Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

K. Saariaho

Ondine 1 CD ODE 1173-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Besprechung: 28.09.11

label_1055.jpg
→ Katalog und Neuheiten

Ondine ODE 1173-2

1 CD • 68min • 2010, 2011

Es fällt schwer zu beschreiben, was an der Musik der finnischen, in Paris lebenden Komponistin Kaija Saariaho (geb. 1952) so faszinierend ist. Es ist eine Musik, die unerhörte imaginäre Räume öffnet, die scheinbar durch mehrere bis dahin unbekannte Dimensionen wandert und den Hörer auf einen Weg mitnimmt, von dem er sich bisher nichts hat träumen lassen. Dabei ist diese Musik in ihren Gestalten, ihren Klangkombinationen und in ihrer dramatischen wie lyrisch-expressiven Bewegung absolut originell, stützt sich nicht auf Konventionen und Schablonen, sondern bricht in Neuland auf – und dabei klingt sie, wenn dieses strapazierte Wort gestattet ist, ausgesprochen schön. Es ist nicht die banale Schönheit populistischer Machart, sondern die Schönheit eines unbeugsamen ästhetischen Anspruchs, der sich aus sich selbst heraus recthfertigt – und dabei unmittelbar überzeugt.

Das sechssätzige Klarinettenkonzert, dessen Titel D'om le vrai sens ein Anagram des Titels des Finalsatzes „A mon seul désir" ist, entläßt nach einem Vorspiel des vollen Orchesters den Solisten in unterschiedliche charakteristische Richtungen, die nach den Sinnesorganen benannt sind, wobei der Finalsatz einen imaginären „sechsten Sinn" zum Klingen bringt. Vielleicht ist es das große Orchester, das den Klarinettisten Kari Kriikku hier mehr oder weniger zwingt, meistens mezzoforte und aufwärts zu blasen, so dass die piano-Palette der Dynamik hier etwas zu kurz zu kommen scheint.

Umso mehr gefällt der Nuancenreichtum von Anu Komsi in den Vertonungen von Gedichten des finnischen „Nationaldichters" Eino Leino. Gewohnt zuverlässig assistiert das Finnische Radio-Sinfonieorchester unter dem mit Neuer Musik bestens vertrauten Sakari Oramo. Sehr empfehlenswert!

Dr. Hartmut Lück [28.09.2011]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 K. Saariaho Klarinettenkonzert (D'om le vrai sens) 00:31:01
7 Laterna Magica 00:23:40
8 Leino Songs 00:12:24

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Kari Kriikku Klarinette
Anu Komsi Sopran
Finnish Radio Symphony Orchestra Orchester
Sakari Oramo Dirigent
 
ODE 1173-2;0761195117323

Bestellen bei jpc

label_1055.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Giacomo Puccini
François Campion
Felix Mendelssohn Bartholdy
Colors
Carlo Graziani

Interpreten heute

  • Armoniosa
  • Stefano Cerrato

Neue CD-Veröffentlichungen

Richard Heuberger
A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Thorofon

... und sie dreht sich doch!
Auf dem Meer der Lust in hellen Flammen
Erich J. Wolff
Pervez Mody plays Scriabin Vol. 5

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

Prelude & Fugue<br />Bernd Glemser plays Bach and Shostakovich
100 Transcendental Studies
ECM 1 CD 472 185-2
Kaleidos 2 CD KAL 6311-2
Études pour piano Vol. II
Ondine 1 CD ODE 1095-2

 

Weitere 52 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

39641

Interpreten
• 242 Kurzbiographien
• 1099 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc