Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung zum Thema
Musik für Flöte

Accent ACC 20138/139

2 CD • 1h 59min • 2000

01.03.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Man fühlte sich im Paris zu Beginn des 18. Jahrhunderts gerne als musikalischer Nabel der Welt. Aus dieser Attitüde resultierte entsprechend eine Musik, die sich gänzlich von der dominierenden Musiksprache Italiens unterschied. Die französische Barockmusik kennt ein ganzes Arsenal von einzigartigen, festgelegten und meist vom Komponisten genau vorgeschriebenen Verzierungen, während der italienische Stil dem Interpreten weit größeren Freiraum zur Improvisation gewährte. Die Traversflöte war das Modeinstrument der Zeit und Jacques Hotteterre einer seiner prominentesten Vertreter. Seine beiden 1708 und 1715 veröffentlichten Suiten-Sammlungen sind mit ihren anmutigen, graziösen Tanzsätzen und ihrer reichen kompositorischen Vielfalt geradezu paradigmatisch für den französischen Stil.

Mag man auch über die eine oder andere Detaillösung der vorliegenden Aufnahme streiten können, letztlich überzeugt die herausragende gestalterische Souveränität der Interpreten. Die Sammlung ist eine Referenzaufnahme auf höchstem musikalischem und klanglichem Niveau.

Markus Zahnhausen [01.03.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Jacques-Martin Hotteterre
1Suite D-Dur op. 2 Nr. 1 für Traversflöte und Basso continuo (aus: Premier livre, 1708)
2Suite g-Moll op. 2 Nr. 4 für Traversflöte und Basso continuo (aus: Premier livre, 1708)
3Suite e-Moll op. 2 Nr. 5 für Traversflöte und Basso continuo (aus: Premier livre, 1708)
4Suite Nr. 4 h-Moll für Traversflöte und Basso continuo (aus: Deuxième livre, 1715)
5Suite Nr. 1 g-Moll für Traversflöte und Basso continuo (aus: Deuxième livre, 1715)
6Suite G-Dur op. 2 Nr. 2 für Traversflöte und Basso continuo (aus: Premier livre, 1708)
7Suite D-Dur op. 2 Nr. 3 für Traversflöte und Basso continuo (aus: Premier livre, 1708)
8Suite Nr. 2 c-Moll für Traversflöte und Basso continuo (aus: Deuxième livre, 1715)
9Suite Nr. 3 D-Dur für Traversflöte und Basso continuo (aus: Deuxième livre, 1715)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

04.05.2009
»zur Besprechung«

Ignaz Holzbauer, Concerti for Traverse Flute & String Orchestra / cpo
Ignaz Holzbauer, Concerti for Traverse Flute & String Orchestra / cpo

24.08.2005
»zur Besprechung«

Early Italian Chamber Music / BIS
Early Italian Chamber Music / BIS

zurück zur Themenliste

Das könnte Sie auch interessieren

22.09.2018
»zur Besprechung«

The Lully Effect, Lully • Telemann • Rameau / Naxos
The Lully Effect, Lully • Telemann • Rameau / Naxos

06.08.2016
»zur Besprechung«

Sonates et Suites / BIS
Sonates et Suites / BIS

27.05.2014
»zur Besprechung«

Jacques-Martin Hotteterre Complete Chamber Music Vol. 1 Suites op. 2 / cpo
Jacques-Martin Hotteterre Complete Chamber Music Vol. 1 Suites op. 2 / cpo

13.12.2007
»zur Besprechung«

Kuijken Two Generations / Challenge Classics
Kuijken Two Generations / Challenge Classics

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige