Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Robert Hill

Cembalo

Diskograpie (7)

Die Bach-Söhne I

Carus 83.304

1 CD • 75min • 2002

07.03.20038 6 8

Unter den Schätzen des Notenarchivs der Berliner Singakademie, das vor kurzem als Kriegsbeute von der Ukraine zurückgegeben wurde, findet sich unter anderem ein Flötenkonzert von Wilhelm Friedemann Bach, das sich unmittelbar nach seiner Veröffentlichung großer Beliebtheit erfreute: Gleich drei [...]

»zur Besprechung«

Cembalomusik des jungen J.S. Bach II

hänssler CLASSIC 92.103

2 CD • 1h 46min • 1999

01.12.199910 10 10

So schwer die Auswahl unter den diversen Bach-Gesamtaufnahmen und Auswahl-Editionen auch ist: Die Cembalo-Aufnahmen von Robert Hill gehören zu besten, die es derzeit auf dem Markt gibt. In der edition bachakademie erschien bereits eine überzeugende Kunst der Fuge, nun nimmt der Freiburger [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Concerto, Fantasia & Fugue

hänssler CLASSIC 92.105

1 CD • 52min • 1999

01.09.20008 8 8

Deutlich läßt Robert Hill sich bei seinen Interpretationen vom Bild des jungen Genies leiten, das mit ungeheuer anspruchsvollen Cembalowerken seine Flügel streckt, neue Landschaften sucht und die Erfahrungen aus dem Studium der neuen konzertanten Musikformen auf das Cembalo zu übertragen sucht, ein [...]

»zur Besprechung«

Bach als Lehrer

hänssler CLASSIC 92.107

2 CD • 2h 01min • 1999

01.05.200010 8 8

Das mit den Köthener Jahren ist so eng nicht gemeint: Neben Werken aus jener Zeit enthält dieser Teil der Bach-Gesamtausgabe durchaus auch später entstandene Musik. Insgesamt jedoch geht es hier um jene "Klavier"-Werke, die Bach unter pädagogischen Gesichtspunkten komponierte (ansonsten sei, wie [...]

»zur Besprechung«

Original und Bearbeitung

hänssler CLASSIC 92.110

2 CD • 75min • 1999

01.08.200010 8 10

Original und Bearbeitung - der Titel legt nahe, an eine Gegenüberstellung der Transkriptionen mit den zugrundeliegenden Originalen zu denken. Die wäre insbesondere bei den Bearbeitungen nach Johann Adam Reinckens Sammlung Hortus Musicus interessant: Im Gegensatz zu Bachs Sonaten und Partiten für [...]

»zur Besprechung«

Ars Musici AM 1283-2

1 CD • 67min • 2000

01.10.200110 8 10

An jeweils drei Sonaten und Divertimenti aus den 1760er Jahre zeigt Robert Hill, wie gut Haydns Musik sich auf dem Cembalo darstellen läßt, sofern man es als ein farbiges und dynamisches Instrument begreift. Gewiß bestand bei der Entwicklung des Fortepianos das Anliegen darin, feinere Klangnuancen [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 666-2

1 CD • 67min • 1999

01.12.20008 6 8

Als der Beethoven-Schüler Ferdinand Ries sich in der Gattung Cellosonate erprobte, bewegte diese sich letztlich noch in den Kinderschuhen, das Streichinstrument wurde im Vergleich zum Klavier ungleichwertig behandelt. Ries (1784-1838) setzte sich denn auch mit der prägenden Sonate für Violoncello [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige