Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Daniel Taylor

Diskograpie (12)

J.S. Bach

Weinen, Klagen

harmonia mundi HMC 901843

1 CD • 69min • 2003

25.01.200510 10 10

„Trübsal, Klage und Trost“ könnte als gemeinsames Thema über den drei Kantaten dieser CD stehen. Zu Zeiten, als von Psychologie oder gar Psychotherapie noch keinerlei Rede sein konnte, bewies Bach gerade bei der musikalischen Darstellung von Furcht, Verzweiflung und Trost immer wieder ein [...]

»zur Besprechung«

Carus 83.211

2 CD • 1h 41min • 2004

02.01.200710 9 9

Der Autor des gediegenen, faktenorientierten Einführungstextes kommt am Ende zu der Einsicht, daß „die lange und teils verwickelte Entstehungsgeschichte der h-Moll-Messe” die Größe des Werkes „nur noch unbegreiflicher” mache. Das ist gewiß wahr, vor allem dann, wenn man diese Komposition – wie [...]

»zur Besprechung«

Dietrich Buxtehude

Opera Omnia V

Challenge Classics CC72244

2 CD • 2h 31min • 2006, 2007

31.07.200710 10 10

Wie die Titelei verspricht, enthält diese Doppel-CD eine bunte Mischung von ganz unterschiedlichen Kompositionen von Dieterich Buxtehude. Die Palette reicht von prächtigen, mehrchörigen Psalmenvertonungen bis zu intim-kammermusikalischen Vokalwerken und lustig-kunstvollen Kanons, je nach Anlass in [...]

»zur Besprechung«

Deutsche Kantaten

harmonia mundi HMC 901703

1 CD • 75min • 1999

01.01.200110 10 10

Das umfassende Schaffen Johann Sebastian Bachs wiegt schwer und drängt die Zeugnisse älterer protestantischer Kirchenmusiker mitunter in eine editorische Nische. Daß Tunder und die Seinen aber keinesfalls einem verknarzten Orgelbänklertum verhaftet waren, vergegenwärtigt Philippe Herreweghe jetzt [...]

»zur Besprechung«

Teldec 8573-84107-2

1 CD • 62min • 2001

01.08.200110 10 10

Die New Yorker Gruppe Bang on a Can ist ein extremer Schmelztiegel musikalischer Entwicklungen jenseits akademischer Vorgaben: postminimalistisch mit verschiedenfarbigen Jazz- und Rockakzenten und einer konsequenten Intention jenseits beliebiger Stilsynthesen. Hier nun haben drei Komponisten der [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Decca 467 087-2

3 CD • 2h 53min • 1999

01.02.200110 10 10

Der Qualitätssprung, den die Händel-Renaissance für den Barockgesang bedeutet hat, wird kaum eindrucksvoller deutlich, als wenn man die erste Rinaldo-Einspielung von 1977 unter Jean-Claude Malgoire neben dieser Neuaufnahme hört. Auch orchestral erzeugt Christopher Hogwood weit mehr Spannung als das [...]

»zur Besprechung«

Erato 0927 43181-2

3 CD • 2h 58min • 2000

03.12.200310 7 9

Es ist unglaublich: Im Januar 2000 nahm Paul McCreesh Händels Theodora auf (Archiv-Produktion), nur einen Monat später folgte Peter Neumann (MDG), und im Mai 2000 begab sich William Christie mit demselben Werk ins Studio. Diese drei Aufnahmen wurden in der Reihenfolge ihres Entstehens [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.280

2 CD • 2h 11min • 2006

30.10.20078 8 8

In seinem Geleitwort zur vorliegenden Aufnahme betont Helmuth Rilling den außerordentlich opernhaften Charakter dieses 1739 erstmals aufgeführten Oratoriums. Doch seine Interpretation ist kaum angehaucht vom Geist des Theaters. Bedächtig schreiten der Dirigent und seine Musiker fürbaß, frei nach [...]

»zur Besprechung«

Orfeo C 420 983 F

3 CD • 2h 55min • 1997

01.02.19999 7 8

Nach Didone abbandonata nimmt sich Orfeo nun einer weiteren Oper dieses erstaunlichen Niccolò Jommelli an, der sich in den Jahrzehnten unmittelbar vor Mozart höchst erfolgreich als ein Großmeister der Opera seria etablieren konnte und als solcher manche Neuerung vorwegnahm, die pauschal dem [...]

»zur Besprechung«

Love Bade Me Welcome

Songs and Poetry from the Renaissance

BIS 1446

1 CD • 76min • 2004

20.01.200610 10 10

Man kann Robert von Bahr, den Leiter des BIS-Labels, zu dieser außergewöhnlichen Produktion nur beglückwünschen! „Love Bade Me Welcome“ liegt ein überaus stimmiges, dramaturgisch geschicktes Konzept zugrunde, das Sololieder, Duette und Instrumentalmusik des Elisabethanischen Zeitalters mit Lyrik [...]

»zur Besprechung«

Stabat Mater

BIS 1546

1 CD/SACD stereo/surround • 75min • 2005, 2006

27.08.20099 10 9

Bach war ein großer Freund der italienischen Musik: Nicht zuletzt bearbeitete er Concerti seines venezianischen Kollegen Vivaldi für Orgel und Cembalo, um etwas über die brandneue Form des Concerto grosso zu lernen, die damals über die Alpen ins nördliche Europa vordrang und die Zukunft der [...]

»zur Besprechung«

Carus 83.209

1 CD • 74min • 1998

01.02.200110 10 10

Seiner hochgeschätzten Zelenka-Reihe fügt Frieder Bernius mit der vorliegenden Einspielung eine weitere bedeutsame Folge bei. Die Missa Dei Patris ist die erste einer ursprünglich auf sechs Messen angelegten Reihe, den sogenannten Missae ultimae. Daß Zelenka bei der vorliegenden Komposition den [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige