Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Barthold Kuijken

Diskograpie (6)

C.P.E. Bach.

The Sonatas for flute and b.c

Accent ACC 24171

2 CD • 2h 26min • 2006

19.12.20069 10 9

Lange haben Alte-Musik-Fans auf diese Aufnahme gewartet, die Gesamteinspielung der Traverso-Sonaten Carl Philipp Emanuel Bachs mit dem Grandseigneur der Traversflöte, Barthold Kuijken und seinem bewährten Begleiter Ewald Demeyere. [...]

»zur Besprechung«

Accent ACC 22150

1 CD • 64min • 2002

25.10.200210 10 10

Von einem "Altmeister der Traversflöte" möchte man bei Barthold Kuijken angesichts seines Geburtsjahres 1949 noch nicht unbedingt sprechen, doch hält der Künstler – genau wie seine Brüder Sigiswald und Wieland – dem Label Accent, das diesen außerordentlichen Musikern viele Einspielungen von hoher [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Francois Couperin

Concerts Royaux

Accent ACC23153

1 CD • 66min • 2003

15.03.200410 9 10

Seinem 1722 herausgegebenen dritten Band der Pièces de Clavecin fügte Couperin als Dreingabe noch die Concerts Royaux hinzu. Diese waren wie Cembalomusk auf zwei Systemen notiert, eigneten sich aber auch vorzüglich zur Aufführung als Kammermusik. Couperin berichtet, sie selbst häufig auf Verlangen [...]

»zur Besprechung«

Accent ACC 20138/139

2 CD • 1h 59min • 2000

01.03.200110 9 10

Man fühlte sich im Paris zu Beginn des 18. Jahrhunderts gerne als musikalischer Nabel der Welt. Aus dieser Attitüde resultierte entsprechend eine Musik, die sich gänzlich von der dominierenden Musiksprache Italiens unterschied. Die französische Barockmusik kennt ein ganzes Arsenal von [...]

»zur Besprechung«

The Lully Effect

Lully • Telemann • Rameau

Naxos 8.573867

1 CD • 63min • 2013

22.09.201810 10 10

Jean-Baptiste Lully (1632-1687), in Florenz geboren, kam als 13-jähriger an den französischen Königshof und stieg dort vom Pagen der Anne Marie Louise d’Orléans – Herzogin von Montepensier und Cousine König Ludwigs XIV. – zum maßgeblichen Musiker am Hof des Sonnenkönigs auf [...]

»zur Besprechung«

Trockne Blumen - Flötenmusik aus der 1. Hälfte des 19. Jh.

Accent ACC 97125 D

1 CD • 66min • 1997

01.10.19996 8 6

Zu den wenigen Flötenwerken des 19. Jahrhunderts, die über das Virtuose hinaus große Musik sind, zählt neben Schuberts Trockne Blumen auch die nach Mendelssohns Tod erschienene Bearbeitung seiner frühen f-Moll-Violinsonate. Kuijken spielt durchweg die barocke Traversflöte, welche (wie der [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige