Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute

Besprechungen • Nachrichten • Themen

Besprechung heute

Leo Fall

Die Rose von Stambul

cpo 2 CD 555 036-2

Im Kriegsjahr 1916 im Theater an der Wien uraufgeführt, war Leo Falls "Die Rose von Stambul" auf ein Libretto von Julius Brammer & Alfred Grünwald mit 422 Ensuite-Vorstellungen die erfolgreichste Operette in der Geschichte des Hauses. Der Erfolg setzte sich an anderen Bühnen unmittelbar fort, am nachdrücklichsten in Berlin, wo Fritzi Massary, die Primadonna assoluta der leichten Muse, die Titelrolle übernahm.

Matthias Klink (Achmed Bey - Tenor) Kristiane Kaiser (Kandja Gül, Tochter des Kamek Pascha - Sopran) Andreas Winkler (Fridolin, Sohn von Müller senior - Tenor) Magdalena Hinterdobler (Midili Hanum - Sopran) Eleonora Vacchi (Bül-Bül - Mezzosopran) Christof Hartkopf (Exzellenz Kamek Pascha - Bariton) Hanne Weber (Djamileh - Alt) Michael Glantschnig (Hoteldirektor - Sprechrolle) Wolfgang Klose (Müller senior aus Hamburg - Baß) Chor des Bayerischen Rundfunks Münchner Rundfunkorchester Ulf Schirmer (Leitung)

»zur Besprechung«

Aktuelle Meldungen

Audi Bläserphilharmonie unterstützt „Vorweihnacht der guten Herzen“

Erlös geht an Bedürftige und soziale Einrichtungen in Ingolstadt und der Region

In einem Jahr, in dem alles anders ist, soll der gute Zweck trotzdem nicht leiden müssen: Auch in diesem Oktober engagiert sich die Audi Bläserphilharmonie wieder mit einem Benefizkonzert zugunsten der Spendenaktion „Vorweihnacht der guten Herzen“ des Donaukuriers. Am Freitag, 30. Oktober 2020 lädt die Audi Bläserphilharmonie um 19.30 Uhr in den Festsaal Ingolstadt ein.

»weiterlesen«

Karriere-Sprungbrett für junge Virtuosen

18. Kissinger KlavierOlymp vom 1. bis 4. Oktober 2020

Der Kissinger KlavierOlymp gilt als Karriere-Sprungbrett für junge Virtuosen. Mit Pianistinnen und Pianisten aus sechs Ländern findet der kleine aber höchst erfolgreiche Klavierwettbewerb vom 1. bis 4. Oktober zum 18. Mal in Bad Kissingen statt. Die sechs Rezitale und das Finalkonzert werden aufgrund der Corona-Bedingungen in den großen Max-Littmann-Saal des Kissinger Regentenbaus verlegt.

»weiterlesen«

Programmveröffentlichung des Barock-Fests "Winter in Schwetzingen"

Im Zentrum des Programms stehen unbekannten Schätzen der deutschen Barockmusik

Das Programm des Barock-Fests Winter in Schwetzingen, ausgerichtet vom Theater und Orchester Heidelberg, widmet sich in der Spielzeit 2020|21 unbekannten Schätzen der deutschen Barockmusik: Damit wird die neue programmatische Linie weiter fortgeführt, die im letzten Jahr mit sehr guter Resonanz eine Neuausrichtung vom italienischen zum deutschen Barock-Repertoire erfuhr.

»weiterlesen«

Valentin Egel wird 1. Kapellmeister und stellv. GMD in Rijeka

Der junge Dirigent ist Masterstudent an der Hochschule Weimar

In schöner Folge kommen aus der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar gute Nachrichten: Jüngst ist nun Dirigierstudent Valentin Egel als 1. Kapellmeister und stellvertretender Generalmusikdirektor an das Kroatische Nationaltheater Rijeka verpflichtet worden. Der Masterstudent aus der Klasse von Prof. Nicolás Pasquet und Prof. Ekhart Wycik erhält zunächst einen Vertrag für zwei Jahre in der diesjährigen europäischen Kulturhauptstadt – und ist bereits Ende August nach Rijeka gezogen.

»weiterlesen«

Besprechung zum Thema
Musik des 21. Jahrhunderts

Bei Klassik Heute darf natürlich auch die Musik zeitgenössischer Komponisten nicht fehlen. Unsere Auswahl von CD-Veröffentlichungen mit Musik des 21. Jahrhunderts konzerntriert sich daher auf Werke, die in den vergangenen 20 Jahren etwa entstanden sind.

BIS 1 CD 1574

Das sind nun wieder zwei Stücke für Frau Neureich, die ja bekanntlich nach dem Kammerkonzerte, zu dem man sie fatalerweise eingeladen hatte, von dem virtuosen Fagottisten wissen wollte, ob er die Töne denn mit dem Munde erzeugt habe. Was würde sie wohl erst sagen und fragen, wenn man ihr die [...]

Øystein Baadsvik (Tuba), Lewis Lipnick (Kontrafagott), Norrköping Symphony Orchestra, Mats Rondin (Leitung), Bergen Philharmonic Orchestra, Andrew Litton (Leitung)

»zur Besprechung«

Die jüngsten Besprechungen

25.09.2020
»zur Besprechung«

Heitor Villa-Lobos, Œuvres pour piano / Works for piano
"Heitor Villa-Lobos, Œuvres pour piano / Works for piano"

24.09.2020
»zur Besprechung«

Peter Lieberson, Songs of Love and Sorrow • The Six Realms
"Peter Lieberson, Songs of Love and Sorrow • The Six Realms"

23.09.2020
»zur Besprechung«

Gustav Jenner, Klavierwerke • Piano Works
"Gustav Jenner, Klavierwerke • Piano Works"

22.09.2020
»zur Besprechung«

A Journey for Two, Xenakis • Kodály • Honegger • Skalkottas
"A Journey for Two, Xenakis • Kodály • Honegger • Skalkottas"

21.09.2020
»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann, Concerti da Camera Vol. 2
"Georg Philipp Telemann, Concerti da Camera Vol. 2"

18.09.2020
»zur Besprechung«

Outi Tarkiainen, The Earth, Spring's Daughter | Salvo
"Outi Tarkiainen, The Earth, Spring's Daughter | Salvo"

17.09.2020
»zur Besprechung«

Theodor Leschetitzky, Morceaux pour Piano
"Theodor Leschetitzky, Morceaux pour Piano"

16.09.2020
»zur Besprechung«

Schubert, Klaviersonaten D 959 • D 960
"Schubert, Klaviersonaten D 959 • D 960"

Die jüngsten Empfehlungen

22.09.2020
»zur Besprechung«

A Journey for Two, Xenakis • Kodály • Honegger • Skalkottas
"A Journey for Two, Xenakis • Kodály • Honegger • Skalkottas"

18.09.2020
»zur Besprechung«

Outi Tarkiainen, The Earth, Spring's Daughter | Salvo
"Outi Tarkiainen, The Earth, Spring's Daughter | Salvo"

16.09.2020
»zur Besprechung«

Schubert, Klaviersonaten D 959 • D 960
"Schubert, Klaviersonaten D 959 • D 960"

15.09.2020
»zur Besprechung«

Hindemith, Kammermusik IV - V - VI - VII
"Hindemith, Kammermusik IV - V - VI - VII"

13.09.2020
»zur Besprechung«

Haydn, Eight Early Sonatas
"Haydn, Eight Early Sonatas"

12.09.2020
»zur Besprechung«

Franz Pillinger Bass Quartett, European Music of the Renaissance • European Music of the Romantic
"Franz Pillinger Bass Quartett, European Music of the Renaissance • European Music of the Romantic"

11.09.2020
»zur Besprechung«

Encounter, Igor Levit
"Encounter, Igor Levit"

10.09.2020
»zur Besprechung«

Sigfrid Karg-Elert, Späte Meisterwerke für Kunstharmonium
"Sigfrid Karg-Elert, Späte Meisterwerke für Kunstharmonium"

Neuveröffentlichungen

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

[BLUE], Compositions and Arrangements by Lars Hannibal
"[BLUE], Compositions and Arrangements by Lars Hannibal"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Duo1702 +, Coffe Edition
"Duo1702 +, Coffe Edition"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Edgar Allan Poe und die Harfe
"Edgar Allan Poe und die Harfe"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Vox maris, Marie-Luise Hinrichs, Komponistin & Pianistin
"Vox maris, Marie-Luise Hinrichs, Komponistin & Pianistin"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Inspiración Bach, Works by J.S. Bach, Köster, Núñez Allauca, Rameau, Sánchez-Verdú, Shostakovich, Sprenger and Uzor
"Inspiración Bach, Works by J.S. Bach, Köster, Núñez Allauca, Rameau, Sánchez-Verdú, Shostakovich, Sprenger and Uzor"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Alexandre Kantorow, Brahms Bartók Liszt
"Alexandre Kantorow, Brahms Bartók Liszt"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

J.P. Almeida Mota, String Quartets op. 4
"J.P. Almeida Mota, String Quartets op. 4"

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Imaginary Landscapes, Stefan Hussong plays works by Lindberg, Mendoza, Smolka, Lee, Kim and Eagle
"Imaginary Landscapes, Stefan Hussong plays works by Lindberg, Mendoza, Smolka, Lee, Kim and Eagle"

Übrigens...

...?

Wussten Sie, ...

dass Carl Orffs "Carmina burana" das am meisten gepielte Stück des 20. Jahrhunderts ist?

„...“

Ich glaube an Gott, Mozart und Beethoven.

Richard Wagner

Das geschah am 28. September

Komponisten * Geburtstage

Komponisten † Gedenktage

Interpreten * Geburtstage

Uraufführungen im September

05.09.1857Franz Liszt
Eine Faust-Sinfonie in drei Charakterstücken
Weimar
05.09.1980Philip Glass
Satyagraha
Rotterdam
06.09.1791Wolfgang Amadeus Mozart
La Clemenza di Tito KV 621
Prag
08.09.1929Eduard Künneke
Tänzerische Suite op. 26 für Jazzband und großes Orchester (Concerto grosso in fünf Sätzen)
08.09.2017Sebastian Fagerlund
Höstsonaten (Oper in zwei Akten nach einem Fernsehspiel von Ingmar Bergmann)
Finnische Nationaloper
09.09.1922Leo Fall
Madame Pompadour (Operette in drei Akten)
Berlin
11.09.2009Georg Katzer
An Louise (Maschinentanz)
14.09.1954Benjamin Britten
The Turn of the Screw op. 54 (Kammeroper in 2 Akten)
Venedig
17.09.2010Robert H.P. Platz
Blau, See I
21.09.1917Emmerich Kálmán
Die Faschingsfee (Operette in drei Akten)
Johann-Strauß-Theater Wien
22.09.1964Jerry Bock
Anatevka
Imperial Theater am Broadway
25.09.1984Aribert Reimann
Die Gespenstersonate
Berlin
26.09.1835Gaetano Donizetti
Lucia di Lammermoor
Neapel
27.09.1725Georg Philipp Telemann
Pimpinone oder Die ungleiche Heirat
Hamburg
29.09.2000Kurt Schwertsik
Violinkonzert Nr. 2 op. 81 (Albayzin & Sacromonte)
Festival Klangspuren in Schwaz/Tirol
30.09.1791Wolfgang Amadeus Mozart
Die Zauberflöte KV 620
Wien
30.09.1935Georges Gershwin
Porgy and Bess
New York
30.09.1972Charles Wuorinen
Grand Bamboula für Streichorchester (1971)
Iowa