Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute

Besprechungen • Nachrichten • Themen

Besprechung heute

Theodor von Schacht

Symphonies Vol. 2

1 CD 777 912-2

Theodor Freiherr von Schacht (1748-1823) als Komponist nicht zu kennen, ist keine Bildungslücke, schließlich geriet er nach seinem Tod in so gründliche Vergessenheit, dass er in den letzten Jahrzehnten noch nicht einmal den Wiederentdeckern von „zu Unrecht vergessenen Komponisten“ aufgefallen ist. In Straßburg geboren, wurde der Hof der Fürsten von Thurn und Taxis in Regensburg zu seiner lebenslangen Wirkungsstätte – dort wirkte er ab 1773 als Intendant der Hofmusik, baute einen italienischen Opernbetrieb auf und hinterließ ein umfangreiches Œuvre.

Evergreen Symphony Orchestra Gernot Schmalfuß (Leitung)

»zur Besprechung«

Aktuelle Meldungen

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit sowie der orthographischen und grammatikalischen Korrektheit wird auf die Praxis der verkürzten geschlechterspezifischen Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung gleichermaßen für alle Geschlechter.

Bachakademie Stuttgart: Start der Jubiläumssaison

Mit Haydns »Schöpfung« startet die Bachakademie Stuttgart in die neue Spielzeit

Ihren Spielzeitbeginn widmet die Internationale Bachakademie Stuttgart Haydns Schöpfung. Metaphorisch wird damit zugleich an die »Kreation« der Bachakademie vor 40 Jahren erinnert. Die Gaechinger Cantorey mit Dorothee Mields, Sopran, Julian Habermann, Tenor, Tobias Berndt, Bass, und geleitet von Hans-Christoph Rademann spielt Joseph Haydns Oratorium Die Schöpfung in drei Konzerten: am 22. Oktober um 20 Uhr im Forum am Schlosspark Ludwigsburg, am 24. Oktober um 19 Uhr in der Liederhalle Stuttgart sowie als Kinderkonzert am 23. Oktober um 17 Uhr ebenfalls in der Liederhalle.
[18.10.2021]

»weiterlesen«

Badische Staatskapelle vergibt Konzertengagement an Maria Ioudenitch

Die US-Amerikanerin ist Gewinnerin des Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerbs Hannover

Im Rahmen des Intenationalen Joseph Joachim Violinwettbewerbs Hannover – ein Contest der Stiftung Niedersachsen, der junge Violinisten in den Mittelpunkt stellt und alle drei Jahre stattfindet – vergab eine Kommission aus Karlsruher Orchestermusikern der Badischen Staatskapelle ein Konzertengagement an Maria Ioudenitch, die Gewinnerin des diesjährigen Wettbewerbs. Sie erhält damit die Chance, sich im professionellen Rahmen dem Karlsruher Konzertpublikum vorzustellen. Der Joseph Joachim Violinwettbewerb Hannover (JJV) wurde vom 26. September bis 10. Oktober 2021 zum elften Mal durchgeführt.
[18.10.2021]

»weiterlesen«

Lucerne Festival Forward: Neues Festival für zeitgenössische Musik

Vom 19. bis 21. November erforscht das neue Festival ungewohnte Klänge

Mit Lucerne Festival Forward startet vom 19. bis 21. November ein neues Festival für zeitgenössische Musik: Es entführt die Konzertbesucher in neue Hör-Dimensionen und erforscht ungewöhnliche Zugänge zu zeitgenössischer Musik. Wie klingt es, wenn 64 Mitwirkende Reiskörner an verschiedensten Positionen im Konzertsaal des KKL Luzern fallen lassen? Und empfinden wir Musik im Dunkeln anders? Was passiert, wenn eine Musikerin für nur einen Zuhörer spielt und dessen Mimik und Reaktion Einfluss auf ihre Performance nimmt?
[18.10.2021]

»weiterlesen«

Ricordi Berlin legt Kompositionswettbewerb ricordilab neu auf

Die Ausschreibung läuft vom 15. November 2021 bis zum 15. Januar 2022

Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Ausgaben hat Ricordi Berlin sich entschieden, den Kompositionswettbewerb ricordilab erneut auszuschreiben. Das Programm bietet aufstrebenden Komponistinnen und Komponisten die Möglichkeit, für drei Jahre mit dem international agierenden Musikverlag zusammenzuarbeiten. Dabei werden ausgewählte Werke der erfolgreichen Teilnehmer verlegt und durch Kommunikations- und Marketingmaßnahmen international beworben.
[18.10.2021]

»weiterlesen«

Die jüngsten Besprechungen

17.10.2021
»zur Besprechung«

El alma de Paco, EOS Guitar Quartet
El alma de Paco, EOS Guitar Quartet

16.10.2021
»zur Besprechung«

Bach 21, Elisaveta Blumina Piano
Bach 21, Elisaveta Blumina Piano

15.10.2021
»zur Besprechung«

Beethoven, The Violin Sonatas
Beethoven, The Violin Sonatas

14.10.2021
»zur Besprechung«

Anton Diabelli, Works for Flute and Guitar
Anton Diabelli, Works for Flute and Guitar

13.10.2021
»zur Besprechung«

Haydn25, Symphonies Nos.18, 2, 20, 17, 19
Haydn25, Symphonies Nos.18, 2, 20, 17, 19

12.10.2021
»zur Besprechung«

Joseph Canteloube, Chants d'Auvergne
Joseph Canteloube, Chants d'Auvergne

11.10.2021
»zur Besprechung«

Ignaz Pleyel, Preußische Quartette10-12
Ignaz Pleyel, Preußische Quartette10-12

10.10.2021
»zur Besprechung«

Barber • Ives, escher string quartet
Barber • Ives, escher string quartet

Die jüngsten Empfehlungen

17.10.2021
»zur Besprechung«

El alma de Paco, EOS Guitar Quartet
El alma de Paco, EOS Guitar Quartet

15.10.2021
»zur Besprechung«

Beethoven, The Violin Sonatas
Beethoven, The Violin Sonatas

11.10.2021
»zur Besprechung«

Ignaz Pleyel, Preußische Quartette10-12
Ignaz Pleyel, Preußische Quartette10-12

08.10.2021
»zur Besprechung«

Igor Lewit, On DSCH
Igor Lewit, On DSCH

04.10.2021
»zur Besprechung«

Ignacy Paderewski • Zygmunt Stojowski, Violin Sonatas
Ignacy Paderewski • Zygmunt Stojowski, Violin Sonatas

30.09.2021
»zur Besprechung«

Anytime, Duo Diagonal
Anytime, Duo Diagonal

24.09.2021
»zur Besprechung«

Alfred Schnittke • Arvo Pärt, Choir Concerto, Three Sacred Hymns • Seven Magnificat-Antiphons
Alfred Schnittke • Arvo Pärt, Choir Concerto, Three Sacred Hymns • Seven Magnificat-Antiphons

22.09.2021
»zur Besprechung«

Ravel & Saint-Saëns, piano trios
Ravel & Saint-Saëns, piano trios

Neuveröffentlichungen

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Carl Stamitz, Le Jour Variable
Carl Stamitz, Le Jour Variable

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Georg Philipp Telemann, Wind Overtures Vol. 2
Georg Philipp Telemann, Wind Overtures Vol. 2

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Ludomir Różycki, Violin Concerto op. 70
Ludomir Różycki, Violin Concerto op. 70

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

In The Music Hall, Wien-Berlin Brass Quintett
In The Music Hall, Wien-Berlin Brass Quintett

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Michael G. Fischer, Piano Quartet op. 6, Sextet (Beethoven Pastoral)
Michael G. Fischer, Piano Quartet op. 6, Sextet (Beethoven Pastoral)

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Innocence & Experience, Robert Schumann • Johannes Brahms
Innocence & Experience, Robert Schumann • Johannes Brahms

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Arvo Pärt, Passio
Arvo Pärt, Passio

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Camille Sanit-Saëns, Symphonies No 3 'Organ' & 'Urbs Roma'
Camille Sanit-Saëns, Symphonies No 3 'Organ' & 'Urbs Roma'

Übrigens...

...?

Wussten Sie, ...

dass beinahe der Komponist Christoph Graupner (1683-1760) an stelle von J. S. Bach 1722 Thomaskantor geworden wäre? Sein Dienstherr, Landgraf Ernst Ludwig von Hessen Darmstadt ließ ihn jedoch nicht ziehen und machte ihm die Absage mit einer großzügigen Erhöhung seiner Bezüge schmackhaft.

„...“

Die Technik des Singens ist einfach und immer dieselbe. Schwierig ist nur, einen Menschen dazu zu bringen, technisch das Richtige zu tun. Das kann nur ein guter Lehrer.

Luciano Pavarotti

Das geschah am 18. Oktober

Komponisten * Geburtstage

Komponisten † Gedenktage

Interpreten * Geburtstage

Interpreten † Gedenktage

Uraufführungen im Oktober

01.10.1993Hans Werner Henze
Sinfonie Nr. 1 für Kammerorchester
Boston
02.10.2009Valerio Sannicandro
Intra lumina
03.10.1900Edward Elgar
The Dream of Gerontius op. 38 (Der Traum des Gerontius)
Birmingham
04.10.1765Christoph Willibald Gluck
La corona WV 1.36 (Azione teatrale in 1 Akt)
04.10.1815Gioachino Rossini
Elisabetta Regina d'Inghilterra
04.10.1941Manuel Maria Ponce
Concierto del sur para guitarra y orquesta
Montevideo
04.10.1945Aaron Copland
Appalachian Spring (Suite)
New York
05.10.1762Christoph Willibald Gluck
Orfeo ed Euridice
Wien
05.10.1762Christoph Willibald Gluck
Orfeo ed Euridice (Azione teatrale)
Wien
05.10.1959Dimitri Schostakowitsch
Konzert Nr. 1 a-Moll op. 99 für Violine und Orchester
Leningrad
06.10.1868Jacques Offenbach
La Périchole (Opéra-bouffe in drei Akten)
Théâtre des Variétés, Paris
07.10.1909Franz Lehár
Das Fürstenkind (Operette in einem Vorspiel und zwei Akten)
Johann Strauß-Theater Wien (Österreich)
09.10.1891Antonín Dvořák
Requiem b-Moll op. 89
Birmingham
10.10.1919Richard Strauss
Die Frau ohne Schatten
Wien
14.10.2011Annette Schlünz
De lonh
15.10.1943Benjamin Britten
Serenade op. 31 für Tenor, Horn und Streicher
London
15.10.1946Benjamin Britten
The Young Person's Guide to the Orchestra op. 34
Liverpool
18.10.1834Gaetano Donizetti
Maria Stuarda
Neapel
18.10.1887Johannes Brahms
Konzert a-Moll op. 102 für Violine, Violoncello und Orchester
Köln
18.10.1946Aaron Copland
Sinfonie Nr. 3
Boston
19.10.1845Richard Wagner
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg
Dresden
20.10.1842Richard Wagner
Rienzi (Große tragische Oper in fünf Akten)
Dresden
23.10.1933Zoltán Kodály
Tänze aus Galánta
Budapest
24.10.1737Jean-Philippe Rameau
Castor et Pollux (Tragédie lyrique)
Paris
24.10.1885Johann Strauß (Vater)
Der Ziguenerbaron
Wien
25.10.1885Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98
Meiningen
25.10.1912Richard Strauss
Ariadne auf Naxos (Oper in einem Aufzuge nebst einem Vorspiel)
Stuttgart
25.10.1958Leos Janácek
Osud (Oper in drei Akten)
Brünn
27.10.1901Sergej Rachmaninow
Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18
Moskau
27.10.1919Edward Elgar
Violoncellokonzert e-Moll op. 85
London
28.10.1942Richard Strauss
Capriccio op. 85 (Konversationsstück für Musik in einem Aufzug)
München
29.10.1787Wolfgang Amadeus Mozart
Don Giovanni KV 527 (Dramma giocoso in zwei Akten)
Prag
30.10.2009Martin Matalon
Mobiles
31.10.1888Johannes Brahms
Acht Zigeunerlieder op. 103
Berlin
31.10.1891Pietro Mascagni
L' amico Fritz
Rom