Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Claudio Monteverdi

L'Orfeo

Claudio Monteverdi

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 13.04.04

Virgin Veritas 5 45642 2

2 CD • 1h 36min • 2003

Nach Harnoncourt, Jacobs, Christie und wie die anderen großen Geister der Alten Musik sonst noch heißen, verschafft sich nun erstmals eine Dame auf diesem Terrain einen respektgebietenden Platz: Emmanuelle Haim, Cembalistin und Leiterin des Ensembles Le Concert d’Astrée. Die von ihr gestaltete Einspielung der Monteverdi-Oper besticht durch lebensvolle Darstellung und leuchtkräftige Klangwirkung. Bemerkenswert bleibt ja, daß diese Ur-Oper in jeder ihrer Interpretationen eine andere Physiognomie trägt, was auch als Beweis für den relativ hohen Freiraum aufgefaßt werden kann, der auf diesem Gebiet möglich ist. Jedenfalls handelt es sich hier um eine Wiedergabe von hohem Rang, der von einer ausgezeichneten Leistung des Instrumentalenensembles ebenso bestimmt wird wie von den homogenen und stilvollen Leistungen der Vokalisten. Ian Bostridges geisterhaft helle, fast unwirklich anmutende Tenorstimme erweist sich als ideal für den Orfeo, man fühlt sich beim Zuhören direkt in die antike Sagenwelt versetzt. Eine Gesangskreation von höchster Eindringlichkeit. Auch die weiteren Partien werden von erlesenen Stimmen ausgeführt. Das Beiheft enthält Kommentar und den kompletten Text, bedauerlicherweise aber keine Notizen zu den Künstlern.

Vergleichsaufnahmen: Harnoncourt EW2292 42 494-2-ZT; Jacobs harmonia mundi HMC 90 1553/54; Gardiner DG 419 250

Clemens Höslinger [13.04.2004]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 C. Monteverdi L'Orfeo (Favola in musica; Text: Alessandro Striggio, 1607)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Ian Bostridge Orfeo - Tenor
Natalie Dessay La Musica - Sopran
Alice Coote Messaggiera - Sopran
Véronique Gens Proserpina - Sopran
Sonia Prina Speranza - Sopran
Carolyn Sampson Ninfa - Sopran
Patrizia Ciofi Euridice - Sopran
Christopher Maltman Apollo - Bariton
Lorenzo Regazzo Plutone - Baß
Mario Luperi Caronte - Baß
Paul Agnew Eco - Tenor
European Voices Chor
Les Sacqueboutiers Bläserensemble
Le Concert d'Astrée Orchester
Emmanuelle Haïm Cembalo, Leitung
 
5 45642 2;0724354564222

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Giacomo Puccini
François Campion
Felix Mendelssohn Bartholdy
Colors
Carlo Graziani

Interpreten heute

  • Armoniosa
  • Stefano Cerrato

Neue CD-Veröffentlichungen

Richard Heuberger
A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Thorofon

... und sie dreht sich doch!
Auf dem Meer der Lust in hellen Flammen
Erich J. Wolff
Pervez Mody plays Scriabin Vol. 5

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

Naxos 2 CD 8.554745-46
Kaleidos 2 CD KAL 6311-2
Tudor 1 CD 7157
Ondine 1 CD ODE 1095-2
Leopold Godowsky<br />Transcriptions of Bach Cello Suites No. 2, 3 and 5
Hungaroton 1 DVD-Video HDVD 32371

 

Weitere 52 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

39641

Interpreten
• 242 Kurzbiographien
• 1099 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc