Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Johann Sebastian Bach Orgelmesse

Johann Sebastian Bach<br />Orgelmesse

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 03.11.09

OehmsClassics OC 639

2 CD/SACD • 1h 57min • 2008

Die 27 Sätze des dritten Teils der Clavier-Übung von Johann Sebastian Bach sind zwar nicht als zyklisch gedachtes Werk zu deuten, sie bilden dennoch einen zusammenhängenden Komplex vor allem durch die 21 Choralbearbeitungen, die der Satzfolgenstruktur einer Messe entsprechen. Hansjörg Albrecht, seit 2005 künstlerischer Leiter des Münchener Bach-Chores und ständiger Gastdirigent des Bach Collegiums München, vermag es, die faszinierende Vielfalt der Bachschen Orgelkunst zwischen herrlicher Klangpracht und schlichten, ja introvertierten Stimmungen in Formaufbau und Phrasierung plastisch wie auch stilistisch kundig aufzuzeichnen. Zu Bachs Zeit waren die hier bearbeiteten Choralmelodien und Texte wohl allbekannt – was heute leider nicht der Fall ist; deshalb war es eine sinnvolle Idee, zu den Choralbearbeitungen die ursprünglichen Vokalsätze hinzuzufügen; der Münchener Bach-Chor liefert dazu eine dezente und gut artikulierte Wiedergabe.

Dr. Éva Pintér [03.11.2009]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J.S. Bach Clavier Übung 3. Teil (BWV 552, 669-689, 802-805)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Münchener Bach-Chor Chor
Christian Brembeck Orgel
Hansjörg Albrecht Orgel
 
OC 639;4260034866393

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc