Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Mikhail Pletnev

russ. Pianist und Dirigent

Diskograpie (7)

DG 00289 477 5788

1 CD • 71min • 2005

14.02.200610 8 9

An Mikhail Pletnevs jüngsten Mozart-Aufnahmen werden sich die Geister scheiden! Ungemütlichkeit wird hier zum Ereignis. Herbe, gehärtete Phrasierungen, nervöse Röntgenpianistik rückt die vier Sonaten in ein schonungsloses Licht der strukturellen Durchleuchtung – und im nächsten Moment überrascht [...]

»zur Besprechung«

Pletnev live at Carnegie Hall

DG 471 157-2

2 CD • 1h 42min • 2000

01.06.200110 10 10

Im österreichischen Rundfunk beeindruckte kürzlich eine vierteilige Radiokolleg-Serie von Albert Hosp über das Phänomen des "Fehlers" in der Musik und in der musikalischen Praxis. Viele Ängste, Überlegungen und Spekulationen im Umfeld dieses unerschöpflichen Reizthemas beziehen sich auf Probleme, [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

DG 474 8172

1 CD • 50min • 2004

25.10.200410 10 10

Mikhail Pletnevs Transkription von Prokofieffs Cinderella-Suite op. 87 für zwei Klaviere hörte ich zum ersten Mal, als der österreichische Rundfunk in seinen Festspiel-Übertragungen 2003 ein Konzert des Duos Argerich / Pletnev aus Lugano brachte. Pletnevs Leistungen als Bearbeiter orchestraler [...]

»zur Besprechung«

DG 471 576-2

1 CD • 71min • 2002

03.04.20039 9 9

Wer erinnert sich nicht, an Mikhail Pletnevs erste Aufnahmen, nachdem er 1978 in überlegenster Manier den Moskauer „Tschaikowsky-Wettbewerb“ gewonnen hatte? Schlanke, klar, ja hart konturierte Bach- und Prokofieff-Interpretationen waren es, die diesem auch auf dem Konzertpodium kühl, fast [...]

»zur Besprechung«

Pentatone classics 5186 076

1 SACD • 62min • 2005

27.04.20068 9 8

Im Vergleich mit ihrem vordergründigen Nachfolgemodell über die Geschehnisse des Jahres 1917 ist Dmitri Schostakowitschs elfte Sinfonie ohne allen Zweifel das weitaus subtilere, musikalisch ereignisreichere Werk, wenngleich sich kaum bestreiten läßt, daß auch Das Jahr 1905 so gar nichts mit der [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE1180-2D

2 CD • 1h 33min • 2011

13.10.20119 9 9

Man wird es den Mitgliedern des Russischen Nationalorchesters kaum verdenken, dass sie im Divertissement und im Blumenwalzer einer gewissen Routine nicht entkommen konnten: Wer weiß, wie oft sich die Musiker in dieser oder einer andern Formation mit den sogenannten Highlights ihr Brot verdienen [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1167-2D

2 CD • 2h 23min • 2009

12.02.201010 10 10

Wenn es denn tatsächlich eines Beweises bedarf, dass die Schwanensee-Musik auf CD nicht nur als Aneinanderreihung der beliebtesten Nummern in verschiedenen Suiten, sondern als grandioses Ganzes „funktioniert“ – hier ist er. Mikhail Pletnev erweist sich als besonnener Tschaikowsky-Interpret, der [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige