Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Dietrich Henschel

Diskograpie (17)

Bach

Cantatas Vol. 1

Soli Deo Gloria SDG 101

2 CD • 2h 28min • 2000

05.04.20055 7 6

Als Pilgerfahrt hat John Eliot Gardiner seine Konzerttournee ausgegeben, auf der er im Bach-Jahr 2000 alle Kantaten des Thomaskantors an verschiedenen Orten Europas aufführte. Weil seine damalige Plattenfirma nach einigen Veröffentlichungen der Konzert- bzw. Generalprobenmitschnitte absprang, hat [...]

»zur Besprechung«

Teldec 8573-81036-2

3 CD • 2h 42min • 2000

01.06.20019 10 10

Wie sich die Zeiten ändern: Als Nikolaus Harnoncourt vor 30 Jahren die Matthäus-Passion vorlegte, plädierte er engagiert für Knabenstimmen. "Nicht, daß ein Knaben-Männer-Chor technisch besser sänge als ein gemischter Chor - er eignet sich viel besser klanglich für diese Musik, und deshalb [...]

»zur Besprechung«

Weltliche Kantaten

hänssler CLASSIC 92.068

1 CD • 55min • 1999

01.07.20006 8 6

Nun liegt sie vor, die Jubelkantate zum Geburtstag der Kurfürstin zu Sachsen und polnischen Königin Maria Josepha am 8. Dezember 1733. Zum Glück hat Bach fünf "Nummern" dieser großartigen Gelegenheitsmusik - zwei große Chöre und zwei Arien - mit verändertem Text im Weihnachtsoratorium über den Tag [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven - Lieder

harmonia mundi hmc901801

1 CD • 79min • 2002

09.07.20039 9 9

Ähnlich wie sein Fachkollege Roman Trekel zählt auch Dietrich Henschel zu jenen Liedsängern, die alles Hohepriesterhafte im Vortrag vermeiden und einer natürlichen, dramatisch-belebten Ausdrucksgeste den Vorzug geben. Wenn man Henschel bei seinem Beethoven-Gesang zuhört, vermeint man den Künstler [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1059-2

1 CD • 64min • 2004

13.07.20057 7 7

Berio-Fans werden diese CD lieben! Schon 1997 hatte sich Christoph Eschenbach mit seinem (damaligen) Houston Symphony Orchestra (Koch CD 3 7382 2) für die Komposition Rendering eingesetzt, in der Berio sich mit den Entwürfen zu Schuberts Sinfonie D 936a auseinandersetzt, die wenige Wochen vor [...]

»zur Besprechung«

Farao Classics B 108 006

1 CD • 77min • 2000

01.07.20016 6 6

Über manches bei dieser Einspielung ließe sich mit einigem Eifer streiten: Zahlreiche Tempi sind zu langsam gewählt (vor allem im Eingangssatz schleppen sich Chor und Orchester nur mühsam von einer Phrase zur nächsten), und Enoch zu Guttenberg erlaubt sich in Fragen der instrumentalen Artikulation [...]

»zur Besprechung«

Paul Dessau

Lieder

Orfeo C 435 001 A

1 CD • 61min • 1996/97

01.11.20008 8 8

In einer Auswahl von 36 Titeln, die den Zeitraum von 1914-1978 umspannen, wird der wesentliche Beitrag erkennbar, den Paul Dessau für die Gattung des Klavierliedes im 20. Jahrhundert geleistet hat. Sehr schnell löste er sich aus den Schemata des spätromantischen Lieds und spielte mit avancierten [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Hanns Eisler Lieder

Orfeo C 479 981 A

1 CD • 61min • 1998

01.11.19999 9 10

Eine vorbildliche Kollektion, die das Bild des Liedkomponisten Eisler wesentlich ergänzt. In einer Stunde wird da eine ganze Musiker-Biographie umspannt und eine Entwicklung nachgezeichnet, die weit komplizierter war, als die bekannten Werke des Komponisten vermuten lassen. Der Radius reicht von [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

LSO LSO0628

2 CD/SACD • 1h 43min • 2007

16.09.20096 7 7

Seit der ersten öffentlichen Aufführung von Haydns Schöpfung in Wien am 19. März 1799 ist dieses Werk zu einem Erfolgsgaranten für Dirigenten, Gesangssolisten, Chöre, Orchester und Publikum geworden. Unüberschaubar ist die Anzahl der Aufführungen und Einspielungen. Noch in den aktuellen [...]

»zur Besprechung«

harmonia mundi HMC 801829.30

2 SACD • 2h 05min • 2003

07.09.20049 8 8

Beginnen wir von hinten. Haydns Jahreszeiten-Oratorium endet mit einer religiösen Apotheose: „Dann singen wir, dann gehen wir ein in deines Reiches Herrlichkeit. Amen.“ Gemeint ist das christliche Bekenntnis zur Auferstehung nach dem winterlichen Sterben der Natur (als Metapher des Todes), „vorüber [...]

»zur Besprechung«

Invitation au voyage

harmonia mundi HMC 901875

1 CD • 70min • 2004

14.07.200610 10 10

Bei den ersten Takten von Ralph Vaughan Williams’ Zyklus Songs of Travel, dem beharrlich fortschreitenden sempre-pesante-Motiv im Bass, fühlt man sich an das vielleicht berühmteste Lied zum Thema „Reise“ erinnert, an den ersten Titel von Franz Schuberts Winterreise: Fremd bin ich eingezogen. Doch [...]

»zur Besprechung«

Teldec 8573-84530-2

1 CD • 66min • 2001

01.10.200110 10 10

Im Begleitheft zu dieser weitgehend faszinierenden CD sind Auszüge aus einem Briefwechsel zwischen dem jungen Komponisten und Hans-Peter Jahn abgedruckt. Pintscher, schon jetzt einer der Erfolgreichsten seiner Generation, studierte bei Klebe und Trojahn und wurde von Hans-Werner Henze gefördert. [...]

»zur Besprechung«

Schubert – An den Mond

harmonia mundi HMC 901822

1 CD • 76min • 2003, 2004

06.12.200410 10 10

Guter Mond, du gehst so stille heißt es in einem alten Volkslied, dessen schlichter Text alles ausdrückt, was die romantische Gefühlswelt mit dem vielbesungenen „Wanderer am Himmel“ verbindet: der Mond als Trostspender, als Lebensbegleiter, als Symbol für Ruhe und Unbeirrbarkeit. [...]

»zur Besprechung«

Teldec 8573-82273-2

1 CD • 71min • 2000

01.02.200110 10 10

Mit dieser Winterreise hat sich Dietrich Henschel in die Spitzengruppe der weit über 100 Interpreten gesungen, die sich dieses Zyklus' auf CD angenommen haben. Henschel gelingt es, diese "24 Stationen der Verzweiflung" mit höchster Eindringlichkeit zu erfüllen und doch einen Rest an [...]

»zur Besprechung«

Chandos CHAN 9846

1 CD • 64min • 1998

01.07.20015 8 7

Mit der 1852 entstandenen Vertonung der schaurigen Geibel-Ballade Vom Pagen und der Königstochter leisten die engagierten dänischen Kräfte unter Schønwandt eine dringend erforderliche Erweiterung der derzeitigen Schumann-Diskographie. [...]

»zur Besprechung«

Hugo Wolf Mörike-Lieder

Fuga Libera FUG568

2 CD • 2h 05min • 2009

25.06.20108 8 8

Schon vor zehn Jahren hatten Dietrich Henschel und sein Begleiter Fritz Schwinghammer bei Farao Classics eine Edition von Wolfs Mörike-Liedern herausgebracht, die von der Presse ziemlich einmütig gelobt wurde, und man stand nicht an, den Bariton als den legitimen Nachfolger von Dietrich [...]

»zur Besprechung«

Hugo Wolf – Orchesterlieder Prometheus

harmonia mundi HMC901837

1 CD • 69min • 2003, 2004

09.12.200510 10 10

Hugo Wolf hat sich so sehr als Meister des Klavierlieds in das Bewußtsein eingeprägt, daß man leicht dazu neigt, seine Orchesterwerke als zweitrangig, vielleicht sogar mit einer gewissen Nachsicht zu betrachten. Daß dies eine ungerechte Einschätzung ist, wird allein durch seine genialen [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige