Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Interpreten: Aktuelle Infos

Interpreten

Kirsten Flagstad 125. Geburtstag

norweg. Sopranistin

* 1895

12

Juli

vor 125 Jahren

in Hamar


Am 12. Juli 2020 gedenkt die Musikwelt des 125. Geburtstags der norwegischen Sopranistin Kirsten Flagstad. Die Tochter des Dirigenten Michael Flagstad und der Pianistin Marie Flagstad-Johnstrud gehörte zu den berühmtesten Wagner-Interpretinnen des 20. Jahrunderts und feierte jahrzehntelang Erfolg auf Erfolg bei den Bayreuther Festspielen der Vorkriegszeit, der New Yorker Metropolitan Opera, am Royal Opera House Covent Garden, in Chicago, San Francisco, Buenos Aires und in den Nachkriegsjahren in Wien, Zürich und bei den Salzburger Festspielen. Ihre wichtigsten Wagner-Partien Brünnhilde, Isolde, Elsa und Elisabeth stehen bei Musikliebhabern bis heute hoch im Kurs, aber auch als in Beethovens Fidelio, Purcells Dido and Aeneas und Glucks Alceste war sie erfolgreich. Von der Bühne verabschiedete sie sich Mitte der Fünfziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts und leitete von 1958 bis 1960 die von ihr mitgegründete Osloer Oper.

Die besten Besprechungen mit Kirsten Flagstad

01.08.2002
»zur Besprechung«

Great Opera Performances / Naxos
"Great Opera Performances / Naxos"

»Kirsten Flagstad: Biographie und Einspielungen«

Anzeige

Helen Donath feiert 80. Geburtstag

US-amer. Sängerin (Sopran)

* 1940

10

Juli

vor 80 Jahren

in Corpus Christi, Texas


Am 10. Juli 2020 feiert die amerikanische Sopranistin Helen Donath ihren 80. Geburtstag. Ihre musikalische Ausbildung begann früh in ihrer Heimat Texas und bereits als 18jährige debütierte sie mit einem Liederabend in New York. Anfang der 1960er Jahre war sie an der Kölner Oper engagiert und startete von dort aus ihre Karriere in Europa. Sie heiratete 1965 den Dirigenten Klaus Donath und wechselte 1967 an die Bayerische Staatsoper, 1970 an die Wiener Staatsoper. Gastengagements führten sie nach Paris, London, New York, Mailand, Tokio, Hamburg, Zürich und vor allem zu den Salzburger Festspielen, wo sie über 20 Jahre lang regelmäßig auftrat und zuletzt 2002 einen Liederabend gab. Ihr weit gespanntes Repertoire umfasst neben lyrischen und jugendlich-dramatischen Opernpartien auch Oratorien und Lieder. Im Verlauf ihrer aktiven Karriere hat sich mit allen führenden Dirigenten und Orchestern in Europa und den USA zusammengearbeitet, u.a. mit Herbert von Karajan, Leonard Bernstein, Georg Solit, Rafael Kubelik, Karl Richter, Colin Davis, Daniel Barenboim, Zubin Mehta und Riccardo Muti. Heute ist sie als Jurorin in Gesangswettbewerben tätig und gibt in Meisterklassen ihr Wissen an die kommende Sängergeneration weiter.

»Helen Donath: Biographie und Einspielungen«

Alle Porträts im Juli

Uraufführungen im Juli

»Alle Porträts«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige