Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

MD+G 620 1034-2

1 CD • 74min • 2000

01.11.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Er war Händels Konkurrent, Hasses Lehrer, verpflichtete Haydn als Korrepetitor und bekleidete wichtige Kapellmeisterposten in ganz Europa. Dennoch ist Nicola Porpora (1686-1768) heute eher in musikwissenschaftlichen Abhandlungen als im Konzertsaal anzutreffen. Dabei sind gerade seine Violinsonaten mit ihrer hohen Binnenspannung interessant: Die fugierten Sätze sind noch dem alten Corelli-Stil verpflichtet, während andere weit in die Vorklassik weisen; dazwischen erklingt spätbarocke Musik auf der Höhe ihrer Zeit (1754), bisweilen mit opernhaften Zügen.

Im Beiheft der vorliegenden CD gibt Olaf Krone eine gute Einführung in Porporas Leben und Werk. Anton Steck spielt die Sonaten beherzter und farbiger als Giovanni Guglielmo in der Vergleichsaufnahme, wenngleich auch Stecks Ton etwas fest wirkt und seine Interpretation zu Übertreibungen neigt. Christian Rieger begleitet recht flexibel auf einem Pedalcembalo, einem Instrument, welches vor allem Organisten zum häuslichen Üben diente, aber dank seiner Fülle im Baß auch zum Continuospiel sehr gut geeignet scheint.

Dr. Matthias Hengelbrock [01.11.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Nicola Antonio Porpora
1Sonate Nr. 6 C-Dur für Violine und Cembalo
2Sonate Nr. 9 d-Moll für Violine und Cembalo
3Sonate Nr. 8 C-Dur für Violine und Cembalo
4Sonate Nr. 2 G-Dur für Violine und Cembalo
5Sonate Nr. 12 d-Moll für Violine und Cembalo

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.11.2001
»zur Besprechung«

 / Arthaus Musik
" / Arthaus Musik"

01.11.2001
»zur Besprechung«

Quietude, Musik für Harfe von Salzedo, Debussy, Satie, Respighi, Mendelssohn Bartholdy, Chopin, Sibelius / Telarc
"Quietude, Musik für Harfe von Salzedo, Debussy, Satie, Respighi, Mendelssohn Bartholdy, Chopin, Sibelius / Telarc"

Das könnte Sie auch interessieren

17.06.2017
»zur Besprechung«

Madrigali, Vokalmusik von Max Beckschäfer / Genuin
"Madrigali, Vokalmusik von Max Beckschäfer / Genuin"

20.11.2009
»zur Besprechung«

 / Avi-music
" / Avi-music"

13.10.2009
»zur Besprechung«

 / cpo
" / cpo"

24.09.2009
»zur Besprechung«

Joseph Haydn 6 Sonatas for Violin and Viola / Accent
"Joseph Haydn 6 Sonatas for Violin and Viola / Accent"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige