Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Georg Philipp Telemann

Advent Cantatas

cpo 777 955-2

1 CD • 54min • 2013

28.11.2016

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Eine Ariensammlung aus Kantaten Georg Philipp Telemanns zur Advents- und Weihnachtszeit als Einspielung von „Adventskantaten“ vorzustellen, mag zunächst nach Etikettenschwindel riechen – es handelt sich ja um Auszüge, nicht um gesamte Werke. Ginge es um Kantaten J. S. Bachs, entstünde sicher eine Diskussion, ob es statthaft sei, den inneren Zusammenhang der Werke für ein virtuoses Arienrezital zu zerstören. Im Fall des Hamburger Director Musices Telemann klärt sich die Lage allerdings ganz einfach: Der Komponist selbst gab 1727 eine Sammlung für „eine Singe-Stimme nebst dem General-Basse“ heraus, die Arien vereinte, welche in den Hamburger Hauptkirchen vor der Predigt erklungen sind. So haben wir es mit dem Titel „Advent Cantatas“ (der oberhalb der Track-Liste gleich auch noch mit der Verschreibung „Advents Cantatas“ wiederholt wird) lediglich mit einer editorischen Schlampigkeit der Textredaktion zu tun.

Das Programm für diese CD ist von den Künstlern freilich mit Geschmack und Geschick zusammengestellt worden: Die Arien, welche sie Telemanns Kompendium entnommen haben, vereinen sich zu einem schönen musikalischen Kranz – geistliche Betrachtungen, die im 18. Jahrhundert sich für Protestanten um die Zeit von Advent und Weihnachten ranken, finden durch Telemanns unerschöpfliche Phantasie einen dramatischen Ausdruck, der auch heute noch besticht.

Die 1979 in Rostock geborene Sopranistin Gudrun Sidonie Otto hat schon in ihren Studienzeiten Erfolge feiern können, sie beweist auch hier Virtuosität und Stilgefühl, das sich besonders in leise und empfindungsvoll gesungenen Passagen bewährt. Mit dem Bariton Ingolf Seidel steht ihr ein in seiner Musikalität ausgesprochen passender Partner an der Seite; mit geistlicher Musik seit seiner Kinderzeit durch seine Mitwirkung bei den Dresdner Kapellknaben vertraut, interpretiert er seine Arien mit Liebe und Verstand. Beide Sänger wissen sowohl die durchaus theatralische Seite wie auch die intimen Akzente von Telemanns geistlicher Musik authentisch zu gestalten; hierbei werden sie von der aus Cello, Theorbe und Orgel bestehenden Continuogruppe aufs Beste unterstützt.

Erwähnenswert ist, dass es sich bei dieser CD um einen Konzertmitschnitt einer „Magdeburger Sonntagsmusik“ vom 1. Dezember 2013 handelt – dieser Umstand kommt unzweifelhaft der Spontaneität der künstlerischen Gestaltung zugute, vergrößert aber auch die Hochachtung vor dem makellosem musikalischen Vortrag der Künstler.

Detmar Huchting [28.11.2016]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Georg Philipp Telemann
1Ach, so lass von mir dich finden TWV 1:1657a (Kantate) 00:03:30
2So komm denn auch, mein Heil, mein Leben TWV 1:1233a (Kantate Am ersten Sonntage des Advents) 00:01:56
3Schon auf Erden muss das Herz ein Himmel werden TWV 1:1233a (Kantate Am ersten Sonntage des Advents) 00:02:39
4Heult, verruchte Sündenknechte TWV 1:114a (Kantate Am anderen Sonntage des Advents) 00:02:23
5Ich freue mich auf jeden Tag TWV 1:114a (Kantate Am anderen Sonntage des Advents) 00:02:51
6Erwecke dich, mein ganzes Herze TWV 1:1657a (Kantate Am dritten Sonntage des Advents) 00:02:26
7Flüchtige Schätze! Zeitliches Leiden TWV 1:1267a (Kantate Am vierten Sonntage des Advents) 00:02:51
8Freudig will ich sprechen TWV 1:1267a (Kantate Am vierten Sonntage des Advents) 00:03:38
9Wie hoch bist du gestiegen TWV 1:203a (Kantate Am ersten Heiligen Weihnachtsfeiertage) 00:02:16
10Entflammt nun in Liebe, vor heiliger Freude TWV 1:203a (Kantate Am ersten Heiligen Weihnachtsfeiertage) 00:02:22
11Mächtiger Heiland! TWV 1:1580a (Kantate Am zweiten Heiligen Weihnachtsfeiertage) 00:02:37
12Besser, nie geboren TWV 1:1580a (Kantate Am zweiten Heiligen Weihnachtsfeiertage) 00:03:30
13Gott, dem nichts verborgen ist TWV 1:79a (Kantate Am dritten Heiligen Weihnachtsfeiertage) 00:03:34
14Du allein, Jesu, sollst mir alles sein! TWV 1:79a (Kantate Am dritten Heiligen Weihnachtsfeiertage) 00:05:09
15Jesu, bleib, wenn viele wallen TWV 1:319a (Kantate Am Sonntag nach Weihnachten) 00:02:30
16Will man meiner lachen TWV 1:319a (Kantate Am Sonntag nach Weihnachten) 00:02:52
17Mein Freund ist mein TWV 1:327a (Kantate Am zweiten Sonntage nach dem Feste der Erscheinung Christi) 00:03:40
18Vorschmack süßer Himmelsfreuden TWV 1:327a (Kantate Am zweiten Sonntage nach dem Feste der Erscheinung Christi) 00:02:51

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

17.09.2018
»zur Besprechung«

Michael Haydn, Die Wahrheit der Natur / cpo
"Michael Haydn, Die Wahrheit der Natur / cpo"

Das könnte Sie auch interessieren

17.09.2018
»zur Besprechung«

Michael Haydn, Die Wahrheit der Natur / cpo
"Michael Haydn, Die Wahrheit der Natur / cpo"

28.08.2017
»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann, Sacred Arias / cpo
"Georg Philipp Telemann, Sacred Arias / cpo"

20.07.2017
»zur Besprechung«

Wolfgang Amadé Mozart, Die Freimaurermusiken / cpo
"Wolfgang Amadé Mozart, Die Freimaurermusiken / cpo"

28.12.2015
»zur Besprechung«

Ferdinand Ries, Violin Sonatas / cpo
"Ferdinand Ries, Violin Sonatas / cpo"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige