Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute

Besprechungen • Nachrichten • Themen

Besprechung heute

Alfred Schnittke • Arvo Pärt

Choir Concerto, Three Sacred Hymns • Seven Magnificat-Antiphons

1 CD/SACD stereo/surround 2521

Die orthodoxe Kirchenmusik besteht in erster Linie aus Chormusik, denn Instrumente sind in der orthodoxen Liturgie nicht erlaubt. Was aus katholischer oder evangelischer Sicht vielleicht vordergründig betrachtet als Einschränkung anmuten mag, hat in der Orthodoxie eine lange Tradition. Zudem eröffnet es der Chormusik neue Spielformen. So hat sich aus der orthodoxen Liturgie heraus etwa die Form des Chorkonzertes entwickelt, eine Gattung, die westlicher Chormusik fremd ist und ihren Ursprung in mehrsätzigen, während des Gottesdienstes aufgeführten Stücken hat.

Estonian Philharmonic Chamber Choir Kaspars Putniņš (Leitung)

»zur Besprechung«

Aktuelle Meldungen

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit sowie der orthographischen und grammatikalischen Korrektheit wird auf die Praxis der verkürzten geschlechterspezifischen Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung gleichermaßen für alle Geschlechter.

Frauenkirche Dresden präsentiert Musikjahr 2022

Mehr als 120 Veranstaltungen schlagen den Bogen von Bach bis Schönberg

In seinem vierten Jahr als Artistic Director der Frauenkirche hat Daniel Hope 35 Programme konzipiert, die sowohl internationale Größen der Klassikwelt als auch junge Nachwuchskünstler in die Frauenkirche führen. An sechs Abenden ist er selbst zu erleben und zeigt sich dem Publikum facettenreich: schwärmerisch in einem von Mozarts Kleiner Nachtmusik ausgehenden Programm, expressiv in einem britischen Abend mit Werken von Elgar und Vaughan Williams, bewegt im Gedenken an die Reichspogromnacht. Hierfür arbeitet er mit dem Zürcher Kammerorchester einerseits und Ib Hausmann und dem Amatis Trio andererseits zusammen.
[24.09.2021]

»weiterlesen«

Jerusalem Quartet gibt Meisterkurs in Weimar

Die Kammermusikensembles der Hochschule für Musik freuen sich auf die Gäste

Externe Expertise ist in diesen Coronazeiten rar und besonders willkommen: Die Kammermusikensembles der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar freuen sich nun auf hochkarätige Gäste. Das international renommierte Jerusalem Quartet gibt einen Meisterkurs am Sonntag, 26. September und am Montag, 27. September im Festsaal Fürstenhaus und weiteren Unterrichtsräumen. Studierende sind bei diesem hochschulinternen Kurs zum Zuhören herzlich eingeladen.
[24.09.2021]

»weiterlesen«

Kronberg Academy Festival rückt Komponistinnen in den Fokus

Musik von Komponistinnen des Barock bis zur Gegenwart

In diesem Herbst 2021 findet vom 29.09. bis zum 03.10. das fünfte Kronberg Academy Festival statt. Es lockt alle zwei Jahre weltweit renommierte Streicherinnen und Streicher aus aller Welt nach Kronberg und bietet an 6 Tagen musikalischen Genuss auf höchstem künstlerischen Niveau. Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema „Frau Macht Musik“. Im Zentrum stehen 26 Kompositionen von Frauen unterschiedlichster Generationen: Beginnend mit der Barock-Komponistin Elisabeth Jacquet de La Guerre, spannt sich der musikalische Bogen über Clara Schumann bis zur zeitgenössischen Künstlerin Birke Bertelsmeier, die eigens für das Festival ein Stück komponierte. Alle 14 Konzerte werden von Künstlerinnen und Künstlern anmoderiert, damit das Publikum die jeweiligen Werke und einzelne Kompositionen besser einordnen kann.
[24.09.2021]

»weiterlesen«

Mozartfest Augsburg vom 15. bis 29. Oktober 2021

Beginn des regulären Kartenvorverkaufs

Das Mozartfest Augsburg 2021 feiert vom 15.-29. Oktober in neun Konzerten die musikalische Vielfalt Europas und die enge Verbindung des Kontinents zum „Wunder Mozart“. Die hochkarätigen musikalischen Gäste sind in eigens für das Festival erstellten Filmporträts in ihren jeweiligen Heimatländern zu erleben. Zum Festivalabschluss am 29. Oktober präsentiert die Akademie für Alte Musik Berlin Bachs Brandenburgische Konzerte, die vor 300 Jahren uraufgeführt wurden.
[24.09.2021]

»weiterlesen«

Die jüngsten Besprechungen

23.09.2021
»zur Besprechung«

Bernhard Romberg, Cello Concertos 4 & 6, Rondo Capriccioso op. 69
Bernhard Romberg, Cello Concertos 4 & 6, Rondo Capriccioso op. 69

22.09.2021
»zur Besprechung«

Ravel & Saint-Saëns, piano trios
Ravel & Saint-Saëns, piano trios

21.09.2021
»zur Besprechung«

Steffen Wolf, Der Vogelsang
Steffen Wolf, Der Vogelsang

20.09.2021
»zur Besprechung«

Andrea Gabrieli, Motets, Psalms & Organ Works
Andrea Gabrieli, Motets, Psalms & Organ Works

17.09.2021
»zur Besprechung«

Lost Times, Boulanger • Franck • Saint-Saëns • Debussy
Lost Times, Boulanger • Franck • Saint-Saëns • Debussy

16.09.2021
»zur Besprechung«

Felix Draeseke, String Quartets Vol. 2
Felix Draeseke, String Quartets Vol. 2

15.09.2021
»zur Besprechung«

Nicht Ganz Allein – Far From Allone, Music for Viola solo
Nicht Ganz Allein – Far From Allone, Music for Viola solo

14.09.2021
»zur Besprechung«

Meyerbeer:Vocal, Vokale Kammermusik und Sakralmusik für Solostimmen
Meyerbeer:Vocal, Vokale Kammermusik und Sakralmusik für Solostimmen

Die jüngsten Empfehlungen

24.09.2021
»zur Besprechung«

Alfred Schnittke • Arvo Pärt, Choir Concerto, Three Sacred Hymns • Seven Magnificat-Antiphons
Alfred Schnittke • Arvo Pärt, Choir Concerto, Three Sacred Hymns • Seven Magnificat-Antiphons

22.09.2021
»zur Besprechung«

Ravel & Saint-Saëns, piano trios
Ravel & Saint-Saëns, piano trios

16.09.2021
»zur Besprechung«

Felix Draeseke, String Quartets Vol. 2
Felix Draeseke, String Quartets Vol. 2

10.09.2021
»zur Besprechung«

Eugène Walckiers, String Quintets No. 2 & 4
Eugène Walckiers, String Quintets No. 2 & 4

31.08.2021
»zur Besprechung«

Kalevi Aho, Solo
Kalevi Aho, Solo

28.08.2021
»zur Besprechung«

Orgelpunkt, Eckhard Manz
Orgelpunkt, Eckhard Manz

26.08.2021
»zur Besprechung«

Duo Praxedis, Piazzolla
Duo Praxedis, Piazzolla

24.08.2021
»zur Besprechung«

Songs for New Life and Love, Mahler • Ives • Grime
Songs for New Life and Love, Mahler • Ives • Grime

Neuveröffentlichungen

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Igor Lewit, On DSCH
Igor Lewit, On DSCH

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Nikolaus Harnoncourt, Farewell FromZurich
Nikolaus Harnoncourt, Farewell FromZurich

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Liszt, Freudvoll und leidvoll
Liszt, Freudvoll und leidvoll

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Christoph Croisé, The Solo Album
Christoph Croisé, The Solo Album

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Eberhard Klemmstein, Sinfonie Nr. 6 • Elegie
Eberhard Klemmstein, Sinfonie Nr. 6 • Elegie

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Olga Reiser, Flute Tales
Olga Reiser, Flute Tales

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Anytime, Duo Diagonal
Anytime, Duo Diagonal

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Ignacy Paderewski • Zygmunt Stojowski, Violin Sonatas
Ignacy Paderewski • Zygmunt Stojowski, Violin Sonatas

Übrigens...

...?

Wussten Sie, ...

dass der Bariton Dietrich Fischer-Dieskau 463 Schubert-Lieder mit Gerald Moore am Flügel aufgenommen hat?

„...“

Wer viel Angst hat, seine Originalität zu bewahren, ist allerdings im Begriff, sie zu verlieren.

Robert Schumann

Das geschah am 24. September

Komponisten * Geburtstage

Komponisten † Gedenktage

Interpreten * Geburtstage

Interpreten † Gedenktage

Uraufführungen im September

05.09.1857Franz Liszt
Eine Faust-Sinfonie in drei Charakterstücken
Weimar
05.09.1980Philip Glass
Satyagraha
Rotterdam
06.09.1791Wolfgang Amadeus Mozart
La Clemenza di Tito KV 621
Prag
08.09.1929Eduard Künneke
Tänzerische Suite op. 26 für Jazzband und großes Orchester (Concerto grosso in fünf Sätzen)
08.09.2017Sebastian Fagerlund
Höstsonaten (Oper in zwei Akten nach einem Fernsehspiel von Ingmar Bergmann)
Finnische Nationaloper
09.09.1922Leo Fall
Madame Pompadour (Operette in drei Akten)
Berlin
11.09.2009Georg Katzer
An Louise (Maschinentanz)
14.09.1954Benjamin Britten
The Turn of the Screw op. 54 (Kammeroper in 2 Akten)
Venedig
17.09.2010Robert H.P. Platz
Blau, See I
21.09.1917Emmerich Kálmán
Die Faschingsfee (Operette in drei Akten)
Johann-Strauß-Theater Wien
22.09.1964Jerry Bock
Anatevka
Imperial Theater am Broadway
25.09.1984Aribert Reimann
Die Gespenstersonate
Berlin
26.09.1835Gaetano Donizetti
Lucia di Lammermoor
Neapel
27.09.1725Georg Philipp Telemann
Pimpinone oder Die ungleiche Heirat
Hamburg
29.09.2000Kurt Schwertsik
Violinkonzert Nr. 2 op. 81 (Albayzin & Sacromonte)
Festival Klangspuren in Schwaz/Tirol
30.09.1791Wolfgang Amadeus Mozart
Die Zauberflöte KV 620
Wien
30.09.1935Georges Gershwin
Porgy and Bess
New York
30.09.1972Charles Wuorinen
Grand Bamboula für Streichorchester (1971)
Iowa