Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Ernst Theis

Dirigent

Diskographie (11)

Edition RadioMusiken Vol. 2

Suites & Overtures for the Radio

cpo 777 838-2

2 CD • 2h 13min • 2006, 2007, 2009, 2010, 2011

12.12.201410 10 10

Ein fast ganz in Vergessenheit geratenes Kapitel deutscher Musikgeschichte schlägt cpo mit der Edition RadioMusiken auf, die in Kooperation mit dem MDR und dem DeutschlandRadio Kultur vom Orchester der Staatsoperette Dresden unter ihrem Chefdirigenten Ernst Theis bestritten wird. Vor vier Jahren [...]

»zur Besprechung«

J. Haydn: Sämtliche Klavierkonzerte - Vol. 1

Arts 47629-2

1 CD • 81min • 2001

17.02.20027 6 7

Die Gattung Klavierkonzert nimmt in Haydns Schaffen keine herausragende Stellung ein. In die Konzertsäle verirrt sich meist nur das elfte Klavierkonzert in D-Dur. Von vielen der restlichen dreizehn Werke ist nicht einmal mit Sicherheit zu sagen, ob sie wirklich Haydns Feder entstammen. [...]

»zur Besprechung«

Eduard Künneke

Piano Concerto op. 36

cpo 555 015-2

1 CD • 64min • 2015

28.06.20178 8 8

Ob Eduard Künneke (1885-1953) seinen Welterfolg „Der Vetter aus Dingsda“ insgeheim verfluchte? Wir wissen es nicht. [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 541-2

2 CD • 1h 54min • 2008

16.07.20108 8 8

Dieses musikalische Hörspiel aus den Kindertagen des Rundfunks leitet bei cpo eine neue Reihe, die „Edition RadioMusiken“ ein, die in Zusammenarbeit mit der Staatsoperette Dresden und den Sendern MDR FIGARO und DeutschlandRadio Kultur entsteht. Lyrische Suite in drei Sätzen ist die offizielle [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

cpo 777 493-2

2 CD • 2h 01min • 2009, 2010

13.11.20137 7 8

Auch strikte Verfechter der Originalsprache werden einräumen, dass man Offenbachs Operetten auf deutschsprachigen Bühnen besser in der Landessprache aufführt, um dem satirischen Charakter dieser Stücke gerecht zu werden. Freilich geht damit immer das Problem der textlichen Bearbeitung einher. Die [...]

»zur Besprechung«

Plays & Operas for the Radio

Edition RadioMusiken Vol. 3

cpo 777 839-2

2 CD • 2h 17min • 2006, 2007, 2009, 2010, 2011

02.03.201710 10 10

Auch die dritte Folge der RadioMusiken - eine Co-Produktion der Staatsoperette Dresden mit MDR, Deutschlandradio und cpo - enthält wieder einige historische Fundstücke. [...]

»zur Besprechung«

Oscar Straus

Piano Concerto • Serenade

cpo 555 280-2

1 CD • 58min • 2016

03.08.20209 9 9

Diese CD könnte unter dem Motto stehen: „Ein Meister der leichten Musik auf dem Wege zu sich selbst“. Wir erleben Oscar Straus, wie er sich in verschiedenen Phasen seines Komponistenlebens in unterschiedlichen Genres versucht. Die Streicherserenade und das Klavierkonzert schrieb er als Student unter den strengen Augen Max Bruchs, der sich, wie man im Beiheft erfährt, fest in den Kopf gesetzt hatte, Straus zu seinem Nachfolger auszubilden.

»zur Besprechung«

cpo 777 405-2

2 CD • 1h 36min • 2008

06.04.20117 8 9

Johann Strauß war bereits sechsundvierzig Jahre alt, als er sich zum ersten Mal an eine Operettenkomposition heranwagte. Die Furcht, neben Offenbach nicht bestehen zu können, hatte dieses Debüt so weit hinausgeschoben. [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 747-2

2 CD • 1h 43min • 2010

10.07.20128 8 9

Zum dritten Mal hat sich die Staatsoperette Dresden ein unbekanntes Werk von Johann Strauß Sohn vorgenommen und diesmal dabei einen Volltreffer gelandet. Prinz Methusalem, ursprünglich für Paris komponiert, dann aber 1877 im Wiener Carl-Theater uraufgeführt, ist eine der inspiriertesten und [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 406-2

2 CD • 1h 36min • 2008

24.04.20098 9 8

Die Staatsoperette Dresden steht seit 2003 unter neuer Leitung: Wolfgang Schaller als Intendant und Ernst Theiss als Chefdirigent. Die beiden couragierten Herren haben sich eine interessante Spielplanerweiterung vorgenommen, zu deren Hauptzielen die Pflege und Aufführung der weniger bekannten [...]

»zur Besprechung«

Johann Strauss

Aschenbrödel

cpo 777 950-2

2 CD • 1h 39min • 2014

27.09.20189 8 9

Ein seltener Fall: erst unlängst in ganzer Wahrheit erforscht (vom Johann-Strauss-Editor Michael Rot) ist das letzte Werk des Walzerkönigs ausgerechnet eine Ballettmusik, die er durch Jahrzehnte schreiben wollte [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige