Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Viardot-Garcia Pauline: Cendrillon (Ein musikalisches Märchen vom Aschenputtel)

Opera Rara 1 CD ORR 212

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.04.01

Opera Rara ORR 212

1 CD • 63min • 2000

Pauline Viardot, Tochter von Manuel Garcia und Schwester von Maria-Felicia Malibran, war nicht nur eine bedeutende Sängerin, sondern begann als vielseitig gebildete Persönlichkeit auch zu komponieren. Für diese dreiaktige Kammeroperette, die Opera Rara in die Reihe Der Salon aufnahm, verfaßte Viardot sogar das Libretto. Dem zeitgenössischen Urteil von Clara Schumann - Brahms gegenüber -, die Musik zu dieser Cendrillon sei vollendet, leicht und humorvoll, ja wunderbar, braucht man nichts hinzufügen. Nur so viel vielleicht: Das Genre ist gut getroffen, die Beschränkung auf das Klavier empfindet man als Einschränkung, die pointiert gesprochenen Prosadialoge werden wohltuend knapp gehalten. Aus einem vorzüglichen Ensemble heben sich Elizabeth Vidal als Gute Fee mit hübschem Sopran, der sich zu stratosphärischen Höhen aufschwingt, hervor, sowie die charmante Sandrine Piau in der Titelpartie. Zwei Tenören, einem gefühlvoll-lyrischen (Jean-Luc Viala) und einem Spieltenor (Paul Austin Kelly), werden nur bescheidene Aufgaben zugestanden, der Chor agiert mit Leichtigkeit und Laune. Textbeilage frz./engl.

Hermann Schönegger [01.04.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 P. Viardot-Garcia Cendrillon (Ein musikalisches Märchen vom Aschenputtel)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
André Cognet Baß
Sandrine Piau
Jean Rigby Mezzosopran
Susannah Waters
Elizabeth Vidal Sopran
Jean-Luc Viala Tenor
Paul Austin Kelly Tenor
Mitglieder des Geoffrey Mitchell Choir Chor
Nicholas Kok Klavier, Leitung
 
ORR 212;0792938021225

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc