Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Sergej Prokofjew: Chout op. 21 (Der Narr, Ballett, 1921)

cpo 1 CD 999 975-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Besprechung: 26.01.04

cpo 999 975-2

1 CD • 57min • 1997

Dies ist die Fortsetzung einer Erfolgsserie. Michail Jurowskis Einspielungen von Prokofieffs Balletten Cinderella, Les pas d’acier und L’enfant prodigue“ mit dem WDR Sinfonieorchester und der „Steinernen Blume“ mit der NDR Radiophilharmonie waren diskographische Glücksfälle. Die vorliegende, schon 1997 entstandene Aufnahme des seltener zu erlebenden Balletts „Chout“ (Der Narr) ist es nicht minder.

Mit der Geschichte vom Narren, der sieben andere zum Narren hielt, hat Prokofiew „eine ganz besonders köstliche Orchestermusik geschaffen, deren raffinierte Instrumentation und deren von vielen russischen ‚Einschlägen’ geprägte Melodik wunderbare plastische Bilder selbst dann entstehen lassen, wenn die Handlung sich nur in der Phantasie des Hörers abspielt“ (Eckhardt van den Hoogen im Booklet). Freilich wurde der Komponist seinerzeit heftig zerzaust wegen dieses im Mai 1921 uraufgeführten op. 21. Der linientreue Musikkritiker I. W. Nestjew meinte gar, das Ballett sei „die extreme Äußerung jenes Hanges zur nihilistischen Groteske, dem [Prokofiew] bereits in seiner Jugend gern nachgab... Das tägliche Leben des Volkes und seine Kunst werden hier durch die Brille der modernistischen Exzentrik gesehen.“

Was man hört – und stets ohne Langeweile und Ermüdung – ist eine in der Tat raffiniert und farbig instrumentierte Musik, die ganz und gar ohne Handlung trägt, ja für sich spricht: Sie hat komische, parodistische, auch ernste Momente, ist mal leicht bewegt und tänzelnd, übermütig-ausgelassen, auch frech und lärmend, immer farbig, voller Kontraste und Überraschungen. Unter Leitung des versierten Opern- und Ballettpraktikers Jurowski findet das Orchester zu Bestform und lässt auch die besondere Atmosphäre des Stückes entstehen.

Dr. Helge Grünewald [26.01.2004]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 S. Prokofjew Chout op. 21 (Der Narr, Ballett, 1921)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
WDR Sinfonieorchester Köln Orchester
Michail Jurowski Dirigent
 
999 975-2;0761203997527

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc
Film La Mélodie