Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Kathedrale Segovia

Pedro de Liborna Echevarria 1702

Kathedrale Segovia

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Besprechung: 14.04.18

Label1106_Sinus.jpg
→ Katalog und Neuheiten

Sinus Sin 4009

1 CD • 64min • [P] 2018

Das Rentenalter hat er längst erreicht, unzählige historische Orgel entdeckt und jeweils passendes Repertoire dazu auf Tonträger gebannt: Albert Bolliger. Der Schweizer Organist ist so etwas wie eine graue Eminenz der Orgelszene, ein Urgestein, das nicht mehr wegzudenken ist.

Denn wenn es darum geht, in ungewöhnlichen Regionen dieser Welt Werke von zumeist unbekannten Komponisten zu entdecken und einzuspielen, dann ist Bolliger der Mann der Stunde. Nun ist Segovia zwar nicht gerade ein unbekannter Ort, doch hat Albert Bolliger hier iberische Orgelmusik des 16. bis 17. Jahrhunderts auf einer frisch restaurierten Orgel eingespielt und seinem Orgelkosmos wieder ein bemerkenswertes Kapitel hinzugefügt. Es ist ein meisterhaftes, 2012 restauriertes Instrument, das ursprünglich aus dem Jahre 1702 stammt, und das hier wieder in frischem Glanz erstrahlt.

Bolliger spielt die Musik, für die Instrumente dieser Art einst gebaut worden sind und er wäre nicht er selbst, wenn er dies nicht ebenso souverän wie fachkundig tun würde. Da bleiben letztendlich keine Wünsche offen, hier klingt zusammen, was zusammen gehört: ein prachtvolles historisches Instrument, dazu passende Musik, und ein ebenso fachkundiger wie versierter Interpret.

Guido Krawinkel [14.04.2018]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 P. de Zala Paseos por el Do, Minué I, II 00:02:57
3 Rigodón, Minué de Clarines 00:02:02
5 Fr.C. de Arauxo Segundo Tiento del primer tono 00:03:52
6 P. Bruna Tiento de medio registro de bajo 00:04:34
7 Anon. Fabordón de primer tono glosado 00:01:21
8 Fabordón de quinto tono llano 00:01:32
9 Tres Canciones a dos clarines 00:03:14
12 J.B. Cabanilles Tiento de falsas 00:03:16
13 Tiento en tercio a modo de Italia 00:02:31
14 Fray Cristóbal de San Jerónimo Tiento de segundo tono 00:04:39
15 Anon. Triste memoria 00:02:20
16 Dirme por que
17 Minué ciegato 00:01:08
18 Canción de tercer tono 00:05:03
19 Las Folias 00:11:28
20 Fray Cristóbal de San Jerónimo Tiento de tonadas 00:08:38
21 Anon. Suspende el rumor 00:01:24
22 En cadenas amorosas 00:00:49
23 Suspended canores aves 00:01:18
24 Triunfe el amor 00:01:02

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Albert Bolliger Orgel
 
Sin 4009;0798981400901

Bezug über Direktlink

Label1106_Sinus.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Film Itzhak Perlman