Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

600 Years Calefax 1985-2000

MD+G 619 1043-2

1 CD • 57min • 2000

01.08.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 10
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Klassik Heute
Empfehlung

Zu seinem 15jährigen Bestehen hat sich das niederländische Rohrblatt-Quintett Calefax ein Geschenk besonderer Art gemacht: eine CD mit Musik aus 600 Jahren. Die Grundbesetzung des Ensembles umfaßt Oboe, Saxophon, Klarinette, Baß-Klarinette und Fagott. Bei Bedarf kommen alternativ auch Englischhorn, Oboe d'amore oder Bassetthorn zum Einsatz. Die Aufnahme besticht in jeder Hinsicht: Durch die gute Technik, durch das hervorragende Ensemblespiel, die originelle Stückwahl mit superben Arrangements und die fantastische klangliche Modulationsfähigkeit der fünf Holzbläser. Die Calefax-Truppe trifft exakt den zarten Ton Debussys, trumpft in Tajcevics Balkantänzen mit temperamentvollem Feuer auf und swingt sogar in zwei Jazz-Nummern. Besonders überraschend ist die zweite Hälfte der Einspielung, die sich ganz der Musik vor 1600 widmet. Schwer zu sagen, was fesselnder ist: Hans Koolmees kongeniale "Nachkomposition" einer Estampie aus dem 14. Jahrhundert, William Byrds Browning oder der abschließende Renaissance-Klassiker, Francesco Bendusis Su l'herba frescha. Falls diese CD noch nicht in Ihrem Regal steht, gibt es nur eines: Kaufen!

Markus Zahnhausen [01.08.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Peter Tschaikowsky
1Nussknacker op. 71
Claude Debussy
2La Plus que lente L 121
Marko Tajcevic
3Sieben Balkantänze für Klarinette, Violoncello und Klavier
Ton Doest
4Mars
Billy Strayhorn
5Lush Life
Ellington/Webster
6Jump For Joy
Hans Koolmees
7Estampie
William Byrd
8Prelude and Ground
Anon.
9La Spagna
Johannes Ockeghem
10Intemerata Dei Mater
11Mort, tu as navré
Francesco Bendusi
12La Monina
13Su l'herba frescha

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

12.12.2013
»zur Besprechung«

Serbian Piano Music, Tijana Andrejic / Acousence Classics
Serbian Piano Music, Tijana Andrejic / Acousence Classics

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

18.06.2019
»zur Besprechung«

France Romance / Naxos
France Romance / Naxos

03.11.2017
»zur Besprechung«

Visions / Thorofon
Visions / Thorofon

30.03.2017
»zur Besprechung«

French Treasures, Aleksey Semenenko / Ars Produktion
French Treasures, Aleksey Semenenko / Ars Produktion

15.09.2014
»zur Besprechung«

Claude Debussy, Piano Music Vol. 3 / SWRmusic
Claude Debussy, Piano Music Vol. 3 / SWRmusic

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige