10 8

Das Erstaunlichste an Suzukis Bach-Kantaten-Projekt ist die Zeit, die ihm dabei zur Verfügung steht. Während Erato zweimal jährlich eine Box auf den Markt bringt und in knapp sieben Jahren alle Kantaten vorgelegt haben wird, ist die japanisch-schwedische Philosophie eine andere: Obwohl zeitgleich [...]

»zur Besprechung«

Bach

Kantaten Vol. 10

BIS BIS-CD-951

1 CD • 63min • 1999

01.11.19998 10 10

Im zehnten Teil seiner Gesamteinspielung der Bach-Kantaten legt Masaaki Suzuki nun drei Werke des ersten Leipziger Kantaten-Jahrgangs vor, die es von Ton Koopman bereits vor zwei Jahren in den Folgen 6 und 7 seiner Gesamteinspielung gab. Wer sich bei den Kantaten für die japanisch-schwedische [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Secular Cantatas Volume 2

BIS 1971

1 CD/SACD stereo/surround • 75min • 2011

14.09.20128 8 8

Im 19. Jahrhundert hat man Bachs weltliches Kantatenschaffen gegenüber dem geistlichen für künstlerisch weniger bedeutend gehalten. Diese Sichtweise, die deutlich der romantisierenden Konzeption des Kirchenmusikers Bachs als musikalischer Evangelist des Protestantismus folgt, darf in der [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Secular Cantatas, Volume 3

BIS 2041

1 CD/SACD stereo/surround • 77min • 2012

15.08.20139 8 9

Dieser dritte Teil von Masaaki Suzukis Einspielung der weltlichen Kantaten aus Johann Sebastian Bachs Feder vereint in einem abwechslungsreichen Programm zwei Geburtstagskantaten mit zwei Hochzeitsmusiken. Durchlauchtster Leopold BWV 173a, eine Huldigungskantate an Leopold von Anhalt-Köthen, [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-950

1 CD • 67min • 1998

01.12.19984 6 4

Der 18jährige Richard Wagner war ein so glühender Beethoven-Fan, daß er nicht nur die Fünfte und Neunte komplett abschrieb; er machte sich von der Neunten auch einen Klavierauszug, der einerseits vom hohen Können des jungen Talents zeugt. Andrerseits entspricht der Stil eher einer Klaviersonate: [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 555-2

1 CD • 64min • 2007

05.11.20127 8 7

Eine Zwischenaktoper des 20-jährigen Domenico Scarlatti steht im Mittelpunkt dieser CD. Das Werkchen war in der römischen Karnevalssaison 1715 als Pausenfüller für das dramma per musica L'Ambeto, gleichfalls aus Scarlattis Feder, vorgesehen, konnte aber nicht aufgeführt werden, weil es zu frech die [...]

»zur Besprechung«

Yoshikazu Mera - Baroque Arias Vol. 2

Arien von Händel, Ahle, Buxtehude, Bach

BIS BIS-CD-1029

1 CD • 74min • 1995/96/97

01.12.19998 8 8

Er ist im Fernen Osten die unanfechtbare Nummer Eins unter den Countertenören. Im Vergleich mit europäischen Kollegen präsentiert der Japaner Yoshikazu Mera eine schier instrumental anmutende, ungemein klare, aber dadurch auch etwas unpersönliche, so gut wie vibratofrei geführte Stimme. Sie ist von [...]

»zur Besprechung«

Claudio Monteverdi

L'Incoronazione di Poppea

Glossa GCD 920916

3 CD • 3h 25min • 2009

21.04.20108 9 8

Von allen Operngestalten aus der Frühzeit des musikalischen Dramas führt Monteverdis Poppea das munterste Dasein. Sehr merkwürdig, daß es ausgerechnet diese charmante Sünderin ist, die so viele Sympathien auf sich zieht. Man kann darin den Beweis erkennen, daß die Kunstform Oper von Anbeginn keine [...]

»zur Besprechung«

Wolfgang Amadeus Mozart

Great Mass in C Minor

BIS 2171

1 CD • 71min • 2015

28.12.20169 10 9

Das Bach Collegium Japan unter Masaaki Suzuki hat mit seiner Gesamteinspielung der Kantaten Johann Sebastian Bachs den unbestritten größten Wurf unter allen Ensembles der sogenannten ‚historischen Aufführungspraxis’ hingelegt [...]

»zur Besprechung«

BIS 2091

1 CD/SACD stereo/surround • 75min • 2013

19.01.201510 10 10

Ein Jahr nach Abschluss seiner monumentalen Gesamteinspielung der Kirchenkantaten Johann Sebastian Bachs legt Masaaki Suzuki jetzt Mozarts Requiem vor und kombiniert diese Komposition, die bekanntermaßen infolge von Mozarts Tod ein Fragment geblieben ist, mit einem Meisterwerk der geistlichen Musik aus der Salzburger Epoche des Komponisten: den Vesperae solennes de Confessore. [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 365-2

2 CD • 2h 00min • 2006

08.05.20088 9 8

Die italienischen Passions-Oratorien des 18. Jahrhunderts haben mit den deutsch-protestantischen Passionen wenig gemein. Ihnen liegt kein Bibeltext, sondern ein Textbuch – ähnlich dem einer Oper – zugrunde. Verbreitet waren vor allem die Texte des berühmten Opern-Librettisten Pietro Metastasio. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige