Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Edouard Lalo Works for Violin and Orchestra Vol. 1

Sony Classical SMK 89942

1 CD • 63min • 2001

18.06.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Classic for you von Sony ist eine Reihe, die künstlerisch/musikalische Qualität in den Mittelpunkt stellt und gern die Chance nutzt, weniger bekannte, gute Künstlerinnen und Künstler vorzustellen. Diese Neuproduktion mit selten gespielten, äußerst delikaten Violin-Werken von Edouard Lalo ist das beste Beispiel dafür – wenn es auch schade ist, daß das Booklet für den vorzüglichen Dirigenten Stefan Blunier keinen Platz hatte.

Der Klang hat weites Panorama und große natürliche Räumlichkeit; dabei hört man allerdings auch, daß der Solist mal weiter, mal ferner vom Mikro spielt – eine Folge der Eigenbewegung des Künstler oder Schnitt-Konsequenz? Daß die Stimmen des Orchesters wenig räumliche Richtung aufweisen, liegt wohl eher an der altbekannten, kompakten Aufstellung des 20. Jahrhunderts mit den Höhen links und Tiefen rechts, für die Lalo freilich nicht komponiert hat. Wenn man auch fragen kann, ob nicht um 1873 in Frankreich Virtuosen wie de Sarasate – der das erste Violinkonzert populär machte – mit weniger Vibrato, aber mehr Portamento gespielt haben, läßt doch das facettenreiche, warm atmende Spiel von Thomas Christian, dem Gründer und Primarius des Wiener Streichquintetts, keine Wünsche offen.

Dr. Benjamin G. Cohrs [18.06.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Edouard Lalò
1Violinkonzert Nr. 1 F-Dur op. 20
2Romance-Sérénade
3Fantaisie-Ballet
4Fantaisie norvégienne
5Guitare op. 28 – Allegro non troppo

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

06.12.2018
»zur Besprechung«

Max Bruch, Die Loreley / cpo
Max Bruch, Die Loreley / cpo

30.12.2003
»zur Besprechung«

Edouard Lalo - Works for Violin and Orchestra Vol. II / Sony Classical
Edouard Lalo - Works for Violin and Orchestra Vol. II / Sony Classical

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

06.12.2018
»zur Besprechung«

Max Bruch, Die Loreley / cpo
Max Bruch, Die Loreley / cpo

23.12.2017
»zur Besprechung«

Garden Party, Character Pieces by Grieg, Nielsen,Lalo, Hannibal, Ancient Chinese, Lund Christiansen / OUR Recordings
Garden Party, Character Pieces by Grieg, Nielsen,Lalo, Hannibal, Ancient Chinese, Lund Christiansen / OUR Recordings

12.03.2015
»zur Besprechung«

Heinrich Wilhelm Ernst, Fantaisie Brillante / cpo
Heinrich Wilhelm Ernst, Fantaisie Brillante / cpo

24.05.2013
»zur Besprechung«

Tor Aulin, Master Olof / cpo
Tor Aulin, Master Olof / cpo

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige