Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Bach-Collegium Stuttgart

Diskograpie (13)

hänssler CLASSIC 92.070

2 CD • 1h 53min • 1999

01.02.20006 4 6

"Daß jede Darstellung der Missa immer ihr eigenes unverwechselbares Gesicht haben muß, halte ich für notwendig. Es gibt keine ein für allemal gültige Interpretation", schreibt Helmuth Rilling in seinem Buch zu Bachs h-Moll-Messe. So ist zu erwarten, daß auch seine mittlerweile dritte Einspielung [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.274

2 CD/SACD • 1h 47min • 2005

04.12.20068 8 8

Eigentlich ist mir der Interpretationsvergleich, wenn er nicht der Darstellung diskographischer Großwetterlagen dient, eine recht fragwürdige Vorgehensweise – insofern zwischen dem Rezensenten und dem Objekt seiner Rezension an die Stelle des unmittelbaren Eindrucks und seiner Schilderung ein Netz [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 92.073

1 CD • 65min • 1995/1999

01.03.20008 8 8

Die im Rahmen seiner Bach-Gesamteinspielung bei Hänssler vorgelegte Aufnahme von Bachs bekanntem Magnificat entstand bereits vor fünf Jahren, dennoch markiert sie für die Stuttgarter Crew um den agilen Chorpädagogen den Wendepunkt weg vom Liedertafelvibrato hin zu einem leuchtend-klaren [...]

»zur Besprechung«

Ein Choralbuch für Johann Sebastian 8

hänssler CLASSIC 92.085

2 CD • 2h 20min • 1998, 1999

01.07.20004 4 4

Kein klingendes Nachschlagewerk, sondern ein klingendes Gesangbuch habe man zusammenstellen wollen, erläutert Elisabeth Graf die Entstehungsgeschichte dieser Produktion, die Bestandteil der Hänsslerschen Bach-Edition ist. 180 Choralsätze ließ Helmuth Rilling in Anlehnung an die Rubrifizierung des [...]

»zur Besprechung«

Violinkonzerte

Christoph Poppen, Isabelle Faust

hänssler CLASSIC 92.125

1 CD • 43min • 1999

01.04.20006 6 6

Die Interpretation der Bachschen Violinkonzerte, mit denen Hänssler sein ambitioniertes Editionsprojekt im Bach-Jahr fortsetzt, zeigt sehr deutlich, auf welche Weise sich die klangästhetischen Koordinaten der Rilling-Interpreten gewandelt haben. Irritierte in früheren Jahren nicht selten der [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Huldigungs- und Glückwunsch-Kantaten

hänssler CLASSIC 92.139

0 CD • 2h 01min • 2000

01.12.20008 8 8

Seine Gesamteinspielung der geistlichen Kantaten Bachs, die zum Jubiläumsjahr 2000 in die Hänssler-Edition sämtlicher Bachwerke eingeflossen ist, hatte Helmuth Rilling bereits Mitte der 80er Jahre, damals zum 300. Geburtstag des Thomaskantors, abgeschlossen. Was seither noch folgte, waren die [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Christmas Oratorio

hänssler CLASSIC 92.076

3 CD • 2h 24min • 1999/2000

01.12.20004 8 6

Es darf natürlich nicht fehlen: Mit einer Neuaufnahme des Weihnachtsoratoriums legt Helmuth Rilling den Schlußstein der ambitionierten Edition Bachakademie bei Hänssler auf. Ähnlich wie auch bei der h-Moll-Messe ist auch hier die stilistische Entwicklung des Schwaben nach Jahrzehnten der [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.280

2 CD • 2h 11min • 2006

30.10.20078 8 8

In seinem Geleitwort zur vorliegenden Aufnahme betont Helmuth Rilling den außerordentlich opernhaften Charakter dieses 1739 erstmals aufgeführten Oratoriums. Doch seine Interpretation ist kaum angehaucht vom Geist des Theaters. Bedächtig schreiten der Dirigent und seine Musiker fürbaß, frei nach [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.221

2 CD • 1h 46min • 2004

04.08.20058 9 9

Wunderknaben strahlen auf die profane Welt immer etwas Unheimliches und Befremdliches aus. Felix Mendelssohn-Bartholdy war dreizehn bis vierzehn Jahre alt, als er die Oper Der Onkel aus Boston komponierte. Man steht angesichts der früh entwickelten Perfektion des Orchestersatzes, der Stimmführung [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.176

1 CD • 64min • 1997

01.12.199810 6 8

Ich bin generell kein großer Freund der Interpretationen Rillings. Seine Neu-Einspielung des Lobgesangs hat mich jedoch rundum überzeugt. Die frischen Tempi nehmen dem Stück viele Längen: Rillings Lesart ist mit 64 Minuten um etwa 10 Minuten schneller als die von Claudio Abbado. Das bekommt [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.227

1 CD • 77min • 2005

24.10.20056 8 7

Helmuth Rilling hat schon oft Vervollständigungen unvollendeter Werke in Auftrag gegeben – darunter besonders spektakulär die neue Ergänzung von Mozarts Requiem durch den amerikanischen Pianisten, Komponisten und Musikwissenschaftler Robert Levin und – wenn auch nicht sonderlich überzeugend – die [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.397

2 CD • 1h 30min • 2000

21.02.20029 7 5

Das Oratorium Deus Passus von Wolfgang Rihm (geb. 1952) gehört zu jenen Werken (neben ähnlichen Passionsmusiken von Osvaldo Golijov, Sofia Gubaidulina und Tan Dun), die Helmuth Rilling für ein Festival anläßlich der 250. Wiederkehr des Todestages von Johann Sebastian Bach in Auftrag gegeben hatte. [...]

»zur Besprechung«

Zwischen Himmel und Erde Mozarts geistliches Werk Ein Portrait in Briefen und Musik

Carus 83.356

1 CD • 76min • 2006

07.06.20067 7 5

Der ansprechende, wenn auch grammatikalisch fragwürdige Titel „Zwischen Himmel & Erde: Mozarts geistliches Werk“ (Konjunktion!) verspricht ein „Portrait in Briefen und Musik“; die Produktion entstand anläßlich der gleichnamigen Ausstellung im Dommuseum zu Salzburg zum laufenden Mozart-Jahr. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige