Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute

Besprechungen • Nachrichten • Themen

Besprechung heute

Erinnerung

Bruckner in St. Florian
St. Florianer Sängerknaben

1 CD SM 450

Nicht ohne Rührung, vielleicht sogar leichtem authentischem Erschauern hört man sich diese CD an: Zum 200. Geburtstag von Anton Bruckner singen die St. Florianer Sängerknaben Werke ihres großen ehemaligen Sängerknabenkollegen in der Kirche, in der unter der Orgel Bruckner begraben liegt, dabei auch Lieder, die auf dem Flügel begleitet werden, an dem Bruckner einst selber saß. Und die St. Florianer Sängerknaben machen ihrem Vorbild (meist) alle Ehre: Nicht mystisch schimmernd, sondernd handfest als liturgische Werke singen sie unter der Leitung von Markus Stumpner die bekannten Chöre, mit genau konturiertem, geschlossenem, einheitlich geformtem Chorklang mit schönen tiefwarmen Bässen und einer strahlendoffener Höhe ohne jeden Kiekser, der sich bei Knabenchören manchmal einstellt.

St. Florianer Sängerknaben

»zur Besprechung«

Aktuelle Meldungen

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit sowie der orthographischen und grammatikalischen Korrektheit wird auf die Praxis der verkürzten geschlechterspezifischen Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung gleichermaßen für alle Geschlechter.

›DSO im Zoo‹ – tierischer Saisonauftakt im Berliner Zoo

Ensembles des DSO sind mit Kammerkonzerten auf dem Zoogelände zu erleben

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) begibt sich zu Beginn der neuen Saison 2024/2025 erneut in den Stadtraum, um Musik direkt zu den Menschen abseits der Konzertsäle zu bringen. Gemeinsam mit dem Zoologischen Garten Berlin lädt es am Sonntag, den 8. September 2024 zwischen 12 und 17 Uhr zu einem musikalischen Tag für die ganze Familie in den Zoo ein – mit zahlreichen Kammerkonzerten, sowohl auf der Musikbühne am Zoo-Restaurant als auch open-air an verschiedenen Standorten auf dem weitläufigen Gelände. Für den Eintritt genügt ein Zooticket, die Konzerte selbst sind für Besucher gratis.
[25.07.2024]

»weiterlesen«

25 Jahre West-Eastern Divan Orchestra

Daniel Barenboim kommt mit Anne-Sophie Mutter erstmals nach Bremen

Die Arbeit des 1999 von Daniel Barenboim und Edward Said gegründeten West-Eastern Divan Orchestra ist seit Beginn von einem Leitgedanken geprägt: Musikerinnen und Musiker aus Israel, Palästina und vielen anderen Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas zusammenzubringen, um durch die Erfahrung des gemeinsamen Musizierens den Diskurs von gleichberechtigten Stimmen der unterschiedlichen Kulturen des Nahen Ostens zu ermöglichen – welche Botschaft könnte heute aktueller sein?
[25.07.2024]

»weiterlesen«

Bayreuther Festspiele 2024 beginnen

Regisseur Thorleifur Örn Arnarsson inszeniert "Tristan und Isolde"

Die Bayreuther Festspiele werden heute mit einer Neuproduktion von Tristan und Isolde unter der musikalischen Leitung von Semyon Bychkov eröffnet. Die Inszenierung stammt von dem isländische Regisseur Thorleifur Örn Arnarsson, der damit sein Bayreuth-Debüt gibt; die Titelrollen singen die Sopranistin Camilla Nylund und der Tenor Andreas Schager. Nur zwei Jahre nach der Tristan-Inszenierung von Roland Schwab ist bereits eine neue Version des Musikdramas zu erleben – noch eine Nachwirkung der Turbulenzen während der Corona-Pandemie. BR-Klassik überträgt die Eröffnungspremiere im ARD Radiofestival ab 15.57 Uhr live in allen ARD-Kulturwellen und ab 16.00 Uhr im Video-Livestream auf br-klassik.de.
[25.07.2024]

»weiterlesen«

Gärtnerplatztheater: Spielzeitende 2023/2024 mit Rekordauslastung

Musikalische Vielfalt in Oper, Operette, Musical und Ballett

Die Saison des Staatstheaters am Gärtnerplatz in München endet heute mit der bereits ausverkauften Vorstellung des Familien-Musicals Tschitti Tschitt Bäng Bäng. Am Sonntag, 21. Juli fand im Rahmen des Gärtnerplatz Open Air ein Konzert bei freiem Eintritt statt, mit dem der neue Chefdirigent Rubén Dubrovsky seine erste Spielzeit am Haus beendete. Trotz widriger Wetterbedingungen mit hohen Temperaturen am Nachmittag und drohenden Unwettern, fanden sich zur öffentlichen Generalprobe und dem Konzert am Abend etwa 12.000 Zuschauerinnen und Zuschauer auf dem Gärtnerplatz ein.
[25.07.2024]

»weiterlesen«

Die jüngsten Besprechungen

24.07.2024
»zur Besprechung«

Hommage à Nadia Boulanger, Lola Descours
Hommage à Nadia Boulanger, Lola Descours

23.07.2024
»zur Besprechung«

Splunge, North Sea String Quartet
Splunge, North Sea String Quartet

22.07.2024
»zur Besprechung«

Joseph Labithky • August Labitzky, Waltzes • Polkas • Marches
Joseph Labithky • August Labitzky, Waltzes • Polkas • Marches

19.07.2024
»zur Besprechung«

Handel Remembered, Beethoven, Brahms, Mozart and more...
Handel Remembered, Beethoven, Brahms, Mozart and more...

18.07.2024
»zur Besprechung«

Rachmaninoff, Piano Trios 1 & 2 • Romances opp. 21 & 38
Rachmaninoff, Piano Trios 1 & 2 • Romances opp. 21 & 38

17.07.2024
»zur Besprechung«

Albert Lortzing, Ouvertüren • Concertstücke • Ballettmusiken
Albert Lortzing, Ouvertüren • Concertstücke • Ballettmusiken

16.07.2024
»zur Besprechung«

Stilles Leuchten, Swiss Choral Music ot the Late Romantic Era
Stilles Leuchten, Swiss Choral Music ot the Late Romantic Era

15.07.2024
»zur Besprechung«

Franz Lehár, Schön ist die Welt
Franz Lehár, Schön ist die Welt

Die jüngsten Empfehlungen

19.07.2024
»zur Besprechung«

Handel Remembered, Beethoven, Brahms, Mozart and more...
Handel Remembered, Beethoven, Brahms, Mozart and more...

13.07.2024
»zur Besprechung«

Joseph Haydn, Cello Concertos
Joseph Haydn, Cello Concertos

11.07.2024
»zur Besprechung«

Jauchzet & Lobet, Johann Sebastian Bach
Jauchzet & Lobet, Johann Sebastian Bach

07.07.2024
»zur Besprechung«

TEJO, Luís de Freitas Branco ć Joly Braga Santos
TEJO, Luís de Freitas Branco ć Joly Braga Santos

05.07.2024
»zur Besprechung«

Johann Vesque von Püttlingen, Romantische Lieder • Romantic Songs
Johann Vesque von Püttlingen, Romantische Lieder • Romantic Songs

03.07.2024
»zur Besprechung«

Gabriel Erkoreka, Cello concerto Ekaitza, Tres Sonetos de Michelangelo, Piano Concerto Piscis
Gabriel Erkoreka, Cello concerto Ekaitza, Tres Sonetos de Michelangelo, Piano Concerto Piscis

01.07.2024
»zur Besprechung«

Leopold Anton Kozeluch, Piano Trios Vol. 4
Leopold Anton Kozeluch, Piano Trios Vol. 4

27.06.2024
»zur Besprechung«

Marimba Prayers, Fumito Nunoya
Marimba Prayers, Fumito Nunoya

Neuveröffentlichungen

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Homeland, Edvard Grieg • Manuel de Falla
Homeland, Edvard Grieg • Manuel de Falla

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Hans Gál, Serenade op. 46 • Divertimento op. 22b • Music for Strings • Violin Concertino
Hans Gál, Serenade op. 46 • Divertimento op. 22b • Music for Strings • Violin Concertino

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Hjalmar Borgstrøm, Symphonic Poems
Hjalmar Borgstrøm, Symphonic Poems

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Gomalan Brass Quintet, Alexander Tcherepnin • Victor Ewald
Gomalan Brass Quintet, Alexander Tcherepnin • Victor Ewald

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

War and Peace, Music from the Seven Years' War
War and Peace, Music from the Seven Years' War

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Fasch • Heinichen • Stölzel • Hoffmann • Bach • Graupner, Horn Concertos
Fasch • Heinichen • Stölzel • Hoffmann • Bach • Graupner, Horn Concertos

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Felix Mendelssohn Bartholdy, Organ Works
Felix Mendelssohn Bartholdy, Organ Works

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Michael Haydn, Six String Quartets
Michael Haydn, Six String Quartets

Übrigens...

...?

Wussten Sie, ...

dass die Kammermusik in Joseph Haydns Œuvre mit 278 Werken den größten Anteil hat? Daneben schuf er u.a. 108 Sinfonien, 24 Opern, 14 Messen, 52 Klavierwerke und über 250 Lieder.

„...“

Das ist immer der Rat an meine Schüler: „Du sollst nicht forcieren. Wenn du eine Idee hast, höre darauf, wo sie dich hinführt. Erfasse ihren Willen zum Werden. Die Musik ist klüger als du."

Einojuhani Rautavaara

Das geschah am 25. Juli

Komponisten * Geburtstage

Komponisten † Gedenktage

Interpreten * Geburtstage

Interpreten † Gedenktage

Uraufführungen im Juli

01.07.1933Richard Strauss
Arabella (Lyrische Komödie in drei Akten; Libretto von Hugo von Hofmannsthal)
Dresden
02.07.1946Benjamin Britten
The Rape of Lucretia op. 37
Glyndebourne
07.07.1961Benjamin Britten
Sonate C-Dur op. 65 für Violoncello und Klavier
Aldeburgh
08.07.1899Heinrich Zöllner
Die versunkene Glocke op. 80 (Musikdrama in 5 Aufzügen nach der Märchendichtung Gerhart Hauptmanns)
Berlin
09.07.1978Aribert Reimann
Lear (1978)
München
16.07.1782Wolfgang Amadeus Mozart
Die Entführung aus dem Serail KV 384 (Singspiel in 3 Aufzügen; Libretto: Gottfried Stephanie d.J.)
Wien
22.07.1919Manuel de Falla
El sombrero de tres picos
London
22.07.2009Norbert Jürgen Schneider
Orgelsinfonie Nr. 9 (Pathétique)
München, Frauendom durch Johannes Skudlik
25.07.1882Richard Wagner
Parsifal
Bayreuth
28.07.1823Louis Spohr
Jessonda (Große Oper in drei Akten, 1822)
Kassel
28.07.2014Marc-André Dalbavie
Charlotte Salomon
Salzburg