Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

B.H. Crusell

Ondine 1 CD ODE 965-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.02.01

label_1055.jpg
→ Katalog und Neuheiten

Ondine ODE 965-2

1 CD • 64min • 2000

Ist man erst einmal über den akustischen Umstand hinweg, daß die Mikrophontechnik die Soloklarinette allzu gutgemeint in den Vordergrund gestellt hat, wird man von Wonne und Bewunderung für diese Crusell-Konzerte und deren überlegene, virtuose Wiedergabe ergriffen. Mehr noch: man fragt sich, wie der Komponist als berühmter Klarinettist seiner Zeit mit dem damals technisch noch recht dürftig ausgerüsteten 8- bis 12-Klappen-Instrument aus der Werkstatt Heinrich Grensers seine eigenen Spielanforderungen bewältigt haben mochte. Denn was uns hier der finnische Virtuose Kriikku an musikalisch beseelter Perfektion der höchst komplizierten Solopartien im Verbund mit hervorragenden Klangqualitäten vorführt, ist schlicht unübertrefflich. Folgerichtig stellt sich die weitere Frage, warum sich Crusells hörenswerte, als vortrefflich komponierte Nachfolgewerke von Carl Maria von Webers Meisterbeiträgen für die Klarinette bisher im Konzertsaal so wenig haben durchsetzen können. Diese CD ist ein Fund für Schatzsucher und für Gestalter des öffentlichen Musiklebens ein Wink mit dem Zaunpfahl.

Dr. Gerhard Pätzig [01.02.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 B.H. Crusell Klarinettenkonzert b-Moll op. 11
2 Klarinettenkonzert f-Moll op. 5
3 Klarinettenkonzert Es-Dur op. 1

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Kari Kriikku Klarinette
Finnish Radio Symphony Orchestra Kleines Orchester
Sakari Oramo Dirigent
 
ODE 965-2;0761195096529

Bestellen bei jpc

label_1055.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc