Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Francesco Durante

ital. Komponist

Diskograpie (8)

J.S. Bach - Apocryphal Bach Masses

cpo 999834-2

1 CD • 52min • 2001

12.06.20036 6 6

Was ist ein Name? Was wir Rose nennen, wär’, hieß es anders, ganz so süß von Duft. (aus: Romeo und Julia) [...]

»zur Besprechung«

Francesco Durante

Neapolitan Christmas

cpo 777 571-2

1 CD • 73min • 2010

02.12.20118 8 8

Francesco Durante (1684-1755) hat, im Unterschied zu den meisten Komponisten seiner Zeit aus Neapel, nicht für das Theater komponiert, genoß aber als Komponist von Kirchenmusik beträchtlichen – von einigen für übertrieben gehaltenen – Ruhm: So verwahrte sich Johann Adolph Hasse dagegen, Durante als [...]

»zur Besprechung«

Francesco Durante

Neapolitan Christmas II

cpo 777 734-2

1 CD • 70min • 2011

04.12.201210 9 10

Mit einer Pastorale, einem Laudate pueri, einer Litanei (jener von der gebeneideiten Jungfrau, der „Loreto-Litanei") und einer Kyrie-Gloria-Messe bietet Michael Alexander Willens auf dieser zweiten Folge seiner Einspielungen von Weihnachtsmusiken aus der Feder von Francesco Durante (1684-1755) ein [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Fuga Libera FUG570

1 CD • 73min • 2009

02.09.20109 9 9

Drei Meister der reichen spätbarocken Musikkultur Neapels präsentiert Giorgio Sasso auf dieser CD: Francesco Durante (1684-1755), Nicola Porpora (1686-1768) und Leonardo Leo (1694-1744). Sind die beiden letzteren hauptsächlich als Exponenten der neapolitanischen Oper bekannt geworden, so hat [...]

»zur Besprechung«

Margiono Quintet Arie Antiche

Challenge Classics CC72100

1 CD • 54min • 2002

19.11.20028 9 8

Diese "arie antiche" stammen zwar überwiegend aus dem 17. Jahrhundert, wurden aber erst 1885 herausgegeben, zu einer Zeit also, da Verdi, mit gewissem Abstand noch Puccini und die Veristen den Markt beherrschten. Trotzdem konnten sich die Gesänge im Schulbereich und in der Hausmusik rasch [...]

»zur Besprechung«

Alpha Productions ALPHA 009

1 CD • 60min • 2000

01.07.20016 6 4

Der Musikwissenschaftler Dinko Fabris, der für dieses Projekt verantwortlich zeichnet, versucht, Pergolesis Stabat Mater in den Kontext neapolitanischer Prozessionsmusiken zu stellen, die dem Hauptwerk dieser CD mit zwei- oder dreistimmigen Stücken exemplarisch vorangestellt werden. [...]

»zur Besprechung«

Bella musica BM312461

1 CD • 78min • 2013

18.05.20158 8 8

Ein interessantes, eigenwilliges Programm bietet hier der Berliner Pianist Manfred Reuthe. Es handelt sich um musikalische Abstecher und musikantische Verweildauern in verschiedenen europäischen Ländern – die nördliche Hemisphäre ausgenommen. Interessant und eigenwillig in der Werkanordnung vor allem insofern, da Reuthe sich nicht scheut, solche Vorlagen von Francesco Durante und Johann Nepomuk Hummel spielend einzuarbeiten, die man getrost unter der Rubrik „Rarität“ einordnen darf. [...]

»zur Besprechung«

deutsche harmonia mundi 05472 77508 2

1 CD • 58min • 1998

01.03.20019 9 9

Als echtes Konzertstück mit entsprechendem Substanzwert versteht Thomas Hengelbrock das Concerto von Alessandro Scarlatti: Ein schmerzvolles Chroma durchzieht das Largo des viersätzigen Stückes, passend zum eröffnenden Grave, das beim Balthasar-Neumann-Ensemble einen warm-timbrierten, elegischen [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige